Sportschau Logo
  • Rennen
    28.04. 14:10
  • Qualifying
    27.04. 15:00
  • 3. Training
    27.04. 12:00
  • 2. Training
    26.04. 15:00
  • 1. Training
    26.04. 11:00

X Formel 1 | 1. Training Baku | 26.04.2019 | 11:00

Liveticker

11:35
Auf Wiedersehen!
Damit verabschieden wir uns von einem verrückten Auftakt beim Grand Prix in Baku. Um 15:00 Uhr steht dann das 2. Training auf dem Plan, welches dann hoffentlich wie geplant über die Bühne gehen kann. Bis dann!
30
11:31
Training wird nicht neu gestartet!
Die Rennleitung hat inzwischen entschlossen, dass man die Session nicht noch einmal neustarten wird. Die Reparaturen am beschädigten Gullydeckel als auch die Überprüfung der anderen Gullydeckel auf der gesamten Strecke würden zu lange dauern. Einzige Fahrer mit einer Zeit waren die Ferrari.
27
11:25
Es könnte nicht schlimmer werden ...
Dass es noch schlimmer werden kann, zeigt sich gerade in einer unglaublichen Szene. Der Abschleppkran, welcher den Williams zurück an die Box bringen sollte, kollidiert mit der Brücke und Flüssigkeit von dem Kran ergießt sich über das Auto. Alles Dinge, die das ohnehin angeschlagene Team sicherlich nicht brauchen kann. Es wartet eine Menge Arbeit zwischen den Sessions.
22
11:22
Großer Schaden am Auto
Als das Auto von Russell abtransportiert wird, ist zu erkennen, wie im Unterboden ein großes Loch klafft und einige Kabel und Teile heraushängen. Bei Williams kann man jetzt nur hoffen, dass der Schaden nicht zu groß ist. Viel wichtiger aber ist, dass da nicht noch viel mehr passiert ist.
17
11:17
Man rechnet mit längerer Verzögerung
Wenig später kommt dann auch die Bestätigung der Rennleitung, dass es so schnell hier nicht weitergehen wird mit dem Training. In der offiziellen Mitteilung wird von einer "größeren Verspätung" gesprochen, da Reparaturen an der Strecke nötig sind.
14
11:16
Gullydeckel hatte sich gelöst
Eine Wiederholung gibt Auflösung: Einer der Gullydeckel hatte sich gelöst und Russell war darübergefahren und hatte sich dabei den Unterboden des Williams zerstört. Da wird wohl eine lange Pause auf uns warten!
13
11:13
Rote Flagge
Das Training ist mit Roter Flagge unterbrochen! George Russell rollt auf der Strecke aus, nachdem sich Teile von seinem Auto gelöst hatten. Er steigt aus und blickt unter sein Auto. Wie es zu dem Schaden gekommen ist, ist noch nicht klar.
12
11:12
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc hat seine Bestzeit inzwischen auf eine 1:47.497 verbessern können. Neben ihm ist erst Vettel eine gezeitete Runde gefahren.
8
11:09
Leclerc fährt erste gezeitete Runde
Charles Leclerc fährt als erster Fahrer eine gezeitete Runde im 1. Training. Seine 1:49.134 wird aber sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange sein. Bei Mercedes hat man derweil keine Eile. Beide Fahrer stehen noch in ihren Garagen.
6
11:06
Auch Vettel draußen
Nach sechs Minuten fährt auch Sebastian Vettel zum ersten Mal am Trainingsfreitag auf die Strecke. Bei Ferrari wird es vor allem darum gehen, zu schauen, ob die neuen Teile wirklich ihren Zweck erfüllen. Auf dem Auto haben die beiden Ferrari-Piloten Flow-Viz gesprüht. Damit kann man die Strömungswege nachverfolgen.
2
11:02
Installationsrunden laufen
Es dauert nicht lange und immer mehr Fahrer begeben sich auf den Kurs. Zu Beginn stehen die Installationsunden auf dem Plan. Noch in den Garagen stehen die Ferrari, Racing Pont, Mercedes sowie Räikkönen im Alfa.
1
11:00
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Baku ist erfolgt. Als erster Fahrer geht Romain Grosjean auf die Strecke.
10:55
Die Strecke
Auf die Fahrer wartet mit dem Stadtkurs in Baku eine herausfordernde Strecke. Zu Beginn warten vier 90 Grad-Kurven auf die Fahrer, dann geht es in die Altstadt. Mit nur 7,5 Metern Breite findet sich dort die engste Stelle im Kalender. Zum Ende der Runde geht auf die längste Gerade, die 2,2 Kilometer misst.
10:53
Strafe für Giovinazzi
Bereits mit einer Strafe in die Saison geht Antonio Giovinazzi. Der Italiener, der zuletzt in China wegen eine Motorenstrafe das Qualifying verpasste, muss in Baku bei ihm bereits das dritte Motoren-Element eingesetzt werden, was eine Strafe von zehn Plätzen in der Startaufstellung am Sonntag bedeutet.
10:46
Hülkenberg kämpft mit Zuverlässigkeit
Nico Hülkenberg steht nach drei Rennen in dieser Saison erst mit sechs Punkten da. Grund dafür sind aber nicht eigene Fehler, sondern die Zuverlässigkeit des Autos. In den letzten beiden Rennen musste der Emmericher jeweils einen Ausfall hinnehmen. Ähnlich erging es auch dem Teamkollegen. Ricciardo fiel wie Hülkenberg in dieser Saison bereits zweimal aus und hat ebenfalls nur sechs Punkte sammeln können. Der Angriff auf die Spitzenposition im Mittelfeld sieht sicherlich anders aus.
10:41
Ferrari muss abliefern
Bei Ferrari erlebte man bislang eine Saison mit vielen Enttäuschungen. Während Mercedes in den ersten drei Rennen jeweils den Doppelsieg feiern konnte, musste Ferrari trotz klarer Favoritenrolle sogar in China eine Niederlage einstecken. Der Druck wird mit jedem Rennen größer und nun soll in Aserbaidschan ein Update helfen, um den ersten großen Erfolg feiern zu können.
10:36
Der WM-Stand
In der Fahrer-WM führt nach bisher drei Rennen in dieser Saison Lewis Hamilton mit 68 Punkten die Tabelle an. Zweiter ist mit 62 Punkten sein Teamkollege Valtteri Bottas. Max Verstappen hat 39 Punkte auf seinem Konto und liegt auf Position drei, während sich Sebastian Vettel mit 37 Zählern und Platz vier begnügen muss. Nico Hülkenberg ist mit sechs Punkten Zehnter.
10:30
Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen zum vierten Rennwochenende der Formel-1-Saison 2019 in Aserbaidschan. Zum vierten Mal ist die Königsklasse in diesem Jahr auf dem Stadtkurs in Baku zu Gast. Das 1. Training startet um 11:00 Uhr.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari1:47.497m
2DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+2.101s
3RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rossokeine Wertung
3ThailandAlex AlbonAlex AlbonToro Rossokeine Wertung
3MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Pointkeine Wertung
3KanadaLance StrollLance StrollRacing Pointkeine Wertung
3GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedeskeine Wertung
3FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedeskeine Wertung
3FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaaskeine Wertung
3GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliamskeine Wertung
3PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliamskeine Wertung
3FrankreichPierre GaslyPierre GaslyRed Bullkeine Wertung
3NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bullkeine Wertung
3AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenaultkeine Wertung
3DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenaultkeine Wertung
3ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeokeine Wertung
3FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeokeine Wertung
3GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLarenkeine Wertung
3SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLarenkeine Wertung
3DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaaskeine Wertung

Strecke

Strecke

Baku City Circuit

Baku City Circuit

Stadt Baku
Land Aserbaidschan
Zuschauer-Kapazität 18.500
Länge 6.003 km