Sportschau Logo
  • Finnland
    0
    0
    Russland
    1
    1
  • Türkei
    0
    0
    Wales
    2
    1
  • Italien
    3
    1
    Schweiz
    0
    0
  • Ukraine
    2
    2
    Nordmazedonien
    1
    0
  • Dänemark
    1
    1
    Belgien
    2
    0
  • Niederlande
    2
    1
    Österreich
    0
    0
  • Schweden
    1
    0
    Slowakei
    0
    0
  • Kroatien
    1
    0
    Tschechien
    1
    1
  • England
    0
    0
    Schottland
    0
    0
  • Ungarn
    0
    Frankreich
    0
  • Portugal
    0
    Deutschland
    0
  • Spanien
    0
    Polen
    0
Niederlande - Österreich
Niederlande - Österreich
2:0
1:0
Do., 21:00
22:57
Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Den Spielbericht können Sie sich bereits auf sportschau.de ansehen. Morgen geht es weiter mit den Partien Schweden - Slowakei, Kroatien - Tschechien und zum Abschluss der Evergreen überhaupt: England - Schottland! Da freuen wir uns drauf. Kommen Sie gut durch die Nacht!
22:52
Fazit
Ende in Amsterdam: Die Niederlande gewinnt ohne zu glänzen 2:0 gegen Österreich. Damit sind das Weiterkommen und sogar der Gruppensieg klar. Österreich muss um das Weiterkommen nun bangen, es geht noch gegen die Ukraine. Nordmazedonien ist damit raus. Die Oranjes sind nach Italien und Belgien das dritte Team im EM-Achtelfinale. Nach dem frühen Rückstand spielten die Gastgeber ihren Stiefel relativ temperiert herunter. Den Gästen hatten viel Ballbesitz, aber zu wenig Punch. Dass David Alaba den Elfmeter verursachte, ist bitter. Denzel Dumfries ist einer der Männer der bisherigen EM: Wieder an beiden Toren beteiligt. Nun an allen fünf. Zwei Tore erzielte er dabei selbst.
90
22:52
Spielende
90
22:51
Malen hat rechts viel Platz, aber er zieht den Ball am kurzen Pfosten knapp vorbei.
90
22:49
Vier Minuten Nachspielzeit.
90
22:48
Nun humpelt er nach einer Behandlung wieder auf das Feld.
90
22:47
In der Zeitlupe sehen wir aber auch, dass ihn da Onisiwo bei einem Luftduell heftig getroffen hat.
90
22:46
Der Juve-Verteidiger steht auch schon wieder. Von wegen: Jetzt ist er wieder am Boden.
89
22:45
De Ligt mit einem Krampf. Ein Mitspieler kümmert sich um ihn.
88
22:43
Torwart Bachmann hat angesichts eines anrennenden Gegners etwas Mühe, aus der Nummer rauszukommen. Aber es gelingt.
86
22:43
Alaba kurbelt das Spiel der Gäste nun immer wieder an.
84
22:41
Einwechslung bei Österreich: Karim Onisiwo
84
22:41
Auswechslung bei Österreich: Xaver Schlager
84
22:41
Einwechslung bei Österreich: Philipp Lienhart
84
22:40
Auswechslung bei Österreich: Aleksandar Dragović
84
22:39
Nächste Chance Österreich: Der gerade eingewechselte Onisiwo kommt nach feiner Flanke von Kalajdžić aus der Mitte am langen Pfosten zum Abschluss, dem Kopfball fehlt aber der letzte Druck.
82
22:39
Einwechslung bei Niederlande: Luuk de Jong
82
22:39
Auswechslung bei Niederlande: Memphis Depay
81
22:38
Noch eine sehr gute Chance für "Austria": David Alaba mit einem Knaller von halblinks - um Zentimeter am Kreuzeck vorbei! Toller Schuss!
81
22:38
Distanzschuss David Alaba
80
22:37
Die Torschuss-Statistik fliegt gerade hinein: 3:0 für die Niederlande. 1:0 vor der Pause, 2:0 danach. Viel ist das nicht.
79
22:36
Aber solche Geschichten gibt es auch nicht alle Tage. Die Niederlande zieht sich zurück. Österreich bemüht sich.
77
22:33
Wiederholt sich das Geschehen vom Spiel gegen die Ukraine? Da führten die Gastgeber 2:0 - und kassierten noch das 2:2. Damals schien das auch so weit weg wie jetzt gerade.
76
22:32
Noch eine Viertelstunde: "Österreich in Holland in Not."
74
22:32
Einwechslung bei Niederlande: Ryan Gravenberch
74
22:31
Auswechslung bei Niederlande: Marten de Roon
75
22:30
Dragovic versucht es mit einer Flanke von rechts - Stekelenburg pflückt sie locker herunter.
73
22:29
Dumfries ist Kapitän bei Eindhoven. In 19 Länderspielen vor der EM hatte er noch gar nicht getroffen. Aber immerhin in der Saison für die PSV vier Mal.
71
22:28
Große Chance Österreich! Nach einer Ecke von rechts steigen Alaba und Kalajdžić noch, Wijnal fälscht unglücklich ab - die Kugel trudelt haarscharf rechts am Tor vorbei!
71
22:27
Große Chance: Ecke für Österreich
70
22:27
Einwechslung bei Österreich: Valentino Lazaro
70
22:26
Auswechslung bei Österreich: Christoph Baumgartner
70
22:26
Die Serie von Denzel Dumfries wird nun langsam unheimlich: Wieder ist er an einem Tor direkt beteiligt. Zum fünften Mal im fünften EM-Spiel? Ob es das schon einmal gab? Vielleicht 84 bei Platini ...
69
22:26
Ein Kopfball von Hinteregger nach einer Ecke von rechts geht drüber.
68
22:24
Gelbe Karte für Daniel Bachmann (Österreich)
67
22:24
Alaba verliert im Mittelfeld einen Zweikampf, Hintereggers Abseitsversuch kommt zu spät und dann marschiert der gerade eingewechselte Malen links auf und davon - seinen Pass nach rechts verwandelte Dumfries gegen die Hände von Bachmann.
67
22:23
Die Gastgeber erhöhen! Nach einem blitzsauberen Konter.
67
22:23
Tooor mit Rechts für Niederlande, 2:0 durch Denzel Dumfries
67
22:23
Tor durch Denzel Dumfries!
66
22:22
Einwechslung bei Niederlande: Owen Wijndal
66
22:22
Auswechslung bei Niederlande: Patrick van Aanholt
66
22:21
Einwechslung bei Niederlande: Donyell Malen
66
22:21
Auswechslung bei Niederlande: Wout Weghorst
66
22:21
Einwechslung bei Niederlande: Nathan Aké
66
22:21
Auswechslung bei Niederlande: Daley Blind
66
22:21
Gleich drei Wechsel bei den Niederlanden: Unter anderem muss der heute unauffällige Wolfsburger Wout Weghorst runter.
63
22:19
Zwei Wechsel bei Österreich: Grillitsch und Stuttgarts Mittelstürmer Saša Kalajdžić kommen. 16 Bundesliga-Tore hat der erzielt.
62
22:19
Einwechslung bei Österreich: Florian Grillitsch
62
22:18
Auswechslung bei Österreich: Konrad Laimer
62
22:18
Einwechslung bei Österreich: Saša Kalajdžić
62
22:18
Auswechslung bei Österreich: Michael Gregoritsch
61
22:17
Fast das 2:0! Weghorst köpft die Ecke in die Mitte, wo de Vrij aus Nahdistanz köpft, aber in der Mitte pariert Bachmann glänzend! Den Nachschuss von de Ligt kann Gregoritsch klären!
61
22:15
Kopfballchance de Vrij
60
22:15
Die Niederlande spielen sich nach vorne, am Ende rettet dann Lainer vor van Aanholt zur Ecke.
58
22:14
Jetzt lassen die Gastgeber einmal den Ball laufen, aber auch nur im ungefährlichen Raum. Dann geht es nach vorne - und der Steilpass gerät zu steil.
56
22:11
Sabitzer foult Wijnaldum beim Versuch, den Ball zu erobern und dann schnell umzuschalten.
54
22:09
Von dem Power-Auftritt der Gastgeber gegen die Ukraine, bis dahin das beste EM-Spiel, ist man heute doch ganz schön entfernt. Ein sehr cooler Auftritt des Teams von Frank de Boer.
53
22:09
Die Ecke von Alaba landet am langen Pfosten: Stekelenburg schnappt sich den Ball.
52
22:08
Lainer holt nun eine Ecke heraus. Die erste im ganzen Spiel.
51
22:07
Sabitzer probiert hier viel, aber der Leipziger agiert nun auch zunehmend glücklos. Die Pässe landen nun auch einmal im Niemandsland.
50
22:05
Es ist übrigens das zweite Duell der beiden bei einem großen Turnier. Das erste war in der zweiten Gruppenphase der WM 1978 in Argentinien. Oranje gewann 5:1. Eine Woche später besiegte Österreich dann die DFB-Elf mit 3:2 und die "Schmach von Cordoba" war geboren. Einer wie Mittelstürmer Hans Krankl würde den Österreichern heute auch helfen. Trainer bei den Niederländern damals: Der legendäre Österreicher Ernst Happel.
48
22:05
Fast hätte Sabitzer da einen Mitspieler alleine in den Strafraum schicken können, aber ein Abwehrbein war dann noch dazwischen.
48
22:04
Van Aanholt wird nach einem Stoß in seinen Rücken, von Baumgartner, behandelt.
47
22:03
Österreich mutig über die rechte Seite.
46
22:03
Keine Wechsel zunächst.
46
22:02
Es geht weiter.
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
21:47
Halbzeit-Fazit
Die Niederlande führt zur Pause gegen Österreich mit 1:0. Die Führung geht in Ordnung. Die Gastgeber haben mehr und die besseren Chancen. David Alaba verursachte in der 11. Minute nach Videobeweis einen Foulelfmeter, den Depay souverän verwandelte. Österreich ist offensiv zu harmlos. Die Niederlande konnte sich sogar eine Phase von Passivität leisten. Bleibt es dabei, wären die Oranjes als Gruppensieger vorzeitig weiter!
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:44
Zuletzt haben die Gastgeber aber noch einmal ordentlich Betrieb gemacht.
44
21:43
De Jong erobert den Ball gegen Schlager im defensiven Mittelfeld - mit Mühe kann Österreich dann doch noch klären.
43
21:41
Falls jemand das Tor von Belgien eben gesehen hat, als De Bruyne uneigennützig quer auf Thorgan Hazard legte ... das war eben bei Weghorst so ähnlich. Nur nicht so erfolgreich am Ende. Vielleicht war Depay vom Querpass ein wenig überrascht.
41
21:40
Nächste Chance für die Gastgeber! Die Oranjes spielen sich links durch, der Ball kommt nach innen, wo dann aber Ulmer beim Schuss von Wijnaldum noch mit dem Fuß retten kann.
40
21:38
Wahnsinn! Riesenchance für die Niederlande! Aber kein Tor! Bei einem schnellen Angriff legt Weghorst vor dem Fünfer noch einmal quer auf Debay, der die Kugel aber von halblinks drüber zieht.
40
21:38
Riesenchance Debay
38
21:37
Österreich spielt hier ordentlich mit und irgendwie fängt man an, ihnen  ein Tor zu gönnen. Die Gastgeber doch sehr passiv in dieser Phase. Nun sind auch erste Pfiffe zu hören.
37
21:37
Weder drei, noch zwei oder einen: Keinen einzigen ...
36
21:35
Dass Alaba einen Elfmeter verursacht, darf übrigens gut und gerne als eine Art "tragischer Zufall" bezeichnet werden. Wie viele Elfmeter hat er in seinen 298 Bundesliga-Spielen verursacht?
35
21:33
Hinteregger nimmt Maß! Von halblinks wuchtig - nur knapp drüber! Der Frankfurter hat ja einen ordentlichen "Bums".
35
21:33
Distanzschuss von Martin Hinteregger
33
21:32
Sabitzer von RB Leipzig versucht immer wieder Angriffe zu initiieren. Ein langer Ball nach links gerät zu lang.
32
21:30
De Vrij stoppt Baumgartner mit dem Körper: Freistoß von links, aber die Gäste kommen dann doch nicht zum Abschluss.
31
21:29
Kurios: Österreich mit einem Tick mehr Ballbesitz.
29
21:28
Wieder Österreich: Sabitzer in die Lücke auf Baumgartner, der da fast zum Abschluss gekommen wäre! De Ligt kann ihn dann doch noch ablaufen bzw. weggrätschen. Eine Kombi aus beidem. De Ligt war mit 17 schon Kapitän bei Ajax.
28
21:26
Erste Chance Österreich: Baumgartner kommt von links in den Strafraum, zieht den Ball aufs Tor, aber de Ligt stoppt die durchaus wuchtig geschossene Kugel. Der Turiner ist kurz benommen, es geht aber weiter.
27
21:25
Heimspiel-Atmosphäre in Amsterdam. Es ist nicht die ganz große Euphorie, aber es ist doch eine gewisse Lautstärke zu vernehmen.
24
21:24
Depay knallt den Ball von rechts vor Dragovic ans Außennetz. Der Schiedsrichter-Assistent hatte die Fahne gehoben. Ober nicht ganz klar, ob es wirklich Abseits gewesen wäre bei einem Treffer.
24
21:23
Schuss ans Außennetz: Memphis Depay
23
21:22
Auch wenn de Jong dann am Ende gestoppt wird ... wie er da um zwei Gegner kurvte, das sah schon fein aus. Beim FC Barcelona brauchte er etwas Anlauf, aber zuletzt wurde er mit Granden wie Xavi oder Iniesta verglichen. .
23
21:21
Der Münchner räumt einiges ab dahinten.
22
21:21
Alaba läuft Weghorst ab. Die Schnelligkeit ist ja eine Qualität des künftigen Ex-Bayern-Akteurs.
20
21:20
Bleibt es dabei, wäre die Niederlande als Gruppensieger weiter. Und Nordmazedonien wäre raus.
19
21:19
25 bis 33 Auslastung sind es heute übrigens in Amsterdam. Die Fans sind jetzt natürlich gut dabei. Wir sind gespannt auf die Auslastung. Es war ja nicht immer alles ausgeschöpft. Im Gegenteil.
17
21:17
Bei einem Schuss von van Aanholt von links ist Bachmannn auf dem Posten.
17
21:16
Schuss von van Aanholt
16
21:15
Foda haderte auf der Bank mit dem Gegentor. Ausgerechnet Alaba, dessen defensive Rolle ja ohnehin umstritten ist. Mit dessen Vorstellung gegen Nordmazedonien war Foda aber zufrieden.
14
21:14
Gelbe Karte für Marten de Roon (Niederlande)
15
21:13
Seit seinem Debüt im Oktober 2018 ist Dumfries Stammspieler bei Oranje. Im März 2014 war er auch bei zwei Länderspielen für die Karibikinsel Aruba dabei. Die gehört zu den Niederlanden.
12
21:11
Dumfries ist damit zum vierten Mal an einem Tor der Niederländer beteiligt! Denezl Dumfries spielt beim PSV Eindhoven unter Trainer Roger Schmidt und mit WM-Held Mario Götze und Martin Max.
12
21:10
Da ist die Führung! Depay mit zwei Schritten Anlauf mit rechts ins linke, untere Eck! Keine Chance für Bachmann!
11
21:10
Elfmetertooor für Niederlande, 1:0 durch Memphis Depay
11
21:10
Elfmetertor durch Memphis Depay
10
21:09
Gelbe Karte für David Alaba (Österreich)
9
21:09
Alaba traf Dumfries am Fuß! Es gibt Elfmeter! Grinfeld sah es sich kurz noch selbst am Monitor an.
8
21:08
De Ligt räumt Gregoritsch richtig ab, dann geht es schnell nach vorne. Am Ende verspringt Alaba der Ball, dann foult er Dumfries ! War es im Strafraum? Es war auf jeden Fall an der Strafraumgrenze. Es gibt einen Videobeweis!
6
21:05
Mit ein paar Kombinationen kann Österreich das Geschehen erst einmal vom eigenen Tor fernhalten.
5
21:03
Die Gäste mit einem ordentlichen Angriff über links und Ulmer, aber am Ende kann die Niederlande das Salzburger Urgestein dann doch stoppen.
5
21:03
Passspiel auf Wout Weghorst
2
21:02
Die Gastgeber versuchen es über links, aber Lainer passt auf.
1
21:01
Die Gastgeber in orange, von links nach rechts. Österreich in schwarz.
1
21:01
Es geht los.
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Es sind 25 Grad in Amsterdam. Also noch relativ warm.
20:57
Der Schiedsrichter ist ein unbeschriebenes Blatt: Orel Grinfeld aus Israel. Er feiert sein EM-Debüt. Das ist der Höhepunkt seiner Schiedsrichter-Karriere. Der 39-Jährige pfeift international seit 2012. Für Olympia in Tokio ist er auch nominiert.
20:56
Bei einem Sieg der Hausherren oder einem Remis wäre übrigens Nordmazedonien als erstes EM-Team ausgeschieden. Sonst hätten sie noch minimale Chancen.
20:55
Es ist die Bundeshymne. Bei den Gastgebern erklingt das "Wilhelmlied".
20:55
Beide Teams nun auf dem Feld: Wir hören die Nationalhymne von Österreich.
20:53
Auch die Ersatzbank der Österreicher ist gespickt mit bekannten Namen: Onisiwo (Mainz), Lienhart (Freiburg), Trimmel (Union Berlin), Friedl (Bremen), Lazaro (Gladbach), Schöpf (Schalke), Grillitsch (Hoffenheim), Ilsanker (Leipzig) und  Kalajdžić (Stuttgart).
20:50
Ein Fan und Blogger von Fodas langjährigem Verein Sturm Graz sagt zum Teamchef: "Bei Erfolg wird er respektiert, aber gemocht hat ihn nie jemand." Der gebürtige Mainzer war viele Jahre in Graz.
20:49
Unzufrieden sind sie in der Alpen-Republik halt mit der Spielweise. Die ist ihnen einfach zu vorsichtig. Gerade die Rolle von Alaba wird immer wieder einmal als zu defensiv angesehen.
20:48
Darunter sind einige Akteure, die international mit ihren Klubs schon einiges gerissen haben: David Alaba gewann die Champions League, Marcel Sabitzer und Konrad Laimer standen im CL-Halbfinale, Martin Hinteregger im Halbfinale der Europa League. Da ist also ein gewisses Potenzial vorhanden.
20:42
Neun Bundesliga-Profis stehen in der Startelf von Franco Foda: Nur Andreas Ulmer (Salzburg) und Torwart Daniel Bachmann (Watford) nicht.
20:42
Österreich feierte seinen ersten EM-Erfolg überhaupt gegen Nordmazedonien. Aber überlagert wurde das von den Diskussionen über den Jubel von Arnautovic.
20:40
Nun sorgte er für Staunen, als er Stammkeeper Jasper Cillessen nach einer Corona-Erkrankung erst gar nicht nominierte. Der Mann vom FC Valencia war darüber geradezu entgeistert.
20:36
Koeman hat sich übrigens zu Wort gemeldet: "Man ist sehr positiv, das überrascht mich. Ich habe es nicht so positiv gesehen, Ich fand die zweiten Halbzeit gut, aber es war nur ein 3:2. Und die Ukraine ist nun nicht ein Land, das sehr weit kommen wird."
20:35
Danach geriet die Trainerkarriere aber ins Trudeln. Unter anderem durch eine nur drei Monate kurze Episode bei Inter Mailand. Den Posten des Bondscoachs übernahm er von Ronald Koeman, der dem Ruf des FC Barcelona nicht widerstehen konnte.
20:33
Eine gewisse Parallelität besteht bei den Trainerin: Beide sind schon lange dabei, aber so richtigen Kredit haben sie nicht. Frank de Boer ist die Nr. 3 was die Einsätze für für Nationalelf als Spieler betrifft. Als Trainer führte er Ajax Amsterdam nach einer Durststrecke wieder zum Titel. Insgesamt wurden es vier Meisterschaften.
20:31
Die Niederländer treten heute wieder im 3-5-2 an. Dieses untypische System ist nicht unbedingt unumstritten. Aber der Sieg heiligt die Mittel. Im Angriff darf wieder Wout Weghorst ran. Der Last-Minute-Nominierte Wolfsburger traf gegen die Ukraine. Ein bisschen in Vergessenheit geriet dabei, dass er beim Kopfball zum 2:2-Ausgleich der Ukrainer auch in der Nähe war.
20:29
Ein Wechsel im Vergleich zum Sieg gegen Nordmazedonien auch bei den Österreichern. Für den Stuttgarter Angreifer Saša Kalajdžić spielt der Augsburger Michael Gregoritsch, der ja gegen die Kicker vom Balkan als Joker traf: "Das stelle ich mir gleich schön vor wie Kinderkriegen", sagte er danach.
20:24
Bei den Gastgebern kehrt Manndecker Matthijs de Ligt nach einer Verletzung ins Team zurück. Der Mann von Juventus Turin gilt als eine der besten bei der Elftal. Sein Stern ging einst hier in Amsterdam auf, als er 2019 sensationell mit Ajax fast das Champions-League-Finale erreicht hätte. Für ihn rückt  Jurrien Timber auf die Bank.
20:21
Die Aufstellungen sind da. Große Überraschungen sind ausgeblieben.
20:17
Bitter auch deshalb für den Ex-Bremer, weil er von 2006 bis 2010 beim FC Twente Enschede aktiv war. Diese Rückkehr fällt also ins Wasser. Bondscoach Frank de Boer erfuhr davon live in der Pressekonferenz und gab ehrlich zu, dass ihm das in den Kram passt: "Wir kennen ihn aus dieser Zeit. Er ist ein sehr guter Spieler. Für Österreich bedeutet das sicherlich eine Schwächung. Für uns ist es sicher nicht schlecht."
20:14
Der Jubel von Marco Arnautovic in der 89. Minute über sein 3:1 wurde von einer Diffamierung gegenüber Gegenspieler Ezgjan Alioski begleitet. Die Strafe folgte auf dem Fuße: Wegen "Beleidigung eines anderen Spielers" sperrte ihn die UEFA für die Partie heute Abend.
20:11
Und die Österreicher? Nun, die machten dem "Felix Austria" eine große Ehre. Im EM-Auftaktspiel gegen den Außenseiter Nordmazedonien tat man sich lange schwer, ehe das Team von Franco Foda dann doch noch einen 3:1-Sieg einfuhr.
20:09
Es ist eine junge Mannschaft, mit einigen der besten Spielern und Talenten Europas. Aber es fehlt noch ein Stück die Konstanz. Zudem fehlt mit Virgil van Dijk vom FC Liverpool ein extrem wichtiger Verteidiger. Ob er auch eine Führungsfigur im Teamgefüge ist, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten. Auf dem Feld ist er auch jeden Fall wichtig.
20:07
Nicht nur deshalb gelten sie heute Abend als mehr oder weniger klarer Favorit. Die Leistung zum Auftakt war okay, auch wenn es nach einem Doppelschlag der Gäste in der Endphase zunächst nach einem 2:2-Remis ausgesehen hatte. So ganz schlau wird man aus den Oranjes auch bei diesem Turnier nicht.
20:06
Wie schon beim knappen 3:2 gegen die Ukraine dürfen die Niederländer erneut zuhause in Amsterdam ran. In der "Johan-Cruyff-Arena".
20:03
Der Sieger der Gruppe C trifft im Achtelfinale in Budapest auf einen Dritten aus den Gruppen D, E oder F. Die Gruppe F ist die deutsche Gruppe ... ausgeschlossen ist der Klassiker Niederlande gegen Deutschland also nicht.
20:02
Für beide geht es heute bereits um einen großen Schritt. Die Niederlande könnte mit einem Sieg sogar als Gruppensieger das Achtelfinale erreichen.
16:13
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen, liebe Fußball-Fans! An dieser Stelle berichten wir heute Abend live vom Gruppenspiel der Niederlande gegen Österreich. Beide Teams sind mit einem Sieg gestartet und können jetzt schonmal die Weichen fürs Achtelfinale stellen. Anpfiff ist um 21 Uhr, wir melden uns aber schon rechtzeitig vor der Partie mit allen Informationen - bis später sagt Ihr Sportschau-Team!
90
22:52
Spielende
90
22:47
Offizielle Nachspielzeit: 4 Minuten
84
22:41
Einwechslung bei Österreich -> Karim Onisiwo
84
22:41
Auswechslung bei Österreich -> Xaver Schlager
84
22:41
Einwechslung bei Österreich -> Philipp Lienhart
84
22:40
Auswechslung bei Österreich -> Aleksandar Dragović
82
22:39
Einwechslung bei Niederlande -> Luuk de Jong
82
22:39
Auswechslung bei Niederlande -> Memphis Depay
74
22:32
Einwechslung bei Niederlande -> Ryan Gravenberch
74
22:31
Auswechslung bei Niederlande -> Marten de Roon
70
22:27
Einwechslung bei Österreich -> Valentino Lazaro
70
22:26
Auswechslung bei Österreich -> Christoph Baumgartner
67
22:24
Gelbe Karte für Daniel Bachmann (Österreich)
67
22:23
Tor für Niederlande, 2:0 durch Denzel Dumfries
64
22:22
Einwechslung bei Niederlande -> Owen Wijndal
64
22:22
Auswechslung bei Niederlande -> Patrick van Aanholt
64
22:21
Einwechslung bei Niederlande -> Donyell Malen
64
22:21
Auswechslung bei Niederlande -> Wout Weghorst
64
22:21
Einwechslung bei Niederlande -> Nathan Aké
64
22:21
Auswechslung bei Niederlande -> Daley Blind
61
22:19
Einwechslung bei Österreich -> Florian Grillitsch
61
22:18
Auswechslung bei Österreich -> Konrad Laimer
61
22:18
Einwechslung bei Österreich -> Saša Kalajdžić
61
22:18
Auswechslung bei Österreich -> Michael Gregoritsch
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:45
Offizielle Nachspielzeit: 1 Minuten
14
21:14
Gelbe Karte für Marten de Roon (Niederlande)
10
21:10
Tor für Niederlande, 1:0 durch Memphis Depay
8
21:09
Gelbe Karte für David Alaba (Österreich)
1
21:00
Spielbeginn

Aufstellung

Niederlande
Niederlande

1
Maarten Stekelenburg
3
Matthijs de Ligt
6
Stefan de Vrij
12
Patrick van Aanholt
64.
17
Daley Blind
64.
22
Denzel Dumfries
67.
8
Georginio Wijnaldum
15
Marten de Roon
14.
74.
21
Frenkie de Jong
10
Memphis Depay
10.
82.
19
Wout Weghorst
64.

Österreich
Österreich

13
Daniel Bachmann
67.
2
Andreas Ulmer
3
Aleksandar Dragović
84.
4
Martin Hinteregger
21
Stefan Lainer
8
David Alaba
8.
9
Marcel Sabitzer
19
Christoph Baumgartner
70.
23
Xaver Schlager
84.
24
Konrad Laimer
61.
11
Michael Gregoritsch
61.

Reservespieler

4
Nathan Aké
64.
5
Owen Wijndal
64.
18
Donyell Malen
64.
16
Ryan Gravenberch
74.
9
Luuk de Jong
82.
23
Marco Bizot
13
Tim Krul
25
Jurriën Timber
2
Joël Veltman
14
Davy Klaassen
7
Steven Berghuis
11
Quincy Promes

Reservespieler

10
Florian Grillitsch
61.
25
Saša Kalajdžić
61.
22
Valentino Lazaro
70.
15
Philipp Lienhart
84.
20
Karim Onisiwo
84.
12
Pavao Pervan
1
Alexander Schlager
26
Marco Friedl
16
Christopher Trimmel
6
Stefan Ilsanker
17
Louis Schaub
18
Alessandro Schöpf

Statistik

Niederlande
Österreich
Zweikämpfe
48,72 %
51,28 %
Ballbesitz in %
47,65 %
52,35 %
Schüsse
14
9
Pässe ges.
411
446
Erfolgreiche Pässe
81,75 %
83,86 %
Ecken
2
5
Fouls verübt
13
9
Abseits
1
0
Gelb
1
2
Gelb-Rot
0
0
Rot
0
0

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1NiederlandeNiederlandeNiederlandeNED22005:236
2UkraineUkraineUkraineUKR21014:403
3ÖsterreichÖsterreichÖsterreichAUT21013:303
4NordmazedonienNordmazedonienN.Mazedon.MKD20022:5-30
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich