Sportschau Logo
  • Everton FC
    5
    2
    West Bromwich Albion
    2
    1
  • Leeds United
    4
    2
    Fulham FC
    3
    1
  • Manchester United
    1
    0
    Crystal Palace
    3
    1
  • Arsenal FC
    2
    1
    West Ham United
    1
    1
  • Southampton FC
    2
    1
    Tottenham Hotspur
    5
    1
  • Newcastle United
    0
    0
    Brighton & Hove Albion
    3
    2
  • Chelsea FC
    0
    0
    Liverpool FC
    2
    0
  • Leicester City
    4
    1
    Burnley FC
    2
    1
  • Aston Villa
    1
    0
    Sheffield United
    0
    0
  • Wolverhampton Wanderers
    1
    0
    Manchester City
    3
    2
Arsenal FC - West Ham United
Arsenal - West Ham
2:1
1:1
90
22:56
Fazit:
Dem Arsenal FC gelingt der Traumstart in die neue Saison. Nach dem Auftakterfolg schlagen die Gunners auch West Ham United. Mit 2:1 behalten die Mannen von Mikel Arteta im London-Derby die Oberhand. In einer ereignisarmen Partie wäre ein Remis fairerweise aber wohl des gerechte Ergebnis gewesen. Während im ersten Durchgang vor allem Arsenal spielte, ohne dabei aber große Gefahr zu entwickeln, gehörte der zweite Abschnitt über weite Strecken den Hammers. Vor allem über Michail Antonio hatten die Gäste dann doch ein paar gute Chancen, Arsenal war im Endeffekt aber wohl einfach das effektivere Team.
90
22:52
Spielende
90
22:49
Während es vier Minuten von Michael Oliver oben drauf gibt, wechseln beide Teams. Moyes bringt alles nötige für eine Brechstange ins Spiel, Arsenal reagiert darauf mit David Luiz, der nun helfen soll, die Führung über die Zeit zu bringen.
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:48
Einwechslung bei Arsenal FC: David Luiz
90
22:48
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
90
22:48
Einwechslung bei West Ham United: Felipe Anderson
90
22:47
Auswechslung bei West Ham United: Arthur Masuaku
89
22:47
Einwechslung bei West Ham United: Sébastien Haller
89
22:46
Auswechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
85
22:43
Tooor für Arsenal FC, 2:1 durch Eddie Nketiah
Lange sah man von Arsenal sehr wenig, doch plötzlich ist die Kugel im Tor. Und die Gunners spielen das richtig gut! Saka steckt das Leder herrlich durch auf Dani Ceballos, der die Übersicht behält und das Spielgerät querlegt. Nketiah steht richtig und muss nur noch die Innenseite hinhalten.
83
22:41
Erster Wechsel nun auf Seiten der Gäste. Für den starken, aber nun auch platten Bowen kommt nun der Ex-Dortmunder Yarmolenko in die Partie.
83
22:40
Einwechslung bei West Ham United: Andrey Yarmolenko
83
22:40
Auswechslung bei West Ham United: Jarrod Bowen
80
22:37
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und wir nähern uns damit der absoluten Crunch-Time. Eine Prognose zu wagen ist trotz der wenigen Hightlights schwer. Sowohl Arsenal als auch West Ham traut man hier den entscheidenden Treffer zu.
77
22:35
Arsenal wechselt ein zweites Mal, während David Moyes weiterhin auf seine Startelf vertraut. Seine Mannen geben ihm aktuell aber auch keinen Grund, hier zu tauschen.
77
22:35
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
77
22:34
Auswechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
72
22:30
Rund 20 Minuten sind noch zu spielen und man muss festhalten: West Ham macht hier in dieser Phase den deutlich besseren und frischen Eindruck. Wenn sie sich das 1:1 nicht vorher schon verdient hatten, mittlerweile geht dieses Ergebnis mehr als in Ordnung.
68
22:26
Arsenal im Glück! Wieder haben die Gäste auf der linken Seite zu viel Platz und der Ball wird in die Mitte geflankt. Antonio hat sich etwas Raum verschafft und kommt zum Kopfball. Sein Abschluss klatscht jedoch an den Querbalken! In der Folge zeigt Leno eine Unsicherheit, mit vereinten Kräften können die Gunners das Leder aber klären.
64
22:23
Arteta reagiert erstmals und bringt Pepe für Willian. Pepe hatte in der Vorbereitung seinen Stammplatz an eben diesen verloren und wird nun hochmotiviert sein, die letzte halbe Stunde zu nutzen, um sich zu zeigen.
64
22:22
Einwechslung bei Arsenal FC: Nicolas Pépé
64
22:21
Auswechslung bei Arsenal FC: Willian
60
22:21
Dennoch warten wir weiterhin auf eine richtige Torchance in diesem zweiten Durchgang. Auf beiden Seiten geht im letzten Drittel immer noch nicht allzu viel, weil es weiter an Ideen und stellenweise auch an Spieltempo fehlt.
57
22:16
Nicht nur auf Grund dieser Chance wirken die Gäste etwas verbessert. Das Team von David Moyes hat deutlich längere Ballbesitzphasen als noch im ersten Durchgang und gestaltet hierdurch das Geschehen viel offener.
53
22:12
Durchatmen auf Seiten der Hausherren! Masuaku hat auf der linken Seite zu viel Platz und flakt in die Mitte. Antonio kommt kurz vor dem Tor etwas überraschend an den Ball und bugsiert diesen nur noch irgendwie in Richtung Gehäuse. Leno ist jedoch hellwach und begräbt die Pille unter sich. Da war mehr drin für die Hammers!
50
22:09
Die Gunners versuchen früh Aubameyang besser in die Partie zu bekommen. Der Gabuner lässt sich hierfür etwas mehr auf den Flügel fallen und wird mit langen Bällen bedient. Schon zwei Mal funktionierte dies, ohne allerdings zählbaren Erfolg mit sich zu bringen.
46
22:04
Der Ball rollt wieder und wird von denselben 22 Akteuren gejagt, die auch zu Beginn der Partie auf dem Rasen standen. Keine Wechsel auf beiden Seiten.
46
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen dem Arsenal FC und West Ham United 1:1-Unentschieden. In einer ereignisarmen Partie reichten zwei Großchancen für zwei Treffer und sorgen für einen Halbzeitstand der nicht ganz unverdient ist. Arsenal ist optisch zwar das überlegene Team, macht daraus aber herzlich wenig. Ohne Ideen lassen die Gunners den Ball in den eigenen Reihen laufen, während die Hammers vor allem sicher stehen und Nagelstiche setzen wollen. Nachdem Arsenal mit dem ersten starken Angriff in Front gegangen war, glichen die Gäste kurz vor der Pause durch einen solchen Nadelstich aus.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:45
Tooor für West Ham United, 1:1 durch Michail Antonio
Etwas aus dem Nichts fällt das 1:1 für die Hammers! Das Ganze einen Konter zu nennen ist vielleicht zu viel gesagt, aber die Gäste spielen nach Ballgewinn schnell und überrumpeln schlecht zurückrückende Gunners auf der linken Abwehrseite. Bowen schickt Fredericks, der mit dem ersten Kontakt flach in die Mitte spielt. Dort setzt sich Antonio gegen Holding durch und drückt die Kugel über die Linie.
43
21:42
Unterdessen schnürt Arsenal die Gäste erstmals so richtig ein und das ohne groß etwas zu verändern. Schritt für Schritt lassen sie die Kugel etwas weiter vorne zirkulieren. Es fehlt jedoch weiterhin der letzte Pass.
40
21:40
Gelbe Karte für Ryan Fredericks (West Ham United)
Fredericks räumt Saka auf der rechten Abwehrseite rüde ab. Zunächst gibt es den Vorteil, die Verwarnung wird aber nachgeliefert.
36
21:39
Zehn Minuten vor der Pause plätschert die Partie weiter größtenteils vor sich hin. Arsenal hält den Ball geduldig in den eigenen Reihen und warten auf Ideen. So richtig gibt es diese allerdings noch nicht.
32
21:34
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt und man kann hier sicherlich nicht von einem Spektakel sprechen. Arsenal hat zwar mehr vom Spiel, kommt aber selten nach vorne, während West Hams Konter stets nicht gut ausgespielt werden.
29
21:29
Noch lässt sich nicht genau sagen, wie West Ham auf diesen Rückstand reagiert. Die Hammers hatten zuvor eigentlich eine gute Partie gemacht und vor allem nicht viel zugelassen.
25
21:25
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Alexandre Lacazette
Erste Aktion von Aubameyang und sofort zappelt die Kugel im Netz. Der Gabuner wird von Saka auf die Reise geschickt und ist natürlich nicht mehr einzuholen. Von der Grundlinie flankt Aubameyang in die Mitte auf Lacazette, der sich stark absetzt und aus kurzer Distanz per Kopf nichts anbrennen lässt.
22
21:25
Vor allem Pierre-Emerick Aubameyng hängt bislang komplett in der Luft. Der Torschütze vom Dienst bekommt kaum Bälle und nimmt noch nicht wirklich am Spiel teil.
19
21:21
Rund 20 Minuten sind gespielt und in Sachen Kreativität bleiben die Gunners noch einiges schuldig. Zwar hat Arsenal viel Ballbesitz, doch niemand hat eine Idee, wie es mal gefährlich nach vorne gehen könnte.
15
21:17
Gabriel segelt unter einem langen Ball her und plötzlich hat Bowen viel Platz. Der Angreifer versucht die Kugel querzulegen auf den völlig freien Mitspieler. Im letzten Moment verstolpert Bowen das Spielgerät allerdings und fordert im Anschluss einen Elfmeter, den es völlig zurecht nicht gibt.
12
21:15
Nun aber lassen die Gäste Arsenal etwas mehr kommen und lauern auf Konter. Noch gibt es keine klaren Torchancen aus dem Spiel heraus, aber man sieht, dass vor allem die Mannen von David Moyes einen Matchplan haben.
9
21:11
West Ham macht das in den ersten Minuten sehr gut. Die Hammers pressen hoch und sorgen dafür, dass Arsenal noch keinen geordneten Spielaufbau auf den Rasen bekommt.
5
21:06
Nach einem Eckball legt Rice die Kugel per Kopf quer auf Ogbonna, der seinerseits frei zum Abschluss kommt. Sein Versuch landet allerdings genau in den Armen von Leno.
3
21:03
Ein kleiner Nachtrag zur Aufstellung. Kurzfristig rutscht Sead Kolasinac in die Startelf. Der Ex-Schalker ersetzt Tierney, der sich beim Aufwärmen verletzte
1
21:01
Auf geht's! West Ham stößt an und das im hellblauen Auswärtsdress. Die Gunners hingegen agieren im gewohnten Rot und Weiß.
1
21:01
Spielbeginn
20:36
Nur einen Wechsel gibt es beim Team von Davis Moyes. Marc Noble ist in der heutigen Partie nicht mit dabei und wird durch Arthur Masuaku ersetzt. Ansonsten gibt es keine Veränderungen bei West Ham und das obwohl man in der Vorwoche nicht allzu stark agierte.
20:31
Im Vergleich zur Vorwoche gibt es in in der Startelf von Mikel Arteta trotz des überzeugenden 3:0-Sieges zwei Veränderungen. Für Maitland-Nils und Elneny rücken heute Dani Cabellos und Bukayo Saka in die Anfangsformation.
Für West Ham United könnte es wieder eine schwierige Saison werden. Mit einem 0:2 zu Hause gegen Newcastle United ging der Auftakt für den Sechzehnten der Vorsaison zumindest wieder in die Hose. Unter der Woche konnte man sich im League Cup zumindest etwas rehabilitieren, das 3:0 über Drittligist Charlton war allerdings auch eine Pflichtaufgabe.
Mit einem 3:0 beim Fulham FC am ersten Spieltag der Premier League sicherten sich die Gunners die ersten Tabellenführung der Saison 20/21. Mit einem klaren Sieg gegen einen sicherlich nicht zu hoch zu bewertenden Aufsteiger erweckte Arsenal aber zumindest schon mal den Eindruck, dass sie diese Spielzeit ein deutlicheres Wort um die oberen Plätze mitreden wollen.
Hallo! Englands Fußball geht in die zweite Runde nach dem Saisonstart und Tabellenführer Arsenal trifft auf West Ham. Alles zum Spiel gibt es hier im Liveticker!
90
22:52
Spielende
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit: 4 Minuten
89
22:48
Einwechslung bei Arsenal FC -> David Luiz
89
22:48
Auswechslung bei Arsenal FC -> Bukayo Saka
90
22:48
Einwechslung bei West Ham United -> Felipe Anderson
90
22:47
Auswechslung bei West Ham United -> Arthur Masuaku
88
22:47
Einwechslung bei West Ham United -> Sébastien Haller
88
22:46
Auswechslung bei West Ham United -> Pablo Fornals
85
22:43
Tor für Arsenal FC, 2:1 durch Eddie Nketiah
83
22:40
Einwechslung bei West Ham United -> Andrey Yarmolenko
83
22:40
Auswechslung bei West Ham United -> Jarrod Bowen
77
22:35
Einwechslung bei Arsenal FC -> Eddie Nketiah
77
22:34
Auswechslung bei Arsenal FC -> Alexandre Lacazette
64
22:22
Einwechslung bei Arsenal FC -> Nicolas Pépé
64
22:21
Auswechslung bei Arsenal FC -> Willian
46
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:45
Tor für West Ham United, 1:1 durch Michail Antonio
40
21:40
Gelbe Karte für Ryan Fredericks (West Ham United)
25
21:25
Tor für Arsenal FC, 1:0 durch Alexandre Lacazette
1
21:01
Spielbeginn

Aufstellung

Arsenal FC
Arsenal FC

1
Bernd Leno
2
Héctor Bellerín
6
Gabriel
16
Rob Holding
31
Sead Kolašinac
8
Dani Ceballos
34
Granit Xhaka
7
Bukayo Saka
89.
9
Alexandre Lacazette
25.
77.
12
Willian
64.
14
Pierre-Emerick Aubameyang

West Ham United
West Ham United

1
Łukasz Fabiański
3
Aaron Cresswell
21
Angelo Ogbonna
23
Issa Diop
24
Ryan Fredericks
40.
26
Arthur Masuaku
90.
18
Pablo Fornals
88.
28
Tomáš Souček
30
Michail Antonio
45.
41
Declan Rice
20
Jarrod Bowen
83.

Reservespieler

19
Nicolas Pépé
64.
30
Eddie Nketiah
85.
77.
23
David Luiz
89.
33
Matt Macey
15
Ainsley Maitland-Niles
3
Kieran Tierney
25
Mohamed Elneny

Reservespieler

7
Andrey Yarmolenko
83.
22
Sébastien Haller
88.
8
Felipe Anderson
90.
35
Darren Randolph
4
Fabián Balbuena
31
Ben Johnson
10
Manuel Lanzini

Blitzabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI22007:256
2Everton FCEverton FCEvertonEVE22006:246
3Arsenal FCArsenal FCArsenalARS22005:146
4Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV22006:336
5Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY22004:136
6Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT21015:323
7Manchester CityManchester CityMan CityMCI11003:123
8Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrightonBHA21014:313
9Aston VillaAston VillaAston VillaAVL11001:013
10Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds UtdLEE21017:703
11Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE21013:303
11Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampt.WOL21013:303
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW21012:3-13
14Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR10012:4-20
15Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN10011:3-20
16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU20021:4-30
17Sheffield UnitedSheffield UnitedSheff UtdSHE20020:3-30
18Fulham FCFulham FCFulhamFUL20023:7-40
19Southampton FCSouthampton FCSouthamptonSOU20022:6-40
20West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest BromWBA20022:8-60
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg