Sportschau Logo
  • Türkei
    0
    0
    Italien
    3
    0
  • Wales
    1
    0
    Schweiz
    1
    0
  • Dänemark
    0
    0
    Finnland
    1
    0
  • Belgien
    3
    2
    Russland
    0
    0
  • England
    1
    0
    Kroatien
    0
    0
  • Österreich
    3
    1
    Nordmazedonien
    1
    1
  • Niederlande
    3
    0
    Ukraine
    2
    0
  • Schottland
    0
    0
    Tschechien
    2
    1
  • Polen
    1
    0
    Slowakei
    2
    1
  • Spanien
    0
    0
    Schweden
    0
    0
  • Ungarn
    0
    0
    Portugal
    3
    0
  • Frankreich
    1
    1
    Deutschland
    0
    0
Ungarn - Portugal
Ungarn - Portugal
0:3
0:0
Di., 18:00
90
20:04
Einwechslung bei Ungarn: Roland Varga
90
20:04
Auswechslung bei Ungarn: Ádám Nagy
19:56
Fazit
Klarer Auftaktsieg für den Europameister in der Hammer-Gruppe F! Aber Portugal tat sich in einer intensiven Partie lange sehr schwer gegen aufopferungsvoll kämpfende Ungarn. Erst Guerreiros 1:0 - eigentlich ein Zufallsprodukt - ließ den Knoten platzen. Danach brachen die Ungarn etwas auseinander, und Superstar Cristiano Ronaldo legte in den Schlussminuten noch zwei Treffer nach. Zuvor hatte der Favorit zwar mehr vom Spiel, war in der Offensive aber zu ideenlos, um die limitierten Gastgeber vor den 65.000 Fans in Budapest schon früher in die Knie zu zwingen.
90
19:52
Spielende
90
19:50
Ronaldo umkurvt Gulácsi zum 3:0
90
19:49
Tooor für Portugal, 0:3 durch Cristiano Ronaldo
19:48
Und Cristiano Ronaldo setzt in der Nachspielzeit noch einen drauf. Nach zweifachem Doppelpass mit Rafa Silva umkurvt er auch noch Gulácsi und schiebt zum 3:0 ein. Kein Abseits, sagt der Referee, das Tor zählt.
19:47
Fünf Minuten gibt es obendrauf. Aber die Entscheidung ist hier wohl gefallen.
19:46
Für Ronaldo war es das sage und schreibe 105. Länderspieltor! Weltweit war nur der Iraner Ali Daei besser, der es auf 109 Treffer für sein Land brachte.
89
19:46
Einwechslung bei Portugal: João Moutinho
89
19:46
Auswechslung bei Portugal: Bruno Fernandes
88
19:46
Einwechslung bei Ungarn: Kevin Varga
88
19:46
Auswechslung bei Ungarn: Attila Fiola
89
19:46
So schade für die Ungarn, die hier kämpferisch alles gegeben und bis zur 84. Minute ein 0:0 gehalten haben!
87
19:45
Cristiano Ronaldo verwandelt souverän
87
19:44
Ronaldo gegen Gulácsi - Tor! Ronaldo lässt sich feiern. Nun hat CR7 auch bei seiner fünften EM-Teilnahme getroffen. Zwei weitere Rekorde für den 36-Jährigen von Juventus Turin!
87
19:44
Elfmetertooor für Portugal, 0:2 durch Cristiano Ronaldo
86
19:43
Elfmeter für Portugal!
86
19:43
Gelbe Karte für Willi Orban (Ungarn)
84
19:42
Guerreiro mit dem 0:1
84
19:42
Und plötzlich steht es doch 1:0 für den Europameister! Angriff über Rafa Silva, der Ball landet bei Guerreiro, und der bringt den Ball irgendwie aufs Tor. Orban fälscht noch unglücklich ab - keine Chance für Gulácsi.
84
19:41
Tooor für Portugal, 0:1 durch Raphaël Guerreiro
82
19:39
Es sind noch knapp zehn Minuten zu spielen, und die Ungarn dürfen ganz allmählich darauf hoffen, hier einen Punkt mitzunehmen. Es wäre eine weitere Überraschung bei dieser EURO!
81
19:39
Einwechslung bei Portugal: André Silva
81
19:38
Auswechslung bei Portugal: Diogo Jota
81
19:38
Einwechslung bei Portugal: Renato Sanches
81
19:38
Die TV-Kameras belegen klar: Die Schiedsrichterentscheidung war richtig. Ein 1:0 für Ungarn hätte den Spielverlauf hier auch auf den Kopf gestellt.
81
19:38
Auswechslung bei Portugal: William Carvalho
80
19:38
Gelbe Karte für Loïc Négo (Ungarn)
80
19:37
Kein Tor - Schön stand im Abseits
80
19:37
Tooor oder doch nicht? Der frisch eingewechselte Szabolcs Schön wird auf der rechten Seite eingesetzt, umkurvt einen Abwehrspieler und trifft - aber beim Abspiel auf ihn stand der Mann vom FC Dallas im Abseits.
79
19:36
Auch die VAR-Schiedsrichter blieben bei der Handszene stumm. Die Portugiesen müssen sich vorwerfen lassen, zu einfallslos zu sein im Spiel nach vorne. Dabei hätten sie doch alle technischen Fähigkeiten!
78
19:35
Einwechslung bei Ungarn: Dávid Sigér
78
19:34
Auswechslung bei Ungarn: László Kleinheisler
77
19:34
Einwechslung bei Ungarn: Szabolcs Schön
77
19:34
Auswechslung bei Ungarn: Roland Sallai
77
19:33
Endlich kombinieren sich die Portugiesen mal bis in den Sechzehner durch. Ronaldo reklamiert aber lieber Handspiel, statt weiterzuspielen. So wird das nichts.
74
19:30
Mit Andre Silva hat Santos auch noch den zweitbesten Bundesligatorschützen der abgelaufenen Saison auf der Bank. Der Frankfurter hätte eine Chance verdient.
72
19:29
Portugals Trainer Fernando Santos berät sich mit seinen Assistenten. Irgendwas muss hier doch gehen?! Vielleicht kann ja der eingewechselte Rafa Silva etwas reißen ...
71
19:27
Einwechslung bei Portugal: Rafa Silva
71
19:27
Auswechslung bei Portugal: Bernardo Silva
69
19:26
Auf der anderen trifft Roland Sallai den Ball im Sechzehner nicht richtig. Immerhin kommen die Ungarn jetzt ab und zu in Strafraumnähe.
68
19:25
Bruno Fernandes mit dem Weitschuss
68
19:25
Von Bruno Fernandes war bisher offensiv wenig zu sehen - jetzt zieht er mal ab, aber Gulácsi hat die Finger dran.
65
19:22
Einwechslung bei Ungarn: Loïc Négo
65
19:22
Auswechslung bei Ungarn: András Schäfer
66
19:21
Wenig Standards bisher. Auch die Eckbälle bringen nichts ein. Da fehlt es an Kreativität.
62
19:18
Den Portugiesen fällt nach vorne nicht viel ein. Top-Gegenpressing, ja. Aber gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Ungarn kommen sie nicht richtig durch. Die Ungarn können mit dem 0:0 definitiv besser leben!
59
19:16
Mainz' Adam Szalai bisher mit einem guten Spiel. Er macht viele Bälle fest und reibt sich in vorderster Front bei den Ungarn auf.
57
19:16
Sallai versucht es
57
19:13
Endlich mal ein Gegenstoß der Ungarn, der zu einer Chance führt: Am Ende landet der Ball bei Sallai, dessen Schuss aber wieder zu unplatziert ist, um wirklich gefährlich zu werden.
56
19:13
Plumper Versuch von Cristiano Ronaldo, hier einen Elfmeter zu schinden. Hat er das wirklich nötig?
55
19:12
Roland Sallai bekommt eine Hand ins Gesicht und bleibt erstmal liegen. Gelegenheit für die Ungarn, mal durchzuschnaufen.
53
19:09
Ein 3:3 wie vor fünf Jahren wird das hier heute nicht - diese Prognose kann man wagen. Aber gerade Portugal kann hier in jeder Sekunde gefährlich werden und zuschlagen.
51
19:07
Es geht weiter intensiv zur Sache. Die Portugiesen lassen keinen Deut nach, stören ihre Gegenspieler meist schon bei der Ballannahme, so dass die kaum reagieren können. Jetzt immerhin mal Adam Szalai mit einem Aufsetzer aus 22 Metern - aber kein Problem für Rui Patrício.
48
19:05
Pepe prüft Gulácsi per Kopfball
48
19:05
Portugal gleich wieder im Vorwärtsgang und mit der ersten Torchance der zweiten Halbzeit: Pepe kommt zum Kopfball, aber Gulácsi ist zur Stelle.
47
19:03
Aus deutscher Sicht wäre mit Blick auf die Konstellation in Gruppe F ein 0:0 sicher ein perfektes Ergebnis. Aber noch sind erstmal 45 Minuten zu spielen.
46
19:02
Anpfiff 2. Halbzeit
46
19:02
Die zweite Halbzeit in Budapest läuft. Wenn es so weitergeht wie in den ersten 45 Minuten, dann ist es wohl nur eine Frage der Zeit, wann die Portugiesen hier in Führung gehen. Aber vielleicht hat Ungarns Trainer Marco Rossi in der Kabine auch die richtigen Worte gefunden, um hier spielerisch eine Wende herbeizuführen.
45
18:48
Halbzeitfazit
Ungarn hält hier ein schmeichelhaftes 0:0. Der Titelverteidiger aus Portugal ist die klar bessere Mannschaft und in allen Belangen überlegen. Sie haben mehr Ballbesitz, ein klares Chancenplus und lassen den Ungarn im Mittelfeld keine Zeit, mal etwas zu kreieren. Die besten Gelegenheiten zur Führung hatten  Jota in der 5. Minute und Cristiano Ronaldo kurz vor der Halbzeit. Für  Ungarn ist lediglich ein Kopfball von Adam Szalai notiert.
45
18:46
Ende 1. Halbzeit
45
18:45
Eine Minute Nachspielzeit in der ersten Hälfte.
43
18:44
Portugal versucht's nochmal über die linke Seite. Die scharfe Hereingabe erreicht Ronaldo, der etwas überrascht ist und den Ball nicht richtig trifft. Drüber! Das war die bisher beste Torchance des Spiels!
41
18:41
Diogo Jota mit der bisher besten Chance
41
18:41
Gulácsi hält einen Drehschuss von Jota mit dem rechten Fuß. Das hätte das 0:1 sein können. Jota ist mit Abstand der gefährlichste Angreifer auf dem Platz bisher.
39
18:38
Rúben Dias hält im Zweikampf mit Kleinheisler den Fuß drauf und sieht dafür Gelb. Zurecht!
38
18:37
Gelbe Karte für Rúben Dias (Portugal)
37
18:37
Der erste ungarische Torschuss
37
18:37
Roland Sallai tritt den Freistoß und findet Szalai. Dessen Kopfball geht aber direkt in die Arme von Rui Patrício im Kasten der Portugiesen. Die erste Chance, und die Kulisse ist da!
36
18:34
Adam Szalai tanzt im Mittelfeld gleich drei Gegenspieler aus und wird gefoult. Freistoß. Vielleicht geht ja was bei einer Standardsituation?!
35
18:34
Wenn sich den Ungarn mal die Möglichkeit zu einem Konterangriff bietet, fehlt es an Präzision und mitunter auch an der Schnelligkeit, um daraus etwas zu machen.
32
18:33
Nach einer halben Stunde ist klar: Portugal mit viel mehr Ballbesitz und sehr dominant. Ungarn noch ohne Torchance und kaum mal in der Hälfte des Gegners. Das ist noch zu wenig.
32
18:32
Mit jedem Übersteiger erntet CR7 die Pfiffe der ungarischen Fans, die weiterhin richtig Lärm machen, vor allem bei jedem Ballgewinn ihrer Mannschaft.
29
18:29
Die Portugiesen immer wieder mit frühen Ballgewinnen im Mittelfeld - das machen sie richtig stark. Ungarn bekommt kaum Luft zum Atmen.
27
18:27
Portugal presst früh an, und das mit Erfolg! Ronaldo schickt Bernardo Silva, Willi Orban kann mit einer Grätsche aber Schlimmeres verhindern.
24
18:24
Der bringt nichts ein. Die Ungarn schaffen es danach aber nicht, sich zu befreien und mal ein wenig Ballkontrolle zu bekommen. Bisher laufen die Gastgeber meist hinterher.
23
18:22
Die Ungarn stellen ihre Gegenspieler eigentlich gut zu. Trotzdem gelingt es den technisch versierten Portugiesen hier und da, sich durchzuspielen. Jetzt mal Eckball.
21
18:20
Auch Guerreiro versucht es mal mit einem langen Pass. Der Dortmunder aber noch zu unpräzise.
19
18:18
Langer Ball auf Ronaldo, der allein vor Gulácsi auftaucht - dann der Abseitspfiff. Aber so könnte es gehen für die Portugiesen!
18
18:16
Ronaldo versucht sich mal, in den Strafraum zu dribbeln, bleibt aber erneut hängen.
16
18:15
Für das Team von Trainer Rossi wird es darauf ankommen, sich nicht zu weit hinten reindrängen zu lassen.
14
18:14
Portugal nimmt hier die Favoritenrolle an und hat in den ersten Minuten die Spielkontrolle. Die Ungarn sind noch nicht wirklich in der Partie. Im Mittelfeld verlieren sie die Bälle sehr schnell und sind noch ohne Aktion nach vorne.
10
18:10
Erste Aktion von Cristiano Ronaldo auf dem linken Flügel - an László Kleinheisler kommt er aber nicht vorbei. Szenenapplaus für den früheren Bremer und Darmstädter.
9
18:09
Jota schon mit seinem zweiten Abschluss. Allerdings geht diese Direktabnahme weit übers Tor.
8
18:08
Die Ungarn haben sich noch nicht freigespielt. Jetzt mal ein langer Ball in die Spitze. Freiburgs Roland Sallai geht zu Boden, diesmal bleibt der Pfiff aber aus.
7
18:06
Freistoß für Portugal, Pepe kommt zum Kopfball, aber Schiedsrichter Cakir hat ein Offensivfoul gesehen. Es geht mit Freistoß für die Ungarn weiter.
5
18:05
Diogo Jota mit dem ersten gefährlichen Abschluss für Portugal. Seinen Schuss aus 15 Metern kann Gulácsi aber parieren.
2
18:02
Die Ungarn spielen in ihren traditionellen roten Trikots, die Selecao in ihren weißen Auswärtstrikots. Erster langer Pass auf die linke Angriffsseite der Portugiesen, aber der Versuch verpufft.
1
18:00
Der Ball rollt.
1
18:00
Spielbeginn
17:58
Schiedsrichter der Partie ist Cüneyt Cakir aus der Türkei. Cristiano Ronaldo gewinnt die Platzwahl für Portugal, die Ungarn werden gleich anstoßen.
17:56
Die Hymnen. Die ganze Arena singt mit - schon ein bisschen Gänsehaut!
17:53
Die Ungarn kommen aufs Feld, und die Fans machen richtig Alarm. Das ist man irgendwie nicht mehr gewohnt.
17:52
Noch mehr Bundesligapower bringen die Ungarn auf den Platz: Torhüter Peter Gulacsi, Abwehrchef Willi Orban (beide RB Leipzig), Roland Sallai (SC Freiburg) und Adam Szalai (1. FSV Mainz 05) bilden dabei heute eine regelrechte "deutsche" Achse. Dominik Szoboszlai, der dritte Leipziger im Kader, ist noch verletzt.
17:50
Mit Raphaël Guerreiro (Borussia Dortmund) und Andre Silva (Eintracht Frankfurt) stehen auch zwei Bundesligaprofis im Kader. Silva, mit 28 Saisontoren zweitbester Torjäger der abgelaufenen Bundesligasaison, sitzt allerdings zunächst auf der Bank.
17:48
Beim ganzen Hype um CR7 geht etwas unter, dass Portugal noch einige andere feine Fußballer in seinen Reihen hat. Ruben Dias (Manchester City) ist ein Weltklasseverteidiger, Bruno Fernandes (Manchester United) gehört zu den gefährlichsten offensiven Mittelfeldspielern Europas. Dazu kommen die Toptalente Nuno Mendes von Meister Sporting Lissabon und Joao Felix (Atlético Madrid). Beide sind ein Versprechen auf die Zukunft.
17:47
Allerdings gab es bisher noch keinen Spieler, der auch bei fünf EM-Endrunden eingesetzt wurde und demzufolge auch noch keinen Spieler, der bei fünf EM-Endrunden Tore erzielt hat. Den ersten Rekord wird er definitiv brechen, denn natürlich steht er in der Startelf.
17:46
Ronaldo ist nach Einsätzen schon der Rekordspieler bei EM-Endrunden (21 Spiele), nach Toren muss er sich die Bestmarke noch mit Michel Platini teilen (neun Treffer). Die EURO 2020 ist seine fünfte EM, der Portugiese in Diensten von Juventus Turin stellt damit den Rekord von Spaniens Torhüter Iker Casillas ein.
17:44
Vor fünf Jahren in Frankreich wurde für CR7 und seine Mannschaft sogar der Traum vom Titel wahr. Im Endspiel gegen Frankreich musste Ronaldo allerdings schon nach 25 Minuten ausgewechselt werden. Den Rest des Spiels lief er wie ein Co-Trainer quer durch die Coachingzone und gab seinen Mitspielern gefühlt mehr Anweisungen als Trainer Fernando Santos, der die Selecao auch diesmal wieder betreut.
17:39
Der amtierende Europameister gehört bei der EURO zum erweiterten Favoritenkreis. Das aktuelle Team gilt als noch talentierter als das von 2016. Auch bei diesem EM-Turnier werden alle Augen auf Cristiano Ronaldo gerichtet sein. "CR7" ist trotz seiner inzwischen 36 Jahre noch immer der Star der Mannschaft. Bei vier EM-Endrunden war er bereits dabei und erreichte mit Portugal immer mindestens das Viertelfinale.
17:36
Die Ungarn spielen erstmals bei einem großen Turnier vor eigenem Publikum. Ob das pusht oder eher bremst, wird nicht zuletzt vom amtierenden Europameister Portugal abhängen. Torwart Peter Gulacsi von RB Leipzig ist sicher: "Das gibt uns eine riesige Portion Extra-Motivation, einen emotionalen Push.“
17:32
Für die Ungarn spricht das Heimrecht. Dass die Puskas-Arena in Budapest als einziges Stadion bei dieser EM ausverkauft sein wird, ist natürlich ein Pfund für die Mannschaft von Nationaltrainer Marco Rossi. 65.000 Fans werden erwartet.
17:28
Natürlich ist das heutige Spiel aus deutscher Sicht besonders interessant. In der Hammer-Gruppe F muss das Team von Bundestrainer Joachim Löw Zweiter werden, um sicher ins Achtelfinale einzuziehen. Die Frage ist deshalb: Wie stark sind die Portugiesen und muss man vielleicht sogar auch die Ungarn noch auf der Rechnung haben?
17:24
"Wenn wir das gleiche Ergebnis holen könnten, würde das jeder von uns unterschreiben", sagt Ungarns Stürmer Adam Szalai vom 1. FSV Mainz 05.
17:21
Vor fünf Jahren bei der EM in Frankreich gab es diese Begegnung schon mal: Damals endete die Partie 3:3. Ungarn erreichte überraschend als Gruppensieger das Achtelfinale, ging dort aber mit 0:4 gegen Belgien unter. Portugal kam als einer von vier Gruppendritten weiter und holte sich am Ende den EM-Titel.
17:17
Titelverteidiger Portugal ist heute klar in der Favoritenrolle, obwohl Ungarn vor ausverkauftem Stadion und knapp 65.000 Fans in seinem Nationalstadion in Budapest spielen darf.
13:49
Herzlich willkommen zum Sportschau-Live-Ticker! Endlich rollte auch in der deutschen Gruppe der Ball. Bevor die DFB-Auswahl in München auf Weltmeister Frankreich trifft, spielen unsere anderen beiden Gruppengegner in Budapest gegeneinander. Ungarn fordert Titelverteidiger Portugal in der mit 65.000 Zuschauern voll ausgelasteten Puskas-Arena. Anpfiff: 18 Uhr!
88
20:04
Einwechslung bei Ungarn -> Roland Varga
88
20:04
Auswechslung bei Ungarn -> Ádám Nagy
90
19:52
Spielende
90
19:49
Tor für Portugal, 0:3 durch Cristiano Ronaldo
90
19:48
Offizielle Nachspielzeit: 5 Minuten
89
19:46
Einwechslung bei Portugal -> João Moutinho
89
19:46
Auswechslung bei Portugal -> Bruno Fernandes
88
19:46
Einwechslung bei Ungarn -> Kevin Varga
88
19:46
Auswechslung bei Ungarn -> Attila Fiola
87
19:44
Tor für Portugal, 0:2 durch Cristiano Ronaldo
86
19:43
Gelbe Karte für Willi Orban (Ungarn)
84
19:41
Tor für Portugal, 0:1 durch Raphaël Guerreiro
81
19:39
Einwechslung bei Portugal -> André Silva
81
19:38
Auswechslung bei Portugal -> Diogo Jota
81
19:38
Einwechslung bei Portugal -> Renato Sanches
81
19:38
Auswechslung bei Portugal -> William Carvalho
80
19:38
Gelbe Karte für Loïc Négo (Ungarn)
78
19:35
Einwechslung bei Ungarn -> Dávid Sigér
78
19:34
Auswechslung bei Ungarn -> László Kleinheisler
77
19:34
Einwechslung bei Ungarn -> Szabolcs Schön
77
19:34
Auswechslung bei Ungarn -> Roland Sallai
71
19:27
Einwechslung bei Portugal -> Rafa Silva
71
19:27
Auswechslung bei Portugal -> Bernardo Silva
65
19:22
Einwechslung bei Ungarn -> Loïc Négo
65
19:22
Auswechslung bei Ungarn -> András Schäfer
46
19:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:46
Ende 1. Halbzeit
45
18:45
Offizielle Nachspielzeit: 1 Minuten
38
18:37
Gelbe Karte für Rúben Dias (Portugal)
1
18:00
Spielbeginn

Aufstellung

Ungarn
Ungarn

1
Péter Gulácsi
4
Attila Szalai
5
Attila Fiola
88.
6
Willi Orban
86.
14
Gergő Lovrencsics
21
Endre Botka
8
Ádám Nagy
88.
13
András Schäfer
65.
15
László Kleinheisler
78.
20
Roland Sallai
77.
9
Ádám Szalai

Portugal
Portugal

1
Rui Patrício
2
Nélson Semedo
3
Pepe
4
Rúben Dias
38.
5
Raphaël Guerreiro
84.
10
Bernardo Silva
71.
11
Bruno Fernandes
89.
13
Danilo
14
William Carvalho
81.
7
Cristiano Ronaldo
87.
90.
21
Diogo Jota
81.

Reservespieler

7
Loïc Négo
80.
65.
24
Szabolcs Schön
77.
18
Dávid Sigér
78.
19
Kevin Varga
88.
17
Roland Varga
88.
22
Ádám Bogdán
12
Dénes Dibusz
26
Bendegúz Bolla
3
Ákos Kecskés
2
Ádám Lang
10
Tamás Cseri
23
Nemanja Nikolić

Reservespieler

15
Rafa Silva
71.
16
Renato Sanches
81.
9
André Silva
81.
8
João Moutinho
89.
12
Anthony Lopes
22
Rui Silva
6
José Fonte
25
Nuno Mendes
19
Pedro Gonçalves
18
Rúben Neves
24
Sérgio Oliveira
23
João Félix

Statistik

Ungarn
Portugal
Zweikämpfe
45,66 %
54,34 %
Ballbesitz in %
35,28 %
64,72 %
Schüsse
5
10
Pässe ges.
243
630
Erfolgreiche Pässe
73,66 %
90,48 %
Ecken
0
6
Fouls verübt
10
15
Abseits
2
1
Gelb
2
1
Gelb-Rot
0
0
Rot
0
0

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1PortugalPortugalPortugalPOR11003:033
2FrankreichFrankreichFrankreichFRA11001:013
3DeutschlandDeutschlandDeutschlandGER10010:1-10
4UngarnUngarnUngarnHUN10010:3-30
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich