Sportschau Logo
  • Rennen
    09.06. 20:10
  • Qualifying
    08.06. 20:00
  • 3. Training
    08.06. 17:00
  • 2. Training
    07.06. 20:00
  • 1. Training
    07.06. 16:00

X Formel 1 | 2. Training Montréal, QC | 07.06.2019 | 20:00

Liveticker

21:33
Auf Wiedersehen!
Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1 in Kanada. Weiter geht es am morgigen Samstag mit dem 3. Training und dem Qualifying. Auch dann sind wir wieder live dabei. Bis dahin!
21:33
Enges Mittelfeld
Spannung gibt es auch im Mittelfeld. Dort hat sich im 2. Training keine klare Nummer eins herauskristallisiert. Besonders stark präsentierten sich aber McLaren mit Sainz und Haas mit Magnussen.
21:32
Ferrari ist dran
Geht es nach den Ergebnissen des 2. Training können wir uns auf ein spannendes Wochenende freuen. Nachdem Ferrari im 1. Training noch deutlich zurücklag, waren die Italiener in der zweiten Session das stärkste Team und hatten die Silberpfeile im Griff. Enttäuscht hatte hingegen Red Bull, die kein reibungsloses Training erlebten und jenseits der Top Ten landeten.
90
21:31
Ende 2. Training
Das 2. Training auf dem Gilles Villeneuve Circuit ist beendet und alle Fahrer kommen zurück an ihre Boxen. Auf dem vierten Platz beendet Carlos Sainz die Session. Kevin Magnussen folgt auf Rang fünf vor Lewis Hamilton, der nach einem Unfall nur dem Medium fahren konnte. Perez, Ricciardo, Hülkenberg und Stroll komplettierten die Top Ten.
90
21:30
Charles Leclerc gewinnt das 2. Training des Kanada Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen. Die beste Runde im 2. Training war Charles Leclerc gefahren. Der Monegasse umrundete die Strecke in 1:12.177 Minuten. Nur 0,074 Sekunden langsamer war Sebastian Vettel. Valtteri Bottas war 0,1 Sekunden zurück.
87
21:27
Verbremser von Vettel
Sebastian Vettel war der letzte Fahrer, der sich in Kurve acht verbremst hatte und geradeaus durch den Notausgang musste. Noch gut drei Minuten dauert das Training.
84
21:24
Verstappen zurück auf der Strecke
Max Verstappen ist nach seiner unglücklichen Mauerberührung zurück auf die Strecke. Der Niederländer bekommt für die letzten Minuten die härteste Reifenmischung.
82
21:22
Vettel wechselt auf Medium
Acht Minuten vor Ende der Session wechselt Vettel vom Soft auf den Medium. Auf der weichsten Mischung hatte er 22 Runden zurückgelegt.
80
21:20
Hamilton fährt nicht mehr
Mercedes teilt gerade offiziell mit, dass Lewis Hamilton in dieser Session nicht mehr auf die Strecke gehen wird. Auch Verstappen läuft die Zeit davon. Noch zehn Minuten verbleiben.
78
21:18
Berührung zwischen Stroll und Grosjean
Eine unnötige Situation zwischen Stroll und Grosjean. Die beiden Fahrer berühren sich, einen größere Crash wird aber zum Glück vermieten. "Oh Man!", schimpft Grosjean über Funk über den Konkurrenten im Racing Point.
76
21:16
Großteil auf der Strecke
Auf der Strecke herrscht derzeit Hochbetrieb und der Großteil des Feldes ist unterwegs. In ihren Boxen stehen nur Hamilton, Verstappen und Giovinazzi.
72
21:12
Boxenfunk Sebastian Vettel
Derzeit melden viele Fahrer Probleme mit dem Hinterreifen. Auch Vettel meldet das über Funk. "Die Hinterreifen schmelzen dahin", heißt es von seiner Seite. 15 Runden ist er auf dieser Mischung gefahren.
69
21:09
Boxenfunk Kevin Magnussen
Unzufriedenheit bei Magnussen. "Es fühlt sich schrecklich an!", meldet er über Funk. Als man nachfragt, ob es an den Reifen oder dem Auto liegt, antwortet er: "Beides. Überhaupt kein Heck!"
66
21:06
Ferrari beginnt den Longrun
Während Ferrari jetzt auch seinen Longrun mit dem Soft beginnt, war Valtteri Bottas gerade an der Box und hat seinen Soft gegen den Hard eingetauscht. 18 Runden war der Finne auf der weichsten Mischung gefahren.
63
21:03
Boxenfunk Nico Hülkenberg
"Ich muss an die Box kommen", funkt Nico Hülkenberg. "Es wird langsam etwas gefährlich." Gemeint sind die Mediumreifen, die er kurz darauf gegen den Hard austauscht.
60
21:00
Hülkenberg in den Top Ten
Nico Hülkenberg hält sich auch weiterhin in den Top Ten. 30 Minuten vor Ende der Session ist der Emmericher hinter Teamkollege Neunter. Im Mittelfeld geht es gewohnt eng zu und viele Teams finden sich derzeit in den Top Ten wieder.
56
20:56
Giovinazzi startet ins Training
Gerade das Training begonnen hat Antonio Giovinazzi. An seinem Auto wurde nach einem Unfall im 1. Training bis gerade gearbeitet. Noch etwas mehr als 30 Minuten bleiben ihm, um sich auf die Strecke einzuschießen.
54
20:54
Bottas wieder unterwegs
Bottas ist wieder aus der Box gefahren und startet jetzt in die Longruns. Auf ihn wartet nach dem Crash des Teamkollegen noch mehr Arbeit. Bei ihm ist wohl nicht mehr damit zu rechnen, dass er noch einmal fahren kann. Mercedes hat sich entschieden als Vorsichtsmaßnahme das Heck komplett auszutauschen.
51
20:51
Der Zwischenstand
Der Großteil des Feldes ist inzwischen den Softreifen gefahren. Bevor es in die Longruns geht führt Charles Leclerc mit einer 1:12.177 das Feld an. Vettel war nur 0,074 Sekunden langsamer. Valtteri Bottas fehlten 0,134 Sekunden, Sainz als Vierten 0,376 Sekunden. Magnussen ist Fünfter vor Lewis Hamilton, der den Soft nicht gefahren war, nach seinem Mauereinschlag.
49
20:49
Sainz neuer Dritter
Carlos Sainz fährt in allen drei Sektoren eine persönliche Bestzeit und setzt sich für den Augenblick auf die dritte Position der Ergebnisliste. Verstappen ist nach seinem Mauerkuss indes an die Box abgebogen. Er liegt nur auf Rang elf.
46
20:46
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich habe die Mauer berührt", funkt Max Verstappen an die Box. Den Mauerkuss in die berüchtigte "Wall of Champions" zeigt sich kurz darauf auch in der Wiederholung.
44
20:44
Magnussen "Best of the Rest"
Kevin Magnussen führt aktuell das Mittelfeld an. Mit 0,7 Sekunden Rückstand hat der Däne nach seinen ersten Runden auf dem Soft die vierte Position im Klassement eingenommen.
41
20:41
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Scheint als hätte Ferrari jetzt erst die Power aufgedreht. Charles Leclerc setzt sich vor den Teamkollegen und sorgt jetzt für die Ferrari-Doppelspitze. Eine 1:12.177 war der Monegasse auf seiner schnellsten Runde gefahren.
40
20:40
Hülkenberg auf der Sechs
Nico Hülkenberg hat die ersten Runden mit dem Soft ebenfalls hinter sich gebracht und liegt momentan auf dem sechsten Rang des Klassements.
38
20:38
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Am Ende kann Vettel dann tatsächlich an Bottas vorbeigehen, wenn auch mit 0,060 Sekunden nur knapp. Um der Spannung wegen kann man nur hoffen, dass es sich nicht nur um eine Momentaufnahme handelt und Ferrari wirklich dran ist.
37
20:37
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit und schraubt die Bestzeit auf eine 1:12.311 runter. Kann Vettel das jetzt kontern? Zumindest im 2. Sektor gibt es jetzt eine absolute Sektorenzeit.
35
20:35
Erste Fahrer auf Soft
Sebastian Vettel und Valtteri Bottas sind die ersten Fahrer im Feld die mit dem Soft wieder auf die Strecke kommen. Kurz darauf geht auch Leclerc mit dem weichen Reifen wieder auf den Kurs.
31
20:31
Wenig Verkehr
Nach den ersten Runs ist auf der Strecke ein wenig Ruhe eingekehrt und der Großteil befindet sich momentan in den Garagen. Bald dürfte es dann in die Qualifying-Simulation gehen.
30
20:30
Boxenfunk Lewis Hamilton
Lewis Hamilton ist inzwischen zurück an der Box. "Sorry Jungs", meldet er sich über Funk.
29
20:29
Verstappen neuer Dritter
In der Zwischenzeit hat sich Max Verstappen verbessern können und liegt nun vor den beiden Ferrari als erster Mercedes-Verfolger auf Rang drei.
26
20:26
Unfall von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton landet mit dem Heck in der Mauer! Der Brite kann zwar weiterfahren, das rechte Hinterrad ist aber mitgenommen und auch der Unterboden sieht beschädigt aus. Er kommt im langsamen Tempo zurück an die Box.
23
20:23
Giovinazzi noch ohne Zeit
Als einziger Pilot noch ohne eine Zeit ist Giovinazzi. Am Auto des Italieners wird nach seinem Crash im 1. Training noch geschraubt.
22
20:22
Ferrari verkürzt ohne gefährlich zu werden
Ferrari kann den Rückstand zu Mercedes zwar verkürzen, insgesamt aber bleibt der Rückstand mit 0,6 Sekunden groß.
20
20:20
Guter Start von Hülkenberg
Einen soliden Start in das 2. Training legt Nico Hülkenberg hin. Obwohl er die härteste Mischung fährt, ist er nur ein paar Zehntel langsamer als Leclerc. In Zahlen bedeutet das Rang fünf.
17
20:17
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton sprengt die Bestzeit von Vettel und das mit Ansage! Über eine Sekunde schiebt er sich vor Sebastian Vettel. Und auch Valtteri Bottas ist mit der härtesten Mischung deutlich schneller als der Deutsche im Ferrari.
16
20:15
Gasly im Notausgang
Pierre Galsy war der letzte Fahrer, der in Kurve acht den Notausgang nutzen muss, nachdem er sich verbremst hatte. Werden wir sicherlich im 2. Training noch häufiger sehen, denn noch ist die Strecke sehr dreckig.
14
20:14
Silberpfeile nehmen Training auf
Die Silberpfeile nehmen nach 14 Minuten das 2. Training ebenfalls auf. Hamilton fährt den Medium, Bottas den Hard.
12
20:12
Bestzeit für Leclerc
Während jetzt auch Nico Hülkenberg im Renault auf die Strecke geht, hat Charles Leclerc seinen Teamkollegen mit einem knappen Vorsprung von der ersten Position verdrängen können. Noch nicht begonnen haben das 2. Training unter anderem die Mercedes und Max Verstappen.
11
20:12
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel setzt in allen drei Sektoren die absolute Bestzeit hin und ist der neue Führende. Aber auch er ist mit einer 1:14.036 noch weit hinter den Zeiten im 1. Training.
10
20:10
Neue beste Runde von Alex Albon
An der Spitze gibt es viel Bewegung. Momentan führt Alex Albon mit einer 1:14.704, aber auch das ist sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange.
9
20:09
Vettel beginnt Training
Auch Sebastian Vettel hat jetzt das 2. Training aufgenommen. Wir sind gespannt, wo er sich dieses Mal nach Ablauf der 90 Minuten wiederfinden wird.
6
20:06
Neue beste Runde von Carlos Sainz
Carlos Sainz fährt eine 1:16.303 und schiebt sich damit deutlich vor Kubica. Die Strecke ist zu diesem frühen Zeitpunkt relativ leer, beginnt sich aber langsam und sicher zu füllen. Sieben Autos sind derzeit auf dem Kurs.
3
20:03
Erste gezeitete Runde
Robert Kubica ist es dann auch, der die erste Rundenzeit in diesem Training setzt. Die ist mit 1:21.712 Minuten aber sicherlich schnell unterboten. Gerade als zweiter Fahrer auf die Strecke gegangen ist Carlos Sainz. Lewis Hamilton ist derweil erst auf dem Weg in seine Box, hat also keine große Eile.
1
20:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Montréal, QC ist erfolgt. Als erster Fahrer begibt sich Robert Kubica auf die Strecke. Er hatte sein Cockpit im 1. Training an Latifi überlassen müssen.
19:55
Die Bedingungen
Die Bedingungen sind auch weiterhin gut in Kanada und vom befürchteten Regen ist keine Spur. Vor dem Start des 2. Trainings beträgt die Streckentemperatur 48 Grad, die Lufttemperatur liegt bei 25 Grad.
19:52
Räikkönen führt Mittelfeld an
Giovinazzis Teamkollege Kimi Räikkönen führte derweil das Mittelfeld an und beendete die Session knapp hinter Vettel auf Rang sechs vor Carlos Sainz und Daniel Ricciardo. Nico Hülkenberg musste sich mit Platz elf zufriedengeben.
19:47
Giovinazzi in der Mauer
Für eine virtuellen Safety Car-Phase sorgte im 1. Training Antonio Giovinazzi. Der Italiener drehte und schlug mit der linken Hinterradaufhängung in die Leitplanke am Ausgang von Kurve sechs ein. Der Bolide musste daraufhin geborgen werden und sein Training war frühzeitig beendet.
19:40
Ferrari weit zurück
Ferrari hatte im 1. Training wenig zu lachen. Charles Leclerc war auf Rang drei zwar erster Mercedes-Verfolger, ihm fehlten aber schon 0,9 Sekunden. Fast zeitgleich mit ihm war Max Verstappen im Red Bull. Sebastian Vettel fehlten auf Position fünf bereits 1,1 Sekunden zur Bestzeit von Hamilton. Vom Angriff der Konkurrenz war also noch nicht viel zu spüren.
19:34
Mercedes gibt den Ton an
Das 1. Training in Kanada stand ganz im Zeichen von Mercedes. Lewis Hamilton fuhr mit 1:12,767 Minuten die Bestzeit, sein Teamkollege Valtteri Bottas wurde Zweiter. Der Abstand zur Konkurrenz betrug dabei knapp eine Sekunde. Ganz problemlos verlief die Session für Mercedes aber dennoch nicht. Kurz vor Ende der Session wurde Bottas langsam, da der Benzindruck nicht stimmte. Er musste frühzeitig an die Box kommen.
19:30
Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen zum 2. Training der Formel 1 beim Kanada Grand Prix. Um 20:00 Uhr wird die Strecke freigegeben.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari1:12.177m
2DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+0.074s
3FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes+0.134s
4SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+0.376s
5DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+0.758s
6GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes+0.761s
7MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+0.826s
8AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+0.839s
9DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenault+0.991s
10KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+0.994s
11GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+1.072s
12FrankreichPierre GaslyPierre GaslyRed Bull+1.168s
13NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+1.211s
14ThailandAlex AlbonAlex AlbonToro Rosso+1.259s
15RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rosso+1.344s
16FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+1.365s
17FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+1.421s
18ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+2.693s
19GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+2.859s
20PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliams+3.110s

Strecke

Strecke

Gilles Villeneuve Circuit

Gilles Villeneuve Circuit

Stadt Montréal, QC
Land Kanada
Zuschauer-Kapazität 100.000
Länge 4.361 km