Sportschau Logo
  • Rennen
    29.09. 13:10
  • Qualifying
    28.09. 14:00
  • 3. Training
    28.09. 11:00
  • 2. Training
    27.09. 14:00
  • 1. Training
    27.09. 10:00

X Formel 1 | 1. Training Sotschi | 27.09.2019 | 10:00

Liveticker

11:38
Bis gleich!
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Sotschi. Weiter geht es um 14:00 Uhr mit dem 2. Training, welches mehr Aufschluss über das Kräfteverhältnis geben könnte. Bis dann!
11:38
Enge Abstände im Mittelfeld
Auch im Mittelfeld lässt sich ein Topfavorit nicht ausmachen. Die besten Zeiten fuhr im 1. Training Renault, allerdings waren die Konkurrenten dicht dahinter. Racing Point, Haas und auch Toro Rosso und McLaren sahen gut aus.
11:36
Zeiten schwer zu vergleichen
Charles Leclerc hatte für die Bestzeit im 1. Training gesorgt, doch ist Ferrari wirklich wieder der Topfavorit? Der Vergleich zwischen den Topteams fällt schwer, da Mercedes im zweiten Run auf den Medium setzte, während Red Bull und Ferrari den Soft fuhren. Da wird sich wohl erst im 2. Training zeigen, wie die Kräfteverhältnisse hier sind.
90
11:32
Ende 1. Training
Valtteri Bottas beendete das Training auf Platz vier mit 0,7 Sekunden Abstand, war aber auch auf dem Medium. Gleiches gilt für Lewis Hamilton. Sechster war Albon vor Hülkenberg und Ricciardo. Der kommt gerade ebenfalls mit einem kaputten Heck zurück zur Box. Eine Wiederholung zeigt, dass er das Auto in der letzten Sekunde in die Streckenbarriere von Kurve 10 gesetzt hatte. Ärgerlich, aber es scheint, dass der Schaden sich in Grenzen hält.
90
11:32
Charles Leclerc gewinnt das 1. Training des Russland Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen. Die beste Runde im 1. Training war Charles Leclerc gefahren. Der Ferrari-Pilot hatte 1:34.462 Minuten für seine beste Runde benötigt. Nur 0,082 Sekunden langsamer war Max Verstappen. Sebastian Vettel hatte bereits eine halbe Sekunde zum Teamkollegen gefehlt.
89
11:30
Boxenfunk Valtteri Bottas
Schaden am Heckflügel von Valtteri Bottas. Der Finne wird von seinem Team aufgefordert, zurück an die Box zu kommen. Viel Fahrzeit verbleibt aber ohnehin nicht mehr.
86
11:26
Keine schnellen Runden mehr
In den letzten Minuten wurden hier keine schnellen Runden mehr gefahren. Das Hauptaugenmerk liegt jetzt auf Longruns.
83
11:23
Dreher von Kubica
Robert Kubica sorgt kurzzeitig für Gelbe Flaggen. In Kurve 5 hatte sich der Williams-Fahrer gedreht.
81
11:21
Es füllt sich noch mal
Die letzten zehn Minuten im 1. Training stehen an und entsprechend füllt sich die Strecke noch einmal. Nur eine Handvoll von Fahrern steht noch in ihren Garagen.
78
11:18
Bottas sammelt fleißig Runden
Valtteri Bottas ist der Fahrer, der aus den Topteams bisher die meisten Runden in diesem Training zurückgelegt hat. Inzwischen hat er 22 Runden auf seinem Konto. Verstappen kommt immerhin schon auf 21 Runden. Bei Ferrari stehen 16 Runden für Leclerc und 15 Runden für Vettel zu Buche.
73
11:13
Viele in den Boxen
Inzwischen ist es wieder ein wenig ruhiger auf der Strecke geworden. Der Großteil der Fahrer steht momentan in den Garagen. Bisher die meisten Runden zurückgelegt haben die Piloten von Racing Point. Räikkönen und Kubica mit 22 Runden.
70
11:10
Verstappen springt vor
Max Verstappen kann noch einmal eine deutliche Steigerung hinlegen. Für den Niederländer geht es mit einem knappen Rückstand von 0,082 Sekunden auf den zweiten Platz hinter Leclerc.
67
11:07
Boxenfunk Charles Leclerc
"Können wir stoppen und etwas am Frontflügel verändern?", fragt Leclerc über Funk nach. Gesagt, getan. Der Monegasse kommt zu einem kurzen Aufenthalt an die Box rein.
64
11:04
Das Mittelfeld
Im Mittelfeld hat bislang Renault die Nase vorne. Nico Hülkenberg ist Siebter, Ricciardo ist Achter. Auch McLaren und Racing Point haben sich positioniert.
61
11:01
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc schlägt die Zeit von Vettel deutlich und knallt eine 1:34.462 hin. Knapp eine halbe Sekunde hatte er seinem Teamkollegen abgenommen.
58
10:58
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel setzt eine neue Rundenbestzeit mit den Sofreifen. 1:35.005 Minuten hatte er für seine Umrundung gebraucht. Perfekt gelaufen war die Runde nicht, die letzte Runde hatte Vettel nicht sauber erwischt.
56
10:56
Vettel bleibt auf Soft
Sebastian Vettel ist auch wieder rausgefahren, bleibt aber anders als Bottas auf dem weichen Softreifen. Auch Hülkenberg hat seine Pause nach dem Reifenwechsel beendet.
53
10:54
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Und Bottas legt noch einmal deutlich zu. Eine 1:35.198 brennt er in den Asphalt. Deutlich verbessert hat sich gerade auch Daniel Ricciardo, für den es auf Rang drei nach vorne ging. Scheint, als würde die Strecke sich jetzt stetig verbessern.
50
10:50
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Es reicht gleich einmal für die beste Runde. Mit einer 1:35.551 schiebt sich Bottas um 0,480 Sekunden an der bisherigen Bestzeit von Hamilton vorbei.
46
10:46
Bottas wieder auf der Strecke
Valtteri Bottas bricht die Stille und kommt zurück auf die Strecke. Dieses Mal ist der Finne mit Mediumreifen unterwegs.
45
10:45
Halbzeit im 1. Training
Die Hälfte der Zeit ist abgelaufen. Da momentan weiterhin alle in der Box stehen, blicken wir auf den Zwischenstand. Es führ Lewis Hamilton mit einer 1:36.031. Valtteri Bottas war 0,1 Sekunden langsamer. Charles Leclerc liegt 0,4 Sekunden zurück, Vettel lag als Vierter 0,6 Sekunden zurück. Hülkenberg ist Fünfter mit gut einer Sekunde Rückstand.
40
10:40
Zusatzreifen werden zurückgegeben
Die 40-Minuten-Marke ist erreicht, heißt, dass die Zusatzreifen an Pirelli zurückgegeben werden müssen. Meist ist das auch der Zeitpunkt, in dem wir uns auf ruhigere Minuten auf der Strecke einstellen müssen.
37
10:37
Dreher von Giovinazzi
Antonio Giovinazzi hat kurzzeitig für Gelbe Flaggen gesorgt. Der Italiener hatte sich mit seinem Alfa gedreht. Eingeschlagen war er aber nirgends.
35
10:35
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Trotzdem reicht es am Ende aber für die schnellste Runde. Eine 1:36.031 war der Brite in seiner letzten Umrundung gefahren.
34
10:34
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Meine Bremsen arbeiten nicht richtig", funkt Lewis Hamilton gerade über Funk. Könnte seinen Ausflug vorhin erklären.
33
10:33
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:36.174 und setzt sich damit gleich einmal eine halbe Sekunde vor die Ferrari-Piloten Leclerc und Vettel. Hülkenberg ist derzeit Vierter mit 0,9 Sekunden Rückstand zu Bottas.
31
10:31
Hamilton auf Abwegen
Lewis Hamilton ist in seiner ersten Runde auf Abwegen. Der Brite verbremst sich und muss in Kurve 2 geradeaus fahren. Passiert ist dabei nichts.
30
10:30
Strecke wieder frei
Die Strecke ist bereits wieder freigegeben und bald dürften die nächsten schnellen Runden kommen. Fast alle Fahrer sind inzwischen unterwegs.
28
10:28
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz! Grund dafür ist Daniil Kvyat, der einen denkbar schlechten Auftakt in das Wochenende erlebt. Sein Auto wird langsam und er muss am Streckenrand abstellen.
27
10:28
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:37.593. Nur 0,012 Sekunden blieb er damit vor Ricciardo.
26
10:26
Hamilton auf der Outlap
Auch bei Mercedes macht sich jetzt wieder ein Fahrer auf den Weg. Lewis Hamilton verlässt auf dem Soft die Garage.
24
10:26
Neue beste Runde von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo hat in der Zwischenzeit die Rundenbestzeit gefahren. 1:37.605 hat er für seine Runde benötigt. Hinter ihm hat sich Albon einsortiert. Kvyat ist auf Rang drei gerutscht.
24
10:24
Ferrari startet ins Training
Nun startet auch Ferrari in das Sotschi-Wochenende und schickt die Fahre rauf die Strecke. Beide Fahrer sind auf dem Softreifen.
23
10:23
Neue beste Runde von Daniil Kvyat
Daniil Kvyat fährt die neue beste Runde in diesem Training. Eine 1:38.550 war der Russe auf seiner Heimstrecke gefahren. Sainz war 0,1 Sekunden langsamer, war allerdings auch auf dem Medium.
21
10:21
Keine Eile
Der Betrieb auf der Strecke hält sich in Grenzen. Eine Zeit gefahren haben nach 20 Minuten vier der 20 Fahrer. Ferrari und Mercedes stehen weiter in ihren Garagen.
17
10:17
Immer wieder Einzelrunden bei Verstappen
Max Verstappen fährt immer wieder auf die Strecke, bisher ist es beim Niederländer aber jeweils nur bei einer Outlap geblieben, ehe er wieder an die Box kam. Vielleicht möchte man da einige Dinge ausprobieren? Eine Zeit haben weiterhin nur die Racing Point gefahren.
13
10:13
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez setzt die nächste Rundenzeit mit einer 1:40.862. Momentasn sind die beiden Racing Point die einzigen Autos auf dem Kurs, alle anderen stehen in ihren Boxen.
11
10:11
Vier Fahrer noch ohne Runde
Noch ohne Runde sind im 1. Training vier Fahrer. Vettel, Leclerc, Hamilton und Russell haben noch keinerlei Kilometer in Russland gefahren.
10
10:11
Erste Rundenzeit von Lance Stroll
Während Verstappen schon wieder zurück in der Garage ist, hat Lance Stroll die erste Zeit an diesem Wochenende gefahren. Eine 1:43.328 ist die erste Richtlinie.
7
10:07
Verstappen wieder draußen
Nach einem kurzen Aufenthalt in der Box ist Max Verstappen jetzt zurück auf der Strecke. Vettel hat es derweil nicht eilig. Er ist gerade in seiner Box angekommen und unterhält sich noch mit seiner Crew.
3
10:03
Ruhiger Start
Der Beginn des Trainings verläuft gewohnt ruhig und die meisten Fahrer biegen nach einer oder zwei Installationrunden wieder zurück an die Box ab. Schon früh raus ist Valtteri Bottas für Mercedes, Ferrari hat noch keine Kilometer zurückgelegt.
1
10:00
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Sotschi ist erfolgt und die ersten Fahrer sind unterwegs. Darunter auch Max Verstappen. Der geht mit einem Handicap in das Wochenende. Der Niederländer wird eine Fünf-Positionen-Strafe erhalten, da er einen neuen Motor bekommt. Gleiche Strafe bekommt Teamkollege Albon und Pierre Gasly von Toro Rosso. Für Daniil Kvyat geht es beim Heimrennen sogar ganz nach hinten.
09:54
Die Strecke
Auf dem Sochi International Street Circuit wurde 2014 zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen auf russischen Boden veranstaltet. Die Strecke führt rund um das olympische Dorf der Winterspiele und wurde von Rennstrecken-Architekt Hermann Tilke entworfen. Der Kurs hat zwölf Rechts- und sechs Linkskurven und ist mit einer Länge von 5,854 Kilometern eine der längsten Strecken im Kalender.
09:47
Der Kampf im Mittelfeld
Im Mittelfeld geht es weiterhin richtig eng zu. McLaren hat sich nach zwei schwierigen Rennen in Singapur wieder als vierte Kraft etabliert und wird heiß darauf sein, das in Sotschi zu bestätigen. Größte Konkurrenten dürften einmal mehr Renault, Alfa Romeo und Racing Point sein.
09:42
Legt Ferrari nach?
Drei Siege in Folge konnte Ferrari inzwischen durch Charles Leclerc und Sebastian Vettel feiern, folgt in Russland Sieg Nummer vier? In Singapur zumindest hat der italienische Rennstall zuletzt zumindest gezeigt, dass man auch auf Strecken mit langsamen Kurven gewinnen kann. Spannend wird dabei auch zu sehen sein, ob man teamintern die Wogen nach Singapur glätten konnte. Charles Leclerc machte kein Geheimnis daraus, dass er sich um seinen Sieg betrogen sah, nachdem Vettel den Vorzug in der Boxenstrategie erhielt. Nach Außen stellen Fahrer und Team die Sache als geklärt dar, ob das wirklich so ist, werden die nächsten Tage zeigen.
09:35
Der WM-Stand vor Russland
Nach 15 von 21 Rennen hat Lewis Hamilton in der Fahrer-WM weiterhin ein solides Polster. Der Brite kommt auf 296 Punkte und liegt vor Valtteri Bottas (231 Pkt.) in Führung. Charles Leclerc und Max Verstappen liegen jeweils 96 Zähler hinter Hamilton. Vettel ist mit 194 Punkten Fünfter der WM-Wertung.
09:30
Willkommen in Sotschi!
Nur eine Woche nach dem Rennen in Singapur steht bereits der Grand Prix von Russland auf dem Plan. Um 10:00 Uhr beginnt das 1. Training über 90 Minuten.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari1:34.462m
2NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+0.082s
3DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+0.543s
4FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes+0.736s
5GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes+0.949s
6ThailandAlex AlbonAlex AlbonRed Bull+1.022s
7DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenault+1.278s
8AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+1.825s
9MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+1.859s
10FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+2.054s
11SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+2.061s
12FrankreichPierre GaslyPierre GaslyToro Rosso+2.076s
13DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+2.134s
14KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+2.252s
15FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+2.308s
16GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+2.382s
17ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+2.866s
18GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+4.058s
19RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rosso+4.088s
20PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliams+4.208s

Strecke

Strecke

Sochi Autodrom

Sochi Autodrom

Stadt Sotschi
Land Russland
Zuschauer-Kapazität 55.000
Länge 5.853 km