Sportschau Logo
  • SpVgg Greuther Fürth
    0
    0
    Hamburger SV
    1
    1
  • Karlsruher SC
    3
    2
    SV Sandhausen
    0
    0
  • Eintracht Braunschweig
    2
    1
    VfL Bochum
    1
    1
  • Fortuna Düsseldorf
    2
    0
    Jahn Regensburg
    2
    2
  • SC Paderborn 07
    1
    1
    Hannover 96
    0
    0
  • Erzgebirge Aue
    2
    0
    1. FC Heidenheim 1846
    1
    0
  • Würzburger Kickers
    0
    0
    Holstein Kiel
    2
    1
  • FC St. Pauli
    2
    1
    1. FC Nürnberg
    2
    1
  • VfL Osnabrück
    0
    SV Darmstadt 98
    0
FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg
St. Pauli - Nürnberg
2:2
1:1
90
22:27
Fazit:
St. Pauli und Nürnberg trennen sich 2:2! Der FCN verspielt erneut zwei Führungen, kann diesmal aber immerhin einen Punkt mitnehmen. Der Elfmeter kurz nach dem Seitenwechsel war aus Sicht der Kiezkicker unglücklich, Johannes Geis verwandelte sicher. Daniel Buballa zeigte dann ungewohnte Offensivqualitäten und besorgte mit einer technisch feinen Direktabnahme den Ausgleich. In der Schlussphase versuchten die Gastgeber noch einmal, das entscheidende Tor zu erzielen, konnten sich aber keine gute Möglichkeit erspielen. Für den FCN geht es bereits am Freitag gegen Karlsruhe weiter. St. Pauli muss am Samstag nach Darmstadt.
90
22:24
Spielende
90
22:23
Makienok nimmt einen Aufsetzer mit links aus 20 Metern direkt, verfehlt das Gehäuse aber deutlich. Das dürfte es jetzt gewesen sein.
90
22:22
Mathenia wirft sich auf einen schwachen Ball und nimmt somit einige Sekunden von der Uhr. Es bleibt noch Zeit für einen Angriff.
90
22:22
Noch anderthalb Minuten.
90
22:21
Nürnberg will das Ergebnis absichern, St. Pauli drückt!
90
22:21
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Oliver Sorg
90
22:21
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Robin Hack
90
22:20
Wieder Buballa, wieder gefährlich! Der Abwehrmann schaltet sich auf dem Weg nach vorne mit ein und kann die linke Außenbahn ungestört entlang laufen. Die Hereingabe rutscht fast durch und wird im letzten Moment geklärt.
90
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
22:18
Wunderbare Drehung von Daschner, der nach einer Kyereh-Vorlage sich fast zur Großchance wuselt. Nürnberg rettet zur Ecke.
89
22:17
Köpke kann ein schwieriges Anspiel im Strafraum nicht optimal verarbeiten und bringt dann nicht genug Druck hinter den Abschluss. Nürnberg versucht also weiter, noch etwas nach vorne zu versuchen. In den letzten Minuten wirkte St. Pauli aber etwas bissiger.
88
22:16
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Simon Rhein
88
22:16
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Nürnberger
85
22:14
Zwei Clubberer liegen jetzt am eigenen Strafraum und haben offenbar etwas abbekommen. Geis muss sich kurz behandeln lassen, bei Margreitter geht es sofort weiter.
83
22:12
Zalazar hat Feierabend! Toller Auftritt des Youngsters, der nicht nur den ersten Treffer der Hanseaten erzielte, sondern auch an zahlreichen Möglichkeiten vor allem in der ersten Hälfte beteiligt war.
82
22:11
Einwechslung bei FC St. Pauli: Rico Benatelli
82
22:11
Auswechslung bei FC St. Pauli: Rodrigo Zalazar
80
22:09
Gelbe Karte für Fabian Nürnberger (1. FC Nürnberg)
Nürnberger langt tief in der gegnerischen Hälfte zu und sieht Gelb. Schiedsrichter Heft hat heute viel zu tun.
80
22:09
Die kleine Kulisse ist jetzt da! St. Pauli scheint durch den Buballas Treffer wieder geweckt worden zu sein. Nürnberg drohen erneut verspielte Punkte!
78
22:06
Tooor für FC St. Pauli, 2:2 durch Daniel Buballa
St. Pauli gleicht wieder aus! Defensivmann Buballa rückt auf und wird nach einer weiten Flanke von rechts im Rückraum nicht beachtet, stoppt die Kugel kurz mit dem Oberschenkel und setzt die Direktabnahme aus 15 Metern ins rechte Eck. Brillanter Treffer!
77
22:05
Einwechslung bei FC St. Pauli: Borys Tashchy
77
22:05
Auswechslung bei FC St. Pauli: Max Dittgen
77
22:05
Einwechslung bei FC St. Pauli: Lukas Daschner
77
22:05
Auswechslung bei FC St. Pauli: Guido Burgstaller
76
22:04
Gelbe Karte für Pascal Köpke (1. FC Nürnberg)
Köpke kann einen Foulpfiff von Schiri Heft nicht verstehen und wird mit Gelb für seine laute Beschwerde bestraft.
75
22:03
Die letzte Viertelstunde bricht an. Nürnberg verwaltet die Führung gut, vielleicht hängt noch das letzte Spiel in den Köpfen - hier verspielte der FCN eine zweifache Führung und verlor am Ende. Bei St. Pauli muss aber wieder ein Gang zugelegt werden, um die Aufholjagd zu ermöglichen.
72
22:00
Bei Schäffler war klar, dass die Kraft wohl noch nicht für 90 Minuten reicht. Lohkemper dagegen zeigt auf die Wade und geht ebenfalls vom Feld. Mit Köpke und Schleusener kommen zwei frische Kräfte für die Offensive.
71
22:00
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Schleusener
71
21:59
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Felix Lohkemper
70
21:59
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Pascal Köpke
70
21:59
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Manuel Schäffler
70
21:58
Zu wenig Druck! Dittgen köpft eine Zalazar-Flanke Richtung Tor, Mathenia kann die Kugel ganz einfach abfangen. Bei St. Pauli fehlt hier derzeit die Durchschlagskraft.
68
21:56
Mathenia leitet mit einem weiten Abschlag einen Konter ein. Lohkemper läuft bis zur Grundlinie durch, seine Ablage wird von einem Verteidiger noch abgefälscht. Da war St. Pauli etwas zu sorglos und hat Glück, dass Lohkemper alleine auf weiter Flur war.
65
21:54
Gelbe Karte für Felix Lohkemper (1. FC Nürnberg)
Lohkemper kam klar zu spät und erwischte Zalazar am Knöchel. Die Karte geht in Ordnung.
65
21:53
Lohkemper und Zalazar knallen im Mittelfeld übel zusammen, beide bleiben liegen und müssen durchpusten.
63
21:51
Das war sicherlich nicht geplant. FCSP-Coach Schultz muss gleich zwei Verteidiger vom Platz nehmen. Avevor wirkt ausgelaugt und ist Gelb-verwarnt, Ziereis packt sich an den hinteren Oberschenkel. Zander und Knoll übernehmen.
62
21:50
Einwechslung bei FC St. Pauli: Marvin Knoll
62
21:50
Auswechslung bei FC St. Pauli: Philipp Ziereis
62
21:50
Einwechslung bei FC St. Pauli: Luca Zander
62
21:50
Auswechslung bei FC St. Pauli: Christopher Avevor
59
21:47
Geis zieht aus 30 Metern ab, Himmelmann hat den Ball im Nachfassen. Nürnberg hält die Hausherren derzeit weit vom eigenen Tor weg.
58
21:46
Von Wirbelwind Zalazar ist seit dem Seitenwechsel nur wenig zu sehen. Gut möglich, dass bei dem 20-Jährigen so langsam die Luft ausgeht. Sein Tempo in der ersten Halbzeit war schon beeindruckend hoch.
55
21:43
Gelbe Karte für Finn Becker (FC St. Pauli)
Becker ist der nächste, der sich hier den Gelben Karton abholt. Sein Einsteigen im Mittelfeld war aus Sicht von Schiri Heft zu hart.
54
21:43
Kyereh missglückt eine Flanke, die sich im letzten Moment noch gefährlich senkt und auf dem Tornetz landet. Da musste Mathenia genau aufpassen, um sich hier keinen Slapstick-Treffer zu fangen.
52
21:41
Aus dem absoluten Nichts also die Führung für den Club, St. Pauli läuft jetzt erneut dem Rückstand hinterher. Mit der mutigen Spielweise der ersten Halbzeit ist hier noch alles drin.
49
21:38
Gelbe Karte für Christopher Avevor (FC St. Pauli)
Für das Handspiel sieht Avevor Gelb, auch wenn der Kapitän der Kiezkicker die Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen kann.
49
21:38
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Johannes Geis
Geis läuft an und trifft platziert ins linke Eck. Das musste auch so sein, weil Himmelmann fast noch am Ball war. Erneute Führung für die Gäste!
49
21:37
Elfmeter für Nürnberg! Avevor zieht den Arm hoch und wird am Oberarm getroffen. Das ist eine sehr harte Entscheidung von Schiri Heft, da Avevor sich eigentlich nur vor dem Hammer von Nürnberger schützen wollte.
49
21:37
Videobeweis! Hat Avevor da doch Hand gespielt?
48
21:37
Hack lässt mit einer Körpertäuschung drei Gegenspieler stehen und schickt Nürnberger über links. Der zieht ab und trifft Avevor am Kopf, der sich kurz schüttelt und sofort aufsteht.
46
21:34
Es geht weiter am Millerntor!
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:21
Halbzeitfazit:
Eine sehr ansehnliche Partie geht mit einem 1:1 in die Kabinen! St. Pauli ging hochmotiviert ins Spiel und störte früh. Das konnte Nürnberg schnell nutzen, hebelte die Abwehrreihe mit einem weiten Pass aus und ging durch den eiskalten Neuzugang Manuel Schäffler in Führung. Der Gastgeber ließ sich davon nicht beirren und probierte es immer wieder mit viel Tempo nach vorne. Der sehr auffällige Rodrigo Zalazar besorgte dann auch den Ausgleich, nachdem der Video-Assistent auf das Foul von Tom Krauß an Daniel Kyereh hingewiesen hatte. Auf beiden Seiten gab es noch weitere Chancen, St. Pauli wirkte etwas angriffslustiger. Da ist noch viel drin heute!
45
21:18
Ende 1. Halbzeit
45
21:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
21:17
Kyereh tunnelt Margreitter vor der Grundlinie, zieht dann nach rechts auf das Tor zu und scheitert knapp mit seiner Hereingabe. An sehenswerten Einzelaktionen mangelt es auf Seite der Norddeutschen nicht.
44
21:15
Gelbe Karte für Manuel Schäffler (1. FC Nürnberg)
Schäffler zieht Zalazar mit einem harten Tritt die Beine weg und sieht Gelb. Vielleicht auch ein kleines Zeichen vom erfahrenen Stürmer, dass Zalazar mit einem Dribblings nicht so einfach davon kommt.
44
21:15
Was war das denn? Mathenia wehrt einen knackigen Schuss von Dittgen mit der Brust ab, weil er die Fäuste anscheinend nicht mehr schnell genug hoch bekommt. Die Vorlage kam übrigens erneut von Zalazar, der vom Club nicht zu halten ist.
42
21:13
In den letzten Minuten ist das hohe Tempo etwas verloren gegangen. Mehrere kleinere Fouls brachten den Spielfluss ins Stocken, dazu beschweren sich beide Teams immer wieder über die Entscheidung des Referees.
38
21:09
Makienok köpft eine Flanke in die Arme von Mathenia. Nürnberg muss aufpassen!
37
21:09
Dieser Zalazar hat richtig Lust! Mit einem Dribbling hängt der Torschütze gleich mehrere Gegenspieler ab und hat im gegnerischen Strafraum dann etwas zu wenig Übersicht, um einen Mitspieler zu bedienen. Diese Leihgabe scheint St. Pauli richtig Qualität zu verleihen.
35
21:07
Das war knapp! Geis schneidet einen Freistoß von der linken Seite dicht vor das Tor, wo Himmelmann zwar zur Stelle ist, kurz vor ihm ein Nürnberger aber nur um Haaresbreite verpasst. Bei seinen Ausflügen im Strafraum wirkt der Keeper bislang alles andere als sicher.
34
21:05
Auch den dritten Freistoß probiert Zalazar direkt, sein flacher Versuch kann Mathenia aber nicht überlisten.
33
21:04
Gelbe Karte für Asger Sørensen (1. FC Nürnberg)
Es wird ruppiger. Sørensen mäht Burgstaller schmerzhaft in der eigenen Hälfte um und wird selbstverständlich verwarnt. Wieder eine gute Standardsituation für St. Pauli.
31
21:02
Gelbe Karte für Sebastian Ohlsson (FC St. Pauli)
Ohlsson holt sich nach einem Foul im Mittelfeld Gelb ab, es ist bereits für dritte Gelbe im vierten Saisonspiel für den Rechtsverteidiger.
30
21:02
Hack vergibt das 2:1! Was für eine Chance! Wieder reicht ein langer Ball aus, um die Hamburger Hintermannschaft zu überlisten. Himmelmann eilt etwas übermütig aus dem Tor raus und Lohkemper legt nochmal nach links, dort muss Hack eigentlich nur noch einen Verteidiger auf der Linie überwinden und schickt die Kugel in den Abendhimmel.
28
20:59
Gelbe Karte für Tom Krauß (1. FC Nürnberg)
Krauß kassiert für sein Foul an Kyereh noch die Gelbe Karte.
28
20:59
Tooor für FC St. Pauli, 1:1 durch Rodrigo Zalazar
Zalazar tritt an und setzt den Elfer mit viel Wucht ins rechte Eck, Mathenia hatte sich falsch entschieden. Erster Treffer der Leihgabe von Eintracht Frankfurt!
27
20:58
Elfmeter für St. Pauli! Krauß traf Kyereh an der Ferse und brachte seinen Gegenspieler so zu Fall - richtige Entscheidung, gutes Signal vom Video-Assistenten!
26
20:58
Videobeweis! Video-Assistent Johann Pfeifer empfiehlt Heft, sich die Szene anzuschauen.
26
20:57
Auch tausend Zuschauer können für ein Pfeifkonzert sorgen! Kyereh fällt nach einem Tempodribbling im gegnerischen Strafraum, Schiri Heft winkt ab. Durchaus knifflig, eine Berührung gab es wohl. Mal sehen, ob der Videoschiedsrichter eingreift.
23
20:54
Dittgen! Valentini lässt den Flügelläufer erneut aus den Augen, der aus vollem Lauf abzieht und Mathenia zu einer tollen Parade zwingt. Der FCSP wird immer gefährlicher.
22
20:53
Dittgens Flanke wird im letzten Moment geklärt. Der Linksaußen ist ein stetiger Unruheherd, den die Nürnberger kaum in den Griff bekommen. Noch fehlt es aber am letzten Pass oder einem präzisen Abschluss.
19
20:50
Nach Margreitters Stockfehler stolpert Handwerker den Ball ins Seitenaus. St. Pauli presst extrem hoch, sobald der FCN diese erste Welle allerdings überspielt, wird es hinten brandgefährlich. Sehr munteres Spielchen hier am Millerntor!
16
20:47
Wieder probiert es Zalazar direkt, diesmal bleibt der Versuch in der Mauer hängen. An Selbstbewusstsein fehlt es dem jungen Uruguayer nicht.
14
20:46
Die riskante Spielweise der Hausherren führte zwar schon zu einem Gegentreffer, setzt die Nürnberger jedoch stetig unter Druck und lässt kaum Pausen zu. Jetzt gibt es zweiten Freistoß kurz vor dem Strafraum, den ersten konnte FCN-Keeper Mathenia entschärfen...
11
20:43
Becker trifft den Pfosten! Die Hamburger setzen sofort nach! Wieder ist es Dittgen, der auf der linken Seite für Gefahr sorgt und Becker am Strafraumrand findet. Der junge Mittelfeldspieler zieht mit links aus der Drehung ab und trifft den linken Außenpfosten. Glück für die Clubberer!
10
20:42
Gefährlicher Stolperer von Club-Kapitän Valentini, der die Kugel kurz vor dem rechten Strafraumeck verliert. Dittgen will diese Einladung sofort annehmen, der Versuch aus 16 Metern geht aber deutlich über das Tor.
8
20:39
Tooor für 1. FC Nürnberg, 0:1 durch Manuel Schäffler
Schäffler schlägt beim Debüt direkt zu! Jetzt funktioniert die Abseitsfalle nicht, Geis findet Lohkemper mit einem weiten Pass auf dem linken Flügel. Lohkemper flankt aus vollem Tempo flach nach innen, wo Schäffler sein Näschen beweist und eiskalt mit rechts am machtlosen Himmelmann vorbei vollendet.
7
20:38
Erster langer Ball auf Schäffler, der wie Sturmkollege Hack allerdings im Abseits steht. St. Pauli steht sehr hoch, solange die Falle funktioniert, ist alles in Ordnung.
4
20:36
Abseitstreffer Nürnberg! Hack wird steil geschickt und lässt sich von Avevor nicht mehr einholen, der Angreifer behält auch noch die Übersicht und lupft über den schlecht postierten Himmelmann hinweg ins Tor. Leicht verzögert ertönt der Pfiff, tatsächlich stand Hack bei der Passabgabe einen halben Meter im Abseits.
3
20:35
Mathenia entschärft den Kracher! Zalazar läuft in Ronaldo-Manier an und visiert mit dem knallharten Freistoß das linke Eck an, Mathenia ist zur Stelle und faustet das Leder zur Seite weg. Erste gute Möglichkeit für die Hausherren.
2
20:33
Burgstaller ist sofort in Aktion und holt wenige Meter vor dem Strafraum eine Freistoß heraus. Könnte direkt gefährlich werden!
1
20:32
Die Gäste stoßen in weißen Trikots an, St. Pauli trägt wie immer die braunen Heimtrikots.
1
20:31
Spielbeginn
20:26
Die Mannschaften betreten das Spielfeld, in wenigen Minuten wird Schiedsrichter Florian Heft die Partie anpfeifen. Im Stadion am Millerntor dürfen heute immerhin 1.000 Zuschauer dabei sein.
20:15
Den letzten Sieg der Nürnberger gegen St. Pauli gab es im Jahr 2016. In der letzten Saison gab es ein 1:0 für St. Pauli und ein 1:1-Unentschieden. Die beiden Teams kennen sich aus den letzten Jahren in der Zweitklassigkeit gut, es dürfte also ein enger und umkämpfter Kick werden.
20:00
Auch Nürnbergs Trainer Klauß stellt einen neuen Mann im Sturmzentrum auf. Manuel Schäffler ist wieder fit und debütiert heute für den Club, auf dem Top-Torjäger des letztjährigen Absteigers Wehen Wiesbaden ruhen große Hoffnungen. Schäffler verdrängt den zuletzt glücklosen Fabian Schleusener. Nikola Dovedan muss ebenfalls auf die Bank, Lukas Mühl ist gar nicht mit dabei. Georg Margreitter und Tom Krauß sind zwei weitere Neue in der Startelf. Unter der Woche wurde zudem Hanno Behrens positiv auf das Corona-Virus getestet, der restliche Kader ist davon nicht betroffen.
19:54
FCSP-Coach Schultz setzt heute im Angriff auf einen, der beim heutigen Gegner seinen sportliche Durchbruch feierte: Guido Burgstaller steht von Anfang an auf dem Feld. Im Vergleich zur Sandhausen-Niederlage sind auch Rodrigo Zalazar und Lukas Daschner neu dabei. Das Trio Lukas Daschner, Marvin Knoll und Leart Paqarada rückt dafür auf die Bank.
19:41
Auch der FCN kassierte die erste Saisonniederlage vor den Länderspielen. Beim 2:3 gegen Darmstadt führten die Nürnberger gleich doppelt, nur um in der letzten Spielminute den entscheidenden Gegentreffer zu erzielen. Die Franken mussten also einen bitteren und unnötigen Rückschlag einstecken. Ein Tag vor der Online-Jahreshauptversammlung wäre es für die neue sportliche Leitung um Vorstand Dieter Hecking und Trainer Robert Klauß wichtig, für etwas Rückenwind einen Auswärtssieg einzufahren.
19:33
Für den neuen St. Pauli-Trainer Timo Schultz war das 0:1 in Sandhausen die erste Liga-Pleite. Heute wird sich zeigen, wie die Hamburger nach der Länderspiel-Pause zurückkommen. Nürnberg befindet sich in einer ähnlichen Situation, sodass es eine richtungsweisende Partie werden wird. Verlieren die Kiezkicker, geht der Blick nach einem durchwachsenen Saisonstart eher wieder nach unten. Bei einem Sieg dürfte der Start in die neue Saison durchaus als Erfolg verzeichnet werden, auch wenn es bereits einige Stolperer gab.
19:22
Herzlich willkommen zum Montagsspiel der 2. Bundesliga am 4. Spieltag! Der FC St. Pauli empfängt den 1. FC Nürnberg. Beide Mannschaften kassierten zuletzt eine Niederlage und stehen vor einer wegweisenden Partie. Anstoß ist um 20:30 Uhr!
90
22:24
Spielende
90
22:21
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Oliver Sorg
90
22:21
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Robin Hack
90
22:19
Offizielle Nachspielzeit: 5 Minuten
88
22:16
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Simon Rhein
88
22:16
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Fabian Nürnberger
82
22:11
Einwechslung bei FC St. Pauli -> Rico Benatelli
82
22:11
Auswechslung bei FC St. Pauli -> Rodrigo Zalazar
80
22:09
Gelbe Karte für Fabian Nürnberger (1. FC Nürnberg)
78
22:06
Tor für FC St. Pauli, 2:2 durch Daniel Buballa
77
22:05
Einwechslung bei FC St. Pauli -> Borys Tashchy
77
22:05
Auswechslung bei FC St. Pauli -> Max Dittgen
77
22:05
Einwechslung bei FC St. Pauli -> Lukas Daschner
77
22:05
Auswechslung bei FC St. Pauli -> Guido Burgstaller
76
22:04
Gelbe Karte für Pascal Köpke (1. FC Nürnberg)
71
22:00
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Fabian Schleusener
71
21:59
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Felix Lohkemper
70
21:59
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Pascal Köpke
70
21:59
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Manuel Schäffler
65
21:54
Gelbe Karte für Felix Lohkemper (1. FC Nürnberg)
62
21:50
Einwechslung bei FC St. Pauli -> Marvin Knoll
62
21:50
Auswechslung bei FC St. Pauli -> Philipp Ziereis
62
21:50
Einwechslung bei FC St. Pauli -> Luca Zander
62
21:50
Auswechslung bei FC St. Pauli -> Christopher Avevor
55
21:43
Gelbe Karte für Finn Becker (FC St. Pauli)
49
21:38
Gelbe Karte für Christopher Avevor (FC St. Pauli)
49
21:38
Tor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Johannes Geis
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:18
Ende 1. Halbzeit
45
21:18
Offizielle Nachspielzeit: 2 Minuten
44
21:15
Gelbe Karte für Manuel Schäffler (1. FC Nürnberg)
33
21:04
Gelbe Karte für Asger Sørensen (1. FC Nürnberg)
31
21:02
Gelbe Karte für Sebastian Ohlsson (FC St. Pauli)
28
20:59
Gelbe Karte für Tom Krauß (1. FC Nürnberg)
28
20:59
Tor für FC St. Pauli, 1:1 durch Rodrigo Zalazar
8
20:39
Tor für 1. FC Nürnberg, 0:1 durch Manuel Schäffler
1
20:31
Spielbeginn

Aufstellung

FC St. Pauli
FC St. Pauli

30
Robin Himmelmann
2
Sebastian Ohlsson
31.
4
Philipp Ziereis
62.
6
Christopher Avevor
49.
62.
15
Daniel Buballa
78.
8
Rodrigo Zalazar
28.
82.
11
Max Dittgen
77.
20
Finn Becker
55.
9
Guido Burgstaller
77.
16
Simon Makienok
17
Daniel Kyereh

1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg

26
Christian Mathenia
4
Asger Sørensen
33.
6
Tim Handwerker
15
Fabian Nürnberger
80.
88.
22
Enrico Valentini
33
Georg Margreitter
5
Johannes Geis
49.
14
Tom Krauß
28.
7
Felix Lohkemper
65.
71.
9
Manuel Schäffler
8.
44.
70.
17
Robin Hack
90.

Reservespieler

5
Marvin Knoll
62.
19
Luca Zander
62.
13
Lukas Daschner
77.
24
Borys Tashchy
77.
26
Rico Benatelli
82.
33
Svend Brodersen
23
Leart Paqarada
14
Afeez Aremu
7
Kevin Lankford

Reservespieler

20
Pascal Köpke
76.
70.
23
Fabian Schleusener
71.
36
Simon Rhein
88.
25
Oliver Sorg
90.
29
Christian Früchtl
13
Pius Krätschmer
10
Nikola Dovedan
11
Adam Zreľák

Statistik

FC St. Pauli
St. Pauli
1. FC Nürnberg
Nürnberg
Laufleistung
118,99 km
116,17 km
Sprints
222
182
Zweikämpfe
57,85 %
42,15 %
Ballbesitz in %
54,73 %
45,27 %
Schüsse
20
10
Pässe ges.
386
285
Erfolgreiche Pässe
77,98 %
75,44 %
Ecken
7
1
Fouls verübt
15
21
Abseits
1
2
Gelb
3
6
Gelb-Rot
0
0
Rot
0
0

Blitzabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV550013:5815
2Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE53116:4210
3Hannover 96Hannover 96HannoverH96530210:469
4Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV52307:349
5VfL BochumVfL BochumBochumBOC52216:428
6Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE52126:7-17
7SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS52125:7-27
8FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP513110:916
9SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF51317:616
10VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN41304:316
111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN51317:706
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9841217:705
131. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH51226:7-15
14SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP51225:6-15
15Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC51134:5-14
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9551135:9-44
17Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS51133:10-74
18Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK50143:11-81
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg