Sportschau Logo
  • Rennen
    19.07. 15:10
  • Qualifying
    18.07. 15:00
  • 3. Training
    18.07. 12:00
  • 2. Training
    17.07. 15:00
  • 1. Training
    17.07. 11:00

X Formel 1 | 1. Training Budapest | 17.07.2020 | 11:00

Liveticker

12:32
Bis gleich!
Für den Moment verabschieden wir uns von der Formel 1 in Budapest. Weiter geht es um 15:00 Uhr mit dem 2. Training. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dann!
90
12:31
Ende 1. Training
Das erste Training dürfte den Teams nicht viel Hoffnungen machen, dass man hier mit Mercedes aufschließen kann. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas hatten die Konkurrenten im Griff und lagen mit einer halben Sekunde vor dem ersten Konkurrenten. Dahinter klaffte dann die nächste Lücke, ehe ein enges Mittelfeld folgte, in dem sich auch Red Bull und Ferrari wiederfanden. Für Vettel endete die Session auf Position sechs vor Teamkollege Leclerc. Verstappen beendete das Training als Achter. Da wird es spannend sein, ob sich im zweiten Training noch jemand näher heranrobben kann. Nicht fahren konnte wegen Problemen an der Power Unit Pierre Gasly.
90
12:30
Lewis Hamilton gewinnt das 1. Training des Ungarn Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen und das erste Training in Ungarn geht zu Ende. Die Bestzeit war Lewis Hamilton mit 1:16.003 Minuten gefahren. 0,086 Sekunden langsamer war Valtteri Bottas. Sergio Pérez rangiert sich mit einer halben Sekunde Rückstand auf Platz drei ein. Stroll wurde Vierter vor Ricciardo im Renault.
84
12:24
Pérez hat schon Feierabend
Sergio Pérez hat bereits Feierabend. Nachdem er sich vorhin seinen Reifensatz zerstört hatte, heißt es für ihn am Kommandostand zusehen, was Teamkollege Stroll in den letzten Minuten noch macht.
83
12:23
Boxenfunk Sebastian Vettel
Vettel hingegen meldet seinem Team, dass es in Kurve 4 nun wieder mehr Regen gibt. Noch sieben Minuten verbleiben in dieser Session.
81
12:21
Boxenfunk Max Verstappen
"Die Reifen lassen ziemlich schnell nach", bekommt Verstappen gerade ins Auto gefunkt. Er ist bisher zwölf Runden auf dem Soft gefahren.
78
12:18
Gasly wird nicht mehr fahren
Die Bilder aus der Box von Pierre Gasly sprechen indes Bände. Das Auto ist immer noch in seinen Einzelteilen und damit ist klar, dass er nicht mehr fahren wird. Noch zwölf Minuten verbleiben.
76
12:16
Boxenfunk Kevin Magnussen
"Irgendwas stimmt mit der Lenkung nicht", meldet Kevin Magnussen an seine Box. Der Däne liegt derzeit auf Platz zwölf der Ergebnisliste.
74
12:14
Verstappen gesellt sich dazu
Max Verstappen gesellt sich jetzt auch wieder dazu und geht mit gebrauchten Softs zurück auf die Strecke. Er dürfte zu denen gehören, die mit den ersten Trainings ganz und gar nicht glücklich sind, denn auf Platz acht sieht sich der Niederländer sicherlich nicht.
72
12:12
Vier Fahrer auf dem Kurs
Großartig viel los ist nicht mehr und derzeit drehen nur vier Fahrer ihre Runden. Frische Reifen wird in den letzten 18 Minuten des Trainings aber wohl niemand mehr aufziehen.
68
12:08
Es wird ruhiger
Nach viel Action auf der Strecke, wir des wieder ruhig und die Teams ziehen sich fast geschlossen wieder in ihre Garagen zurück. Nur Latifi ist auf dem Asphaltband.
65
12:05
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton lässt es auf den Hard fliegen und knallt der Konkurrenz eine 1:16.003 hin. 0,086 Sekunden liegt er vor Bottas, aber bereits eine halbe Sekunde vor Pérez.
62
12:02
Wo ist Vettel
Sebastian Vettel wollen wir nicht aus den Augen verlieren. Allerdings gibt es von der Ferrari-Front nicht viel Positives zu berichten und man befindet sich gemeinsam mit Red Bull derzeit nur im Mittelfeld.
61
12:01
Der liebe Verkehr
Es ist aktuell sehr voll auf der Strecke und so häufen sich die wie übliche die Beschwerden der Fahrer. Stroll steht ein Williams im Weg und auch Verstappen beschwert sich wenig später über Funk, als ihm Latifi in Kurve 1 behindert.
60
11:58
Pérez muss reinkommen
Für Sergio Pérez heißt es zurück an die Box kommen. Der Mexikaner hat sich mit einem harten Verbremser vorhin seinen rechten Vorderreifen zerstört.
57
11:56
Red Bull kann noch nicht überzeugen
Bisher kann Red Bull in diesem Training noch nicht überzeugen und Max Verstappen müht sich momentan im Mittelfeld ab. Erster Mercedes-Verfolger sind die Racing Point, allerdings auch mit Respektabstand.
55
11:55
Fast alle wieder unterwegs
Bis auf Pierre Gasly, an dessen Auto weiter geschraubt wird, sind alle Fahrer wieder auf der Strecke. Viele sind inzwischen auf dem Soft oder Medium.
54
11:55
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:16.089. Hamilton liegt allerdings nur 0,037 Sekunden hinter dem Teamkollegen.
51
11:51
Geteilte Arbeit bei Mercedes
Mercedes teilt sich die Arbeit in der zweiten Hälfte der Session. Hamilton ist gerade auf dem Hard wieder auf die Strecke gegangen.
49
11:48
Bottas auf Medium
Es dauert nicht lange und dann bekommt Grosjean Gesellschaft. Sein Teamkollege Magnussen und auch Valtteri Bottas sind wieder unterwegs. Bei beiden Piloten ist ebenfalls der Medium-Reifen ans Auto geschraubt.
47
11:47
Grosjean bricht die Stille
Romain Grosjean bricht die Stille und lenkt seinen Haas mit dem Medium-Reifen wieder auf der Strecke. Derzeit liegt der Franzose auf Rang zwölf.
45
11:45
Halbzeit im 1. Training
45 Minuten im 1. Trainings sind bislang gelaufen. Einen wirklichen Eindruck über das Kräfteverhältnis gibt es nicht, da die Teams und Fahrer auf unterschiedlichen Reifen unterwegs waren. Klar scheint aber zu sein, dass Mercedes auch hier das Team zu sein scheint, welches es zu schlagen gilt. Gut zwei Sekunden liegen die Mercedes aktuell vor der Konkurrenz.
39
11:39
Alle an der Box
Es wird ruhig auf dem Hungaroring. Alle Fahrer sind zurück an ihren Boxen. Noch gar nicht draußen war Gasly. An seinem Auto wird aktuell gewerkelt, nachdem man einem Defekt an der Power-Unit vermutet.
35
11:36
Boxenfunk Max Verstappen
Bei Max Verstappen geht es über Funk darum, ob er noch einige Runden fahren soll. Der Niederländer hat darauf wenig Lust. "Es ist schlecht und es regnet. Ich komme rein", lautet sein Urteil.
34
11:34
Pérez neuer Dritter
Der Racing Point scheint auch hier zu laufen. Pérez setzt auf den Hard eine 1:18.085 und schiebt sich damit auf die dritte Position hinter die beiden Mercedes. Latifi ist Vierter vor Verstappen und Leclerc. Vettel liegt auf Rang 15.
32
11:32
Kommt der Regen?
Einige Fahrer melden über Funk, dass der Regen jetzt stärker wird. Noch kann hier gefahren werden, aber wenn es länger regnet oder mehr wird, werden wir uns sicherlich auf eine Pause einstellen müssen.
32
11:32
Gasly weiter in der Box
Pierre Gasly steht weiterhin an der Box und hat noch keine Runde fahren können. Schaut aus, als gäbe es dort vielleicht ein technisches Problem.
31
11:30
Latifi neuer Dritter
Ob hier wirklich schon alle die Hosen runterlassen? Schaut eher nicht so aus, denn gerade hat sich Rookie Nicholas Latifi mit seinem Williams auf die dritte Position hinter die Mercedes gesetzt.
30
11:28
Dreher von Kubica
Robert Kubica sorgt hier kurzzeitig für Gelbe Flaggen. Der Pole hat sich direkt nach der Ausfahrt aus der Box gedreht. Passiert ist dabei aber nichts und er kann seinen Stint fortsetzen.
27
11:27
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:16.126 und liegt nun wieder vor Bottas und Verstappen. Dahinter indes gibt es aktuell viel Bewegung in der Zeitentabelle. Vettel zum Beispiel ist mit seiner Zeit auf Platz elf abgerutscht.
25
11:23
Vettel setzt sich auf Platz vier
Sebastian Vettel setzt sich mit dem Hard auf die vierte Position hinter Max Verstappen. Der Abstand zu Mercedes ist mit 2,4 Sekunden aber enorm. Da wird man schauen müssen, wie sich das in den nächsten Minuten entwickeln wird.
23
11:23
Auch Vettel wieder unterwegs
Auch Sebastian Vettel ist wieder unterwegs. Der Heppenheimer fährt auf dem Hard, während Teamkollege Leclerc den Medium fährt. Geteilte Arbeit also bei Ferrari.
21
11:21
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas hat sich inzwischen die Führung zurückgeholt. Mit einer 1:16.559 geht es mit 0,8 Sekunden deutlich am Teamkollegen vorbei.
20
11:20
Es füllt sich
Inzwischen beginnt die Strecke sich langsam wieder zu füllen und immer mehr Piloten kommen wieder aus ihren Garagen. Einzig Gasly hat hier noch keine Runden gedreht.
19
11:19
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Wie der Teamkollege legt auch Lewis Hamilton sofort los und fährt mehrere Runden am Stück. Mit einer 1:17.438 übernimmt er die Führung in der Bestenliste vor Bottas und Verstappen.
17
11:17
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas hat seine erste Rundenzeit gefahren und schiebt sich mit einer 1:17.765 mit 0,6 Sekunden Vorsprung vor Verstappen.
15
11:16
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen hat derweil seine Bestzeit auf eine 1:18.383 hinuntergeschraubt. Lange dürfte die aber nicht halten, denn auch Bottas ist nun auf einer guten Runde.
14
11:14
Bottas legt los
Auch Mercedes macht jetzt die ersten Kilometer am Ungarn-Wochenende. Valtteri Bottas geht auf dem Soft-Reifen auf die Strecke. Viel los ist dort noch immer nicht. Neben ihm dreht einzig Verstappen seine Kreise.
10
11:11
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen ist es, der als erster Fahrer in dieser Session auch eine Rundenzeit hinbringt. Eine 1:19.536 war er gefahren. Da ist natürlich noch viel Luft nach oben.
6
11:07
Drei waren noch nicht draußen
Nach sechs Minuten in diesem Training sind drei Autos noch nicht auf der Strecke gewesen. Gasly, Hamilton und Bottas stehen derzeit noch in ihren jeweiligen Garagen. Gerade rausgefahren ist Max Verstappen. Der hat derzeit die Strecke für sich, denn alle anderen sind nach ihren Installationsrunden wieder in die Box gekommen.
3
11:04
Das Wetter
Während die Installationsrunden laufen, haben wir Zeit auf die Wettervorhersagen zu schauen. Vorhergesagt sind Temperaturen um die 20 Grad und auch Regenschauer sind möglich, wenn auch nicht in der Intensität wie letztes Wochenende in Spielberg.
1
11:01
Ferrari fackelt nicht lange
Auch Ferrari fackelt nicht lange und hat seine beiden Fahrer bereits für erste Erkundungskilometer auf den Kurs geschickt. Insgesamt sind bereits 14 Autos unterwegs.
1
11:00
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Budapest ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits auf der Strecke und absolvieren die Installationsrunden.
10:54
Kubica fährt 1. Training für Räikkönen
Im 1. Training ist mit Robert Kubica wieder ein Freitagsfahrer im Einsatz. Kubica übernimmt im ersten Training den Alfa Romeo von Stammpilot Kimi Räikkönen. Das Team hat sich für diesen Schritt entschieden, da Kubica bereits bei seinem Einsatz in Spielberg wertvolle Information zur Weiterentwicklung des Autos liefern konnte.
10:49
Vettel im Gespräch mit Aston Martin
Viel Platz in den Medien nahm auf die Zukunft von Sebastian Vettel ein. Der Heppenheimer ist nach seinem Vertragsende bei Ferrari auf der Suche nach einem Cockpit für 2021, doch so langsam gehen die Optionen aus. Gespräche soll er derzeit mit Racing Point führen, die im kommenden Jahr zu Aston Martin werden. So ganz reibungslos aber könnte eine Vertragsunterzeichnung nicht werden. Sergio Perez verfügt eigentlich über einen gültigen Vertrag bis 2022, Lance Stroll seinerseits ist der Sohn von Teambesitzer Lawrence Stroll und wenige können sich vorstellen, dass er das Cockpit räumen muss.
10:46
Was ist mit Ferrari?
Bei Ferrari ist hingegen nach dem Auftakt so richtig Dampf im Kessel: Das Auto funktioniert nicht und das Team fährt hinterher, dann die Kollision und darauffolgend heftige Medienkritik. Dass Ferrari sich in Ungarn durch weitere Upgrades aus der Krise retten kann, scheint ungewiss und hinter vorgehaltener Hand wird schon gemunkelt, dass für Teamchef Mattia Binotto bald Schluss sein wird. Nicht gerade die Umgebung, in der man sich aus einem Loch herausmanövrieren kann.
10:39
Kann Red Bull angreifen?
In Spielberg konnte am Ende niemand wirklich etwas gegen die Mercedes ausrichten und das Team fuhr souverän den Doppelsieg ein, in Ungarn könnte das schon wieder anders aussehen, denn auf dem Kurs ist der Speed nicht so bedeutend wie in den Bergen der Steiermark. Nicht wenige im Fahrerlager rechnen damit, das Red Bull auf dem verwinkelten Kurs wieder angreifen könnte. Auch Lewis Hamilton glaubt in Ungarn auf einen stärkeren Red Bull.
10:36
Renault legt Protest gegen Racing Point ein
Wenige Stunden nach dem Steiermark GP kam es zu einem Szenario, mit dem viele gerechnet hatten: Renault legte offiziell Protest gegen Racing Point ein. Die Franzosen werfen Racing Point vor, die Bremsbelüftungen nicht selbst konstruiert, sondern Daten von Mercedes genutzt zu haben. Die FIA konfiszierte entsprechende Teile und nun heißt es abwarten, bis alle Informationen gesichtet sind. Während Renault zu diesem Protest in Ungarn schwieg, geht Racing Point davon aus, dass man am Ende freigesprochen wird.
10:30
Der WM-Stand
Die Formel 1 kennt aktuell keine Pause und wir gehen ins dritte Rennwochenende in Serie. Station ist dieses Mal der Hungaroring in Budapest. Nach zwei Rennen in Spielberg führt in der WM Valtteri Bottas mit 43 Punkten die Tabelle an. Teamkollege Lewis Hamilton allerdings lauert mit 37 Zählern. Die bisherige Überraschung der Saison ist Lando Norris im McLaren, der sich auf Rang drei (26 Pkt.) der Fahrer-WM eingefunden hat.
Willkommen zum 1. Training in Ungarn!
Um 11:00 Uhr geht es auf dem Hungaroring los, alle Infos gibt es wie gewohnt hier im Liveticker!

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes1:16.003m
2FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes+0.086s
3MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+0.527s
4KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+0.964s
5AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+1.197s
6DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+1.235s
7MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari+1.401s
8NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+1.432s
9GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+1.520s
10FrankreichEsteban OconEsteban OconRenault+1.612s
11SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+1.672s
12DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+1.710s
13ThailandAlex AlbonAlex AlbonRed Bull+1.724s
14FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+1.887s
15KanadaNicholas LatifiNicholas LatifiWilliams+1.966s
16RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatAlphaTauri+2.289s
17ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+2.422s
18GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+2.571s
19PolenRobert KubicaRobert KubicaAlfa Romeo+3.147s
20FrankreichPierre GaslyPierre GaslyAlphaTauriKeine Wertung

Strecke

Strecke

Hungaroring

Hungaroring

Stadt Budapest
Land Ungarn
Zuschauer-Kapazität 70.000
Länge 4.381 km