Sportschau Logo
  • KFC Uerdingen 05
    0
    SC Verl
    0
  • Hansa Rostock
    0
    Bayern München II
    0
  • Hallescher FC
    0
    Viktoria Köln
    0
  • FSV Zwickau
    0
    1. FC Magdeburg
    0
  • VfB Lübeck
    0
    Waldhof Mannheim
    0
  • SpVgg Unterhaching
    0
    SV Wehen Wiesbaden
    0
  • TSV 1860 München
    0
    Türkgücü München
    0
  • MSV Duisburg
    0
    Dynamo Dresden
    0
  • 1. FC Saarbrücken
    0
    1. FC Kaiserslautern
    0
  • SV Meppen
    0
    FC Ingolstadt 04
    0
Konferenz-Ticker
Türkgücü - Duisburg
90
16:08
Fazit:
Das war's im Olympiastadion! Türkgücü München gewinnt gegen MSV Duisburg insgesamt verdient mit 2:1. Nach einer torlosen ersten Halbzeit legten die Münchener einen furiosen Start in Halbzeit zwei hin und waren den Gästen aus Duisburg phasenweise deutlich überlegen. Zwar hat sich das Team der Gäste von dem Doppelpack des Ex-Kollegen Slišković nochmal erholt, konnte das Blatt trotz Elfmetertreffer jedoch nicht mehr wenden. Wirft man einen Blick auf die Tabelle, so klettert das Schmidt-Team nun Platz 5. Für die Zebras hingegen sieht es trotz des Trainerwechsels mit nur acht Punkten aus neun Spielen im Tabellenkeller duster aus.
Uerdingen - U'haching
90
15:58
Fazit:
Der KFC Uerdingen 05 feiert im Duell mit der Spielvereinigung Unterhaching einen wichtigen und verdienten 3:1-Sieg und springt damit in die obere Tabellenhälfte! Nach einer ereignislosen ersten Hälfte kamen die Gäste zunächst besser rein, doch der Treffer fiel für die Hausherren. In der Folge war Haching in der Abwehr immer wieder unsortiert und Mörschel konnte nach einer Ecke den Doppelpack schnüren. Nach dem Anschluss durch Joker Hasenhüttl keimte kurz Hoffnung auf bei Unterhaching, doch ein Konter brachte die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber. Nächste Woche geht es für beide Teams mit knackigen Aufgaben in der Liga weiter. Der KFC tritt am Samstag bei 1860 München an, Unterhaching empfängt einen Tag später Viktoria Köln. Tschüss aus Krefeld und noch einen schönen Samstag!
Hallescher - Rostock
90
15:57
Fazit:
Der Hallesche FC und Hansa Rostock trennen sich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Halbzeit eins gehörte den Hausherren. Halle stand defensiv sehr stabil und ging verdient durch Terrence Boyd in Führung. Rostock kam nach dem Seitenwechsel wie aufgedreht aus der Kabine und spielte zielstrebig nach vorne. Der sich angedeutete Ausgleich erfolgte dann durch Korbinian Vollmann und Hansa spielte zunächst weiter nach vorne. Anschließend entwickelte sich eine recht ausgeglichene zweite Hälfte ohne viele Torchancen. Ein Ergebnis, mit dem beide Teams leben können. Wir bedanken uns und wünschen noch einen schönen Tag!
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:57
Fazit:
Erleichterung beim SV Wehen Wiesbaden, der erste Heimsieg der Saison steht in den Büchern! Gegen den FSV Zwickau gewinnt die Mannschaft von Rüdiger Rehm verdient mit 3:1. Ein starke Anfangsviertelstunde stellte die Weichen für die Hessen früh auf Sieg. Zwickau wehrte sich und schlug nach dem zweiten Gegentreffer prompt zurück. Im weitern Spielverlauf verwalteten die Hausherren den Spielstand relativ ungefährdet und prüften zudem zweimal das Alu des Brinkies-Kastens. Gemessen an der kämpferischen Leistung begegneten sich heute beide Mannschaften auf Augenhöhe. Spielerisch lagen die Vorteile allerdings auf Seiten der Wiesbadener, die mit dem "Dreier" auf den siebten Platz klettern. Die Schwäne müssen derweil die dritte Niederlage in Folge verdauen. Zumindest tabellarisch ändert sich nichts beim Team von Joe Enochs, Zwickau bleibt auf Rang 13.
K'lautern - Magdeburg
90
15:56
Fazit:
Nach 90 Minuten trennen sich Kaiserslautern und Magdeburg mit 0:0, sodass beide Mannschaften im Tabellenkeller hängen bleiben. Die Roten Teufel waren über die komplette Spielzeit das deutlich bessere Team, das seine zahlreichen Chancen nur einmal in ein Tor ummünzte (48.). Kurz darauf scheiterten die Gastgeber auch noch an der Latte, ehe Müller aus dem Nichts ein Traumtor besorgte. Bis zum Abpfiff tauchten die Gäste nur noch einmal gefährlich vor dem Tor auf, während FCK immer wieder an sich selbst scheiterte. Den zwei verlorenen Punkten werden die Pfälzer noch einige Zeit hinterhertrauern. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:56
Fazit:
Mit 4:1 besiegt der SV Waldhof Mannheim den FC Ingolstadt und schenkt der besten Abwehr der Liga gleich vier Tore ein. Zur Halbzeit hätte der SVW dabei gut und gerne 3:0 oder 4:0 führen können. Nach der Pause drehten die Schanzer dann auf und kamen bereits wenige Sekunden nach Wiederanpfiff zur ersten Großchance. Nachdem Elva dann eine weitere 100%ige liegen ließ, verwandelte Martinovic per Konter eiskalt zum 3:0, das allerdings keineswegs vorentscheidend war. Die Oberbayern drückten auf den Anschluss und belohnten sich damit dann auch in der 77. Spielminute. Mannheim kam kaum noch aus der eigenen Hälfte, war dann beim einzigen anderen Konter erneut eiskalt. Boyamba machte kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit den Deckel drauf. Alleine wegen des ersten Durchgangs geht dieser Dreier definitiv in Ordnung.
90
15:56
Spielende
Uerdingen - U'haching
90
15:54
Spielende
Türkgücü - Duisburg
90
15:54
Spielende
Uerdingen - U'haching
90
15:54
Wir sind mittlerweile in der dritten Minute der Nachspielzeit. Unterhaching kommt nochmal, Hasenhüttls Kopfball rauscht diesmal aber links vorbei.
Türkgücü - Duisburg
90
15:54
Die Duisburger werfen hier nochmal alles rein. Gibt es noch ein Ausgleichstor?
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:53
Gaus bringt noch einmal einen Eckball scharf vor das Waldhof-Tor. Bartels wehrt zur Seite ab und lässt den erneuten Gaus-Ball dann frontal abklatschen. Der FCI kann bei zu vielen Mannheimer Beinen dazwischen aber keinen Torschuss daraus ziehen.
Hallescher - Rostock
90
15:53
Spielende
K'lautern - Magdeburg
90
15:53
Spielende
Hallescher - Rostock
90
15:52
Was für ein Hammer von Antonios Papadopoulos! Der 21-Jährige fasst sich in gut 25 Metern Entfernung ein Herz und hämmert das Ding auf die Kiste. Markus Kolke macht sich lang und fischt das Ding aus der rechten Torecke!
Türkgücü - Duisburg
90
15:52
Gelbe Karte für Wilson Kamavuaka (MSV Duisburg)
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:51
Spielende
Uerdingen - U'haching
90
15:51
Tooor für KFC Uerdingen 05, 3:1 durch Adriano Grimaldi
Diesmal macht Grimaldi es besser und besorgt die Entscheidung! Der 29-Jährige ist vorne zunächst alleine auf weiter Flur und geht auf den letzten Hachinger Verteidiger zu. Fridolin Wagner zieht aber noch einmal den Sprint an, bekommt rechts den Ball und bedient dann vor dem Tor wieder Grimaldi in der Mitte, der aus zwei Metern nur noch einschieben muss.
Hallescher - Rostock
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Türkgücü - Duisburg
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
15:50
Tooor für MSV Duisburg, 2:1 durch Vincent Vermeij
Da steckt Wucht hinter! Bombensicher nagelt Vermeij den Elfmeter unter die Latte. Vollath ist chancenlos.
K'lautern - Magdeburg
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Türkgücü - Duisburg
89
15:49
Elfmeter für Duisburg!
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:49
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Benedict dos Santos
Hallescher - Rostock
90
15:49
Die letzten 60 Sekunden der regulären Spielzeit laufen. Viel wird es nicht obendrauf geben.
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:49
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Arianit Ferati
K'lautern - Magdeburg
90
15:49
Gelbe Karte für Kevin Kraus (1. FC Kaiserslautern)
Auf der linken Seite unterbindet Kraus einen Konter und kassiert die erste Gelbe Karte der Partie.
Uerdingen - U'haching
88
15:49
Uerdingen nimmt jetzt jede Sekunde dankbar mit und spielt gar nicht mehr konstruktiv nach vorne. Die Eckfahnen sind nun die bevorzugten Ziele der Gastgeber.
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:48
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Marc Lais
SV Waldhof - Ingolstadt
89
15:48
Tooor für Waldhof Mannheim, 4:1 durch Joseph Boyamba
Der FCI wirft alles nach vorne und läuft nun in einen Konter. Mit einem Zuckerpass schickt Saghiri den eingewechselten Boyamba, der die Kugel am herauskommenden Buntić vorbeilegt und dann aus 14 Metern mit einem Rechtsschuss zum vorentscheidenden 4:1 vollstreckt.
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:48
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Phillip Tietz
K'lautern - Magdeburg
89
15:48
Gelingt einem Team noch der Lucky Punch? Lautern hätte den Sieg sicherlich verdient.
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:48
Gelbe Karte für Michael Guthörl (SV Wehen Wiesbaden)
Nach dem nächsten taktischen Foul wird Guthörl ebenfalls mit Gelb verwarnt.
Türkgücü - Duisburg
85
15:48
Trotz des Rückstands lassen sich die Zebras nicht hängen und versuchen immer wieder offensiv Akzente zu setzen. Vielleicht schaffen die Gäste hier ja noch einen Anschlusstreffer in den letzten Minuten.
Uerdingen - U'haching
86
15:48
Grimaldi vergibt die Entscheidung! Der Routinier in Reihen der Hausherren läuft bei einem Konter von rechts ganz alleine auf Mantl zu und schießt den Keeper, der lange stehenbleibt, aus sechs Metern einfach an. Unglaublich!
K'lautern - Magdeburg
87
15:47
Ab auf die andere Seite! Redondo marschiert links bis zur Grundlinie und flankt den Ball rechts neben den Elferpunkt. Dort steht Zuck völlig blank und nickt das Spielgerät knapp über den linken Winkel.
Hallescher - Rostock
88
15:46
Alles in allem wäre dieses Unentschieden ein gerechtes Ergebnis. Halle war in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft, Rostock überwiegend in Halbzeit zwei.
SV Waldhof - Ingolstadt
88
15:46
Waldhof Mannheim kommt kaum noch aus dem eigenen Drittel heraus und verteidigt mit Mann und Maus. Die Defensive, die im ersten Durchgang noch so wenig gefordert wurde, erlebt in der Schlussphase einen unfassbar intensiven Arbeitstag. Das 2:3 der Schanzer käme bei drückender Offensive der Gäste gewiss nicht aus dem Nichts.
K'lautern - Magdeburg
85
15:46
Da wäre es tatsächlich fast passiert! Nach einem langen Ball marschiert Kath halblinks auf das gegnerische Gehäuse zu. Spahic stürzt aus seinem Kasten und verhindert mit beiden Armen das 1:2. Die Kugel springt erneut zu Kath, der Spahic umkurvt und mit seinem zweiten Schuss am kurz vor der Linie stehenden Kraus scheitert.
Hallescher - Rostock
86
15:46
Rostock hat den Ball, weiß aber nicht, wie es durchkommen soll. Letztlich ist es eine klare Abseitsstellung, die den Angriff beendet.
Türkgücü - Duisburg
84
15:45
Gelbe Karte für Darius Ghindovean (MSV Duisburg)
Nach einem Foul an Park sieht der Duisburger die Gelbe Karte.
Uerdingen - U'haching
84
15:45
Haching will den Ausgleich und wirft jetzt alles nach vorne. Eine Flanke nach der anderen segelt in den Uerdinger Strafraum.
SV Wehen - FSV Zwickau
87
15:45
Gelbe Karte für Tobias Schwede (SV Wehen Wiesbaden)
Für einen taktischen Zupfer gegen Can Coskun wird der eben eingewechselte Tobias Schwede mit der gelben Pappe bestraft.
SV Waldhof - Ingolstadt
85
15:45
Glanzparade von Bartels! Gaus bringt eine weitere FCI-Ecke auf den kurzen Pfosten, wo Kutschke das Leder hart aufs Torwarteck drückt. Bartels ist zur Stelle und kann den Ball zur nächsten Ecke wegklatschen, die dann wieder verpufft. Ingolstadt wirft alles nach vorne.
K'lautern - Magdeburg
85
15:44
Die Roten Teufel bleiben offensiv gefährlich und wollen unbedingt den zweiten Sieg hintereinander einfahren. Vom FCM war bis auf den glücklichen Treffer in diesem Spiel nichts zu sehen.
Türkgücü - Duisburg
82
15:44
Puh! Was ein Durcheinander im Strafraum der Münchener. Ein Freistoß der Duisburger landet gefährlich vor dem Tor, Vollath kann die Kugel erst im Nachfassen sichern. Glück gehabt!
SV Wehen - FSV Zwickau
86
15:44
Für den FSV würde dies die dritte Niederlage in Folge bedeuten. Die Bemühungen waren durchaus zu erkennen beim Team von Joe Enochs. Unter dem Strich kreierten die Gäste aus dem Spiel heraus aber wenig Zwingendes.
Uerdingen - U'haching
82
15:43
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Mike Feigenspan
82
15:43
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Kolja Pusch
SV Waldhof - Ingolstadt
84
15:43
Ehe die Ecke ausgeführt werden kann, geht Patrick Glöckner klar auf Ergebnissicherung. Flügelflitzer Garcia muss dem deutlich defensiveren Gohlke weichen. Der anschließende Eckball der Schanzer verpufft dann.
84
15:43
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gerrit Gohlke
84
15:43
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Rafael Garcia
K'lautern - Magdeburg
83
15:43
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Lucas Röser
Hallescher - Rostock
83
15:43
Jetzt geht der Partie ein wenig das Tempo verloren. Weder Halle noch Rostock wollen hier etwas überstürzen und unnötig hohes Risiko eingehen. Zurzeit sehen wir viele Querpässe.
Türkgücü - Duisburg
81
15:43
Einwechslung bei Türkgücü München: Omar Sijarić
K'lautern - Magdeburg
83
15:43
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Nicolás Sessa
SV Wehen - FSV Zwickau
84
15:42
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Tobias Schwede
SV Waldhof - Ingolstadt
83
15:42
Missverständnis zwischen Seegert und Verlaat, die sich gegen Kutschke im Luftduell gegenseitig behindern und das Leder knapp am linken Pfosten vorbei ins Aus befördern. Eckstoß Ingolstadt.
K'lautern - Magdeburg
82
15:42
Bitter für Sessa! Der Deutsch-Argentinier greift sich an den rechten hinteren Oberschenkel und muss das Spielfeld nach ein paar Minuten wieder verlassen.
SV Wehen - FSV Zwickau
84
15:42
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Gianluca Korte
Türkgücü - Duisburg
81
15:42
Auswechslung bei Türkgücü München: Ünal Tosun
Uerdingen - U'haching
80
15:41
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:1 durch Patrick Hasenhüttl
Es wird nochmal spannend! Die Einwechslung von Arie van Lent macht sich bezahlt und Patrick Hasenhüttl besorgt den Anschluss. Nach Schwabls Flanke von rechts köpft der 23-Jährige ins rechte Eck ein. Hidde Jurjus ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
78
15:41
Gelbe Karte für Adriano Grimaldi (KFC Uerdingen 05)
Grimaldi holt sich Sekunden nach seiner Einwechslung für einen Ellbogeneinsatz gegen Grauschopf Gelb ab.
SV Wehen - FSV Zwickau
83
15:41
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 3:1 durch Phillip Tietz
Die Mission "Erster Heimsieg" scheint durch zu sein! Phillip Tietz erzielt vom Punkt seinen dritten Saisontreffer und lässt Johannes Brinkies auf der Linie keine Chance. Der Keeper fliegt nach rechts, die Murmel nach links in die Maschen.
Uerdingen - U'haching
78
15:41
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Adriano Grimaldi
78
15:41
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Muhammed Kiprit
SV Waldhof - Ingolstadt
81
15:40
Gelbe Karte für Caniggia Elva (FC Ingolstadt 04)
Ferati attackiert zunächst Elva, der aber den Ball behauptet, gegen Hofrath dann allerdings eine Sekunde zu spät ist. Er tritt dem SVW-Verteidiger auf den Fuß. Diese Gelbe Karte wirkt etwas überzogen, zumal Elva selbst von Ferati zuvor deutlich härter angegangen wurde.
Uerdingen - U'haching
77
15:40
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Stephan Mensah
Hallescher - Rostock
80
15:40
Einwechslung bei Hallescher FC: Antonios Papadopoulos
SV Wehen - FSV Zwickau
82
15:40
Elfmeter für Wiesbaden! Paterson Chato wird nach einer Hereingabe am zweiten Pfosten abgeräumt. Der Unparteiische zeigt sofort auf den Punkt.
Uerdingen - U'haching
77
15:40
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
Hallescher - Rostock
80
15:40
Auswechslung bei Hallescher FC: Michael Eberwein
SV Wehen - FSV Zwickau
82
15:40
Die Chance auf den Lucky-Punch bleibt den Sachsen weiter erhalten. Nach zwei Treffern und zwei Lattenknallern wäre der erste Saisonsieg für Wehen durchaus verdient.
Türkgücü - Duisburg
77
15:39
Einwechslung bei MSV Duisburg: Julian Hettwer
K'lautern - Magdeburg
79
15:39
Çiftçi legt den Ball halbrechts in den Lauf von Pourie, der noch ein paar Meter in den Sechzehner marschiert und das Leder zurück auf Çiftçi flankt. Der folgende Schuss rauscht deutlich über das Gehäuse.
SV Waldhof - Ingolstadt
80
15:39
Der FCI zieht nun Powerplay am Mannheimer Strafraum auf. Den Hausherren gelingt im Moment wenig Befreiendes. Nach Balleroberung bleibt der SVW zwar bei Kontern gefährlich, verliert in dieser Phase gegen höchst aggressive Ingolstädter aber zumeist rasch wieder das Spielgerät. Liegt hier womöglich noch etwas in der Luft?
Hallescher - Rostock
79
15:38
Gefährliche Szene im Strafraum der Mannschaft in den roten Trikots! Hansa flankt den Ball von der linken Seite flach und scharf vor das Gehäuse. Dort rauscht das Ding an Freund und Feind vorbei. Glück für Halle, dass hier kein Gegenspieler den Ball über die Linie drückt.
Türkgücü - Duisburg
77
15:38
Auswechslung bei MSV Duisburg: Moritz Stoppelkamp
SV Wehen - FSV Zwickau
79
15:38
Zum zweiten Mal rettet die Latte für den FSV! Ein zunächst harmlos anmutender Angriff der Wiesbadener wird plötzlich brandgefährlich, als Verteidiger Jakov Medić aus dem Hinterhalt ohne lange zu zögern abzieht. Die Klebe schickt den Ball an die Latte, die den Einschlag verhindert!
K'lautern - Magdeburg
78
15:38
Außennetz! Ein langer Ball landet links im Sechzehner bei Zuck, der die Kugel für den heranrauschenden Sessa auflegt. Der Lauterer jagt das Leder mit links ans Außennetz.
Hallescher - Rostock
78
15:37
Beiden Mannschaften ist dieses 1:1 nicht genug. Halle und Rostock suchen den Weg nach vorne und spielen nicht großartig hinten rum.
K'lautern - Magdeburg
77
15:37
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Christian Beck
77
15:37
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Brian Koglin
Uerdingen - U'haching
76
15:36
Tooor für KFC Uerdingen 05, 2:0 durch Heinz Mörschel
Es sind aber die Gastgeber, die nach einer Standardsituation treffen! Kolja Pusch zieht die Kugel von rechts mit links scharf auf den ersten Pfosten, wo sich Mörschel in der Luft gegen drei zu passive Hachinger durch und verlängert das Ding unhaltbar für Mantl ins lange Eck.
SV Waldhof - Ingolstadt
77
15:36
Tooor für FC Ingolstadt 04, 3:1 durch Stefan Kutschke
Da ist der Anschlusstreffer. Elva marschiert nach Balleroberung mit viel Tempo nach vorne, tunnelt Hofrath und zieht anschließend Christiansen und Seegert auf sich. Das öffnet Kutschke links den Raum. Elvas Pass kommt zum rechten Moment und Kutschke tunnelt mit einem Rechtsschuss aus zehn Metern nun auch noch Keeper Bartels. Die Schanzer belohnen sich für eine starke zweite Halbzeit, brauchen aber noch zwei weitere Treffer.
Uerdingen - U'haching
74
15:35
Unterhaching versucht nun vermehrt, Standardsituationen zu erzwingen und die großen Leute ins Spiel zu bringen. Dominik Stroh-Engel kommt an eine Hereingabe auch fast heran und legt zumindest ab für Felix Schröter, dessen Abschluss aber geblockt wird.
SV Wehen - FSV Zwickau
77
15:35
Für Julius Reinhardt ist Schluss und Mike Könnecke kommt zu seinem zweiten Einsatz in dieser Spielzeit.
Türkgücü - Duisburg
71
15:35
Und Slišković fast mit seinem dritten Treffer. Wieder ist der Stürmer nach einer feinen Vorabeit von Sararer frei im Zentrum. Dieses Mal setzt er aber die Kugel knapp rechts vorbei. Duisburg muss aufpassen, jetzt nicht komplett unter die Räder zu kommen.
71
15:35
Einwechslung bei MSV Duisburg: Orhan Ademi
Hallescher - Rostock
76
15:35
Die letzte Viertelstunde läuft. Aktuell läuft alles auf ein Unentschieden hinaus. Momentan kann sich keine der beiden Mannschaften echte Vorteile erspielen.
SV Waldhof - Ingolstadt
75
15:35
Der SVW ist bemüht darum, das Tempo aus der Partie zu nehmen. Die Gäste wollen das allerdings nicht zulassen und laufen weiter aggressiv an. Ingolstadt hat auch eine Viertelstunde vor Ablauf der regulären Spielzeit nicht mit dem Gedanken abgeschlossen, etwas Zählbares aus der Kurpfalz zu entführen.
Türkgücü - Duisburg
71
15:35
Auswechslung bei MSV Duisburg: Ahmet Engin
SV Wehen - FSV Zwickau
76
15:35
Einwechslung bei FSV Zwickau: Mike Könnecke
K'lautern - Magdeburg
75
15:35
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Nicolás Sessa
SV Wehen - FSV Zwickau
76
15:34
Auswechslung bei FSV Zwickau: Julius Reinhardt
K'lautern - Magdeburg
75
15:34
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marlon Ritter
Türkgücü - Duisburg
68
15:34
Einwechslung bei MSV Duisburg: Darius Ghindovean
SV Wehen - FSV Zwickau
76
15:34
Julius Reinhardt muss nach einer Kollision mit Maurice Malone kurzzeitig vom Platz, um eine Wunde am Kopf verarzten zu lassen.
K'lautern - Magdeburg
74
15:34
Gefährlich! An der zentralen Sechzehnerseite lässt Zuck den Ball durch eine schlechte Annahme zu Ritter klatschen. Der FCK-Akteur jagt die Kugel aus dem lauf aufs linke Eck und scheitert am abtauchenden Behrens.
Türkgücü - Duisburg
68
15:34
Auswechslung bei MSV Duisburg: Connor Krempicki
Hallescher - Rostock
73
15:34
Einwechslung bei Hallescher FC: Selim Gündüz
73
15:34
Auswechslung bei Hallescher FC: Toni Lindenhahn
73
15:34
Einwechslung bei Hansa Rostock: Manuel Farrona-Pulido
Uerdingen - U'haching
72
15:33
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Peter van Ooijen
K'lautern - Magdeburg
73
15:33
Auf der rechten Außenbahn setzt sich Pourie stark durch und flankt die Kugel an den ersten Pfosten. Dort rutscht Rieder zum Ball und verpasst die Hereingabe nur um wenige Zentimeter.
Uerdingen - U'haching
72
15:33
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Hans Anapak
SV Wehen - FSV Zwickau
74
15:33
Die Uhr tickt unerbittlich gegen Joe Enochs und seine Mannschaft. Die Hausherren haben es verständlicherweise nicht eilig und verziehen sich in der Arbeit gegen den Ball in die eigene Hälfte. Die Schwäne packen mehr und mehr die Brechstange in Form von langen Bällen aus.
Uerdingen - U'haching
72
15:32
Gelbe Karte für Patrick Göbel (KFC Uerdingen 05)
Göbel lässt Hasenhüttl auflaufen und kassiert die erste Verwarnung der Partie.
Hallescher - Rostock
73
15:32
Auswechslung bei Hansa Rostock: Korbinian Vollmann
SV Waldhof - Ingolstadt
72
15:32
Ingolstadt fordert einen Handelfmeter. Paulsen chippt die Kugel in den Sechzehner und Verlaat bekommt die Kugel an den linken Oberarm. Der Unparteiische zeigt aber sofort Weiterspielen an. Grenzwertig. Ein VAR-Beweis, der in der 3. Liga bekanntermaßen nicht existiert, hätte sich hier vermutlich eingeschaltet. Auch das ist bitter für den FCI, der in Mannheim einen durch die Bank weg gebrauchten Nachmittag verlebt.
Uerdingen - U'haching
70
15:31
Mit Patrick Hasenhüttl an der Seite von Dominik Stroh-Engel wird die erste reihe der Gäste jetzt noch größer. Allerdings kriegen die Gäste den ball gerade überhaupt nicht mehr nach vorne.
Hallescher - Rostock
71
15:30
Wir sehen jetzt viele Fouls im Mittelfeld. Beide Mannschaften gehen aggressiv in die Zweikämpfe.
SV Waldhof - Ingolstadt
71
15:30
Schon wieder Bartels mit einem Aussetzer! Hoppla! Jetzt schießt er den heranrauschenden Elva an. Glück für den Torwart, dass der Abpraller gen Eckfahne fliegt und bei Hofrath landet.
Uerdingen - U'haching
69
15:30
Nächster grandioser Reflex von Mantl! Fridolin Wagner verlängert eine scharfe Flanke mit dem Kopf aus kurzer Distanz Richtung Tor, Hachings Keeper reißt den linken Arm hoch und verhindert den Einschlag.
SV Waldhof - Ingolstadt
70
15:29
Elva setzt sich über rechts gegen Hofrath durch und steckt auf den wirklich sehr starken Bilbija ab, der allerdings am ersten Pfosten aus vier Metern knapp rechts am Torwarteck vorbeischießt. Abstoß Mannheim.
K'lautern - Magdeburg
70
15:29
Das Spiel biegt langsam auf die Zielgerade ein. Durch ein glückliches Tor für den FCM steht es 1:1 zwischen den beiden Parteien. Vom FCK war allerdings seit dem Rückschlag nicht mehr allzu viel vorne zu sehen.
Hallescher - Rostock
70
15:29
Einwechslung bei Hansa Rostock: Nik Omladič
70
15:29
Auswechslung bei Hansa Rostock: Maurice Litka
SV Wehen - FSV Zwickau
70
15:29
Gelbe Karte für Leon Jensen (FSV Zwickau)
Leon Jensen wird für ein Foul an der Strafraumkante verwarnt. Den folgenden Freistoß jagt Moritz Kuhn in die Mauer.
Uerdingen - U'haching
68
15:28
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Patrick Hasenhüttl
68
15:28
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Luca Marseiler
SV Wehen - FSV Zwickau
69
15:28
Über die Außen schaltet Wiesbaden in die Offensive um. Der eingewechselte Michael Guthörl zieht eine scharfe Flanke in den Fünfer, wo Phillip Tietz zum Abschluss ansetzt. In allerhöchster Not springt Jozo Stanić mit dem gestreckten Bein dazwischen und verhindert schlimmeres.
Uerdingen - U'haching
67
15:28
Uerdingen drängt in dieser Phase auf das 2:0! Unterhaching agiert in der Defensive vogelwild und lässt eine Chance nach der anderen zu.
Hallescher - Rostock
67
15:27
Gelbe Karte für Maurice Litka (Hansa Rostock)
SV Waldhof - Ingolstadt
67
15:27
Ingolstadt gibt aber mitnichten auf. Die Schanzer drücken weiter aggressiv auf den Anschlusstreffer. Keller legt am Sechzehner links auf Paulsen ab, der aus 15 Metern einen brutalen Schuss entfesselt, der mit unfassbarer Geschwindigkeit aufs Mannheimer Tor zufliegt, dort allerdings nur an die Unterkante der Latte und von dort zurück ins Feld springt. Nun kommt bei den Gästen auch noch Pech dazu.
K'lautern - Magdeburg
67
15:27
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Daniel Steininger
Uerdingen - U'haching
64
15:27
Wahnsinnstat von Mantl! Unterhaching bettelt mit mehreren Fehlern im eigenen Strafraum um den zweiten Gegentreffer. Wagner legt per Kopf für Kiprit auf, der aus nur drei Metern mit voller Wucht volley abzieht. Mantl schmeißt sich mit dem ganzen Körper in den Weg und blockt die Kugel tatsächlich!
K'lautern - Magdeburg
67
15:26
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Andreas Müller
Türkgücü - Duisburg
66
15:26
Tooor für Türkgücü München, 2:0 durch Petar Slišković
Sliskovic erhöht mit seinem zweiten Treffer auf 2:0 Sararer spielt einen Freistoß blizschnell auf Tosun. Der hat das Auge für den im Zentrum lauernden Sliskovic und wieder kann der Stürmer der Münchner ohne große Gegenwehr des MSV einnetzen.
K'lautern - Magdeburg
66
15:26
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hendrick Zuck
66
15:26
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
SV Wehen - FSV Zwickau
67
15:25
Die Bemühungen beim FSV Zwickau werden intensiver. Die beste Doppelchance der zweiten Halbzeit hatten allerdings die Hausherren vor wenigen Minuten und lauern auf weitere Kontergelegenheiten, die sich gegen aufgerückte Zwickauer ergeben.
SV Waldhof - Ingolstadt
64
15:25
Gelbe Karte für Thomas Keller (FC Ingolstadt 04)
Wieder ist es Ferati, der im Dribbling nicht sauber vom Ball zu trennen ist. Keller tritt ihn um und fängt sich dafür die nächste Gelbe Karte der Partie ein.
Türkgücü - Duisburg
62
15:24
Kurz vor einer Ecke, die sich Stoppelkamp stark erkämpft hatte, wechseln die Münchner erneut. Die darauffolgende Standardsituation bleibt ungefährlich.
SV Waldhof - Ingolstadt
63
15:24
Für den Torschützen übernimmt nun der Toptorjäger der Hausherren. Joseph Boyamba bekommt noch eine halbe Stunde.
K'lautern - Magdeburg
65
15:24
Burger flankt den Ball von der linken Außenbahn an den Elferpunkt, wo Kath und Sickinger nach oben steigen. Der Magdeburger köpft den FCK-Akteur an, sodass das Leder im Toraus landet. Die folgende Ecke bleibt ungefährlich.
Uerdingen - U'haching
62
15:24
Mit Stroh-Engel in der Spitze setzen die Hachinger nun noch mehr auf hohe Bälle, dies bisher aber von Lukimya und Co. problemlos verteidigt werden.
SV Waldhof - Ingolstadt
63
15:24
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Joseph Boyamba
Hallescher - Rostock
66
15:23
Das Spiel gestaltet sich jetzt wieder zunehmend auagsgeglichen. Die Drangphase der Rostocker scheint zunächst einmal vorbei zu sein und Halle hat wieder mehr vom Spiel als in der Anfangsphase von Halbzeit zwei.
SV Waldhof - Ingolstadt
63
15:23
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Martinovic
Hallescher - Rostock
64
15:23
Boyd mit der Chance! Der Torjäger wird von links bedient, nimmt das Leder klasse an, dreht sich in Richtung Tor und zieht ab. Der Schuss wird abgefälscht und die Kugel fliegt über das Tor. Die Ecke bleibt ungefährlich.
SV Wehen - FSV Zwickau
64
15:23
Einwechslung bei FSV Zwickau: Maximilian Wolfram
Türkgücü - Duisburg
62
15:23
Einwechslung bei Türkgücü München: Yi-young Park
SV Wehen - FSV Zwickau
64
15:23
Auswechslung bei FSV Zwickau: Felix Drinkuth
Türkgücü - Duisburg
62
15:22
Auswechslung bei Türkgücü München: Benedikt Kirsch
SV Wehen - FSV Zwickau
64
15:22
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Michael Guthörl
K'lautern - Magdeburg
62
15:22
Wieder fehlt es beim FCK an der letzten Präzision! Links vor dem Sechzener spielt Redondo in den Lauf von Hanslik, der nur noch mit einer Grätsche an den Ball kommt und an den Magdeburgern hängen bleibt.
SV Wehen - FSV Zwickau
64
15:22
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Benedict Hollerbach
SV Waldhof - Ingolstadt
62
15:21
Tooor für Waldhof Mannheim, 3:0 durch Dominik Martinovic
Was für ein Traumkonter der Waldhöfer zum 3:0! Martinovic selbst behauptet vorne den Ball und wartet, bis Garcia und Costly nachrücken. Er legt dann für Garcia ab, der mit einem Chip die Defensive der Ingolstädter überlistet und Martinovic mustergültig bedient. Dieses Eins-gegen-Eins lässt der Angreifer sich nicht nehmen. Aus zehn Metern versenkt er das Leder sicher im langen Eck mit einem flachen Rechtsschuss.
Hallescher - Rostock
62
15:21
Positionsgetreuer Wechsel auf Seiten der Gastgeber. Für Sternberg kommt Derstroff auf das Feld.
Uerdingen - U'haching
60
15:21
Das wird wohl eher nicht das Mittel zum Erfolg sein. Markus Schwabl zieht aus 35 Metern ab und jagt die Pille weit über den Kasten.
Hallescher - Rostock
61
15:21
Einwechslung bei Hallescher FC: Julian Derstroff
61
15:21
Auswechslung bei Hallescher FC: Janek Sternberg
SV Wehen - FSV Zwickau
62
15:20
Gelbe Karte für Dennis Kempe (SV Wehen Wiesbaden)
Dennis Kempe hält den Schlappen über das Bein von Ronny König. Es gibt folgerichtig Gelb für den Hessen.
SV Waldhof - Ingolstadt
60
15:20
Unfassbar! Das muss der Anschlusstreffer für die Oberbayern sein! Gaus bekommt das Leder in einem Umschaltmoment im perfekten Moment durchgesteckt und kann alleine auf Bartels zulaufen. Uneigennützig legt er dann aber quer auf den mitgelaufenen Elva. Seegert sprintet dazwischen, aber Elva hat das komplett offene Tor, in dem er das Leder einfach nur unterbringen muss. Sein Schuss aufs rechte untere Eck geht um wenige Zentimeter rechts neben dem Pfosten ins Toraus. Abstoß Mannheim.
Türkgücü - Duisburg
58
15:20
Hui! Gute Chance der Duisburger über die rechte Seite durch Egin. Der Duisburger kann unbedrängt in den Strafraum laufen und zieht aus gut 10 Metern ordentlich ab. Die Pille landet allerdings über dem Kasten.
Uerdingen - U'haching
58
15:19
Die Gäste lassen sich vom Gegentreffer zunächst nicht beirren und bleiben am Drücker. Für Uerdingen ergeben sich derweil immer mehr Räume, die zum kontern einladen.
SV Wehen - FSV Zwickau
60
15:19
Wiesbaden lässt den dritten Treffer liegen! Hollerbach wird zentral in die Gasse geschickt und zieht aus 15 Metern ab. Brinkies ist zur Stelle und wehrt den Versuch ab. Der zweite Ball fällt zu Malone, der aus wenigen Metern ebenfalls an einer starken Parade des Zwickauer Schlussmannes scheitert. Stark vom Keeper!
K'lautern - Magdeburg
59
15:19
Mit viel Dampf zieht Redondo seitlich links in den Sechzehner ein. Sein Schuss aus zehn Metern bleibt kurz vor dem Tor an Koglin hängen.
Hallescher - Rostock
59
15:18
Breier mit zwei Abschlüsse! Zunächst versucht es der Stürmer mit einem Schuss aus der Distanz, dann kommt er nochmal 15 Meter halblinks vor dem gegnerischen Gehäuse zum Schuss. Drüber!
Türkgücü - Duisburg
55
15:17
Gelbe Karte für Aaron Berzel (Türkgücü München)
SV Waldhof - Ingolstadt
58
15:17
Jetzt kommt Heinloth gegen Ferati zu spät. Das nächste Foul. Die Gäste versuchen das Spiel mit geballter Aggressivität an sich zu reißen und den Spielfluss der Hausherren empfindlich zu stören.
K'lautern - Magdeburg
58
15:17
Das Tor ist aus Sicht der Roten Teufel extrem bitter. Kaiserslautern hat hier eigentlich alles im Griff, müsste schon deutlich höher führen und kassiert aus dem Nichts ein Traumtor.
SV Wehen - FSV Zwickau
57
15:16
Das sieht schon besser aus: Auf dem rechten Flügel dringt Coskun in den Sechzehnmeterraum ein. Die Flanke ans lange Eck fliegt maßgenau zu Schikora, der artistisch per Seitfallzieher abschließt. Medić steht im Weg und blockt den Schuss aus nächster Nähe mit dem Oberschenkel ab.
Uerdingen - U'haching
55
15:16
Arie van Lent wird gleich nach dem Rückstand offensiver und bringt mit Dominik Stroh-Engel eine zweite Spitze für Moritz Heinrich.
SV Waldhof - Ingolstadt
57
15:16
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Die Nickligkeiten häufen sich. Kutschke erwischt den am Boden liegenden Verlaat unglücklich, aber böse. Der Waldhöfer bleibt eine Weile liegen und hält sich den Fuß, kann dann aber weitermachen.
Uerdingen - U'haching
55
15:16
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Stroh-Engel
55
15:15
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Moritz Heinrich
SV Waldhof - Ingolstadt
56
15:15
Gaus tritt Ferati auf den Fuß, der den fälligen Freistoß scharf in den Sechzehner schlägt. Die hohen Abwehrspieler der Oberbayern können dort aber klären.
Türkgücü - Duisburg
53
15:15
Das ist mal ein Start in die zweite Halbzeit für die Münchener! Trotz des Rückstands lassen sich die Duisburger nicht beirren und versuchen wieder in das Spiel zu finden.
Hallescher - Rostock
56
15:15
Die Jungs von der Ostsee sind eng an den Leuten und geben den Hallensern kaum Luft zum Atmen.
K'lautern - Magdeburg
56
15:15
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Florian Kath
56
15:15
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Luka Sliskovic
55
15:14
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:1 durch Andreas Müller
Ein Traumtor führt aus dem Nichts zum Ausgleich! Andreas Müller führt eine Ecke kurz aus und passt den Ball zu Jacobsen, der das Leder sofort wieder zurückspielt. Aus rund 25 Metern versucht sich Müller an einer Flanke von der linken Außenbahn. Die Hereingabe wird immer länger und klatscht im rechten Winkel an den Innenpfosten und von dort hinter die Linie. Keeper Spahic kann nur ungläubig hinterherschauen.
Hallescher - Rostock
54
15:13
Der Ausgleich geht nach der forschen Anfangsphase der Rostocker völlig in Ordnung. Und die Gäste spielen weiter nach vorne und wollen die Partie in wenigen Minuten komplett drehen.
SV Waldhof - Ingolstadt
54
15:13
Gelbe Karte für Michael Heinloth (FC Ingolstadt 04)
Heinloth will auf dem rechten Flügel einen Ball direkt ins Zentrum weiterleiten. Hofrath ist per Kopf aber zuerst dran und bekommt den Fuß des Schanzers mitten ins Gesicht. Das bringt Heinloth die erste Gelbe Karte der Partie ein.
Uerdingen - U'haching
53
15:13
Tooor für KFC Uerdingen 05, 1:0 durch Heinz Mörschel
Im Gegenzug gehen die Hausherren in Front! Muhammed Kiprit legt die Kugel rechts raus auf Hans Anapak, der den Überblick behält und in den Rückraum auf Heinz Mörschel querlegt. Der 23-Jährige schiebt aus zwölf Metern überlegt flach ins rechte Eck ein und lässt Nico Mantl keine Chance.
SV Wehen - FSV Zwickau
55
15:13
Can Coskun bringt eine Ecke von rechts, Endstation ist am ersten Pfosten. Hollerbach leitet den Konter in die andere Richtung ein, sieht dann aber zu viele weiße Trikots vor sich und muss den Lauf abbrechen.
Uerdingen - U'haching
52
15:13
Unterhaching ist jetzt die bessere und gefährlichere Mannschaft! Luca Marseiler schlägt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld mit rechts scharf an den Fünfer, wo Max Dombrowka mit dem langen Bein nur knapp verpasst.
K'lautern - Magdeburg
52
15:12
Riesenchance zum 2:0! Von der rechten Fahne flankt Ritter die Kugel an den zweiten Pfosten, wo sich Kraus nach oben schraubt und das Leder mittig aufs Gehäuse nickt. Schlussmann Behrens ist bereits geschlagen und hat Glück, dass Burger das Runde auf der Linie an die Latte nickt.
SV Wehen - FSV Zwickau
53
15:12
Auf die Dauer könnte das zu wenig sein für den FSV Zwickau. Hinten wird Wiesbaden kaum vor Probleme gestellt. Sturm-Routinier Ronnie König ist heute abgemeldet und wäre ein Kandidat für eine Auswechslung.
SV Waldhof - Ingolstadt
52
15:12
Costly und Garcia wirbeln erneut über den rechten Flügel, wo Franke und Gaus komplett überfordert sind. Die Hereingabe landet dann bei Ferati, der auf Höhe des Elfmeterpunktes zum Flugkopfball ansetzt, das Leder aber deutlich ins Aus setzt. Abstoß Ingolstadt.
Uerdingen - U'haching
50
15:11
Da war mehr drin! Eine an sich nicht allzu gefährliche Flanke rutscht am Fünfer durch zu Schröter, der aber zu überrascht ist und vom erfahrenen Lukimya noch abgedrängt wird.
SV Waldhof - Ingolstadt
50
15:10
Was macht Bartels denn da? Wahnsinn! Der Keeper will Elva mit dem Ball am Fuß ausspielen, anstatt das Leder einfach aufzunehmen. Ihm verspringt dabei die Kugel. Um ein Haar klingelt es auch, aber ehe Elva das Leder ins leere Tor spitzeln kann, ist Bartels am Boden und hält das Spielgerät fest. Glück für den SVW-Rückhalt, dass er diesen Aussetzer selbst bereinigen kann.
Hallescher - Rostock
51
15:10
Tooor für Hansa Rostock, 1:1 durch Korbinian Vollmann
Das hat sich angedeutet! Neidhart lässt einen Gegenspieler mit einem Haken am rechten Strafraumeck stehen und findet den Torschützen mit einer maßgenauen Flanke. Vollmann köpft das Ding aus etwa neun Metern präzise in die linke Ecke!
K'lautern - Magdeburg
51
15:10
Nach der Führung der Lauterer müssen die Magdeburger wieder mehr in die eigene Offensive investieren. Im Angriff waren die Gäste schon lange nicht mehr zu sehen, während die Defensive ein ums andere Mal wackelte.
Uerdingen - U'haching
48
15:09
Die Gäste versuchen nun, mehr Tiefe in ihr Spiel zu bringen und streuen auch mal lange Bälle ein. das kann nach der völlig harmlosen ersten Hälfte sicher nicht schaden.
Hallescher - Rostock
49
15:08
Hansa kommt wie aufgedreht aus der Kabine und drängt auf den Ausgleich. Die Härtel-Elf drängt die Hausherren tief hinten rein.
SV Waldhof - Ingolstadt
49
15:08
Ingolstadt kommt mit viel Elan aus der Kabine, aber die Mannheimer können sich aus dem wütenden Ansturm der Schanzer spielerisch sehr gut befreien. Die Kurpfälzer kombinieren sich mit starkem Kurzpassspiel unter Druck aus dem eigenen Sechzehner heraus.
SV Wehen - FSV Zwickau
50
15:08
Eine Vielzahl kleinerer Fouls und Unterbrechungen verhindert, dass nach dem Seitenwechsel Spielfluss aufkommt. Joe Enochs blickt an der Seitenlinie nicht wirklich zufrieden drein.
K'lautern - Magdeburg
48
15:07
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Marvin Pourie
Der hochverdiente Treffer für den FCK und Pourie! Von der linken Seite segelt eine Flanke in den Sechzehner, wo die Murmel vor dem Fünfer an Freund und Feind vorbeifliegt. Das Spielgerät landet bei Ritter, der den Ball mit Übersicht zurück zu Pourie legt. Der Stürmer belohnt sich für seine heutige Leistung und feuert das Spielgerät aus acht Metern ins flache linke Eck.
Hallescher - Rostock
46
15:07
Vollmann aus der zweiten Reihe! Nach einer Rostock-Ecke von der linken Seite klären die Hallenser halbherzig per Kopf. Der 27-Jährige Vollmann kommt halbrechts zwanzig Meter vor dem Tor zum Abschluss. Er visiert die linke Ecke an, der Ball bleibt aber hängen und Halle kann klären.
Türkgücü - Duisburg
48
15:07
Tooor für Türkgücü München, 1:0 durch Petar Slišković
Das ist das erste Tor des Fußballnachmittags! Ausgerechnet Slišković trifft für Türkgücü München. Zuvor hatte Sararer an der rechten Strafraumkante den Ball unbedrängt, flach auf den zentral vor dem Tor wartenden Slišković gespielt. Dieser konnte den Ball nur fünf Meter vor dem Tor mit einem Rechtsschuss problemlos einnetzen. Da war die Duisburger Abwehr wohl noch in der Halbzeit-Kabine.
Uerdingen - U'haching
46
15:06
Mit altbewährtem Personal geht es in den zweiten Durchgang.
46
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:06
Elva schickt Bilbija auch prompt über links. Beinahe gelingt dem Einwechselspieler der Traumeinstand, aber Jan-Christoph Bartels pariert den Schuss aufs Torwarteck klasse per Fuß.
Türkgücü - Duisburg
46
15:06
Weiter geht's mit Halbzeit zwei! Duisburg hat Anstoß. Während die Zebras unverändert aus der Kabine kommen, hat Alexander Schmidt auf Seiten der Münchner einen Wechsel vorgenommen.
Hallescher - Rostock
46
15:05
Einwechslung bei Hansa Rostock: Sven Sonnenberg
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:05
Die Teams sind zurück auf dem Rasen. Während Patrick Glöckner nach starker erster Halbzeit keine Gründe für Veränderungen sieht, justiert Tomas Oral nach und bringt Filip Bilbija für Fatih Kaya
K'lautern - Magdeburg
46
15:05
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Beide Mannschaften kehren unverändert aus den Katakomben zurück.
Hallescher - Rostock
46
15:05
Auswechslung bei Hansa Rostock: Björn Rother
Türkgücü - Duisburg
46
15:05
Einwechslung bei Türkgücü München: Filip Kusić
46
15:05
Auswechslung bei Türkgücü München: Stefan Stangl
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:05
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
K'lautern - Magdeburg
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Wehen - FSV Zwickau
46
15:04
Zur Pause bleibt beim FSV Morris Schröter in der Kabine. Für ihn kommt Can Coskun ins Spiel.
Hallescher - Rostock
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:04
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Wehen - FSV Zwickau
46
15:04
Einwechslung bei FSV Zwickau: Can Coskun
46
15:04
Auswechslung bei FSV Zwickau: Morris Schröter
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Türkgücü - Duisburg
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:02
Halbzeitfazit:
Die erste Halbzeit zwischen Türkgücü München und MSV Duisburg bleibt torlos und es steht 0:0. Die Hausherren sind insbesondere zum Ende der ersten Halbzeit besser in der Partie als die Gäste, ihnen fehlt aber in letzter Konsequenz die Genauigkeit vor dem Tor. Beide Mannschaften agieren phasenweise spielerisch gut in der Offensive, müssen in Halbzeit zwei aber noch eine Schippe drauflegen, um drei Punkte einzufahren. Es ist somit noch alles drin in der Partie!
Hallescher - Rostock
45
14:55
Halbzeitfazit:
Die Hausherren führen zur Pause verdient mit 1:0. Die Hallenser zeigten einen leidenschaftlichen und griffigen Auftritt. Die Mannschaft von Florian Schnorrenberg agierte im Spiel gegen den Ball aggressiv und spielte nach einer trägen Anfangsphase zwischenzeitlich mutig nach vorne. Boyd brachte die Gastgeber nach tollem Zuspiel von Titsch-Rivero in Führung. Hansa fiel nicht viel ein kam nur in der Nachspielzeit zu einer Möglichkeit. Gleich geht's weiter!
Uerdingen - U'haching
45
14:52
Halbzeitfazit:
Pause in Düsseldorf! Der KFC Uerdingen 05 und die Spielvereinigung Unterhaching untermauern bisher eindrucksvoll, warum hier die schlechteste Offensive der Liga gegen die zweitschlechteste spielt. Auf beiden Seiten gab es in 45 Minuten nur je eine ordentliche Möglichkeit. Für die Hausherren vergab Torjäger Muhammed Kiprit freistehend vor Keeper Mantl, auf der Gegenseite musste Hidde Jurjus einen 30-Meter-Hammer von Moritz Heinrich entschärfen. Ansonsten ist auf beiden Seiten jede Menge Sand im Getriebe, spielerisch geht fast gar nichts. Sowohl Stefan Krämer als auch Arie van Lent hätten Grund genug, bald schon neues Personal zu bringen. Bis gleich!
SV Wehen - FSV Zwickau
45
14:52
Halbzeitfazit:
Nach einem streckenweise richtig turbulenten ersten Durchgang steht es 2:1 zwischen Wiesbaden und Zwickau! Die Hessen legten gierig los und belohnten sich schon nach sieben Minuten durch einen von Korte vollendeten Konter. Nach 15 Minuten erhöhte Chato durch einen erneut starken Umschaltmoment der Hausherren. Die umgehende Reaktion lieferte Willms nur eine Minute später und verkürzte aus Sicht der Schwäne. In der Folge blieb es bei viel Stückwerk auf beiden Seiten, bei einer durchweg positiven Kampfesleistung beider Mannschaften. Kurz vor dem Pausenpfiff nagelte Wehen-Angreifer Tietz das Leder an die Latte, aber es blieb beim Ein-Tor-Vorsprung. Für den zweiten Abschnitt ist alles offen!
K'lautern - Magdeburg
45
14:51
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee steht es 0:0 zwischen Kaiserslautern und Magdeburg. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase wurden die Hausherren immer besser und drängten auf das 1:0. Mit vielen schönen Angriffen kombinierten sich die Roten Teufel im Minutentakt vor den Sechzehner, wo die letzte Genauigkeit meist fehlte. Vor allem Stürmer Pourie hatte zahlreiche Chancen und scheitert ein ums andere Mal an sich selbst und Schlussmann Behrens. Auch Ritter versuchte es immer wieder aus der Distanz, fand bislang allerdings noch nicht das Ziel. Von Magdeburg muss in der zweiten Hälfte mehr kommen. Kurze Pause und bis gleich!
Hallescher - Rostock
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
45
14:50
Chance zum Ausgleich für Breier! Der Rostocker nimmt auf der rechten Seite Tempo auf und zieht nach innen. Dort tunnelt er Vučur und hat nur noch den Schlussmann vor sich. Der kommt aus seinem Tor und pariert!
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:50
Halbzeitfazit:
Nach unfassbar dominanter erster Halbzeit geht Mannheim mit einer 2:0-Führung gegen Ingolstadt in die Kabine. Die Kurpfälzer spielten mitunter Katz und Maus mit den Gästen aus Oberbayern und kamen insgesamt zu vier Großchancen, von denen zwei genutzt werden konnten. Lediglich Ferati und Martinovic ließen beste Möglichkeiten ungenutzt. Alles sieht nach dem zweiten Heimsieg in Serie aus. Allerdings zeigten die Waldhöfer im bisherigen Saisonverlauf schon so manches Mal im zweiten Durchgang ein völlig verändertes Gesicht und verschenkten mitunter leichtfertig sichergeglaubte Siege. Vor diesem Hintergrund ist die Messe hier definitiv noch nicht gelesen. Der FCI muss sich dennoch dramatisch steigern.
Uerdingen - U'haching
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
In der Nachspielzeit gibt es nochmal einen Freistoß für die Gäste gut 30 Meter zentral vor dem Uerdinger Tor. Moritz Heinrich lässt eine ordentliche Fackel los, Hidde Jurjus lenkt das Ding aber stark über die Latte.
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
K'lautern - Magdeburg
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
44
14:48
Dasselbe Bild nochmal! Ein Pass landet halbrechts bei Ritter, der aus 14 Metern abdrückt. Erneut rauscht der Schuss senkrecht in den Himmel.
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:48
Stendera steckt im richtigen Moment für Heinloth durch, der von der rechten Flanke aus die Kugel flach ins Zentrum bringt. Verlaat antizipiert das und kann zur Ecke klären, die nichts weiter einbringt.
Hallescher - Rostock
45
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:47
Wahrscheinlich auch wegen der Preißinger-Verletzung gibt es noch drei Minuten Nachschlag, ehe der Pausentee in Mannheim serviert wird.
Türkgücü - Duisburg
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Türkgücü - Duisburg
44
14:47
Wie es aussieht, bleibt die erste Halbzeit im Olympiastadion ohne Tore. Nachspielzeit gibt es nicht.
40
14:47
Abseitstor für TGM aus einer Standardsituation! Bei der daraus entstandenen Freistoßsituation auf der rechten Seite, knapp 30 Meter vor dem Kasten, landet die Flanke bei Slišković, der die Pille fein mit dem Kopf auf den links vor dem Tor einlaufenden Berzel weiterletet. Dieser netzt zwar abgebrüht mit einem flachen Schuss in's linke Eck ein, stand zuvor aber bereits im Abseits.
Hallescher - Rostock
44
14:47
Gefährliche Ecke! Vučur schraubt sich am langen Pfosten hoch und wuchtet die Kugel per Kopf zentral auf den Kasten. Kolke macht sich lang und lenkt das Ding über die Latte. Die nächste Szene sieht aus wie eine Wiederholung. Wieder setzt sich der Innenverteidiger der Hausherren durch und wieder reagiert Kolke glänzend!
SV Wehen - FSV Zwickau
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
Uerdingen - U'haching
44
14:47
Da haben die Hachinger endlich mal Platz und dann spielt Marseiler gleich den ersten Ball in den Rücken all seiner Kollegen. Anspach kommt wenig später am Elfer trotzdem noch zum Kopfball, nickt aber genau einen Mitspieler an.
SV Wehen - FSV Zwickau
45
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
14:46
Phillip Tietz an die Latte! Rechts geht Benedict Hollerbach mit nahc vorne und flankt auf seinen Teamkollegen. Der Stürmer nimmt das Spielgerät mit der Brust entgegen und nagelt es aus der Drehung ans Aluminium. Johannes Brinkies wäre chancenlos gewesen!
K'lautern - Magdeburg
42
14:46
Mit Dampf zieht Ritter zentral auf das gegnerische Gehäuse. Der Lautern-Akteur versucht es erneut mit einem Schuss, der diesmal deutlich über das Tor fliegt.
SV Waldhof - Ingolstadt
44
14:46
Die unterbeschäftigten Abwehrspieler der Hausherren sind ebenfalls hellwach. Elva geht ins Tempodribbling, aber Seegert lässt sich nicht abkochen, sondern erobert mit einer riskanten Grätsche den Ball zurück.
Hallescher - Rostock
43
14:45
Löhmannsröben blockt eine Boeder-Flanke und es gibt den nächsten Eckball für den HFC.
Uerdingen - U'haching
41
14:45
Fünf Minuten sind es noch bis zur Pause und ein Tor liegt wahrlich nicht in der Luft. Die Verunsicherung nach den letzten Misserfolgen ist auf beiden Seiten spürbar.
SV Wehen - FSV Zwickau
44
14:45
In der Halbzeitpause muss Rüdiger Rehm seiner Auswahl frische Ideen für die Offensive mitgeben. Bei Treffer wirkte das Überraschungsmoment, aus dem Spiel heraus tun sich die Gäste aber weitgehend schwer.
SV Waldhof - Ingolstadt
43
14:44
Mannheim beginnt jetzt mit dem Zaubern. Martinovic tunnelt Paulsen und steckt für Garcia durch, der per Hackentritt erneut für Martinovic ablegt. Elva ist aber dazwischen und kann in letzter Sekunde klären.
K'lautern - Magdeburg
41
14:44
Magdeburg will hier nur noch in die Halbzeit kommen. Nach vorne geht bei den Gästen überhaupt nichts, während die Roten Teufel auf die Führung drücken, die völlig verdient wäre.
SV Wehen - FSV Zwickau
40
14:43
Malone gegen Brinkies! Der Wiesbadener schießt flach und aus kurzer Distanz, aber Zwickaus Schlussmann reagiert mit der Parade. Das war eine gute Chance auf das 3:1, doch Brinkies hatte andere Pläne.
Uerdingen - U'haching
39
14:43
Unterhaching hat etwas mehr Ballbesitz, kommt gegen die massive Uerdinger Deckung aber überhaupt nicht zum Zuge. Die Gäste schaffen es nicht, das Spiel auseinanderzuziehen und stehen sich oft gegenseitig auf den Füßen.
SV Waldhof - Ingolstadt
41
14:43
Die Quadratestädter pressen hoch und kommen immer wieder schnell in Ballbesitz. Garcia und Costly erobern zusammen den Ball vom über weite Strecken des ersten Durchgangs überforderten Franke. Der Chip von Garcia auf Martinovic kommt dann allerdings nicht an.
Hallescher - Rostock
40
14:42
Hansa kommt jetzt besser ins Spiel und wird mutiger. Die Mannschaft in den blauen Trikots kam in den vergangenen Minuten zweimal zum Abschluss und damit öfter als in den ersten gut 30 Minuten. Gelingt der Truppe von Jens Härtel vor der Pause der Ausgleich?
Türkgücü - Duisburg
40
14:42
Gelbe Karte für Maximilian Sauer (MSV Duisburg)
Nachdem Tosun sich den Ball im Mittelfeld frech stibitzt hat, kann Sauer den Münchener nur noch mit einem Trikotzupfer stoppen und sieht dafür vom Unpateiischen die Gelbe Karte.
K'lautern - Magdeburg
38
14:42
20 Meter vor dem Tor passt Rieder den Ball zu Ritter. Der Lauterer fackelt nicht lange und donnert die Kugel Richtung linken Winkel. Diesmal reißt Keeper Behrens die Arme hoch und verhindert den Einschlag.
SV Waldhof - Ingolstadt
39
14:41
Bei einer Ecke von links tauchen gleich zwei der großgewachsenen Ingolstädter Hintermänner unter dem Ball hindurch. Letztlich ist es Angreifer Stefan Kutschke, der im eigenen Sechzehner aushelfen und den Ball klären muss. Bezeichnend.
SV Wehen - FSV Zwickau
39
14:41
Kempe gewinnt einen Freistoß für sein Team im halbrechten Mittelfeld. Korte hebelt den ruhenden Ball gefühlvoll an den langen Pfosten. Dort fehlen Malone mindestens zwei Köpfe und das Leder segelt hinter den Kasten.
Uerdingen - U'haching
36
14:40
Das muss das 1:0 sein! Dave Gnaase setzt sich im Zweikampf an der rechten Strafraumecke durch und bugsiert das Leder in die Mitte zu Muhammed Kiprit, der plötzlich alleine auf Mantl zugeht. Der Deutsch-Türke überwindet den Keeper mit seinem Flachschuss auch, schiebt den ball aber knapp rechts am Gehäuse vorbei.
Türkgücü - Duisburg
35
14:40
Es scheint als wäre Türkgücü in den letzten Minuten etwas wacher und bissiger. Den Duisburgern fehlen aktuell die Ideen.
K'lautern - Magdeburg
35
14:40
Fast das 1:0 für den FCK! Aus dem Zentrum chipt Çiftçi das Leder sehenswert über die Viererkette der Gäste. Am linken Fünfereck taucht Pourie vor Behrens auf und scheitert mit seinem Linksschuss an der linken Pranke des Keepers.
Hallescher - Rostock
37
14:40
Drüber! Bei einem Rostocker Eckball steigt Reinthaler am höchsten, nickt die Pille aber aus zentraler Position einen guten Meter drüber.
SV Waldhof - Ingolstadt
38
14:39
Die Reaktion der Gäste bleibt aus. Ingolstadt schwimmt und muss gerade höllisch aufpassen, sich nicht noch das dritte Gegentor vor der Pause zu fangen. Es spielt im Moment ausschließlich der SVW.
SV Wehen - FSV Zwickau
37
14:38
Der sich annähernde Pausenpfiff dürfte beiden Mannschaften gut tun. Seit gut zehn Minuten geht auf dem Rasen kaum Nennenswertes zusammen.
K'lautern - Magdeburg
34
14:38
Rieder versucht Kollege Pourie mit einem Schnittstellenpass auf die Reise zu schicken. Der Stürmer startet mit seinem Lauf etwas zu früh und steht beim Anspiel erneut knapp im Abseits.
Uerdingen - U'haching
34
14:37
Niclas Anspach verbucht mal wieder so eine Art Torschuss für die Gäste. Sein Versuch aus 20 Metern trudelt aber deutlich links am Tor vorbei.
Hallescher - Rostock
36
14:37
Dicke Chance für Rostock! Bentley Bahn wird kurz vor dem Fünfmeterraum mit einem flachen Zuspiel von rechts bedient und muss nur noch einschieben. Dann aber schmeißt sich ein Hallenser dazwischen und blockt den Abschluss.
35
14:37
Verzweiflungsschuss von Scherff. Der 24-Jährige zieht zwanzig Meter zentral vor der Kiste einfach mal ab. Er gerät dabei aber in Rückenlage und drischt das Leder weit drüber.
Uerdingen - U'haching
33
14:37
Hans Anapak macht bei seinem Startelfdebüt auf der rechten Uerdinger Seite bisher einen guten Eindruck. Der 19-JÄhrige hat sein enormes Tempo schon mehrfach unter Beweis gestellt und seine Mitspieler mehrfach mit klugen Pässen in Szene gesetzt.
K'lautern - Magdeburg
32
14:36
Dem FCM gelingt momentan nichts mehr. Auf der linken Seite versucht sich Małachowski an einem Dribbling gegen zwei und stolpert am Ende nur ins Seitenaus.
Türkgücü - Duisburg
31
14:36
Jetzt kommt Fischer mit Dampf über die rechte Seite und versucht gleich zwei Mal mit seiner Hereingabe einen Abnehmer zu finden. Die Duisburger Abwehr steht aber parat und bringt die Kugel aus der Gefahrenzone.
SV Waldhof - Ingolstadt
35
14:36
Tooor für Waldhof Mannheim, 2:0 durch Marcel Costly
Da ist das 2:0 mit Ansage gegen unaufmerksame Schanzer. Ferati schickt Donkor über links, der dann flach ins Zentrum durchsteckt. Garcia lässt die Kugel durch die eigenen Beine für Costly passieren, der das Leder aus 13 Metern trocken mit einem Linksschuss hoch ins lange Eck jagt. Der nächste sensationelle Spielzug der Kurpfälzer.
Hallescher - Rostock
34
14:36
Lukas Boeder macht auf der rechten Seite mächtig Betrieb. Immer wieder rückt der rechte Verteidiger auf und schafft es oftmals, bis zur Grundlinie durchzumarschieren.
SV Waldhof - Ingolstadt
33
14:35
Der SVW dominiert weiterhin das Spiel und sorgt vor allem über den emsigen Costly über rechts stets für Gefahr. Franke bekommt kaum Zugriff auf den Waldhöfer. Unfreiwillig lässt sich der FCI erneut in die Passivität drängen.
SV Wehen - FSV Zwickau
34
14:35
Die Sachsen tun sich um den Sechzehner schwer, die großen Lücken aufzureißen. Wiesbaden hat im Spiel gegen den Ball oft leichtes Spiel. Ex-Wehen-Angreifer Ronny König findet an diesem Nachmittag überhaupt noch nicht statt.
K'lautern - Magdeburg
30
14:34
Diesmal flankt Hanslik die Kugel in den Sechzehner. Wieder kommt Pourie mit der Rübe an das Leder und nickt das Spielgerät knapp rechts am Tor vorbei.
Hallescher - Rostock
32
14:34
Rostock fällt gegen die weiterhin diszipliniert verteidigenden Hallenser nichts ein. Die Rothemden stehen den Jungs von der Ostsee sofort auf den Füßen und stören früh.
Uerdingen - U'haching
30
14:33
Nach einer halben Stunde geht das torlose Remis voll in Ordnung. Beide Teams neutralisieren sich mehr oder weniger und es gab auf beiden Seiten noch keine ernstzunehmenden Abschlüsse.
Türkgücü - Duisburg
28
14:33
In der ersten knappen halben Stunde gibt es zwar noch keine Tore, dafür agieren beide Teams hier aber in einer ausgeglichenen Partie mutig und sorgen bisher für einen unterhaltsamen Fußballnachmittag im Olympiastadion.
K'lautern - Magdeburg
28
14:32
Von der rechten Fahne flankt Ritter den Ball an den Elferpunkt. Pourie schraubt sich sehenswert nach oben und nickt das Spielgerät mit etwas wenig Dampf genau in die Arme von Behrens.
SV Waldhof - Ingolstadt
30
14:32
Großchance Mannheim! Wahnsinn! Das muss das 2:0 sein! Costly treibt die Kugel über rechts nach vorne und steckt im richtigen Moment in die Schnittstelle durch. Martinovic bekommt ebenfalls eine Eins-gegen-Eins-Situation gegen Buntić und will diesen genau wie Garcia mit einem flachen Schuss ins rechte untere Eck überlisten. Allerdings landet das Spielgerät einen halben Meter rechts neben dem Pfosten im Toraus. Riesenglück für die Gäste!
Hallescher - Rostock
29
14:32
Guter Freistoß von Lindenhahn! Der Mann mit der Nummer Sechs bringt den Ball kurz vor dem rechten Strafraumeck mit Zug vor das gegnerische Gehäuse. Dort kommt Kapitän Kolke aus seinem Kasten und faustet das Spielgerät aus der Gefahrenzone.
SV Wehen - FSV Zwickau
31
14:31
Gelbe Karte für Julius Reinhardt (FSV Zwickau)
An der Seitenauslinie kommt Julius Reinhardt mit einer Grätsche deutlich zu spät. Der Offizielle zückt Gelb.
K'lautern - Magdeburg
26
14:31
Naja! Nach einem langen Ball klären die Lauterer die Kugel unzureichend an die zentrale Sechzehnerseite. Dort drückt Brünker direkt ab und jagt die Murmel mit dem rechten Fuß Richtung linker Eckfahne.
Uerdingen - U'haching
27
14:30
Gute Chance für den KFC! Gnaase steckt im Strafraum durch auf Kiprit, der von links auf Mantl zugeht. Viermal hat der 21-Jährige in dieser Saison schon getroffen, aber diesmal zögert er so lange, dass Max Dombrowka ihn im allerletzten Moment noch abgrätscht.
Hallescher - Rostock
27
14:30
Und die Mannschaft in den roten Trikots versucht direkt nachzulegen. Sternberg flankt das Leder von Linksaußen in die Gefahrenzone, doch dort kann ein Rostocker per Kopf klären.
Türkgücü - Duisburg
23
14:30
Jetzt drehen die Heimherren aber auf! Slišković bekommt auf der rechten Seite einen flach durchgesteckten Ball von Sararer und nimmt den Ball unter Bedrägnis direkt. Der Rechtsschuss wird jedoch unten links von Weinkauf gehalten.
SV Wehen - FSV Zwickau
29
14:29
Wer landet den nächste Wirkungstreffer? Der Spielfluss ist etwas raus und die physische Note im Mittelfeld nimmt Überhand. Mehr Zug zum Tor versprühen momentan die Schwäne, zwingend ist das aber nicht.
SV Waldhof - Ingolstadt
27
14:29
Der FC Ingolstadt erwacht durch das Gegentor aus der Passivität. Die Schanzer, die bislang sehr tief standen, wagen sich jetzt deutlich weiter aus der eigenen Hälfte heraus. Mannheim steht allerdings defensiv sehr gut.
K'lautern - Magdeburg
25
14:28
Aktuell werden die Roten Teufel besser und drängen die Magdeburger immer weiter in deren Hälfte. Am Sechzehner fehlt es den Gastgebern noch an der letzten Präzision, um wirklich gefährliche Chancen herauszuspielen.
Uerdingen - U'haching
24
14:28
Gino Fechner blockt einen wuchtigen Torschuss der Gäste unfreiwillig mit der Brust und geht erstmal zu Boden. Nach ein paar tiefen Atemzügen scheint es dann aber ohne größere Probleme weiterzugehen beim Uerdinger.
Hallescher - Rostock
25
14:28
Tooor für Hallescher FC, 1:0 durch Terrence Boyd
Der HFC geht verdient in Führung! Titsch-Rivero hat im linken Halbfeld jede Menge Platz und setzt den Torschützen mit einem feinen Zuspiel links im Strafraum in Szene. Boyd fackelt nicht lange und haut die Kugel aus elf Metern in die rechte Ecke!
25
14:27
Die Hallenser sind bemüht und haben etwas mehr vom Spiel als Hansa. Die Mannschaft von Coach Florian Schnorrenberg sucht immer wieder den Weg nach vorne, auch wenn meist vor der Gefahrenzone Endstation ist.
K'lautern - Magdeburg
22
14:26
Aus etwa 23 Metern rechter Position versucht sich Hercher an einem Distanzschuss. Der Lautern-Kicker drückt mit dem linken Schlappen ab und jagt den Ball deutlich über die Kiste.
SV Wehen - FSV Zwickau
25
14:26
Chato bringt Drinkuth an der linken Kante des Sechzehners zu Fall. Aus dem folgenden Freistoß aus ganz spitzem Winkel wird eine Bewährungsprobe für Tim Boss, weil der Gefoult die Kugel schlitzohrig auf den Kasten zieht. Der Keeper ist da und verhindert Schlimmeres.
Türkgücü - Duisburg
20
14:26
Gute Chance für Türkgücü! An der rechten Strafraumkante legt Sararer den Ball mit Auge auf Slišković zurück, der aus 10 Metern abzieht und mit Vollath seine Endstation findet. Danach gibt es etwas Durcheinander in der Abwehr, sodass die Münchener aus der Strafraummitte nochmals zum Abschluss kommen. Der Ball war jedoch erneut zu unplatziert.
Uerdingen - U'haching
22
14:25
Der erste Abschluss aufs Tor geht aufs Konto der Gastgeber. Muhammed Kiprit zieht von rechts in die Box und feuert aus spitzem Winkel genau in die Arme von Nico Mantl.
K'lautern - Magdeburg
21
14:25
Von der rechten Seite flankt Rieder den Ball flach in den Sechzehner. Dort geht Pourie zur Kugel und verstolpert das Leder etwas unglücklich gegen mehrere Gegner.
Hallescher - Rostock
23
14:25
Dem Spiel fehlt es schlichtweg an echten Torchancen oder zumindest Torraumszenen. Beide Mannschaften agieren im Spiel nach vorne durch das frühe Stören des Gegners zu hektisch und ungenau.
SV Waldhof - Ingolstadt
24
14:24
Tooor für Waldhof Mannheim, 1:0 durch Rafael Garcia
Die Mannheimer gehen mit 1:0 in Führung. Seegert läuft lange mit dem Ball am Fuß gen Mittellinie und passt auf Martinovic, der die Kugel mit einem kleinen Kontakt in die Tiefe weiterleitet. Garcia startet im richtigen Moment und kann alleine auf Buntić zulaufen. Im Eins-gegen-Eins bleibt er dann mit einem platzierten Flachschuss aufs rechte untere Eck Sieger. Keine Abwehrchance für den Schanzer Keeper.
SV Wehen - FSV Zwickau
22
14:24
Nach etwas mehr als 20 Spielminuten kühlt das Geschehen erstmal um ein paar Grad ab. Eine Mini-Annäherung verzeichnet Benedict Hollerbach, der nach einem Freistoß der Hausherren aus dem Rückraum abzieht. Der Versuch segelt einige Meter an der rechten Torstange vorbei.
SV Waldhof - Ingolstadt
22
14:24
Wieder ist es ein ruhender Ball, bei dem die Schanzer sich nach vorne trauen. Der zweite Ball landet bei Stendera, der es an der Strafraumgrenze volley versucht. Ihm spring die Kugel aber über den Fuß, sodass der Schuss eher ein Fall für die Eckfahne als für Jan-Christoph Bartels im Mannheimer Tor ist. Die Gäste werden zwar etwas mutiger, kommen aber nach wie vor nicht zu klaren Chancen.
Hallescher - Rostock
20
14:23
Ebwerein mit dem ersten echten Abschluss. Der Stürmer schließt aus elf Metern und zentraler Position ab, aber wieder bekommt er nicht genug Druck auf den Ball und das Spielgerät kullert Kolke in die Arme.
K'lautern - Magdeburg
19
14:23
Halblinks wird Sliskovic mit einem schönen Ball in die Tiefe geschickt, doch der Magdeburger stand zum Zeitpunkt des Anspiels knapp im Abseits.
Uerdingen - U'haching
20
14:23
Niclas Anspach übernimmt die Ausführung und schlenzt das Leder einige Meter über den Kasten.
19
14:22
Vielleicht geht ja nach einer Standardsituation mal was. Uerdingens Dave Gnaase steigt 30 Meter vor der eigenen Kiste Felix Schröter auf die Füße und schenkt den Gästen eine gute Freistoßposition.
SV Waldhof - Ingolstadt
20
14:22
Ingolstadt bekommt einen Freistoß im rechten Halbfeld. Die großen FCI-Defensivspieler werden im Mannheimer Strafraum vorstellig, haben aber keine Chance, diesen Ball zu erreichen, der aus 35 Metern an Freund und Feind vorbei ins Toraus segelt. Abstoß SVW.
Türkgücü - Duisburg
18
14:21
Nun gibt es einen Freistoß aus gut 20 Metern für die Heimherren auf der linken Seite. Sercan Sararer bringt die Pille in den Sechzehner, der Ball landet aber ohne Abnehmer im Toraus.
K'lautern - Magdeburg
17
14:21
Aus der eigenen Hälfte spielt Ritter einen perfekten langen Ball in den Lauf von Pourie. Der Angreifer marschiert aufs Tor zu und wird aus 14 Metern im letzten Moment von Müller geblockt.
Hallescher - Rostock
18
14:20
Lindenhahn spielt einen feinen Pass über die Abwehr hinweg auf Eberwein. Der will das Ding aus elf Metern und halbrechter Position aus der Luft auf das Tor bringen, touchiert den Ball aber nur. Chance vertan.
SV Wehen - FSV Zwickau
18
14:20
Damit ist die ursprüngliche Ein-Tor-Führung der Wiesbadener wiederhergestellt. Zwickau ist jetzt auch voll angekommen und stürmt in Person von Dustin Willms in die Box. Dort ist bei Florian Carstens Endstation, der sich in den Weg stellt.
Uerdingen - U'haching
17
14:20
Insgesamt geht auf beiden Seiten noch nicht viel zusammen. Die Partie ist geprägt von vielen Fehlpässen und harten Zweikämpfen im dicht gestaffelten Mittelfeld.
Hallescher - Rostock
16
14:19
Vučur bringt Vollmann im linken Halbfeld zu Fall und hat Glück, dass er keine Gelbe Karte sieht. Beim Freistoß bekommt der Gefoulte den Ball aufgelegt und er versucht es mit einem strammen Schuss aus gut 30 Metern. Die Kugel bleibt bei einem Hallenser Verteidiger hängen.
Türkgücü - Duisburg
17
14:19
Aaron Berzel liegt verletzt am Boden. Für ihn scheint es aber weiter zu gehen.
SV Waldhof - Ingolstadt
17
14:19
Rico Preißinger hat die Zähne lange genug zusammengebissen. Er kann den Arm offenkundig nicht mehr bewegen. Vielleicht das Schlüsselbein? In jedem Fall geht es nicht weiter. Caniggia Elva übernimmt.
K'lautern - Magdeburg
14
14:19
Halbrechts zieht Obermair in den Strafraum ein und nimmt es mit gleich drei Lauterer auf. Das schön anzusehende Solo endet mit einem Ausrutscher auf dem nassen Untergrund.
SV Waldhof - Ingolstadt
17
14:18
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
17
14:18
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Rico Preißinger
Uerdingen - U'haching
14
14:18
Unterstützt von einer gehörigen Portion Zufall kommen die Krefelder zu ersten Chance. Dorda tankt sich links im Strafraum durch und gibt die Kugel flach in den Fünfer, wo Wagner vor Keeper Mantl nach dem Ball stochert, aber nicht ganz herankommt.
Türkgücü - Duisburg
14
14:17
Auch Türkgücü versucht sich in der Offensive Chancen herauszuarbeiten. Das Team von Trainer Alexander Schmidt schafft es aber noch nicht, gefährlich vor den Kasten der Zebras zu kommen.
SV Waldhof - Ingolstadt
15
14:17
Großchance Mannheim! Donkor setzt sich über links durch und probiert es direkt. Buntić kann den Hammer aus neun Metern nur abtropfen lassen. Der zweite Ball landet bei Ferati, der aus halblinker Position flach das leere Tor anvisiert. Auf der Linie kann Franke gerade noch den Einschlag verhindern. Starker Spielzug, der seinen Ursprung in einem langen Ball von Innenverteidiger Verlaat hatte.
Hallescher - Rostock
15
14:17
Hansa presst jetzt sehr hoch und will überfallartig zu schnellen Angriffen kommen. Bis jetzt spielt Halle sich aber oft sauber hinten raus.
SV Wehen - FSV Zwickau
16
14:16
Tooor für FSV Zwickau, 2:1 durch Dustin Willms
Zwickau bleibt im Spiel! Nach dem Anstoß geht es ganz schnell. Schröter hat viel Platz und spielt einen zielgenauen Pass in die Schnittstelle der Abwehr zu Willms. Der überwindet Boss aus zentraler Position relativ problemlos. Da hatte die gesamte Hintermannschaft der Hessen gepennt!
Uerdingen - U'haching
12
14:16
Auch wenn die Systeme sich ähneln, ist die Spielanlage beider Teams doch grundverschieden. Haching sucht stets spielerisch den Weg nach vorne und geht nach Ballverlust auch hoch ins Pressing. Die Gastgeber ziehen sich lieber zurück und setzen im Aufbau fast ausnahmslos auf lange Bälle.
K'lautern - Magdeburg
11
14:15
Gefährlich! Auf der anderen Seite flankt Ritter einen Freistoß aus dem linken Offensivkorridor vors linke Fünfereck. Dort verlängert Hanslik den Ball mit dem Hinterkopf aufs lange Eck. Behrens fliegt in seinem Kasten zur Seite und hat den Kopfball sicher.
SV Wehen - FSV Zwickau
15
14:15
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 2:0 durch Paterson Chato
Wiesbaden erhöht die Führung! Wieder ist es ein Konter, diesmal über die linke Außenbahn. Malone bindet zwei Gegenspieler und spielt zu Tietz. Der lässt uneigennützig durch für Chato, der aus zwölf Metern mit der Innenseite einschiebt.
Türkgücü - Duisburg
9
14:15
Wieder geht es über die linke Seite bei den Zebras. Dieses Mal ist es Stoppelkamp der im Strafraum der Münchener zum Schuss kommt. Der Ball kann aber ebenfalls pariert werden.
SV Waldhof - Ingolstadt
13
14:14
Wieder setzt sich Costly alleine gegen drei Schanzer durch. Dieses Mal findet er Garcia, der dann allerdings beim Versuch eines Doppelpasses in der Ingolstädter Hintermannschaft hängenbleibt. Derweil kehrt Preißinger mit zusammengebissenen Zähnen aufs Spielfeld zurück.
K'lautern - Magdeburg
10
14:14
Von der linken Außenbahn schlägt Ernst eine Flanke in den Sechzehner. Die Hereingabe gerät deutlich zu lang, im Zuge dessen Schlussmann Spahic die Murmel lässig auffängt.
SV Wehen - FSV Zwickau
12
14:14
Vor allem Maurice Malone und Moritz Kuhn beleben die Flügelseiten des Spielfelds. Die Wiesbadener Flügelzange verlangt Zwickaus Abwehrkette einiges an Arbeit ab.
Hallescher - Rostock
12
14:14
Beide Mannschaften sind im Spiel gegen den Ball gut organisiert und sehr aufmerksam. Sowohl Halle als auch Rostock machen die Räume sehr eng und stören früh.
Türkgücü - Duisburg
8
14:13
Erste Großchance der Duisburger! Engin kriegt den Ball knapp vor der Torauslinie auf der linken Seite und legt quer auf Budimbu, der die Kugel frei aus 5 Metern zu unplatziert auf den Kasten bringt. Vollath ist zur Stelle!
SV Waldhof - Ingolstadt
12
14:13
Garcia vereitelt mit einer starken Grätsche einen Umschaltmoment der Schanzer, lässt bei dem fairen Tackling aber auch Preißinger über die Klinge springen, der unglücklich auf der Schulter landet und seit zwei Minuten bereits auf dem Platz behandelt werden muss. Das sieht nicht gut aus. Tomas Oral schickt mehrere Spieler zum Aufwärmen.
K'lautern - Magdeburg
8
14:13
Im Zentrum drückt Sliskovic aufs Gaspedal und marschiert auf das gegnerische Tor zu. Auf der halblinken Seite passt der Magdeburger die Kugel zu Małachowski, der das Spielgerät aus 20 Metern knapp links am Tor vorbeijagt.
Uerdingen - U'haching
9
14:12
Den Gästen merkt man die fehlende Spielpraxis in den ersten Minuten ein schon an. Da die Partien in Halle und gegen Verl coronabedingt abgesagt wurden, ist es für die SpVgg das erste Pflichtspiel seit fast drei Wochen.
SV Wehen - FSV Zwickau
10
14:12
Der Treffer hatte sich ob der Anfangsphase des Gastgebers angebahnt. Die auswärtsstarken Schwäne müssen auf den frühen Dämpfer reagieren. Wehen schraubt am ersten Heim-"Dreier" der Saison.
Hallescher - Rostock
9
14:12
Eberweins Flanke vom rechten Flügel wird von Reinthaler geblockt. Es gibt eine Ecke. Die bringt Lindenhahn vor den langen Pfosten, wo es etwas unübersichtlich wird. Die Rostocker klären im zweiten Versuch.
SV Waldhof - Ingolstadt
10
14:11
Costly vernascht auf dem rechten Flügel Stendera und lässt dann auch noch Franke stehen. Seine Hereingabe ins Zentrum auf Garcia ist dann aber zu unplatziert. Ingolstadt kann zur Ecke klären, die Ferati allerdings zu nah ans Tor tritt. Erneut kann der FCI zur Ecke klären, die dann allerdings komplett verpufft.
9
14:10
Mannheim stört den Spielaufbau der Gäste sehr früh, bekommt aber keine Umschaltmomente aufs Feld. Das Abwehrbollwerk der Oberbayern vereitelt jeden einzelnen Versuch eines Waldhöfer Vorstoßes konzentriert.
Uerdingen - U'haching
7
14:10
Ein Torspektakel dürfen wir heute nicht unbedingt erwarten. Es spielt die schlechteste Offensive der Liga gegen die zweitschlechteste. Ganze 13 Tore haben beide Teams in neun Partien erzielt.
Türkgücü - Duisburg
7
14:09
Gelbe Karte für Nico Gorzel (Türkgücü München)
Der Münchener zieht ein taktisches Foul gegen Maximilian Sauer und bekommt dafür die Gelbe Karte.
Hallescher - Rostock
7
14:09
Große Teile der Partie spielen sich noch zwischen den Strafräumen ab. Beide Mannschaften sind oft eng am ballführenden Spieler und die angreifende Mannschaft bekommt keine Zeit für einen sauberen Spielaufbau.
K'lautern - Magdeburg
5
14:09
Die zwei Teams tasten sich in den ersten Minuten nicht wirklich ab, sondern suchen den schnellen Weg in die Spitze. Insgesamt sind die Pässe im letzten Drittel auf beiden Seiten noch zu ungenau.
Uerdingen - U'haching
5
14:08
Nach einem feinen Seitenwechsel von Fridolin Wagner auf die rechte Bahn zu Patrick Göbel haben die Hausherren erstmals Platz. Die folgende Halbfeldflanke wird von der Hachinger Abwehr aber ganz souverän geklärt.
SV Wehen - FSV Zwickau
7
14:07
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 1:0 durch Gianluca Korte
Wiesbaden sticht aus dem Konter! Über die rechte Seite zieht Kuhn an den Sechzehner und flankt scharf an den Fünfer. Tietz verpasst, aber am zweiten Pfosten steht Korte einschussbereit und veredelt den Angriff.
Türkgücü - Duisburg
5
14:07
Jetzt lassen auch die Duisburger mal den Ball etwas durch die eigenen Reihen laufen. Eine erste zu lang geratene Flanke ist für Keeper Vollath allerdings kein Problem.
SV Wehen - FSV Zwickau
6
14:07
Willms hat die erste Chance auf der Stirn, köpft nach der Hereingabe von rechts aus sieben Metern aber genau auf Boss. Der Keeper hält das Leder vom Kasten fern!
SV Waldhof - Ingolstadt
6
14:07
Michael Heinloth will über rechts bis zur Grundlinie vorstoßen. Anton Donkor begleitet ihn und stoppt den Schanzer unter Zuhilfenahme seiner Arme. Dem Schiedsrichter ist das aber zu wenig, um einen Freistoß zu geben. Abstoß Mannheim.
SV Wehen - FSV Zwickau
6
14:07
Die Wiesbadner haben offensichtlich etwas gutzumachen nach den beiden vergangenen Niederlagen. Die Intensität stimmt beim Team von Rüdiger Rehm.
Hallescher - Rostock
4
14:07
Boyd wird im Sechzehner mit einer Flanke von links bedient und legt das Ding mit der Brust ab für Eberwein. Ein Gegenspieler geht aber dazwischen und wird dann vom zu spät kommenden Hallenser gefoult.
Uerdingen - U'haching
3
14:06
Beide Teams agieren im gleichen System. Im Uerdinger 4-2-3-1 gibt Muhammed Kiprit die einzige echte Spitze, auf der anderen Seite fällt diese Aufgabe Felix Schröter zu.
K'lautern - Magdeburg
2
14:06
Am linken Sechzehnereck verlieren die Magdeburger leichtfertig den Ball gegen Çiftçi. Kurz darauf flankt Redondo die Kugel flach nach innen und findet am zentralen Fünfer die Arme vom abtauchenden Behrens.
Türkgücü - Duisburg
3
14:05
In den ersten Minuten ist bei den Münchenern schon ordentlich Tempo in der Partie! Die Duisburger kommen bisher kaum in die gegnerische Hälfte.
K'lautern - Magdeburg
1
14:05
Los geht's in Kaiserslautern! Die Hausherren agieren in roten Trikots im ersten Durchgang von rechts nach links, während Magdeburg im schwarzen Dress gastiert.
SV Waldhof - Ingolstadt
4
14:05
Es ist ein sehr verhaltener Beginn in der Kurpfalz. Beide Teams beschnuppern sich zunächst. Bjørn Paulsen jagt aus 18 Metern einen zweiten Ball nach Einwurf auf die Tribüne. Mehr gibt es an Aktionen im gegnerischen Drittel nicht zu berichten.
Hallescher - Rostock
2
14:04
Schafft es der HFC, die klare Niederlage vom vergangenen Spieltag vergessen zu machen? Die Mannen von Florian Schnorrenberg werden wohl aggressiv und entschlossen zu Werke gehen.
K'lautern - Magdeburg
1
14:04
Spielbeginn
SV Wehen - FSV Zwickau
3
14:04
Kuhn schlägt den ersten Eckball der Partie ins Getümmel. Der zweite Ball bleibt bei den Gastgebern, kullert nach einem schlampigen Pass von Hollerbach aber harmlos ins Toraus.
Uerdingen - U'haching
1
14:04
Auf gehts! Die Hausherren spielen wie üblich in blau und rot, Unterhaching tritt heute ganz in weiß an.
SV Wehen - FSV Zwickau
2
14:03
Giftiger Beginn von den Gastgebern, die die Kugel durch die Mittel steil in die Spitze schlagen. Im Sechzehner sind die Gäste direkt gefordert und bestehen die erste Bewährungsprobe.
Uerdingen - U'haching
1
14:03
Spielbeginn
Türkgücü - Duisburg
1
14:02
Los geht’s in die erste Halbzeit! Schiedsrichter Benjamin Brand pfeift die Partie im Olympiastadion pünktlich an. Türkgücü in Rot hat Anstoß. Die Duisburger laufen heute in weißen Trikots auf.
Hallescher - Rostock
1
14:02
Los geht! Der Ball rollt.
1
14:02
Spielbeginn
Türkgücü - Duisburg
1
14:01
Spielbeginn
SV Waldhof - Ingolstadt
1
14:01
Das Spiel läuft in Mannheim. Die Hausherren treten in ihren gewohnten blau-schwarzen Farben an, während die Gäste heute komplett in Weiß gekleidet sind. Los geht's.
1
14:01
Spielbeginn
SV Wehen - FSV Zwickau
1
14:00
Spielbeginn
Hallescher - Rostock
14:00
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen.
Türkgücü - Duisburg
13:59
Bei den Duisburgern rücken im Vergleich zum Spiel gegen Viktoria Köln am Montagabend, Engin und Krempicki für Scepanik und Ademi in die Startelf.
Uerdingen - U'haching
13:59
Es ist angerichtet! Schiedsrichter Patrick Glaser hat die beiden Teams bereits auf das Feld geführt, die Seiten sind gewählt und in wenigen Augenblicken rollt hier endlich der Ball.
Türkgücü - Duisburg
13:58
Bei Türkgücü sollen allen voran Kapitän Sercan Sararer(3 Tore,6 Vorlagen) und Petar Slišković (6 Tore, 2 Vorlagen) wieder einen Unterschied machen und die Defensive der Gäste aufwirbeln. Insbesondere für Münchens Top-Torschützen Petar Slišković ist es ein besonderes Spiel, da er heute auf seinen Ex-Verein trifft.
K'lautern - Magdeburg
13:56
Beide Mannschaften betreten das grüne Parkett, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des heutigen Geschehens ist Tobias Reichel, der in den kommenden 90 Minuten von seinen zwei Assistenten Marc Philip Eckermann sowie Gaetano Falcicchio unterstützt wird.
Hallescher - Rostock
13:50
Beim bislang letzten Aufeinandertreffen Anfang des Jahres hatte Hansa Rostock die Nase vorn. Mit 1:0 gewannen die Rostocker im Ostseestadion gegen den HFC. Vollmann besorgte den einzigen Treffer des Tages.
K'lautern - Magdeburg
13:41
Auch die Magdeburger reisen nach dem wichtigen Sieg vom vergangenen Spieltag mit breiter Brust an. Nach dem 2:1-Erfolg gegen Bayern München II verändert Trainer Hoßmang seine Mannschaft auf zwei Positionen: Tobias Müller und Kai Brünker rücken in die Anfangsformation und ersetzen Daniel Steininger sowie Maximilian Franzke.
Hallescher - Rostock
13:41
Die Rostocker werden voraussichtlich in einem 3-4-3 antreten. Reinthaler, Löhmannsröben und Riedel bilden die defensive Dreierkette. Vorne stürmen Litka, Breier und Vollmann.
Uerdingen - U'haching
13:37
Auf der anderen Seite nimmt Arie van Lent im Vergleich zum 0:2 gegen 1860 München vor knapp zwei Wochen nur zwei Änderungen in seiner Startformation vor. Felix Schröter und Luca Marseiler beginnen anstelle von Lucas Hufnagel (Hüftprobleme) und Patrick Hasenhüttl (Bank).
Türkgücü - Duisburg
13:36
Der MSV steckt dagegen in der Krise. Während im vergangenen Jahr noch knapp der Aufstieg in die 2. Bundesliga verpasst wurde, legten die Zebras in dieser Spielzeit einen Fehlstart hin. Nur zwei der acht Spiele konnten die Duisburger gewinnen und befinden sich damit im Tabellenkeller. Aufgrund der Negativserie trennte sich das Team am vergangenen Dienstag von Trainer Torsten Lieberknecht. Für ihn kehrt Gino Lettieri nach rund fünf Jahren zum MSV zurück. Bereits ab 2014 war er für die Meidericher verantwortlich und führte diese nach dem Lizenzentzug zurück in die 2. Bundesliga.
Uerdingen - U'haching
13:35
Personell verändert Stefan Krämer seine Mannschaft nach der Niederlage in Lübeck auf drei Positionen. Notgedrungen muss der Coach auf Edvinas Girdvainis (Länderspiel mit Litauen) und Christian Kinsombi (Sprunggelenksverletzung) verzichten, zudem rotiert Peter van Ooijen auf die Bank. Heinz Mörschel, Hans Anapak und Kolja Pusch rücken dafür in die Startelf.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:35
Zumindest heute dürfte es weitaus herzlicher zugehen. Immerhin sind Patrick Glöckner und Tomas Oral, die einst gemeinsam beim FSV Frankfurt spielten, enge Freunde. Geschenke sind in einer Partie zwischen beiden Teams, die durchaus auf Ballbesitz und spielerische Lösungen aus sind, allerdings keine zu erwarten.
K'lautern - Magdeburg
13:33
Nach dem 2:1-Auswärtserfolg bei Zwickau wollen die Männer aus Kaiserslautern den nächsten Dreier einfahren, um sich von der gefährlichen Region in der Tabelle zu lösen. Im Vergleich zur Mannschaft vom vergangenen Spieltag lässt schickt Coach Saibene die identische Startelf ins Rennen.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:31
Es ist übrigens erst das dritte Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen. Letzte Saison fand das Hinspiel ebenfalls im Mannheimer Carl-Benz-Stadion statt und endete mit einem torlosen Remis. Im Rückspiel ging es am 24. Juni 2020 zwischen beiden Teams im Aufstiegsrennen heiß her. In einem ruppigen Spiel, in dem der Waldhof wegen einer krassen Fehlentscheidung um die 1:0-Führung gebracht wurde, woraufhin Ex-Coach Bernhard Trares gar auf die Tribüne verbannt wurde, gewannen die Ingolstädter am Ende mit 2:0. Entsprechend aufgeladen war auch im Nachgang der Partie noch die Stimmung zwischen beiden Mannschaften.
Hallescher - Rostock
13:30
Die Hausherren treten im Spiel mit dem Ball wohl in einem 3-4-3-System an. Im Spiel gegen den Ball könnte Halle dann zu einem 5-2-3 wechseln. Titsch-Rivero und Nietfeld besetzen das zentrale Mittelfeld, vorne agieren Eberwein und Lindenhahn hinter Boyd, der in den vergangenen drei Spielen jeweils einmal traf.
SV Wehen - FSV Zwickau
13:29
Kurzfristig verzichten müssen die Schwäne auf Gerrit Wegkamp mit Achillessehnen-Problemen und Marcus Godinho, der im Abschlusstraining umgeknickt war. Dem Gastgeber aus der hessischen Landeshauptstadt fehlen mit Johannes Wurtz, Tim Walbrecht, Sebastian Mrowca und Benedikt Röcker gleich vier Akteure. "Das darf keine Ausrede sein, aber natürlich tun uns die Ausfälle weh, weil dann automatisch die Breite des Kaders fehlt. Wir müssen die Situation annehmen und kompensieren", so Rehm.
Uerdingen - U'haching
13:26
Rein sportlich betrachtet ist die Lage bei den Gästen sogar noch schlechter. Nach einem Zwischenhoch mit drei Siegen am Stück kassierte Unterhaching zuletzt drei Pleiten in Serie und rangiert auf Platz 14 nur einen Punkt über der Anstiegszone. Sorgen macht den Anhängern vor allem die harmlose Offensive. Seit 210 Minuten ist Haching ohne Tor und stellt mit nur sechs Treffern den schlechtesten Angriff der Liga. Da hilft es wenig, dass die acht Gegentore auf der anderen Seite ebenfalls Ligabestwert sind.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:26
Damit das gelingt, vertraut auch der Coach der Schanzer der Elf, die am vergangenen Freitag einen überzeugenden 4:1-Heimsieg über den SV Wehen Wiesbaden feierte. Lediglich der mit der finnischen Fußballnationalmannschaft auf Länderspielreise befindliche Ilmari Niskanen wird heute von Rico Preißinger vertreten. Die restlichen zehn Akteure standen bereits vor einer Woche in der Startaufstellung.
Türkgücü - Duisburg
13:25
Türkgücü München ist seit drei Spielen ungeschlagen und kassierte in dieser Saison erst eine Niederlage. Der Liga-Neuling sorgt damit für Furore in der 3. Liga und will diese Serie im heutigen Heimspiel nach der Corona-bedingten Spielabsage am vergangenen Wochenende gegen den MSV Duisburg ausbauen.
Hallescher - Rostock
13:24
Etwas besser sieht es bei den Gästen von der Ostsee aus. Das Team von Jens Härtel hat nach 8 Spielen 15 Zähler auf der Haben-Seite und belegt Platz fünf. Am vergangenen Spieltag musste Hansa sich mit einem torlosen Remis in Kaiserslautern begnügen. Nach zuvor drei Siegen aus vier Spielen war das ein kleiner Dämpfer für den Kandidaten für die vorderen Ränge.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:23
Der FC Ingolstadt kommt derweil mit einer kleinen Serie im Rücken in die Quadratestadt. Die Schanzer haben kein einziges ihrer letzten fünf Ligaspiele verloren und holten bei nur vier Gegentoren elf von 15 möglichen Punkten. Damit bekleidet der FCI im Moment den Relegationsplatz. Mit einem Punktgewinn in Mannheim würden die Mannen von Tomas Oral zumindest über Nacht am TSV 1860 München vorbeiziehen und einen direkten Aufstiegsplatz einnehmen.
SV Wehen - FSV Zwickau
13:21
Der Blick auf die Tabelle verrät, dass beide Mannschaften nachwievor mit einem Auge noch oben, mit dem anderen nach unten schielen müssen. Der SV Wehen hat 12 Zähler aus neun Partien auf dem Konto und belegt Platz 10. Der Unterschied zu Ingolstadt auf Rang 3 beträgt "nur" fünf bzw. zum MSV Duisburg auf dem 17. nur vier Zähler. Zwickau hat den zehnten Platz inne und noch ein Nachholspiel mit Verl in der Hinterhand.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:20
Stattdessen setzt Trainer Patrick Glöckner auf Altbewährtes und nimmt lediglich eine einzige Veränderung an seiner Startaufstellung vor. Für Toptorjäger Joseph Boyamba (Bank) beginnt heute Rafael Garcia von Beginn an, der eine etwas defensivere Lösung ist. Unklar ist noch, ob der SVW erneut mit Dreierkette aus Verlaat, Seegert und Hofrath agiert, oder ob Garcia im Mittelfeld die Donkor-Position übernimmt und dieser eine Reihe nach hinten in eine mögliche Viererkette rückt.
Türkgücü - Duisburg
13:18
Beide Teams treffen heute zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander. Angestoßen wird die Partie um 14 Uhr im Olympiastadion.
SV Wehen - FSV Zwickau
13:17
Den Kahn wieder auf Kurs bringen muss man unterdessen auch in Wiesbaden. Der 2:4-Schlappe gegen Bayern München II folgte ein herbes 1:4 in Ingolstadt. Die Stimmung im Lager des SV war unter der Woche folglich nicht die beste. Cheftrainer Rüdiger Rehm: "Nicht nur ich war unzufrieden, sondern auch die Jungs. Das ist der richtige Ansatz. So wollen und so können wir nicht auftreten."
K'lautern - Magdeburg
13:17
Die bisherige Saison der Magdeburger unterscheidet sich nicht wirklich von der der Gastgeber. Mit lediglich acht Zählern liegen die Gäste auf der vorletzten Position, sodass auch dem FCM dringend ein Befreiungsschlag gelingen will. Allerdings fuhr auch der FC Magdeburg einen Sieg am letzten Wochenende ein. Etwas überraschend schlugen die Kellerkinder den amtierenden Champion aus München mit 2:1.
Uerdingen - U'haching
13:16
Der KFC macht dieser Tage mal wieder vor allem abseits des Platzes Schlagzeilen. Zahlungsrückstände bei der Stadionmiete und eine Klagewelle ehemaliger Spieler drängen das sportliche Geschehen in den Hintergrund. Erfolge werden in Uerdingen dringend benötigt, um den Fokus auf das Wesentliche wiederzuerlangen. Allerdings blieben auch diese zuletzt aus. Nach dem enttäuschenden 0:1 bei Aufsteiger Lübeck liegen die Krefelder nur auf Rang elf der Tabelle. Zu allem Überfluss meldete der Verein am Morgen auch noch einen Corona-Fall und muss somit auf einen noch nicht namentlich genannten Spieler verzichten.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:16
Dabei haben die Verantwortlichen beim Waldhof die unfreiwillige Pause genutzt, um noch ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt nachzulegen. Der vereinslose Manfred Osei Kwadwo, der für Großaspach und Magdeburg insgesamt 52 Drittliga-Partien bestritt (sechs Tore, vier Vorlagen), unterschrieb unter der Woche bei den Kurpfälzern. In den Kader hat er es heute allerdings noch nicht geschafft.
K'lautern - Magdeburg
13:14
Beim FC Kaiserslautern läuft in dieser Saison noch nicht allzu viel zusammen. Nach neun absolvierten Partien liegen die Roten Teufel auf einem enttäuschenden 18. Platz. Die Männer vom Betzenberg haben nur neun Zähler auf dem Konto und bräuchten im Kellerduell mit den Magdeburgern dringend einen Dreier. Am vergangenen Wochenende sammelte der FCK drei wichtige Punkte, als in Zwickau mit 2:1 gewonnen wurde. Kurz vor dem Ende markierte Zuck den Treffer zum Auswärtserfolg.
Hallescher - Rostock
13:14
Der vergangene Spieltag war für die Hausherren aus Halle zum Vergessen. Mit 1:6 ging die Mannschaft von Florian Schnorrenberg beim TSV 1860 München unter. Lediglich Terrence Boyd traf für die Hallenser, die in den ersten 40 Minuten in einem zunächst von Taktik geprägten Spiel mithielten. Dann aber überschlugen sich die Ereignisse und der HFC wurde aus dem Stadion geschossen. Mit neun Punkten aus sieben Spielen steht Halle aktuell auf Rang 15.
SV Wehen - FSV Zwickau
13:12
Mit gewisser Vorfreude dürften die Kicker des FSV Zwickau der Partie in Wiesbaden entgegengefiebert haben. In dieser Spielzeit ist das Team von Trainer Joe Enochs auf fremdem Platz noch ungeschlagen, sieben der zehn Punkte holte man in der Ferne. Die Auswärtsreise kommt gerade recht für die Sachsen, denn zwei Heimpleiten in Folge brachten das Schiff zuletzt ins Wanken. "Niemand kann mit der Punkteausbeute und der Leistung aus dem letzten Spiel zufrieden sein. Jedem sollte klar sein, dass jetzt eine Steigerung her muss", warnte Sportdirektor Toni Wachsmuth.
SV Waldhof - Ingolstadt
13:06
Die Hausherren wollen dabei an ihr letztes Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg anknüpfen. Die Kurpfälzer feierten einen überzeugenden 5:2-Heimsieg und sicherten sich im vierten Anlauf endlich den ersten Heimdreier in der Saison 2020/21. Zuvor sprangen aus drei Heimspielen lediglich zwei von neun möglichen Punkten heraus. Am vergangenen Wochenende hatten die Buwe allerdings wegen der Quarantäne des SV Meppen spielfrei.
Hallescher - Rostock
13:06
Hallo und herzlich willkommen im Erdgas-Sportpark zum 10. Spieltag der 3. Liga und der Partie zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock. Um 14 Uhr geht’s los.
Türkgücü - Duisburg
13:04
Herzlich Willkommen zum Spiel zwischen Türkgücü München und MSV Duisburg am 10. Spieltag der 3. Liga!
Uerdingen - U'haching
13:03
Hallo und herzlich willkommen zum 10. Spieltag in Liga drei! In der Düsseldorfer Merkur-Arena kommt es um 14 Uhr zu einem Duell zweier ehemaliger Bundesligisten. Der KFC Uerdingen 05 empfängt die Spielvereinigung Unterhaching!
SV Waldhof - Ingolstadt
12:59
Guten Tag und herzlich willkommen aus Mannheim, wo heute im Carl-Benz-Stadion im Rahmen des zehnten Spieltags der 3. Liga der SV Waldhof Mannheim den FC Ingolstadt empfängt. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.
K'lautern - Magdeburg
12:59
Hallo und herzlich willkommen zum 10. Spieltag der 3. Liga! Ab 14 Uhr stehen sich Kaiserslautern und Magdeburg gegenüber.
SV Wehen - FSV Zwickau
12:53
Herzlich willkommen zur 3. Liga am Samstag und der Partie zwischen Wiesbaden und Zwickau. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr!
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:56
Spielende
Uerdingen - U'haching
90
15:54
Spielende
Türkgücü - Duisburg
90
15:54
Spielende
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:53
Offizielle Nachspielzeit: 4 Minuten
Hallescher - Rostock
90
15:53
Spielende
K'lautern - Magdeburg
90
15:53
Spielende
Türkgücü - Duisburg
90
15:52
Gelbe Karte für Wilson Kamavuaka (MSV Duisburg)
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:51
Spielende
Uerdingen - U'haching
90
15:51
Tor für KFC Uerdingen 05, 3:1 durch Adriano Grimaldi
Hallescher - Rostock
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten
Türkgücü - Duisburg
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten
89
15:50
Tor für MSV Duisburg, 2:1 durch Vincent Vermeij
K'lautern - Magdeburg
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten
SV Waldhof - Ingolstadt
90
15:49
Einwechslung bei Waldhof Mannheim -> Benedict dos Santos
90
15:49
Auswechslung bei Waldhof Mannheim -> Arianit Ferati
K'lautern - Magdeburg
90
15:49
Gelbe Karte für Kevin Kraus (1. FC Kaiserslautern)
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten
90
15:48
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Marc Lais
SV Waldhof - Ingolstadt
88
15:48
Tor für Waldhof Mannheim, 4:1 durch Joseph Boyamba
SV Wehen - FSV Zwickau
90
15:48
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Phillip Tietz
90
15:48
Gelbe Karte für Michael Guthörl (SV Wehen Wiesbaden)
Türkgücü - Duisburg
85
15:45
Gelbe Karte für Darius Ghindovean (MSV Duisburg)
SV Wehen - FSV Zwickau
87
15:45
Gelbe Karte für Tobias Schwede (SV Wehen Wiesbaden)
Uerdingen - U'haching
82
15:43
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Mike Feigenspan
82
15:43
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Kolja Pusch
SV Waldhof - Ingolstadt
83
15:43
Einwechslung bei Waldhof Mannheim -> Gerrit Gohlke
K'lautern - Magdeburg
83
15:43
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Lucas Röser
SV Waldhof - Ingolstadt
83
15:43
Auswechslung bei Waldhof Mannheim -> Rafael Garcia
Türkgücü - Duisburg
81
15:43
Einwechslung bei Türkgücü München -> Omar Sijarić
K'lautern - Magdeburg
83
15:43
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Nicolás Sessa
SV Wehen - FSV Zwickau
83
15:42
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Tobias Schwede
83
15:42
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Gianluca Korte
Türkgücü - Duisburg
81
15:42
Auswechslung bei Türkgücü München -> Ünal Tosun
Uerdingen - U'haching
80
15:41
Tor für SpVgg Unterhaching, 2:1 durch Patrick Hasenhüttl
78
15:41
Gelbe Karte für Adriano Grimaldi (KFC Uerdingen 05)
SV Wehen - FSV Zwickau
83
15:41
Tor für SV Wehen Wiesbaden, 3:1 durch Phillip Tietz
Uerdingen - U'haching
78
15:41
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Adriano Grimaldi
78
15:41
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Muhammed Kiprit
SV Waldhof - Ingolstadt
81
15:40
Gelbe Karte für Caniggia Elva (FC Ingolstadt 04)
Uerdingen - U'haching
77
15:40
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Stephan Mensah
Hallescher - Rostock
80
15:40
Einwechslung bei Hallescher FC -> Antonios Papadopoulos
Uerdingen - U'haching
77
15:40
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Alexander Fuchs
Hallescher - Rostock
80
15:40
Auswechslung bei Hallescher FC -> Michael Eberwein
Türkgücü - Duisburg
77
15:39
Einwechslung bei MSV Duisburg -> Julian Hettwer
77
15:38
Auswechslung bei MSV Duisburg -> Moritz Stoppelkamp
K'lautern - Magdeburg
77
15:37
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg -> Christian Beck
77
15:37
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg -> Brian Koglin
Uerdingen - U'haching
76
15:36
Tor für KFC Uerdingen 05, 2:0 durch Heinz Mörschel
SV Waldhof - Ingolstadt
77
15:36
Tor für FC Ingolstadt 04, 3:1 durch Stefan Kutschke
Türkgücü - Duisburg
71
15:35
Einwechslung bei MSV Duisburg -> Orhan Ademi
71
15:35
Auswechslung bei MSV Duisburg -> Ahmet Engin
SV Wehen - FSV Zwickau
75
15:35
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Mike Könnecke
K'lautern - Magdeburg
75
15:35
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Nicolás Sessa
SV Wehen - FSV Zwickau
75
15:34
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Julius Reinhardt
K'lautern - Magdeburg
75
15:34
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Marlon Ritter
Türkgücü - Duisburg
67
15:34
Einwechslung bei MSV Duisburg -> Darius Ghindovean
67
15:34
Auswechslung bei MSV Duisburg -> Connor Krempicki
Hallescher - Rostock
72
15:34
Einwechslung bei Hallescher FC -> Selim Gündüz
72
15:34
Auswechslung bei Hallescher FC -> Toni Lindenhahn
72
15:34
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Manuel Farrona-Pulido
Uerdingen - U'haching
72
15:33
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Peter van Ooijen
72
15:33
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Hans Anapak
72
15:32
Gelbe Karte für Patrick Göbel (KFC Uerdingen 05)
Hallescher - Rostock
72
15:32
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Korbinian Vollmann
69
15:29
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Nik Omladič
69
15:29
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Maurice Litka
SV Wehen - FSV Zwickau
70
15:29
Gelbe Karte für Leon Jensen (FSV Zwickau)
Uerdingen - U'haching
68
15:28
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Patrick Hasenhüttl
68
15:28
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Luca Marseiler
Hallescher - Rostock
67
15:27
Gelbe Karte für Maurice Litka (Hansa Rostock)
K'lautern - Magdeburg
67
15:27
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg -> Daniel Steininger
67
15:26
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg -> Andreas Müller
Türkgücü - Duisburg
66
15:26
Tor für Türkgücü München, 2:0 durch Petar Slišković
K'lautern - Magdeburg
66
15:26
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Hendrick Zuck
66
15:26
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern -> Daniel Hanslik
SV Waldhof - Ingolstadt
64
15:25
Gelbe Karte für Thomas Keller (FC Ingolstadt 04)
64
15:24
Einwechslung bei Waldhof Mannheim -> Joseph Boyamba
64
15:23
Auswechslung bei Waldhof Mannheim -> Dominik Martinovic
SV Wehen - FSV Zwickau
62
15:23
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Maximilian Wolfram
Türkgücü - Duisburg
62
15:23
Einwechslung bei Türkgücü München -> Yi-young Park
SV Wehen - FSV Zwickau
62
15:23
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Felix Drinkuth
Türkgücü - Duisburg
62
15:22
Auswechslung bei Türkgücü München -> Benedikt Kirsch
SV Wehen - FSV Zwickau
63
15:22
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Michael Guthörl
63
15:22
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Benedict Hollerbach
SV Waldhof - Ingolstadt
62
15:21
Tor für Waldhof Mannheim, 3:0 durch Dominik Martinovic
Hallescher - Rostock
61
15:21
Einwechslung bei Hallescher FC -> Julian Derstroff
61
15:21
Auswechslung bei Hallescher FC -> Janek Sternberg
SV Waldhof - Ingolstadt
61
15:20
Gelbe Karte für Jan-Christoph Bartels (Waldhof Mannheim)
SV Wehen - FSV Zwickau
61
15:20
Gelbe Karte für Dennis Kempe (SV Wehen Wiesbaden)
Türkgücü - Duisburg
55
15:17
Gelbe Karte für Aaron Berzel (Türkgücü München)
SV Waldhof - Ingolstadt
57
15:16
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Uerdingen - U'haching
55
15:16
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Dominik Stroh-Engel
55
15:15
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Moritz Heinrich
K'lautern - Magdeburg
56
15:15
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg -> Florian Kath
56
15:15
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg -> Luka Sliskovic
55
15:14
Tor für 1. FC Magdeburg, 1:1 durch Andreas Müller
SV Waldhof - Ingolstadt
54
15:13
Gelbe Karte für Michael Heinloth (FC Ingolstadt 04)
Uerdingen - U'haching
53
15:13
Tor für KFC Uerdingen 05, 1:0 durch Heinz Mörschel
Hallescher - Rostock
51
15:10
Tor für Hansa Rostock, 1:1 durch Korbinian Vollmann
K'lautern - Magdeburg
48
15:07
Tor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Marvin Pourie
Türkgücü - Duisburg
48
15:07
Tor für Türkgücü München, 1:0 durch Petar Slišković
Uerdingen - U'haching
46
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Hallescher - Rostock
46
15:05
Einwechslung bei Hansa Rostock -> Sven Sonnenberg
46
15:05
Auswechslung bei Hansa Rostock -> Björn Rother
Türkgücü - Duisburg
46
15:05
Einwechslung bei Türkgücü München -> Filip Kusić
46
15:05
Auswechslung bei Türkgücü München -> Stefan Stangl
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:05
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Filip Bilbija
K'lautern - Magdeburg
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Hallescher - Rostock
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
46
15:04
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Fatih Kaya
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Wehen - FSV Zwickau
46
15:04
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Can Coskun
46
15:04
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Morris Schröter
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Türkgücü - Duisburg
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Hallescher - Rostock
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
Uerdingen - U'haching
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
K'lautern - Magdeburg
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
Hallescher - Rostock
45
14:48
Offizielle Nachspielzeit: 2 Minuten
Türkgücü - Duisburg
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
SV Waldhof - Ingolstadt
45
14:47
Offizielle Nachspielzeit: 3 Minuten
SV Wehen - FSV Zwickau
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
45
14:46
Offizielle Nachspielzeit: 1 Minuten
Türkgücü - Duisburg
40
14:42
Gelbe Karte für Maximilian Sauer (MSV Duisburg)
SV Waldhof - Ingolstadt
35
14:36
Tor für Waldhof Mannheim, 2:0 durch Marcel Costly
SV Wehen - FSV Zwickau
31
14:31
Gelbe Karte für Julius Reinhardt (FSV Zwickau)
Hallescher - Rostock
25
14:28
Tor für Hallescher FC, 1:0 durch Terrence Boyd
SV Waldhof - Ingolstadt
24
14:24
Tor für Waldhof Mannheim, 1:0 durch Rafael Garcia
17
14:18
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Caniggia Elva
17
14:18
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Rico Preißinger
SV Wehen - FSV Zwickau
16
14:16
Tor für FSV Zwickau, 2:1 durch Dustin Willms
15
14:15
Tor für SV Wehen Wiesbaden, 2:0 durch Paterson Chato
Türkgücü - Duisburg
7
14:09
Gelbe Karte für Nico Gorzel (Türkgücü München)
SV Wehen - FSV Zwickau
7
14:07
Tor für SV Wehen Wiesbaden, 1:0 durch Gianluca Korte
K'lautern - Magdeburg
1
14:04
Spielbeginn
Uerdingen - U'haching
1
14:03
Spielbeginn
Hallescher - Rostock
1
14:02
Spielbeginn
Türkgücü - Duisburg
1
14:01
Spielbeginn
SV Waldhof - Ingolstadt
1
14:01
Spielbeginn
SV Wehen - FSV Zwickau
1
14:00
Spielbeginn

Blitzabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR1273223:131024
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1272318:13523
3Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1271416:11522
4TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601254322:13919
5SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1254320:16419
6Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1253417:19-218
7SC VerlSC VerlVerlVRL1052319:11817
8Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücüTÜR1045118:14417
9Hansa RostockHansa RostockRostockROS1145217:13417
10Waldhof MannheimWaldhof MannheimSV WaldhofSVW1136221:17415
11KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1243510:13-315
12Hallescher FCHallescher FCHallescherHAL1143413:19-615
13VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB1242616:17-114
141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1227311:14-313
15FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1133512:14-212
16Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1133516:19-312
17SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT103169:15-610
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV1224612:21-910
191. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1223711:20-99
20SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM92079:18-96
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg