Sportschau Logo
  • Rhein-Neckar Löwen
    23
    12
    DHfK Leipzig
    28
    16
  • Füchse Berlin
    31
    12
    TSV Hannover-Burgdorf
    27
    11
  • Bergischer HC
    20
    13
    HSG Wetzlar
    22
    13
  • Die Eulen Ludwigshafen
    22
    11
    SC Magdeburg
    28
    13
  • MT Melsungen
    24
    14
    GWD Minden
    24
    14
  • THW Kiel
    29
    12
    SG Flensburg-Handewitt
    21
    10
  • Frisch Auf! Göppingen
    27
    13
    HC Erlangen
    27
    14
  • TVB 1898 Stuttgart
    26
    13
    TBV Lemgo Lippe
    26
    15
  • HSC 2000 Coburg
    26
    14
    HSG Nordhorn-Lingen
    29
    11
  • TuSEM Essen
    33
    18
    HBW Balingen
    27
    15
THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel - Flensburg-H
29:21
12:10

Liveticker

60
15:19
Fazit:
Kiel demontiert Flensburg nach allen Regeln der Kunst und gewinnt mit 29:21 gegen den ewigen Rivalen. Defensiv waren die Zebras heute einfach zu stark für die Flensburger, die damit die zweite Pleite infolge kassierten. Die SG spielte sich in der Offensive genug Chancen heraus, scheiterte allerdings insgesamt 18 Mal am überragenden Landin, der sein erstes Spiel nach seiner Meniskusoperation machte. Der THW rehabilitiert sich nach der überraschend deutlichen Pleite in Wetzlar und zieht mit den Flensburgern punktetechnisch gleich. Bester Werfer des heutigen Duells war Gottfridsson mit sieben Treffern. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
15:15
Spielende
60
15:15
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
60
15:14
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
59
15:12
Tor für THW Kiel, 29:21 durch Bevan Calvert
58
15:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:21 durch Lasse Svan
56
15:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:20 durch Domen Pelko
56
15:08
Tor für THW Kiel, 28:19 durch Patrick Wiencek
Der THW demontiert die Flensburger! Wieder verlieren die Gäste den Ball im Angriff, während Wiencek frei am Kreis das nächste Tor markiert.
55
15:08
Tor für THW Kiel, 27:19 durch Bevan Calvert
54
15:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:19 durch Franz Semper
53
15:04
Tor für THW Kiel, 26:18 durch Niclas Ekberg
53
15:03
Tor für THW Kiel, 25:18 durch Rune Dahmke
52
15:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:18 durch Jim Gottfridsson
Wieder tankt sich Gottfridsson halblinks durch und setzt die Kugel ins flache rechte Eck.
50
15:00
Tor für THW Kiel, 24:17 durch Hendrik Pekeler
49
14:59
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
49
14:59
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:17 durch Gøran Johannessen
48
14:57
Wahnsinn! 18 Paraden kann Landin nach 48 Minuten vorweisen, bei 50% gehaltener Bälle.
47
14:56
Tor für THW Kiel, 23:16 durch Hendrik Pekeler
Aus ganz spitzem Winkel bugsiert Pekeler den Ball irgendwie von rechts per Aufsetzer in den linken Winkel.
46
14:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:16 durch Jim Gottfridsson
45
14:54
Tor für THW Kiel, 22:15 durch Steffen Weinhold
45
14:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:15 durch Franz Semper
44
14:53
Tor für THW Kiel, 21:14 durch Hendrik Pekeler
44
14:53
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:14 durch Jim Gottfridsson
Auf der halblinken Seite tankt sich Gottfridsson schön durch und jagt das Leder ins rechte Eck.
43
14:52
Tor für THW Kiel, 20:13 durch Steffen Weinhold
43
14:52
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
42
14:50
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:13 durch Hampus Wanne
Von der linken Außenbahn springt Wanne nach innen und donnert die Kugel per Aufsetzer in die Kiste.
42
14:50
Tor für THW Kiel, 19:12 durch Domagoj Duvnjak
40
14:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:12 durch Gøran Johannessen
39
14:45
Tor für THW Kiel, 18:11 durch Domagoj Duvnjak
Wieder hält Landin einen Wurf und bugsiert den Ball zu Duvnjak, der die Kugel ins leere Tor der SG befördert.
38
14:44
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
37
14:43
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:11 durch Franz Semper
Nach sieben Minuten markiert Semper den ersten Treffer für Flensburg im zweiten Durchgang.
37
14:43
Tor für THW Kiel, 17:10 durch Miha Zarabec
36
14:43
7-Meter verworfen von Hampus Wanne (SG Flensburg-Handewitt)
Landin im Beastmode! Wanne tritt sichtlich nervös an die Linie und scheitert am bärenstarken Landin.
36
14:42
2 Minuten für Niclas Ekberg (THW Kiel)
36
14:41
Tor für THW Kiel, 16:10 durch Niclas Ekberg
Ekberg tritt an die Linie und feuert den Ball selbstbewusst ins linke Eck.
34
14:39
Tor für THW Kiel, 15:10 durch Sander Sagosen
3:0-Lauf aus der Pause! Während Landin schon wieder zwei Paraden verbuchen kann, feuert Sagosen das Leder von halblinks ins linke Eck.
33
14:38
2 Minuten für Pavel Horák (THW Kiel)
32
14:37
Tor für THW Kiel, 14:10 durch Steffen Weinhold
32
14:36
Tor für THW Kiel, 13:10 durch Magnus Landin
Nach Parade von Bergerud verliert Larsen im Angriff das Leder. Landin schnappt sich die Kugel und vollendet seinen Tempogegenstoß.
31
14:36
Weiter geht's mit den zweiten 30 Minuten!
31
14:35
Beginn 2. Halbzeit
30
14:23
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Kiel verdient mit 12:10 gegen Flensburg. In den ersten Minuten begegneten sich die zwei Rivalen auf Augenhöhe, ehe die Defensive der Hausherren immer stärker wurde. Den Flensburgern blieben teilweise nur schwere Würfe unter Zeitdruck. Zusätzlich erwischte Schlussmann Landin, der nach seiner Verletzung erstmals wieder im Tor steht, einen überragenden ersten Durchgang und hielt zehn Würfe der SG. Allerdings verschluderten die Zebras selbst zu oft den Ball im Angriff, sodass es nur mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Katakomben geht. Bis gleich!
30
14:20
Ende 1. Halbzeit
30
14:20
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:10 durch Jim Gottfridsson
29
14:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:9 durch Marius Steinhauser
29
14:18
Tor für THW Kiel, 12:8 durch Harald Reinkind
Wieder steigt Reinkind im zentralen Rückraum nach oben. Diesmal schlägt der Wurf des Kielers links im Kasten ein.
27
14:15
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
26
14:14
Tor für THW Kiel, 11:8 durch Domagoj Duvnjak
Diesmal scheitert Semper am überragenden Landin. Der Keeper passt das Leder zu Duvnjak, der den Ball ins leere Tor der Flensburger wirft.
25
14:13
2 Minuten für Lasse Svan (SG Flensburg-Handewitt)
23
14:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:8 durch Magnus Rød
Erst scheitert Pelko an Landin, doch das Leder springt genau zu Rød, der die Murmel ins rechte Eck feuert.
23
14:10
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
22
14:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:7 durch Jim Gottfridsson
21
14:06
Tor für THW Kiel, 10:6 durch Harald Reinkind
Im Rückraum zieht Reinkind von rechts leicht nach innen und jagt das Leder unbedrängt ins linke Eck.
19
14:03
2 Minuten für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
19
14:03
Tor für THW Kiel, 9:6 durch Patrick Wiencek
19
14:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:6 durch Magnus Rød
Nach acht Minuten mal wieder ein Tor der Gäste! Aus dem Stand donnert Rød das Spielgerät ins flache linke Eck
18
14:01
Tor für THW Kiel, 8:5 durch Domagoj Duvnjak
Wieder fehlen den Flensburgern die Ideen im Angriff. Gottfridsson wirft den Ball genau zu Duvnjak, der den nächsten schnellen gegenstoß fährt und die Führung auf drei Buden ausbaut.
17
14:01
Landin ist bislang der Mann des Spiels. Der Keeper der Kieler konnte fünf der zehn Würfe der Gäste abwehren.
15
13:57
Tor für THW Kiel, 7:5 durch Miha Zarabec
14
13:56
Im Angriff tun sich die Flensburger aktuell verdammt schwer. Aus dem Stand versucht sich Gottfridsson an einem Wurf, den Landin fast festhalten kann.
12
13:54
Tor für THW Kiel, 6:5 durch Niclas Ekberg
11
13:52
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:5 durch Hampus Wanne
10
13:51
Tor für THW Kiel, 5:4 durch Niclas Ekberg
In Überzahl lassen die Kieler den Ball schön zirkulieren. Am Ende landet das Leder rechts bei Ekberg, der nach innen segelt und frech ins kurze Eck trifft.
8
13:50
Tor für THW Kiel, 4:4 durch Harald Reinkind
8
13:49
2 Minuten für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
7
13:48
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:4 durch Magnus Rød
Rød jagt den Ball aus dem zentralen Rückraum ansatzlos ins halbrechte Eck.
6
13:47
7-Meter verworfen von Sander Sagosen (THW Kiel)
Auch Sagosen kommt angeschlagen auf die Platte. Der Norweger scheitert von der Linie an Landsmann Bergerud.
6
13:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Jim Gottfridsson
5
13:46
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
5
13:46
Tor für THW Kiel, 3:2 durch Harald Reinkind
4
13:46
Eigentlich wurde angezeigt, dass Quenstedt im Tor steht, doch Landin hält den Kasten sauber und zeigt direkt eine bärenstarke Parade gegen Wanne.
4
13:45
Gelbe Karte für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
3
13:44
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:2 durch Jim Gottfridsson
3
13:44
Tor für THW Kiel, 2:1 durch Harald Reinkind
3
13:44
Gelbe Karte für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
2
13:43
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Hampus Wanne
Von der linken Seite fliegt Wanne nach innen und donnert den Ball sehenswert in den rechten Knick.
2
13:43
Gelbe Karte für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
1
13:42
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Domagoj Duvnjak
Im ersten Angriff verliert Rød direkt das Leder. Duvnjak schnappt sich die Kugel und vollendet den ersten Tempogegenstoß.
1
13:42
Los geht's! Flensburg startet mit dem ersten Angriff.
1
13:41
Spielbeginn
13:38
Unter großartiger Stimmung betreten die zwei Mannschaften das Parkett in Kiel. Viel Spaß mit dem 103. Derby zwischen dem THW und Flensburg.
13:34
Personell sind beide Teams schon zu diesem frühen Saisonzeitpunkt arg gebeutelt: Beim THW stehen Torhüter Niklas Landin (Meniskusoperation) sowie Nikola Bilyk (Kreuzbandriss) und Sander Sagosen (Muskelfaserriss) auf der Verletztenliste, wobei beim dänischen Keeper Landin und beim norwegischen Rückraumspieler Sagosen eine kleine Hoffnung auf einen Einsatz besteht. Bei der SG fehlen Johannes Golla (Mittelfußbruch), Jacob Heinl (Innenbandriss) und Lasse Möller (Handverletzung). Aus Skopje kehrten Torhüter Torbjörn Bergerud sowie die Rückraumspieler Göran Sögard Johannessen und Mads Mensah Larsen mit Blessuren zurück.
13:24
Die Flensburger starteten in der Liga mit drei Siegen am Stück und auch in der Champions League wurden zum Auftakt drei Erfolge eingefahren. Unter anderem gewann die Machulla-Mannschaft in Paris. Zuletzt blieben die Flensburger in Skopje chancenlos, sodass beide Mannschaften mit einer Niederlage in dieses Duell gehen.
13:12
Bereits am 4. Spieltag steht der THW unter Druck. Vergangene Woche setzte es ein herbe 22:31-Pleite bei der HSG Wetzlar. Die Fehler wurden bei den Kielern sofort angesprochen, sodass eine Antwort gegen die SG erwartet werden darf. Es ist bereits das zweite Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichte im Handball. Im Supercup schlugen die Kieler den ewigen Rivalen bereits mit 28:24.
12:33
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga! Im Norden Deutschlands bittet der THW Kiel die SG Flensburg-Handewitt zum heißen Tanz.

Blitzabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1THW KielTHW KielTHW KielTHW5401156:142148:2
2DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI5311130:113177:3
3Bergischer HCBergischer HCBHC06BHC5311141:130117:3
4TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV5311135:124117:3
5SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM4301115:97186:2
6HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET4301109:95146:2
7Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenLöwenRNL4301112:99136:2
8SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF4301112:10666:2
9Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG4211102:10025:3
10TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartBittenfeldTVB4211107:10705:3
11Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE4211102:103-15:3
12MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM421197:99-25:3
13TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN5212141:143-25:5
14HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE4112113:11303:5
15TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM EssenESS4103106:122-162:6
16Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD5104114:131-172:8
17HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhornNHL5104130:150-202:8
18GWD MindenGWD MindenMindenMIN401397:108-111:7
19HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburgCOB400497:118-210:8
20HBW BalingenHBW BalingenBalingenBAL5005127:143-160:10
  • Champions League
  • Euro League
  • Abstieg