Sportschau Logo
  • SC Verl
    3
    1
    1. FC Magdeburg
    1
    0
  • Türkgücü München
    4
    2
    VfB Lübeck
    3
    1
  • Dynamo Dresden
    1
    1
    FSV Zwickau
    2
    2
  • Waldhof Mannheim
    1
    1
    Hansa Rostock
    2
    1
  • KFC Uerdingen 05
    0
    0
    SV Wehen Wiesbaden
    4
    3
  • 1. FC Kaiserslautern
    1
    1
    FC Ingolstadt 04
    1
    0
  • Viktoria Köln
    3
    3
    Bayern München II
    2
    1
  • Hallescher FC
    4
    2
    SV Meppen
    1
    1
  • TSV 1860 München
    1
    0
    1. FC Saarbrücken
    2
    2
  • SpVgg Unterhaching
    0
    0
    MSV Duisburg
    1
    1
Türkgücü München - VfB Lübeck
Türkgücü - Lübeck
4:3
2:1
90
20:58
Fazit:
 In einem echten Spektakel setzt sich Türkgücü München mit 4:3 gegen den VfB Lübeck durch. Beide Mannschaften gaben über die gesamten 90 Minuten Vollgas und kannten nur den Vorwärtsgang. Auf den Führungstreffer von Boere folgte ein Eigentor von Sorge zum 1:1. Direkt im Gegenzug stellte Erhardt noch vor der Pause die Führung wieder her. Auch der Start der zweiten Hälfte gehörte den Gastgebern. Doch vom 3:1 durch Slišković zeigten sich die Gäste völlig unbeeindruckt. Ein Eigentor von Velagić sowie ein Treffer von Röser brachten die Landerl-Elf zurück ins Spiel. Den Schlusspunkt setzten dann aber wieder die Hausherren in Person von Gabriele. Ein alles in allem äußerst unterhaltsames Spiel, in dem sich der VfB Lübeck wieder nicht für eine ansprechende Leistung belohnen konnte und dabei sogar noch einen Strafstoß in Halbzeit eins liegen ließ.
90
20:53
Spielende
90
20:53
Sararer lässt das 5:3 liegen! Raeder geht bei einer Ecke der Lübecker mit nach vorne und Türkgücü kommt zur Konterchance. Drei Spieler der Gastgeber laufen allein auf den Schlussmann des VfB zu, aber Sararer scheitert!
90
20:51
Lübeck versucht es jetzt mit der Brechstange. Ein langer Ball nach dem anderen segelt in den Sechzehner der Münchener.
90
20:48
Gelbe Karte für Sercan Sararer (Türkgücü München)
Der Zehner der Gastgeber sieht die 5. Gelbe Karte der Saison und fehlt damit am nächsten Spieltag.
89
20:47
Gelbe Karte für Ersin Zehir (VfB Lübeck)
Der 22-Jährige Mittelfeldspieler foult Sararer am Mittelkreis und begeht damit ein taktisches Foul.
88
20:46
Der VfB Lübeck versucht nochmal alles. Die Mannschaft von Rolf Landerl wirft alles nach vorne und will unbedingt das 4:4 erzielen. Gut zwei Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Gästen noch.
87
20:44
Gelingt den Gästen noch der Ausgleich für einen Punktgewinn? Die ersten 86 Minuten haben gezeigt, dass hier alles möglich ist.
85
20:43
Da muss Sararer den Deckel drauf machen! Die Gastgeber konntern und Sararer marschiert rechts in den Strafraum. Dort hat er freie Bahn, legt aber nochmal quer und sein Abspiel landet beim Gegner. Da hätte er es selbst versuchen müssen!
82
20:40
Deichmann aus der zweiten Reihe! Zehir behauptet zunächst im Zentrum den Ball und legt das Leder dann rechts raus auf den 26-Jährigen. Der zieht wuchtig ab, aber der unplatzierte Schuss stellt kein Problem für den Münchener Schlussmann dar.
80
20:38
Vielversprechende Freistoßposition für den VfB Lübeck. Mirko Boland legt sich kurz vor dem Strafraumeck den Ball hin, tritt an und flankt die Kugel in die Mitte. Dort kommt Keeper Vollath aus seinem Tor und schnappt sich den Ball.
78
20:35
Man merkt ein wenig, dass die beiden Mannschaften bislang unheimlich hohes Tempo gegangen sind. Auf beiden Seiten schleichen sich hin und wieder ungenaue Pässe ein.
75
20:34
Einwechslung bei VfB Lübeck: Soufian Benyamina
75
20:34
Auswechslung bei VfB Lübeck: Martin Röser
75
20:33
Einwechslung bei Türkgücü München: Omar-Šarif Sijarić
75
20:33
Auswechslung bei Türkgücü München: Daniele Gabriele
73
20:32
Wieder wird es nach einer Ecke gefährlich! Sararer bringt den Ball wieder hoch vor den Fünfer und da kommt Berzel per Kopf zum Abschluss. Er kann das Ding aber nicht richtig drücken und Keeper Raeder hält.
71
20:30
Deichmann versucht es mit einer hohen Hereingabe von dem rechten Flügel. Vollath ist aber hellwach, kommt aus seinem Tor und pflückt das Leder aus der Luft.
70
20:29
Sieben Treffer haben wir in dieser verrückten Partie schon gesehen, aber es sind ja noch zwanzig Minuten zu spielen. An Toren mangelt es dieser Begegnung wahrlich nicht.
69
20:27
Einwechslung bei VfB Lübeck: Patrick Hobsch
69
20:27
Auswechslung bei VfB Lübeck: Pascal Steinwender
68
20:26
Tooor für Türkgücü München, 4:3 durch Daniele Gabriele
Wahnsinn! Nachdem Boere den ersten Elfmeter verwandeln durfte, darf jetzt Gabriele ran. Und der verwandelt ganz cool flach unten rechts. Der Torwart entscheidet sich für die andere Ecke.
67
20:25
Elfmeter für Türkgücü München!Florian Riedel bekommt den Ball nach einem Schuss von der linken Seite an den Arm - oder ist es der Rücken? Der Rechtsverteidiger dreht sich jedenfalls vom Ball weg. Schwer zu beurteilen, diese Szene.
66
20:24
Bei der Schmidt-Elf ist jetzt zu wenig Bewegung im Mittelfeld erkennbar. Im Spielaufbau fehlt es immer wieder an Anspielstationen.
64
20:22
Der VfB Lübeck steht gut organisiert und lässt den Münchenern keine Räume. Türkgücü hat den Ball, kommt aber nicht ins letzte Drittel.
61
20:19
Die Mannschaft in den roten Trikots ist jetzt um Spielkontrolle bemüht. Das Team von Alexander Schmidt lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen und will ein wenig Ruhe ins Spiel bringen.
58
20:17
Dreht der VfB jetzt vollständig die Partie? Die Landerl-Elf spielt weiter nach vorne und will jetzt unbedingt das 3:4 erzielen.
56
20:14
Tooor für VfB Lübeck, 3:3 durch Martin Röser
Traumtor zum Ausgleich für den VfB Lübeck! Deters lässt einen hohen Ball mit dem Rücken zum Tor stehend an der Strafraumlinie tropfen. Dann fasst sich Röser in zentraler Position ein Herz und nagelt das Leder oben links in den Knick!
54
20:12
Tooor für VfB Lübeck, 3:2 durch Azur Velagić (Eigentor)
Wieder kommen die Gäste zurück! Und wieder durch ein Eigentor! Wieder ist Steinwender der Vorlagengeber. Der Mann mit der Nummer 22 zieht aus dem rechten Halbfeld flach ab und sein Schuss wird in die rechte Ecke abgefälscht! Da kann der Keeper nichts ausrichten.
53
20:11
Egal was auf dem Platz passiert, beide Mannschaften spielen genauso weiter wie zuvor. Lübeck lässt sich auch diesmal nicht von dem Treffer der Münchener beeindrucken und kennt nur den Vorwärtsgang.
50
20:08
Tooor für Türkgücü München, 3:1 durch Petar Slišković
Türkgücü legt früh in der zweiten Hälfte nach! Nach einer wunderbaren Ecke von Sararer schraubt sich der Torschütze am Fünfmeterraum freistehend hoch und nickt das Leder in die lange Ecke! Da wurde der Kroate ja völlig allein gelassen.
47
20:06
Schöne erste Aktion der Gastgeber! Nach einem Einwurf legt Slišković den Ball von der Grundlinie aus mit der Hacke zurück auf Boere. Der zieht direkt ab, doch sein Schuss wird geblockt.
46
20:04
Weiter geht's! Bei Türkgücü bleibt Sorge in der Kabine. Er wird ersetzt durch Velagić.
46
20:04
Einwechslung bei Türkgücü München: Azur Velagić
46
20:03
Auswechslung bei Türkgücü München: Alexander Sorge
46
20:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:50
Halbzeitfazit:
Durchatmen! Nach einer temporeichen und äußerst unterhaltsamen ersten Hälfte steht es 2:1 für die Heimmannschaft. Die Gastgeber gingen nach gut zehn Minuten per Strafstoß durch Boere in Führung. Anschließend entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und die Gäste kamen durch ein Eigentor durch Sorge zum verdienten Ausgleich. Kurz nach dem Wiedeanpfiff klingelt es direkt wieder auf der Gegenseite. Erhardt besorgte die erneute Führung in der furiosen ersten Hälfte. Hier ist weiterhin alles offen und wir dürfen uns auf eine ebenso spannende zweite Halbzeit freuen!
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
45
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
19:46
Fast der Ausgleich für Lübeck! Steinwender wird mit einem Diagonalpass auf der rechten Seite in Szene gesetzt. Der Mittelfeldakteur sieht, dass Vollath zu weit vor seinem Kasten steht und visiert aus spitzem Winkel die lange Ecke an. Der Ball rauscht knapp am linken Pfosten vorbei!
43
19:43
Boubacar Barry muss gestützt das Feld verlassen. Er wird durch Yi-young Park ersetzt.
42
19:43
Einwechslung bei Türkgücü München: Yi-young Park
42
19:42
Auswechslung bei Türkgücü München: Boubacar Barry
40
19:41
Das sieht nicht gut aus. Barry will zum Sprint ansetzen und bricht dann ab. Er fasst sich an den Oberschenkel und muss wohl das Feld verlassen.
39
19:40
Da hat Slišković das 3:1 auf dem Fuß! Boere findet seinen Sturmpartner mit einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld. Der 29-Jährige nimmt den Ball gut an, wartet dann aber zu lange. Okungbowa stellt elf Meter zentral vor dem Gehäuse den Körper rein und klärt.
36
19:37
Gelbe Karte für Marvin Thiel (VfB Lübeck)
34
19:36
Berzel bekommt den Ball halbrechts am eigenen Strafraum stehend an den Arm. Er hat aber beide Arme angelegt und der Schiedsrichter lässt folgerichtig weiterspielen.
32
19:32
Die Gastgeber pressen weiterhin sehr hoch und setzen den jeweils ballführenden Spieler der Auswärtsmannschaft immer wieder unter Druck. Auch der Schlussmann Raeder bekommt kaum Zeit zum Atmen.
30
19:30
Was für eine erste halbe Stunde! Die beiden Mannschaften liefern uns hier ein regelrechtes Feuerwerk der Unterhaltung - echte Werbung für den Drittliga-Fußball.
27
19:28
Tooor für Türkgücü München, 2:1 durch Philipp Erhardt
Und direkt der Ausgleich auf der Gegenseite! Fischer spielt im Sechzehner der Lübecker einen Pass auf den Torschützen. Der fackelt nicht lange und haut das Ding aus elf Metern und zentraler Position in die Maschen!
26
19:27
Tooor für VfB Lübeck, 1:1 durch Alexander Sorge (Eigentor)
Da ist der verdiente Ausgleich für die Gäste aus Lübeck! Steinwender setzt sich auf der rechten Seite durch und schlägt das Leder in die Mitte vor den kurzen Pfosten. Dort will Sorge klären, grätscht das Ding aber ins eigene Tor! Das wäre gar nicht nötig gewesen, da Vollath da gewesen wäre.
25
19:26
Nico Rieble schleudert das Spielgerät beim Einwurf von der rechten Seite weit in den gegnerischen Strafraum. Dort können die Münchener zunächst per Kopf klären, der Nachschuss der Lübecker aus der zweiten Reihe wird ebenfalls geblockt.
23
19:24
Hier ist jede Menge Power drin. Wir sehen intensive Zweikämpfe, beide Teams kämpfen um jeden Meter Rasen. Der VfB Lübeck ist mittlerweile leicht spielbestimmend.
20
19:22
Wir sehen eine weiterhin ausgeglichene Partie mit zwei Mannschaften, die beide mit offenem Visier agieren!
16
19:17
Elfmeter verschossen von Martin Röser, VfB Lübeck
Röser schießt das Ding halbhoch links, aber der Schlussmann von Türkgücü ist da und hält auch den Nachschuss! Da hat er seinen Fehler wieder gutgemacht!
16
19:17
Elfmeter für Lübeck! Röser dringt links in den Strafraum ein und wird von Vollath gefällt. Es gibt Strafstoß - richtige Entscheidung!
15
19:16
Wir sehen eine äußerst unterhaltsame und ausgeglichene erste Viertelstunde. Beide Mannschaften spielen munter nach vorne.
14
19:15
Steinwender marschiert die rechte Außenbahn entlang und kann von Barry nur mit einem taktischen Foul gestoppt werden. Röser tritt den Freistoß scharf vor die gegnerische Kiste, Rieble steigt hoch und köpft den Ball zentral aus sechs Metern aber zu steil auf den Boden. Das Spielgerät tickt auf und springt über die Querlatte!
12
19:13
Gelbe Karte für Martin Röser (VfB Lübeck)
10
19:11
Tooor für Türkgücü München, 1:0 durch Tom Boere
Eiskalt verwandelt! Der Stürmer haut die Kugel humorlos halbhoch in die linke Ecke! Raeder entscheidet sich für die andere Ecke und segelt ins Leere.
10
19:11
Elfmeter für Türkgücü! Okungbowa geht im eigenen Sechzehner gegen Slišković ungestüm zu Werke und rammt ihn von hinten um. Richtigerweise zeigt der Unparteiische auf den Punkt!
9
19:10
...und der segelt hoch in den Strafraum vor den hinteren Pfosten. Dort steigt ein Lübecker hoch, kriegt beim Kopfball aber nicht genug Druck hinter den Ball. Lübeck ist in Ballbesitz.
8
19:09
Deichmann wird von Steinbender rechts am Strafraum in Szene gesetzt. Der will die Kugel in die Mitte flanken, doch der Ball wird geblockt. Eckball...
7
19:07
Türkgücü überrascht den Gegner ab und an mit sehr hohem, aggressiven Pressing und will dadurch Balleroberungen weit in der gegnerischen Hälfte erzwingen.
5
19:05
Kann sich Lübeck heute mal für eine gute Leistung belohnen? In den vergangenen Wochen spielte der VfB oft mutig auf, letztlich passte das Ergebnis aber nicht.
3
19:03
Beide Mannschaften warten nicht lange ab, sondern sorgen gleich zu Beginn für hohes Tempo. Es geht vom Anpfiff an hin und her.
1
19:01
Los geht's! Der Ball rollt.
1
19:01
Spielbeginn
19:00
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen.
18:50
Der Unparteiische der Begegnung ist Nicolas Winter. Seine beiden Assistenten auf dem Platz sind Roman Potemkin und Christopher Schwarzmann.
18:43
Der VfB Lübeck wird wohl in einem 4-4-2 mit einer Raute im Mittelfeld agieren. Boland wird zentral defensiv im Mittelfeld spielen, Zehir, Steinweder und Deters vor ihm. Im Sturm spielen Deichmann und Röser.
18:40
Die Hausherren werden vermutlich in einem 4-4-2-System agieren. Die Viererkette besteht aus Sorge, Berzel, Erhardt und Barry. Vorne sollen die beiden Spitzen Boere und Slišković für Tore sorgen.
18:34
Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine. Die Gastgeber sind nach drei Aufstiegen in Serie nach einigen Insolvenzen wieder völlig neu im Profifußball. Der VfB Lübeck hat eine ebenso lange Tradition und spielte Anfang der 2000er zuletzt in der 2. Bundesliga, ehe mehrere Jahre Insolvenz folgten. Jetzt sind die Grün-Weißen zurück im Pfofifußball.
18:22
Der Gast aus Lübeck steht mit mageren zwei Zählern am Tabellenende von Liga drei. Der VfB wartet weiterhin auf einen Sieg. Am vergangenen Samstag kassierte die Elf von Rolf Landerl eine knappe 0:1-Niederlage gegen Dynamo Dresden. Die Lübecker mussten nach dem Platzverweis von Malone 83 Minuten in Unterzahl spielen und zeigten eine leidenschaftliche Vorstellung.
18:16
Ein Sieg, drei Unentschieden und eine Niederlage stehen bei Türkgücü München nach den ersten Spieltagen zu Buche. Daraus ergeben sich aktuell sechs Punkte und Tabellenplatz elf. Am vergangenen Spieltag verlor die Mannschaft von Alexander Schmidt mit 0:2 beim 1. FC Magdeburg. Heute sollen im Duell der Aufsteiger wieder drei Punkte her.
18:13
Guten Abend und herzlich willkommen im Forever-Sportpark Heimstetten zum 6. Spieltag der 3. Liga und der Partie zwischen Türkgücü München und dem VfB Lübeck. Um 19 Uhr geht’s los.
90
20:53
Spielende
90
20:48
Gelbe Karte für Sercan Sararer (Türkgücü München)
89
20:47
Gelbe Karte für Ersin Zehir (VfB Lübeck)
75
20:34
Einwechslung bei VfB Lübeck -> Soufian Benyamina
75
20:34
Auswechslung bei VfB Lübeck -> Martin Röser
74
20:33
Einwechslung bei Türkgücü München -> Omar-Šarif Sijarić
74
20:33
Auswechslung bei Türkgücü München -> Daniele Gabriele
68
20:27
Einwechslung bei VfB Lübeck -> Patrick Hobsch
68
20:27
Auswechslung bei VfB Lübeck -> Pascal Steinwender
67
20:26
Tor für Türkgücü München, 4:3 durch Daniele Gabriele
56
20:14
Tor für VfB Lübeck, 3:3 durch Martin Röser
54
20:12
Tor für VfB Lübeck, 3:2 durch Azur Velagić (Eigentor)
50
20:08
Tor für Türkgücü München, 3:1 durch Petar Slišković
46
20:04
Einwechslung bei Türkgücü München -> Azur Velagić
46
20:03
Auswechslung bei Türkgücü München -> Alexander Sorge
46
20:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
45
19:47
Offizielle Nachspielzeit: 1 Minuten
42
19:43
Einwechslung bei Türkgücü München -> Yi-young Park
42
19:42
Auswechslung bei Türkgücü München -> Boubacar Barry
35
19:37
Gelbe Karte für Marvin Thiel (VfB Lübeck)
28
19:28
Tor für Türkgücü München, 2:1 durch Philipp Erhardt
26
19:27
Tor für VfB Lübeck, 1:1 durch Alexander Sorge (Eigentor)
16
19:17
Martin Röser (VfB Lübeck) verschießt einen Elfmeter
12
19:13
Gelbe Karte für Martin Röser (VfB Lübeck)
10
19:11
Tor für Türkgücü München, 1:0 durch Tom Boere
1
19:01
Spielbeginn

Aufstellung

Türkgücü München
Türkgücü München

1
René Vollath
13
Alexander Sorge
26.
46.
17
Kilian Fischer
5
Benedikt Kirsch
10
Sercan Sararer
90.
18
Boubacar Barry
42.
22
Aaron Berzel
24
Philipp Erhardt
28.
9
Tom Boere
10.
11
Daniele Gabriele
67.
74.
25
Petar Slišković
50.

VfB Lübeck
VfB Lübeck

32
Lukas Raeder
27
Nico Rieble
39
Florian Riedel
10
Yannick Deichmann
13
Marvin Thiel
35.
15
Ersin Zehir
89.
18
Thorben Deters
20
Osarenren Okungbowa
22
Pascal Steinwender
68.
31
Mirko Boland
9
Martin Röser
56.
12.
75.

Reservespieler

2
Yi-young Park
42.
30
Azur Velagić
54.
46.
21
Omar-Šarif Sijarić
74.
39
Max Engl
35
Furkan Zorba
7
Alexander Laukart
19
Furkan Kircicek

Reservespieler

34
Patrick Hobsch
68.
33
Soufian Benyamina
75.
23
Michael Luyambula
4
Moody Chana
2
Tim Weißmann
8
Sven Mende
35
Lucas Wolf

Blitzabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hansa RostockHansa RostockRostockROS742114:8614
21. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR641112:5713
3SC VerlSC VerlVerlVRL741213:8513
4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI74128:6213
5Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK741211:11013
6SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW733110:4612
7TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60632112:7511
8FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI63129:7210
9Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD73135:7-210
10Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücüTÜR623113:1129
11Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB723210:919
12SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT63036:609
13Hallescher FCHallescher FCHallescherHAL63039:11-29
14KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC72236:10-48
15Waldhof MannheimWaldhof MannheimSV WaldhofSVW714210:12-27
16SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM72059:14-56
17MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV51224:7-35
181. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK70436:11-54
191. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM71155:11-64
20VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB70258:15-72
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg