Sportschau Logo
  • Rennen
    14.07. 15:10
  • Qualifying
    13.07. 15:00
  • 3. Training
    13.07. 12:00
  • 2. Training
    12.07. 15:00
  • 1. Training
    12.07. 11:00

X Formel 1 | Qualifying Silverstone | 13.07.2019 | 15:00

Liveticker

16:09
Auf Wiedersehen!
Für den heutigen Tag verabschieden wir uns von einem spannenden Tag in Silverstone. Weiter geht es am Sonntag mit einem hoffentlich ebenso interessanten Rennen. Um 15:10 Uhr geht's los!
16:06
Vettel konnte nicht mithalten
Zu den großen Verlierern des heutigen Qualifyings gehört Vettel. Der Deutsche kam über das gesamte Qualifying nicht wirklich in Fahrt und musste sich schließlich mit einem großen Rückstand und Position sechs in der Startaufstellung begnügen. Dass das Auto mehr kann, zeigte Leclerc mit nur 0,079 Sekunden Rückstand. Auch der zweite deutsche Fahrer, Nico Hülkenberg, lag im interen Teamduell mit Ricciardo deutlich. 0,2 Sekunden trennten die beiden Renault-Piloten.
16:04
Bottas schlägt zurück
In den letzten Wochen hatte Valtteri Bottas im WM-Kampf mit dem Teamkollegen an Boden verloren, bei Hamiltons Heimrennen schlug der Finne nun zurück und sicherte sich mit einer starken Runden und einem hauchdünnen Vorsprung die Pole für das morgige Rennen in Silverstone. "Dieses Gefühl erinnert mich daran, wieso wir das tun", äußerte sich Bottas im offiziellen Interview mit der FIA. "Es war zwischen uns das ganze Wochenende sehr eng. Ich bin sehr froh, dass es gereicht hat. Es ist sehr schwierig hier und man macht schnell einen Fehler."
12
16:02
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Grand Prix Circuit Silverstone ist beendet. Auf dem vierten Platz wird Max Verstappen ins Rennen gehen. Pierre Gasly ist Fünfter. Für Sebastian Vettel sprang nicht mehr als ein enttäuschender sechster Rang hinaus. Die Top Ten werden von Ricciardo, Norris, Albon und Hülkenberg komplettiert.
12
16:01
Pole Position für Valtteri Bottas!
Charles Leclerc bleibt ebenfalls knapp dahinter! 0,079 Sekunden Rückstand bedeuteten für Leclerc Position drei. Die Pole Position im morgigen Rennen geht an Valtteri Bottas.
12
16:00
Hamilton nur knapp dahinter
Was für ein Ding! Lewis Hamilton kann sich noch einmal verbessern, doch zur Pole reicht es nicht. Nur 0,006 Sekunden bleibt er hinter seinem Teamkollegen zurück. Steht Bottas auf der Pole oder kann Leclerc noch einmal eingreifen? Im zweiten Sektor gab es die persönliche Bestzeit.
11
15:59
Leclerc mit Sektorenbestzeit
Charles Leclerc greift noch mal an! Der Ferrari-Youngster knallt im ersten Sektor die absolute Bestzeit hin. Kann er die Mercedes noch einmal ärgern?
11
15:58
Es geht in den Showdown!
Es wird ernst! Der große Showdown in Silverstone steht an und Bottas biegt als erster Fahrer auf die finale Runde ab. Im ersten Sektor gibt es bei ihm keine Verbesserung und auch Hamilton ist langsamer.
9
15:57
Mercedes legt wieder vor
Bei den großen Teams sind es einmal mehr die Mercedes, die hier vorlegen werden. Dahinter folgen dann die Ferrari, ehe Red Bull den Abschluss machen wird.
9
15:56
Norris auf der Runde
Während der Rest sich auf den zweiten Run vorbereitet, hat sich Lando Norris auf seinen ersten und einzigen Run begeben. Auch Alex Albon ist wieder rausgefahren.
7
15:55
Boxenfunk Charles Leclerc
Das könne natürlich ein Grund für die schlechte Runde sein. Leclerc funkt, dass er etwas versucht hat, was am Ende aber nicht geklappt hatte.
6
15:53
Mercedes hievt sich in alleinige Favoritenrolle
Nach dem ersten Schlagabtausch haben sich die Mercedes hier in die alleinige Favoritenrolle gehievt. Charles Leclerc konnte auf den ersten schnellen Runden nicht mithalten und lag überraschend weit zurück. Erster Verfolger war Max Verstappen, dem aber auch schon 0,390 Sekunden fehlten.
4
15:52
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
So ist es dann auch am Ende der Runde. Bottas fährt eine 1:25.093 und ist damit 0,2 Sekunden schneller als Lewis Hamilton. Dahinter eine große Überraschung: Sowohl Charles Leclerc als auch Sebastian Vettel können in ihrem ersten Versuch nicht zustechen. Leclerc fehlen 0,5 Sekunden, womit er Vierter ist, Vettel ist Sechster.
3
15:50
Fehler von Hamilton
Lewis Hamilton startet gut, doch dann steht der Brite quer und verliert deutlich Zeit zu Bottas. 0,3 Sekunden hat er ihm im Mittelsektor abgenommen.
2
15:49
Leclerc macht den Abschluss
Bei den Ferrari ist es Vettel, der vorlegen wird. Ihm folgt dann Charles Leclerc. Nach einer Installationsrunde zurück in der Box ist Albon, auch Norris fährt noch nicht.
1
15:48
Bottas legt vor
Bei den Topteams werden die Mercedes-Fahrer vorlegen. Bottas macht den Anfang, direkt hinter ihm fährt Bottas. Dann folgen die Renault.
1
15:48
Q3 gestartet
Jetzt wird es ernst! In den nächsten zwölf Minuten kämpfen die verbliebenen zehn Fahrer um die Pole. Große Favoriten sind Leclerc und die beiden Mercedes. Als erster Fahrer geht Albon auf die Strecke.
15
15:40
Q2 beendet
Q2 ist beendet! Vettel kann sich mit dem Soft noch einmal verbessern, liegt aber mit 0,4 Sekunden doch deutlich hinter Leclerc. Eventuell gibt es da tatsächlich ein Problem mit dem DRS? So etwas hatte Vettel ja in Q1 angedeutet. Interessant: Leclerc hat gerade seine Bestzeit noch einmal verbessert und wird damit morgen ebenfalls auf dem Soft starten. Ausgeschieden sind Giovinazzi, Räikkönen, Sainz, Grosjean und Perez.
12
15:36
Vettel fährt wieder raus
Auch Sebastian Vettel fährt jetzt wieder raus. Anders als die Konkurrenz, versucht er es, mit einem frischen Satz der Softs. Ferrari splittet also morgen die Strategie. Auch die anderen Fahrer aus den Topteams fahren noch mal Soft, allerdings nur, um sich auf Q3 einzuschießen.
10
15:35
Finale Runs gestartet
Die finalen Runs sind gestartet und mit Albon und Grosjean sind zwei Fahrer schon auf ihren zweiten Stint.
9
15:33
Verstappen legt zu
Max Verstappen hängt noch eine Runde dran und setzt sich nun vor seinen Teamkollegen Gasly. 0,2 Sekunden sind es, die ihm zur Bestzeit von Leclerc gefehlt hatten.
7
15:31
Vettel auf Platz acht
Vettel liegt nach seiner ersten Runde nur auf Platz acht. Passt also noch nicht ganz zusammen, wenn auch er auf einem gebrauchten Reifen ist.
5
15:29
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q2
Charles Leclerc ist durch und hat sich vor die Silberpfeile setzen können. Gut 0,2 Sekunden hat er den beiden Mercedes-Fahrern abnehmen können. Pierre Gasly reiht sich auf der Vier ein, Verstappen ist Fünfter. Für Hülkenberg steht momentan Platz neun zu Buche.
4
15:28
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Die Mercedes legen entsprechend vor. Lewis Hamilton war eine 1:25.840 gefahren, Bottas war nur 0,048 Sekunden langsamer. Bald aber könnte Leclerc an die Spitze gehen, der startet mit zwei absoluten Bestzeiten. Inzwischen auf der Strecke ist auch Vettel. Der beginnt mit gebrauchten Softs.
2
15:26
Auch Red Bull und Leclerc auf dem Medium
Auch die Red Bull und Charles Leclerc versuchen es mit dem Medium in die nächste Runde. Gelingt das, wäre das auch der Startreifen. Sebastian Vettel ist noch nicht wieder auf die Strecke gekommen.
1
15:25
Q2 gestartet
Start von Q2! In den nächsten 15 Minuten geht es für die Fahrer darum, sich einen Platz in den Top Ten zu sichern. Als erste Piloten gehen die Mercedes auf die Strecke. Beide sind auf dem Medium.
18
15:18
Q1 beendet
Q1 ist beendet und die ersten fünf Fahrer müssen sich verabschieden. Nicht gereicht hatte es für Kevin Magnussen, Daniil Kvyat, Lance Stroll, George Russell und Robert Kubica. Die beste Zeit war Lewis Hamilton gefahren. Dicht dahinter lag Leclerc.
16
15:15
Vettel mit dem Soft
Sebastian Vettel war an der Box und fährt jetzt noch einmal mit dem Softreifen auf die Strecke. Für ihn steht aktuell Platz fünf zu Buche.
14
15:13
Hülkenberg auf Rang zwölf
Nico Hülkenberg ist momentan auf Position zwölf der Zwischenwertung zu finden. Teamkollege Ricciardo ist auf Platz neun zu finden. Noch gibt es aber viel Bewegung im Mittelfeld.
12
15:11
Die Ausgeschiedenen
Aktuell ausgeschieden sind die üblichen Verdächtigen. Romain Grosjean liegt auf Rang 16, dahinter dann Racing Point und Williams.
10
15:10
Legt Leclerc noch mal zu?
Charles Leclerc geht auf die nächste schnelle Runde und auch die sieht richtig gut aus. Er beginnt mit zwei absoluten Bestzeiten. Gibt es die neue Bestzeit? Nicht ganz. Er bleibt den Hauch von 20 Tausendstel zurück.
9
15:09
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
Lewis Hamilton haut in zwei Sektoren die absolute Bestzeit raus und ist auch in der Summe schneller als Leclerc. Mit 0,1 Sekunden Vorsprung kann er sich aber nicht deutlich absetzen, zumal er den Soft fährt.
8
15:08
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q1
Charles Leclerc markiert eine neue Bestzeit in Q1. Eine 1:25.628 war der Monegasse mit dem Medium auf seiner schnellen Runde gefahren. 0,451 Sekunden langsamer war Lando Norris, erst dahinter finden sich Verstappen und Vettel wieder. Die Mercedes gehen gerade erst auf ihre schnellen Runden.
6
15:07
Boxenfunk Sebastian Vettel
Bei Vettel könnte es ein Problem mit dem DRS geben. Er meldet über Funk, dass er den Knopf zwischen den Kurven fünf und sechs nicht hatte aktivieren können.
4
15:04
Neue Bestzeit von Carlos Sainz in Q1
Während Carlos Sainz gerade die neue Bestzeit markiert, haben sich auch die Fahrer der Topteams auf den Weg gemacht. Bei Ferrari zieht man in Q1 den Medium auf.
3
15:03
Erste Zeiten stehen
Die ersten Rundenzeiten stehen. Momentan hat Alex Albon mit einer 1:27.289 die Spitze inne, wird sicher aber sicherlich bald ändern. Einige Fahrer sind derzeit auf schnellen Runden.
2
15:01
Strecke füllt sich schnell
Die Strecke beginnt sich schnell zu füllen und bis auf den Fahrern der drei Top Teams und Sergio Perez sind alle auf dem Kurs.
1
15:00
Start Qualifying
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Silverstone ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind mit Albon, Giovinazzi und Räikkönen schon auf die Strecke gegangen.
14:55
Was macht das Wetter?
Auch der Regen könnte im Qualifying gleich eine Rolle spielen. Über den Kurs in Silverstone hängen dicke Wolken, die durchaus einen Schauer bringen könnten. Die Streckentemperatur liegt bei 29 Grad, die Lufttemperatur bei 18 Grad.
14:49
Die Strecke
Der Silverstone Circuit nördlich von London ist seit der ersten Stunde im Programm der Formel 1 und gehört zu den Klassikern im Motorsport. Vor allem die vielen fließenden Kurvenkombinationen machen die 5,891 Kilometer in Silverstone zu einem Highlight. Die Abfolge Copse, Maggotts und Becketts, die mit mehr 250 km/h gefahren werden, verlangt von den Fahrern alles ab.
14:44
Norris führt Mittelfeld an
Im Mittelfeld geht es gewohnt eng zu, in den Trainings kristallisierte sich aber Lando Norris als stärkster Fahrer der Gruppe heraus. Nico Hülkenberg war mit Position acht ebenfalls weit vorne dabei, ebenso wie Daniel Ricciardo im zweiten Renault. Zu kämpfen hatten die Racing Point, die am Ende des Mittelfeldes gelandet waren. Dahinter waren nur die formschwachen Williams zu finden.
14:39
Enges Feld im 3. Training
Wenn es nach den Ergebnissen im Abschlusstraining geht, dann steht uns gleich ein spannender Fight um die Pole bevor. Die beste Zeit fuhr darin Charles Leclerc mit 1:25.905 Minuten. Nur 0,026 Sekunden langsamer war Sebastian Vettel im zweiten Ferrari. Lokalmatador Lewis Hamilton war mit nur 0,049 Sekunden ebenfalls nur hauchdünn dahinter gelegen. Pierre Gasly war als bester Red Bull-Pilot Vierter vor Verstappen und Bottas.
14:33
Der WM-Stand
Vor dem zehnten Saisonrennen hat in der Fahrerwertung weiterhin Lewis Hamilton die Nase vorn. Der Brite führt vor seinem Heimrennen mit 197 Punkten die Wertung an. Auf Platz zwei folgt ihm Teamkollege Valtteri Bottas mit 166 Punkten. Dritter ist nach dem Rennen in Österreich Max Verstappen mit 126 Punkten. Sebastian Vettel ist mit 123 Zählern Vierter.
14:29
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zur Formel 1 in Silverstone. Ab 15:00 Uhr wird es zum ersten Mal an diesem Wochenende richtig ernst und die 20 Piloten fahren die Positionen für die morgige Startaufstellung aus.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes1:25.093m
2GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes+0.006s
3MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari+0.079s
4NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+0.183s
5FrankreichPierre GaslyPierre GaslyRed Bull+0.497s
6DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+0.694s
7AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+1.089s
8GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+1.131s
9ThailandAlex AlbonAlex AlbonToro Rosso+1.252s
10DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenault+1.293s
11ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+1.426s
12FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+1.453s
13SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+1.485s
14FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+1.664s
15MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+1.835s
16DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+1.569s
17RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rosso+1.628s
18KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+1.669s
19GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+2.696s
20PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliams+3.164s

Strecke

Strecke

Grand Prix Circuit Silverstone

Grand Prix Circuit Silverstone

Stadt Silverstone
Land England
Zuschauer-Kapazität 150.000
Länge 5.900 km