Sportschau Logo
  • Türkei
    0
    0
    Italien
    3
    0
  • Wales
    1
    0
    Schweiz
    1
    0
  • Dänemark
    0
    0
    Finnland
    1
    0
  • Belgien
    3
    2
    Russland
    0
    0
  • England
    1
    0
    Kroatien
    0
    0
  • Österreich
    3
    1
    Nordmazedonien
    1
    1
  • Niederlande
    3
    0
    Ukraine
    2
    0
  • Schottland
    0
    0
    Tschechien
    2
    1
  • Polen
    1
    0
    Slowakei
    2
    1
  • Spanien
    0
    0
    Schweden
    0
    0
  • Ungarn
    0
    0
    Portugal
    3
    0
  • Frankreich
    1
    1
    Deutschland
    0
    0
England - Kroatien
England - Kroatien
1:0
0:0
So., 15:00
17:05
Der Siegtorschütze im Interview
90
16:53
Fazit
England hat gegen Kroatien zum ersten Mal in seiner Geschichte ein EM-Auftaktspiel gewonnen. Der knappe 1:0-Arbeitssieg gegen das Dalic-Team ist verdient, insbesondere deshalb, weil die Kroaten unterm Strich offensiv ungefährlich blieben.
90
16:52
Spielende
90
16:51
Pašalić mit dem letzten Versuch
90
16:50
Und dann ist Schluss, England gewinnt im zehnten Anlauf zum ersten Mal ein EM-Auftaktspiel.
90
16:49
Noch eine Minute. England steht sicher.
90
16:49
Kroatien kommt nicht gefährlich vors englische Tor. Und die Uhr tickt unerbittlich ...
90
16:48
Einwechslung bei England: Dominic Calvert-Lewin
90
16:48
Auswechslung bei England: Raheem Sterling
90
16:47
Zwei Minuten sind schon rum ...
90
16:46
Vier Minuten Zugabe.
88
16:45
Aber wo bleibt das große Aufbäumen des Dalic-Teams gegen die Niederlage? Noch ist nicht viel davon zu sehen.
86
16:42
Sollte es bei diesem Ergebnis bleiben, hätten die Kroaten ihre erste EM-Auftaktniederlage kassiert.
85
16:41
Einwechslung bei Kroatien: Mario Pašalić
85
16:41
Auswechslung bei Kroatien: Mateo Kovačić
84
16:40
Bellingham führt sich gleich ein mit einem langen Ball auf Rashford, der aber etwas zu lang gerät.
83
16:39
Bellingham gibt im Alter von 17 Jahren und 349 Tagen sein EM-Debüt und ist nun der jüngste Spieler, der jemals bei einer Europameisterschaft zum Einsatz kam.
82
16:38
Einwechslung bei England: Jude Bellingham
82
16:38
Auswechslung bei England: Harry Kane
80
16:36
Die Kroaten haben aber auch deshalb Probleme, Torchancen zu kreieren, weil Superstar Modric heute nahezu unsichtbar ist.
79
16:35
Das 1:0 ist durchaus trügerisch aus englischer Sicht. Für ein Tor sind die Kroaten immer gut.
78
16:34
Einwechslung bei Kroatien: Bruno Petković
78
16:34
Auswechslung bei Kroatien: Ante Rebić
76
16:32
Das Spiel ist aktuell unterbrochen. Stones hat nach einem Krampf Schmerzen und muss kurzzeitig behandelt werden. Es geht aber weiter für den Innenverteidiger.
75
16:31
Doch erst einmal wieder die Engländer mit einer richtig guten Chance. Nach einem schlecht abgewehrten Standard fällt der Ball vor die Füße von Sterling, der aus 14 Metern freistehend abschließen kann, den Ball aber über die Latte jagt.
75
16:31
Sterling jagt den Ball über den Kasten
74
16:30
Und der Vize-Weltmeister muss das Risiko langsam erhöhen. Weiterhin ist die Dalic-Elf offensiv deutlich zu harmlos.
72
16:28
Kann Brekalo das Offensivspiel der Kroaten noch einmal befeuern? Von Kramaric war jedenfalls so gut wie gar nichts zu sehen.
71
16:27
Einwechslung bei England: Marcus Rashford
71
16:27
Auswechslung bei England: Phil Foden
70
16:27
Einwechslung bei Kroatien: Josip Brekalo
70
16:27
Auswechslung bei Kroatien: Andrej Kramarić
70
16:27
Einwechslung bei Kroatien: Nikola Vlašić
70
16:27
Auswechslung bei Kroatien: Marcelo Brozović
68
16:24
Freistoßchance für England aus 20 Metern halbrechter Position: Mount führt ihn aus, setzt den Ball aber knapp über den linken Winkel.
67
16:24
Gelb nach taktischem Foul an Mount.
66
16:22
Gelbe Karte für Marcelo Brozović (Kroatien)
65
16:20
Chance für Kroatien: Rebic nimmt den Ball im Strafraum an, kurze Drehung, doch sein Schuss geht rechts klar am Tor vorbei.
64
16:20
Foden kommt im Duell um das Leder mit Gvardiol zu spät und trifft den Kroaten am Knöchel. Gelbe Karte.
64
16:20
Gelbe Karte für Phil Foden (England)
62
16:19
Kane ist im Anschluss an die Chance unglücklich gegen den Pfosten geprallt. Der Stürmer muss behandelt werden, kann aber weitermachen.
61
16:18
Und England macht weiter Dampf! Mount bringt den Ball vom linken Flügel auf den zweiten Pfosten, wo Kane eingelaufen kommt, den Ball aber aus spitzem Winkel über das Tor schießt.
60
16:18
Riesenstimmung jetzt in Wembley: "Football is coming home", die Hymne der 1996er EM, schallt von den Rängen.
59
16:17
Es war Sterlings 15. Länderspieltor.
57
16:13
Sterling mit dem 1:0 für England
58
16:13
Mit der ersten Chance nach der Pause geht England in Führung! Phillips setzt sich rechts vor dem Sechzehner schön durch und zieht in die Mitte. Anschließend hat er das Auge für den einlaufenden Sterling, der den Ball am Elfmeterpunkt erhält und sofort mit rechts abzieht. Livakovic ist zwar noch mit dem Arm am Ball, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
57
16:13
Tooor mit Rechts für England, 1:0 durch Raheem Sterling
53
16:11
Bei den Engländern machen sich die ersten Bankspieler warm.
52
16:10
Ein Abschluss der Kroaten: Modric zieht halbrechts von der Strafraumgrenze ab, aber der Ball kommt zu zentral aufs Tor. Kein Problem für Pickford.
51
16:08
Kroatien steht nun hinten sehr kompakt. Kane versucht einen Pass in die Tiefe, der Ball bleibt im kroatischen Abwehrverbund hängen.
50
16:07
Die Partie braucht wohl einen Moment, um im zweiten Durchgang auf Touren zu kommen.
49
16:05
Im zweiten Durchgang schaut nun Kroatiens Schlussmann Livakovic in die tiefstehende Sonne.
48
16:04
Harter Einsatz von Kovačić
48
16:04
Gelb nach Foul an Mount.
48
16:04
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Kroatien)
46
16:02
Keine Wechsel zur Pause.
46
16:02
Weiter geht es im Wembley-Stadion.
46
16:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:46
Halbzeitfazit
England begann stürmisch und schien Kroatien zu überrollen. Doch trotz guter Chancen machte das Southgate-Team kein Tor. Nach etwa 20 Minuten konnten die Kroaten die Partie beruhigen und gestalteten das Spiel ausgeglichener. 0:0 nach 45 Minuten, wir sind gespannt auf die zweite Halbzeit.
45
15:45
Ende 1. Halbzeit
44
15:45
Trippier kann gute Freistoßposition nicht nutzen
44
15:45
Freistoß für England aus 17 Metern fast zentral, prima Position also: Doch Trippier schießt ihn einfach in die Mauer, genauer an Perisic' Kopf.
43
15:43
Caleta-Car hatte an der Strafraumgrenze die Hand im Spiel.
42
15:42
Gelbe Karte für Duje Ćaleta-Car (Kroatien)
39
15:39
Jetzt probieren die Three Lions mal wieder Tiefe ins Spiel zu bekommen. Phillips ist beim Zuspiel von Trippier auf die linke Bahn aber etwas zu früh gestartet. Die Fahne geht hoch, Abseits!
37
15:38
Ziemlich unsichtbar geblieben ist bislang Englands Starstürmer Harry Kane. Aber man weiß, dass er aus dem Nichts zuschlagen kann.
36
15:38
Auch den Ballbesitz kann Kroatien mittlerweile ausgeglichener gestalten. Hatte England zu Beginn noch deutliche Vorteile, liegt das Plus jetzt nur bei 54 Prozent.
35
15:36
Sterling passt an der Strafraumgrenze zu Foden, der den Ball im Getümmel jedoch sofort wieder verliert.
34
15:35
Die Kroaten haben die Partie inzwischen beruhigt. Am Anfang sah es so aus, als würden sie von den Three Lions förmlich überrollt.
32
15:33
Foden will rechts mit Walker Doppelpass spielen, ein technischer Fehler verhindert das.
31
15:31
Englands Keeper Pickford musste bislang überhaupt noch nicht eingreifen. Er hätte dabei auch den Nachteil, dass er in die Sonne blickt.
29
15:29
Der extreme Angriffswirbel der Engländer aus den ersten 20 Minuten hat schwer nachgelassen. Die Kroaten haben ins Spiel gefunden, ohne allerdings bislang eine echte Torchance gehabt zu haben.
27
15:28
Jetzt flankt Vrsaljko von rechts an den linken Pfosten - etwas zu lang, der Ball geht ins Toraus.
26
15:27
Sterling hat halblinks vor dem Strafraum etwas zu viel Platz und probiert es einfach mal aus der Distanz. Der Ball fliegt aber deutlich rechts vorbei.
26
15:26
Kroatien hat in den vergangenen Minuten etwas besser ins Spiel gefunden und ein wenig Druck vom Kessel genommen.
24
15:25
Nun schaltet sich Vrsaljko mal über die rechte Bahn offensiv mit ein und flankt aus dem Halbfeld ins Zentrum. Dort ist Mings aber vor Rebic am Ball und kann klären.
23
15:23
Kroatien im Vorwärtsgang: Aber es ist schon bezeichnend, das Gvardiols Diagonalpass von der linken auf die rechte Seite im Niemandsland landet und keinen Abnehmer findet.
21
15:22
Nun sind die Kroaten tatsächlich mal über die Mittelinie gekommen, aber der Ball ist auch gleich wieder weg.
20
15:21
Sterling wird per Chip-Ball links in den Sechzehner geschickt und pflückt das Leder dort im Rücken von Vrsaljko herunter. Seine Flanke an den zweiten Pfosten ist dann aber zu ungenau. Vida klärt per Kopf.
20
15:20
20 Minuten sind rum: England dominiert die Partie und drückt weiter auf die Führung. Die Kroaten wirken bisher wie Statisten.
18
15:18
England ist wacher, engagierter, bissig in den Zweikämpfen, kurzum bislang in allen Belangen besser. Der Führungstreffer für das Southgate-Team liegt in der Luft.
16
15:16
Freistoß für England fast zentral aus gut 30 Metern: Der Ball wird in den Strafraum gechippt, doch Schiedsrichter Orsato pfeift ab. Kane stand im Abseits.
15
15:15
Eine Viertelstunde ist rum: Bislang spielt nur eine Mannschaft, und das ist England.
13
15:14
Selbst die kroatischen Angreifer sind nur im Abwehrmodus und müssen hinten mit aushelfen, um Schlimmeres zu verhindern.
11
15:13
Kroatiens Trainer Dalic wirkt entsprechend unzufrieden an der Seitenlinie. So hat er sich das hier mit Sicherheit nicht vorgestellt.
9
15:12
Die Anfangsphase gehört ganz klar den Engländern. Die Kroaten befinden sich ausschließlich im Verteidigungsmodus, können nur reagieren statt zu agieren.
8
15:11
Nach einem 70-Meter-Pass von Keeper Pickford nimmt Foden den Ball am kroatischen Strafraum an, sein Querpass ist allerdings schlampig gespielt und findet keinen Abnehmer.
7
15:09
Die nächste Chance für England: Phillips zieht halbrechts volley ab - Kroatiens Keeper Livakovic kann gerade noch parieren.
6
15:08
England macht jetzt richtig Dampf. Kroatien wirkt überrascht ob des britischen Angriffswirbels.
5
15:06
Pfostenkracher von Foden
5
15:05
Erste große Chance für England, und Riesenglück: Trippier wirft ein zu Sterling, der die Kugel weiterleitet zu Foden. Der zieht halbrechts ab - und trifft den linken Pfosten.
3
15:03
Ballverlust der Engländer im Mittelfeld. Kroatien schaltet gleich in den Kontermodus. Rebic will Perisic steil schicken, Stones ist dazwischen.
2
15:02
Die entscheidende Frage aus englischer Sicht ist: Wird das Team endlich einmal seiner Mitfavoritenrolle gerecht?
1
15:00
Spielbeginn
1
14:59
Los geht's! Der Ball rollt.
14:57
22.500 Zuschauer sorgen für eine lautstarke Kulisse. Das Wetter ist ausgezeichnet, frühlingshaft bei Sonnenschein.
14:56
Und nun folgt die englische Hymne ...
14:56
Die Nationalhymnen werden gespielt - zuerst die kroatische.
14:55
Ganz anders die Kroaten. Kroatien hat bei seinen bisherigen fünf EM-Teilnahmen nie das erste Turnierspiel verloren. 1996 gab es ein 1:0 gegen die Türkei, 2004 ein 0:0 gegen die Schweiz, 2008 ein 1:0 gegen Österreich, 2012 ein 3:1 gegen Irland und 2016 ein 1:0 gegen die Türkei.
14:53
Würde England heute gewinnen, wäre das historisch. Die Three Lions haben bei ihren bisherigen neun EM-Teilnahmen nie das erste Turnierspiel gewinnen können! Fünfmal startete England mit einem Unentschieden, viermal mit einer Niederlage ins Turnier.
14:52
Bei der WM 2018 scheiterte England im Halbfinale an Kroatien. Mario Mandzukic zerstörte am 11. Juli 2018 mit seinem 2:1-Siegtor in der 109. Spielminute des WM-Halbfinals von Moskau den Finaltraum Englands, das wie 1990 beim Versuch ins Endspiel einzuziehen scheiterte. Für Kroatien war der Finaleinzug der größte Erfolg der Verbandgeschichte, im Endspiel unterlag man zwar Favorit Frankreich mit 2:4, aber Vizeweltmeister war besser als der dritte Platz bei der WM 1998.
14:51
Kroatien gehört seit 1993 zur UEFA und verpasste seitdem nur 2000 eine EM. 2021 ist die Nation also zum fünften Mal in Folge dabei. Die bislang größten EM-Erfolge gelangen 1996 und 2008, dort erreichten die Kroaten jeweils das Viertelfinale. Das Aus kam dann gegen Deutschland (1:2, 1996) bzw. gegen die Türkei (1:1 nach Verlängerung und Niederlage im Elfmeterschießen).
14:49
Englands Sehnsucht nach einem EM-Titel ist groß, häufte in der Vergangenheit viele Enttäuschungen an. Nur zweimal gelang der Sprung ins Halbfinale (1968, 1996). Bei den Endrunden 1960 (nicht teilgenommen), 1964, 1972, 1976, 1984 und 2008 war man sogar überhaupt nicht vertreten, scheiterte tatsächlich fünfmal in der Qualifikation.
14:47
Kroatien blieb in den Testspielen vieles schuldig. Am 1. Juni absolvierte Kroatien den ersten Test vor dieser Europameisterschaftsendrunde und enttäuschte daheim beim 1:1 gegen Armenien. Der letzte Test in Brüssel gegen Belgien ging mit 0:1 verloren.
14:47
England ist bereit für die EM, gewann seine vergangenen sechs Länderspiele alle. Dabei kassierten die Three Lions nur ein Gegentor, beim 2:1-Sieg gegen Polen am 31. März dieses Jahres traf Jakub Moder gegen Nick Pope.
14:46
Kroatiens Coach Zlatko Dalic ließ sich davon jedoch nicht zu einer taktischen Aussage für die Partie gegen England verleiten. "Wir können von allen Seiten angreifen", sagte der 54-Jährige.
14:46
Trotzdem ist Southgates Team gewarnt. Auch die Kroaten sind gerade offensiv stark besetzt. "Die meisten kroatischen Tore fallen über links", stand am Samstag auf einem Banner, das ein Flugzeug über dem englischen Trainingsgelände hinter sich herzog.
14:45
Die Ausgangslage ist klar: Die Three Lions gehen als Favorit in die Partie, ihre Offensivreihe um Kane, Jadon Sancho, Raheem Sterling, Phil Foden und Co. zählt zu den besten des Turniers.
14:06
Über das erste Topspiel dieser Europameisterschaft wollten weder Englands Nationalcoach Gareth Southgate noch Kapitän Harry Kane reden. Wegen des Vorfalls um Eriksen sagte England seine Pressekonferenz kurzfristig ab.
14:05
Orsato pfiff im August 2020 das Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Paris St. Germain und wurde 2020 von der IFFHS zum Weltschiedsrichter des Jahres gewählt.
14:04
Schiedsrichter der Partie ist der Italiener Daniele Orsato. Er ist mit seinen 45 Jahren sehr erfahren, aber erstmals bei einer EM oder WM als Hauptschiedsrichter dabei. Bei der WM 2018 war er VAR. Orsato ist streng, in 36 Champions-League-Spielen verhängte er sechs Platzverweise (vier Mal Gelb-Rot, zwei Mal Rot) und zückte 150 Gelbe Karten.
14:04
Kroatien beginnt wie erwartet mit dem Hoffenheimer Andrej Kramaric, der im Angriff neben den ehemaligen Bundesliga-Profis Ante Rebic und Ivan Perisic auflaufen wird. Der 19-jährige Josko Gvardiol, der ab der kommenden Saison für RB Leipzig spielt, startet als Linksverteidiger. Superstar Luka Modric führt die Kroaten als Kapitän im Mittelfeld an.
14:03
Angeführt werden die Three Lions von Kapitän und Stürmerstar Harry Kane, der im Angriff von Phil Foden und Raheem Sterling flankiert wird. In der Abwehr setzt Trainer Gareth Southgate auf der linken Seite etwas überraschend auf den gelernten Rechtsverteidiger Kieran Trippier. Ben Chilwell von Champions-League-Sieger FC Chelsea sitzt dafür draußen.
14:02
Englands startet ohne die beiden BVB-Profis Jadon Sancho und Jude Bellingham in die Europameisterschaft. Sancho steht etwas überraschend nicht mal im Kader der Three Lions. Ob der 21-Jährige verletzt ist, blieb zunächst unklar. Der 17-jährige Bellingham sitzt auf der Bank.
14:00
Für die Engländer ist es ein echtes Heimspiel. Spielort ist das Wembley-Stadion in London.
14:00
Liebe Fußballfreunde, herzlich willkommen zum ersten Topspiel dieser EURO. In Gruppe D steigt um 15 Uhr die Neuauflage des WM-Halbfinales von 2018 zwischen England und Kroatien.
90
16:52
Spielende
90
16:48
Einwechslung bei England -> Dominic Calvert-Lewin
90
16:48
Auswechslung bei England -> Raheem Sterling
90
16:46
Offizielle Nachspielzeit: 4 Minuten
85
16:41
Einwechslung bei Kroatien -> Mario Pašalić
85
16:41
Auswechslung bei Kroatien -> Mateo Kovačić
82
16:38
Einwechslung bei England -> Jude Bellingham
82
16:38
Auswechslung bei England -> Harry Kane
78
16:34
Einwechslung bei Kroatien -> Bruno Petković
78
16:34
Auswechslung bei Kroatien -> Ante Rebić
71
16:27
Einwechslung bei England -> Marcus Rashford
71
16:27
Auswechslung bei England -> Phil Foden
70
16:27
Einwechslung bei Kroatien -> Josip Brekalo
70
16:27
Auswechslung bei Kroatien -> Andrej Kramarić
70
16:27
Einwechslung bei Kroatien -> Nikola Vlašić
70
16:27
Auswechslung bei Kroatien -> Marcelo Brozović
66
16:22
Gelbe Karte für Marcelo Brozović (Kroatien)
64
16:20
Gelbe Karte für Phil Foden (England)
57
16:13
Tor für England, 1:0 durch Raheem Sterling
48
16:04
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Kroatien)
46
16:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:45
Ende 1. Halbzeit
42
15:42
Gelbe Karte für Duje Ćaleta-Car (Kroatien)
1
15:00
Spielbeginn

Aufstellung

England
England

1
Jordan Pickford
2
Kyle Walker
5
John Stones
12
Kieran Trippier
15
Tyrone Mings
4
Declan Rice
14
Kalvin Phillips
19
Mason Mount
20
Phil Foden
64.
71.
9
Harry Kane
82.
10
Raheem Sterling
57.
90.

Kroatien
Kroatien

1
Dominik Livaković
2
Šime Vrsaljko
5
Duje Ćaleta-Car
42.
21
Domagoj Vida
25
Joško Gvardiol
4
Ivan Perišić
8
Mateo Kovačić
48.
85.
10
Luka Modrić
11
Marcelo Brozović
66.
70.
9
Andrej Kramarić
70.
17
Ante Rebić
78.

Reservespieler

11
Marcus Rashford
71.
26
Jude Bellingham
82.
18
Dominic Calvert-Lewin
90.
13
Dean Henderson
23
Sam Johnstone
16
Conor Coady
24
Reece James
25
Bukayo Saka
3
Luke Shaw
22
Ben White
7
Jack Grealish
8
Jordan Henderson

Reservespieler

13
Nikola Vlašić
70.
7
Josip Brekalo
70.
20
Bruno Petković
78.
15
Mario Pašalić
85.
12
Lovre Kalinić
23
Simon Sluga
24
Domagoj Bradarić
22
Josip Juranović
19
Milan Badelj
26
Luka Ivanušec
16
Mile Škorić
14
Ante Budimir

Statistik

England
Kroatien
Zweikämpfe
49,11 %
50,89 %
Ballbesitz in %
49,01 %
50,99 %
Schüsse
8
7
Pässe ges.
417
411
Erfolgreiche Pässe
87,53 %
86,62 %
Ecken
1
1
Fouls verübt
7
9
Abseits
2
2
Gelb
1
3
Gelb-Rot
0
0
Rot
0
0

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1TschechienTschechienTschechienCZE21103:124
2EnglandEnglandEnglandENG21101:014
3KroatienKroatienKroatienCRO20111:2-11
4SchottlandSchottlandSchottlandSCO20110:2-21
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich