Sportschau Logo
  • Rennen
    04.08. 15:10
  • Qualifying
    03.08. 15:00
  • 3. Training
    03.08. 12:00
  • 2. Training
    02.08. 15:00
  • 1. Training
    02.08. 11:00

X Formel 1 | Rennen Budapest | 04.08.2019 | 15:10

Liveticker

17:02
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von dem letzten Rennen der Formel 1 vor der Sommerpause in Ungarn. Das nächste Rennen steht vom 30. August bis zum 01. September dann im belgischen Spa an. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
17:00
Der WM-Stand
In der Weltmeisterschaft hat Lewis Hamilton durch den achten Platz des Teamkollegen weiter ausbauen können. Inzwischen hat Hamilton 250 Punkte auf dem Konto, Bottas kommt auf 188. Max Verstappen nimmt 181 Punkte mit in die Sommerpause. Vettel hat 156 Punkte in der WM-Wertung und ist damit Vierter.
16:57
Ferrari zwar auf dem Podest, aber weit entfernt
Für Sebastian Vettel reichte es zwar am Ende noch zum Podest, insgesamt war es aber keine der Ferrari-Glanzstunden. Mit einem Rückstand von über einer Minute zum zweiten Platz kam Vettel ins Ziel. Zu keiner Minute des Rennens waren die Italiener eine ernste Gefahr im Fight um den Sieg. "Es gibt Strecken, die uns besser liegen", blickt Vettel auf die nächsten Rennen. "Aber wir müssen stärker werden!", schickt er selbstkritisch hinterher.
16:56
Bessere Strategie entscheidet
Was für ein Rennen! Max Verstappen und Lewis Hamilton gaben sich beim Ungarn-Rennen nichts und lieferten sich über die gesamte Renndistanz ein Duell auf Augenhöhe. Am Ende war es die bessere Strategie von Mercedes, die den Ausschlag gab. Mercedes entschied sich vorneherein für eine Zweistopp-Strategie, während Red Bull es mit einem Stopp versuchte. Am Ende war dann kein Gummi mehr am Reifen des Niederländers und er konnte Hamilton nichts entgegensetzen. Der Punkt für die Extrarunde ist da nur ein kleiner Trost. "Ich bin sehr dankbar, wie der Tag gelaufen ist", so Hamilton in dem FIA-Interview. "Ich bin sehr dankbar, dass das Team in mich geglaubt hat und Risiko gegangen ist. Wenn Niki hier wäre, er würde seine Kappe abnehmen."
70
16:49
Ende Rennen
Das Rennen auf dem Hungaroring ist beendet und auch das restliche Feld ist durch. Für Charles Leclerc wurde es Platz vier vor Carlos Sainz und Pierre Gasly. Die Top Ten komplettieren Bottas, Norris und Albon. Hülkenberg wird Zwölfter.
70
16:47
Lewis Hamilton gewinnt das Rennen des Ungarn Grand Prix
Lewis Hamilton sieht als erster Fahrer die Zielflagge und schnappt sich den Sieg beim Ungarn-Grand-Prix. Zweiter wird Max Verstappen vor Sebastian Vettel.
70
16:46
Letzte Runde läuft
Die letzte Runde in diesem Rennen läuft und Hamilton ist auf dem Weg zu seinem nächsten Sieg. Verstappen sichert sich gerade zumindest noch die schnellste Runde und damit den Extrapunkt, ein Sieg wäre ihm aber natürlich trotzdem lieber gewesen.
69
16:45
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Klasse! Vettel setzt an und überholt seinen Teamkollegen innen. Das war keine Teamorder, denn Leclerc hat da hart dagegengehalten.
68
16:44
Vettel an Leclerc dran!
Auch im Kampf um Platz drei ist noch alles möglich. Vettel ist im DRS-Fenster zum Teamkollegen!
68
16:43
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen kommt an die Box und bekommt nun frische Reifen. Kann er sich leisten, denn der Vorsprung zu Ferrari lag schon fast bei einer Minute.
67
16:42
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Und schon ist es passiert! Hamilton setzt auf der Start-Ziel zum Überholen an und ist kurz darauf auf schon vorbei. Der Niederländer kann mit seinen deutlich älteren Reifen nicht dagegenhalten.
66
16:40
Hamilton bald dran!
Lewis Hamilton fährt deutlich schneller als Verstappen und ist fünf Runden vor Rennende jetzt im DRS-Fenster.
65
16:40
Boxenfunk Max Verstappen
"Die Reifen sind hinüber", meldet Verstappen. Für ihn werden es richtig harte Runden werden!
65
16:39
Auch Vettel macht Boden gut
Und auch Vettel macht Boden zum Teamkollegen gut. Noch 3,5 Sekunden hat er zu Leclerc aufzuholen.
63
16:38
Hamilton kommt immer näher
Die Spannung um den Sieg bleibt hoch! Hamilton konnte weiter schnelle Runden fahren und verkürzt den Rückstand auf 5,3 Sekunden. Er wird vor Rennende sicher rankommen, doch die Frage ist, wie leicht kommt er vorbei.
63
16:36
Boxenfunk Pierre Gasly
"Ich verliere an Power", sagt Pierre Gasly über Funk. Er fährt noch ordentliche Zeiten, zu Sainz hat er aber etwas abreißen lassen müssen.
61
16:34
Vettel holt zu Leclerc auf
Nicht vergessen wollen wir Vettel. Der hat durchaus noch die Chance auf das Podium, denn in den letzten Runden ist er bis auf sechs Sekunden an Leclerc herangekommen.
60
16:34
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Er wird am Ende des Rennens kein Gummi mehr draufhaben", macht man Hamilton Mut. Etwas mehr als zehn Sekunden trennen ihn noch von Verstappen. Elf Runden sind noch zu fahren.
60
16:32
Ricciardo gegen Magnussen
Daniel Ricciardo hat derzeit im Mittelfeld ordentlich zu tun und beißt sich an Magnussen die Zähne aus. Der zeigt sich gewohnt, knallhart was die Zweikämpfe angeht.
58
16:30
Fernduell um den Sieg
Das Fernduell um den Sieg ist weiterhin heiß! Lewis Hamilton hat in seiner letzten Runde ordentlich aufgeholt und ist mit dem neuen Streckenrekord um 12,7 Sekunden an Verstappen rangekommen.
56
16:28
Hülkenberg jenseits der Top Ten
Auch der zweite deutsche Fahrer erlebt aktuell ein Rennen zum Vergessen. Er liegt auf Position 13 und wird wohl heute keine Punkte sehen. Da ist es nur ein kleines Trostpflaster, das es auch beim Teamkollegen nicht rundläuft.
55
16:27
Boxenfunk Lewis Hamilton
Keine guten Nachrichten für Lewis Hamilton. Über Teamfunk heißt es, dass er nach der neusten Hochrechung erst in der letzten Runde an Verstappen rankommen wird. Der fährt momentan an der Spitze ähnliche Zeiten wie Hamilton, der dadurch nicht mehr deutlich aufholen kann.
54
16:25
Unauffälliges Vettel-Rennen
Wir würden gerne auch etwas über Vettel berichten, doch der Heppenheimer fährt weiterhin ein unauffälliges Rennen. Vettel ist Vierter hinter Leclerc und hat derzeit 13,1 Sekunden Rückstand zum Teamkollegen. Nach hinten hat er 31,8 Sekunden Vorsprung zum nächsten Verfolger. Könnte dafür sprechen, einen weiteren Stopp zu machen, um sich noch den Extrapunkt für die schnellste Runde zu sichern.
53
16:24
Hamilton holt mit großen Schritten auf
Lewis Hamilton holt weiter mit großen Schritten auf und derzeit spricht alles dafür, als wäre er knapp drei Runden vor Rennende dran.
52
16:23
Aufgabe von Romain Grosjean
Für Romain Grosjean ist das Rennen vorzeitig zu Ende und er wird rückwärts in die Box geschoben. Es ist der erste Ausfall im heutigen Rennen.
52
16:22
Boxenfunk Max Verstappen
Und auch Verstappen ist sich nicht sicher, ob seine Strategie die richtige ist. "Wenn du reingekommen wärst, dann wärst du hinter Hamilton zurückgefallen", lautet die Antwort, die er vom Team erhält.
50
16:21
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Ich bin mir nicht sicher, ob das die richtige Strategie war", funkt Hamilton an seinen Kommandostand. "Du wirst zu Rennende dran sein", beruhigt in das Team. Sollte er seine aktuelle Pace behalten, dann wird er kurz vor Rennende an Verstappen dranbleiben.
49
16:18
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Und auch Lewis Hamilton kommt noch einmal zum Stopp! Er erhält einen frischen Satz der Medium und bleibt Zweiter, da der Vorsprung zu Ferrari deutlich war.
48
16:17
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas war noch einmal an der Box und holt sich für das restliche Rennen einen gebauchten Satz der Medium ab. Auch Ricciardo war drin, er geht auf Soft.
46
16:13
Hamilton wieder im DRS-Fenster
Hamilton hat sich wieder an Verstappen herangekämpft und liegt nun wieder im DRS-Fenster zum Niederländer.
43
16:11
Ferrari im Niemandsland
Ferrari liegt zwar auf den Rängen drei und vier, mit dem Rennen zufrieden sein kann man aber bisher noch nicht. Die beiden Fahrer können nicht mithalten und liegen weit hinter dem Führungsduo.
43
16:10
Hamilton holt wieder auf
Hamilton hat den Rückstand wieder ein wenig verkleinern können und liegt nun 1,5 Sekunden hinter Verstappen. Noch ist der Kampf um den Sieg nicht beendet.
41
16:09
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Was kann ich denn noch tun?", fragt Hamilton. "Halte den Druck weiter hoch", lautet die Antwort aus der Box. "Das kann ich nicht", gibt Hamilton zurück. Verstappen hat jetzt wieder die Oberhand und kann den Vorsprung vergrößern.
40
16:07
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel kommt an die Box und tatsächlich gibt es für ihn jetzt den Soft. Rund lief der Stopp aber nicht. Vorne rechts gibt es Probleme und er verliert wichtige Sekunden.
39
16:05
Nächte Attacke von Hamilton
Lewis Hamilton setzt bereits die nächste Attacke! Doch auch jetzt behält Verstappen die Oberhand und nach einem Fehler geht es für Hamilton in die Auslaufzone. Er rutscht wieder aus dem DRS-Fenster.
39
16:05
Hamilton macht Druck!
Jetzt wird es eng für Verstappen! Hamilton ist im DRS-Fenster und versucht, beim Überrunden seine Chance zu nutzen. Verstappen bleibt aber knapp vorne.
38
16:04
Boxenfunk Sebastian Vettel
"Plan C. Drei Runden noch!", bekommt Vettel ins Cockpit gefunkt. Scheint, als würde man auch bei Ferrari überlegen, Soft zu holen.
38
16:03
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg kommt an die Box und macht seinen Stopp. Es geht für ihn bis auf Platz 15 zurück. Er bekommt den weichsten Reifen. Interessante Strategie.
36
16:00
Vettel noch ohne Stopp
Sebastian Vettel liegt momentan auf Rang drei, hat aber einen großen Rückstand nach vorne. An der Box war der Heppenheimer noch nicht. Auch Nico Hülkenberg war noch nicht in der Box. Beide fahren den Medium.
35
15:59
Hamilton im DRS-Fenster
Was für eine Aufholjagd! Binnen weniger Runden ist Hamilton in das DRS-Fenster von Verstappen herangefahren. Scheint, als könnten wir uns auf ein packendes Duell im Kampf um den Sieg einstellen.
33
15:59
Überholmanöver von Valtteri Bottas
Endlich, wird sich Valtteri Bottas sagen. Der Finnen hing lange hinter Ricciardo fest, doch nun kommt er vorbei.
33
15:58
Hamilton prescht ran
Was für starke Runden von Hamilton! Der Brite macht mit Riesenschritten Boden zu Verstappen gut und liegt bereits nur noch knapp zwei Sekunden hinter dem Niederländer. Der Boxenstopp-Vorteil ist dahin.
33
15:57
Überholmanöver von Pierre Gasly
Pierre Gasly macht eine Position gut. Für die deutschen Fans aber leider gegen Nico Hülkenberg.
32
15:56
Überholmanöver von Lando Norris
Fast gleichzeitig hat sich auf der Strecke Lando Norris den Renault geschnappt. In Kurve 1 fuhr er innen neben Ricciardo und ging dann vorbei.
32
15:55
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt an die Box und absolviert seinen Stopp. Er steht etwas länger als vorhin Verstappen und so kann er dann nicht vorbeigehen. Verstappen ist wieder in Führung und hat sogar ein wenig ausbauen können. Gut sechs Sekunden liegt er vor Hamilton.
31
15:54
Ricciardo knallt die Tür zu
Lando Norris versucht es in Kurve 3 außen, doch Ricciardo macht die Tür zu und behält seine Position. Hinter den beiden fährt Bottas, der auch keinen Weg an den Australier vorbei gefunden hatte.
30
15:53
Boxenstopp von Carlos Sainz
Sainz kommt an die Box und auch Räikkönen wechselt den Reifen. Wiederholungen zeigen derweil Schwierigkeiten bei Norris und Albon. Beides Mal hatte es hinten links etwas länger gedauert.
29
15:52
Boxenstopp von Pierre Gasly
Die nächsten Fahrer kommen an die Box und tauschen den Reifen. Pierre Gasly war drin, ebenso Norris und Albon. Alle bekommen den Hard.
29
15:51
Verstappen verkürzt
Max Verstappen verkürzt aktuell auf Hamilton. Nach einer schnellen Rennrunde sind es nun 17,3 Sekunden, die zwischen den beiden Fahrern liegen.
28
15:50
Boxenstopp von Charles Leclerc
Bei Ferrari kommt Charles Leclerc als erster Fahrer rein und absolviert den Stopp. Er wird auf dem Hard wieder rausgeschickt. Er kommt hinter Vettel wieder raus, da der Vorsprung zu den McLaren groß genug war.
27
15:48
Wie viel kann Hamilton rausholen?
Lewis Hamilton hat nach dem Stopp die Führung übernommen und muss jetzt alles aus den Reifen holen und schnelle Runden bringen. Knapp 21 Sekunden wird er brauchen, damit er vor Verstappen bleibt. Derzeit sind es 18 Sekunden.
26
15:46
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen kommt an die Box und absolviert seinen Stopp. Die Standzeit ist richtig gut und Verstappen kommt auf dem Hard knapp vor den Ferrari wieder raus. Wenn alles glatt läuft, könnte er durchfahren. Leicht wird es aber sicher nicht werden.
25
15:46
Bottas steckt fest
Valtteri Bottas steckt weiterhin hinter Ricciardo fest. Er liegt zwar innerhalb des DRS-Fensters, findet aber keinen Weg vorbei. Ungarn gilt ja nicht gerade als die Strecke, auf der Überholen leicht ist.
24
15:45
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich sage es noch einmal, ich verliere Grip!", funkt Vertappen. Derzeit sieht es aber bei Red Bull nicht danach aus, als würde da bald was passieren in der Box.
23
15:44
Verstappen hat zu tun
Verstappen hat nun immer mehr zu tun und der Vorsprung schmilzt dahin. Zumindest zu Hamilton, denn die Ferrari fahren weiterhin deutlich langsamer.
21
15:40
Bottas jetzt 14.
Valtteri Bottas macht sich langsam weiter auf dem Weg nach vorne. Er ist nun schon 14., hat aber mit Daniel Ricciardo nun einen Fahrer vor sich, der schwer zu überholen ist.
20
15:39
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich verliere an Grip", meldet Max Verstappen gerade über Funk. Nicht gerade eine positive Meldung bei Red Bull. Hamilton ist dadurch um 1,4 Sekunden herangekommen.
18
15:36
Hamilton macht Boden gut
Lewis Hamilton macht derzeit ein bisschen Boden auf Verstappen gut, noch scheint der Niederländer aber alles im Griff zu haben. 1,8 Sekunden trennen die beiden Piloten. Ferrari hingegen verliert weiterhin enorm. Schon 14,6 Sekunden hat Leclerc zu Hamilton verloren.
15
15:33
Überholmanöver von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas ist auf dem langen Weg nach vorne. Gerade hat sich der Mercedes-Pilot George Russell geschnappt und ist nun 16.
13
15:29
Blick auf Hülkenberg
Nico Hülkenberg wollen wir natürlich nicht vergessen. Der ist aktuell auf Position zehn zu finden, liegt aber außerhalb des DRS-Fensters zu seinem Vordermann.
11
15:27
Abstand von Ferrari wird größer
Ferrari scheint ein ganz schwereres Rennen vor sich zu haben. Momentan passt die Pace des roten Pferdes so gar nicht und Leclerc hat bereits 8,7 Sekunden zu Hamilton verloren. "Beide Autos auf Plan B", hieß es gerade über Funk. Man hat also schon einen Strategiewechsel vollzogen angesichts der Abstände.
10
15:26
Überholmanöver von Daniel Ricciardo
Schönes Manöver von Ricciardo! Der Australier setzt sich in Kurve 2 innen neben Lando Stroll und hat dann in der nächsten Kurve den Vorteil und kann überholen. Es ging um Platz 16.
10
15:25
Verstappen kommt nicht weg
Max Verstappen kann sich an der Spitze momentan nicht mehr entscheidend absetzen. Lewis Hamilton fährt in etwa die gleichen Rundenzeiten wie der Führende.
8
15:24
Wiederholung zu Bottas-Schaden
Zunächst sah es danach aus, als hätte Hamilton den Frontflügel von Bottas beschädigt, eine weitere Wiederholung gibt jetzt aber Aufklärung. Es war nicht Hamilton, sondern Leclerc, der für den Schaden verantwortlich ist. Er war Bottas beim Überholen über den Frontflügel gefahren.
8
15:23
Gasly hängt fest
"Mach weiter Druck, Pierre, lass uns an Räikkönen vorbeigehen", bekommt Pierre Gasly ins Cockpit gefunkt. Genau damit hat der Franzose gerade so seine Probleme. Er findet einfach keinen Weg vorbei an Räikkönen.
7
15:21
McLaren die ersten Verfolger
Bei den beiden McLaren-Piloten lief es in den ersten Runden richtig gut und aktuell sind Sainz und Norris auf den Plätzen fünf und sechs die ersten Verfolger auf die Spitzengruppe. Mit zwölf Sekunden ist der Rückstand aber doch schon enorm.
6
15:20
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Jetzt biegt Bottas an seine Box ab und tauscht die beschädigte Nase ein. Gleichzeitig bekommt er natürlich auch einen frischen Reifen aufgezogen. Statt Medium gibt's jetzt den Hard. Für Bottas geht es auf den letzten Rang zurück.
5
15:19
Bottas-Crew steht bereit
Valtteri Bottas bleibt weiter draußen, in der Mercedes-Box steht man aber bereit, sollte man sich kurzfristig für einen Stopp und den Tausch der Nase entscheiden. Zwei Sekunden fährt Bottas aktuell langsamer als Verstappen, da macht es eigentlich wenig Sinn noch länger zu warten.
4
15:18
Ferrari kann nicht mithalten
Ferrari hingegen kann derzeit nicht mithalten und fährt 0,8 Sekunden langsamer als Verstappen und Hamilton in der Spitzenposition.
3
15:16
Verstappen mit solidem Vorsprung
Derzeit hat Max Verstappen souverän die Nase vorn und fährt derzeit die schnellsten Runden aus der Gruppe der Topteams. Bottas hingegen hat mit dem beschädigten Frontflügel so seine Probleme mitzugehen. Der Rückstand zu Vettel ist schon deutlich angewachsen.
2
15:14
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Jetzt geht auch Sebastian Vettel an Bottas vorbei und die TV-Bilder zeigen, wieso er es so schwierig hat derzeit. Der Front-Flügel ist nach der Berührung mit Hamilton beschädigt.
1
15:14
Überholmanöver von Charles Leclerc
Kurz darauf muss Valtteri Bottas dann auch Charles Leclerc vorbeiziehen lassen. Der Ferrari-Youngster ist nun der direkte Verfolger von Hamilton.
1
15:13
Start Rennen
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Rennens in Budapest ist erfolgt! Max Verstappen kann seine Position behaupten, dahinter gibt es einen harten und engen Kampf zwischen den beiden Mercedes-Piloten. Hamilton übernimmt Platz zwei nach einer leichten Berührung mit dem Teamkollegen.
15:12
Gleich geht''s los!
Das Feld kommt wieder zurück in die Startaufstellung. Nicht mehr lange, dann geht es los.
15:10
Einführungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und Verstappen führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start um die Strecke. Hinter den Top Ten hat sich der Großteil für Medium entschieden. Einzig Daniel Ricciardo, der nach einer Strafversetztung als Letzter startet, wird auf dem Hard starten.
15:06
Die Strecke
Der 4,381 Kilometer lange Hungaroging wurde im Jahr 1986 eröffnet und ist seit diesem Zeitpunkt fester Bestandteil der Formel 1. In diesem Jahr ist die Rennserie bereits zum 32.Mal auf dem Kurs nordöstlich von Budapest zu Gast. Zur Saison 2016 wurde zuletzt die Asphaltdecke rundum erneuert. Auf die Piloten wartet ein anspruchsvoller Kurs mit wenigen Überholmöglichkeiten. 14 Kurven mit einem Radius von 20 bis 400 Metern fordern die Konzentration.
15:01
Topfahrer starten geschlossen auf Medium
In den Topteams wird es heute keine Taktikspielchen in Richtung Startreifen geben. Red Bull, Mercedes und Ferrari starten geschlossen auf der härteren Reifenmischung. Die bringt zwar Nachteile am Start, dürfte auf der reifenbeanspruchenden Strecke aber länger halten als der Soft.
14:54
Ferrari nur dritte Kraft
Ferrari war im Qualifying von Ungarn nur dritte Kraft. Charles Leclerc war mit fast einer halben Sekunde Rückstand im schnelleren Ferrari auf Rang vier zu finden, Sebastian Vettel war knapp dahinter Fünfter. Sicher nicht das Ergebnis, was man sich erhofft hat. Das Auto ging im ersten Sektor gut, doch in den kurvenreichen Abschnitten verloren Leclerc und Vettel zu viel, um mitmischen zu können.
14:47
Verstappen holt erste F1-Pole
Verstappen ärgert die Silberpfeile bisher auch in Ungarn. Der Niederländer war im gestrigen Qualifying nicht zu schlagen und sicherte sich seine erste Formel-1-Pole überhaupt. Verstappen fuhr den neuen Streckenrekord von 1:14.572 Minuten und hing Valtteri Bottas hauchdünn um nur 0,018 Sekunden ab. Lewis Hamilton wurde mit zwei Zehnteln Rückstand Dritter.
14:42
Der WM-Stand
Obwohl Mercedes in Deutschland einen Rennsonntag zum Vergessen erlebten, führen die Silberpfeile die jeweiligen Wertungen weiter souverän an. In der Fahrer-WM führt Lewis Hamilton nun mit 225 Punkten. Valtteri Bottas ist mit 184 Punkten Zweiter vor Max Verstappen (162 Pkt.), dem einzigen Sieger der Saison, der keinen Mercedes lenkte. Vettel findet sich mit 141 Punkten auf Rang vier wieder. Leclerc (120 Pkt.) und Gasly (55 Pkt.) liegen auf den Rängen vier und fünf. Nico Hülkenberg muss sich mit Rang 14 zufriedengeben.
14:37
Herzlich willkommen!
Vor den Toren Budapests steht das letzte Rennen vor der Sommerpause der auf dem Programm. Los geht es um 15:10 Uhr.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes1:35:03.796h
2NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+17.796s
3DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+1:01.433m
4MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari+1:05.250m
5SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+ 1 Runde
6FrankreichPierre GaslyPierre GaslyRed Bull+ 1 Runde
7FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+ 1 Runde
8FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes+ 1 Runde
9GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+ 1 Runde
10ThailandAlex AlbonAlex AlbonToro Rosso+ 1 Runde
11MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+ 1 Runde
12DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenault+ 1 Runde
13DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+ 1 Runde
14AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+ 1 Runde
15RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rosso+ 2 Runden
16GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+ 2 Runden
17KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+ 2 Runden
18ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+ 2 Runden
19PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliams+ 3 Runden
20FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaasAusfall

Startliste

NameTeamZusatzinfo
1NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull
2FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes
3GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes
4MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari
5DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari
6FrankreichPierre GaslyPierre GaslyRed Bull
7GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren
8SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren
9FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas
10FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo
11DeutschlandNico HülkenbergNico HülkenbergRenault
12ThailandAlex AlbonAlex AlbonToro Rosso
13RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatToro Rosso
14DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas
15GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams
16MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point
17ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+3 Plätze Strafe
18KanadaLance StrollLance StrollRacing Point
19PolenRobert KubicaRobert KubicaWilliams
20AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenaultStrafe (Motorenwechsel)

Strecke

Strecke

Hungaroring

Hungaroring

Stadt Budapest
Land Ungarn
Zuschauer-Kapazität 70.000
Länge 4.381 km
Rundenanzahl 70