Sportschau Logo
  • Rennen
    19.07. 15:10
  • Qualifying
    18.07. 15:00
  • 3. Training
    18.07. 12:00
  • 2. Training
    17.07. 15:00
  • 1. Training
    17.07. 11:00

X Formel 1 | 3. Training Budapest | 18.07.2020 | 12:00

Liveticker

13:05
Bis gleich!
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Budapest. Weiter geht es um 15:00 Uhr, wenn die Startpositionen für das morgige Rennen ausgefahren werden. Wir sind pünktlich wieder zurück. Bis dann!
13:05
Buntes Feld hinter Mercedes
Ganz vorne befindet sich mit Mercedes der große Dominator und Favorit für das Qualifying. Zu sicher sein kann sich das Team aber nicht, denn Sergio Pérez war ziemlich nah dran. Dahinter war das Feld buntgemischt und es verspricht ein spannendes Qualifying zu werden. Ferrari sieht stärker aus, Red Bull hingegen hat größere Probleme als zu erwarten war. Auch McLaren und Renault mischen wieder mit.
60
13:02
Ende 3. Training
Die Ferrari-Hoffnungen hält Charles Leclerc aufrecht, der sich auf Rang vier mit 0,3 Sekunden Rückstand zu Bottas wiederfindet. Sebastian Vettel indes konnte auf seiner fliegenden Runde nicht mithalten und wurde mit 0,9 Sekunden nur Achter. Fünfter war Stroll vor Verstappen und Norris. Die Top Ten komplettieren Gasly und Ricciardo.
60
13:00
Valtteri Bottas gewinnt das 3. Training des Ungarn Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen und die letzten Fahrer beenden ihre finalen Runden. Einmal mehr an der Spitze der Zeitentabelle liegen die Mercedes. Valtteri Bottas war eine 1:15.437 gefahren und hatte sich damit mit 0,042 Sekunden knapp gegenüber Lewis Hamilton durchgesetzt. Erster Verfolger ist Sergio Pérez, der 0,161 Sekunden hinter Bottas landete.
58
12:55
Finale Minuten laufen
Die finalen Minuten in dieser Session laufen. Noch einmal sind einige Fahrer rausgekommen, um noch einmal ein paar Runden zu setzen.
54
12:54
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich habe zu viel Untersteuern", funkt Verstappen zurück an seine Box. Inzwischen ist er auf Platz sechs zurückgefallen.
52
12:52
Lebenszeichen von McLaren
Von McLaren gibt es derweil ein Lebenszeichen. Lando Norris setzt sich auf Rang sechs, Carlos Sainz ist aktuell achter.
49
12:48
Hamilton robbt sich ran
Lewis Hamilton robbt sich langsam an den Teamkollegen heran. Nur noch 0,042 Sekunden fehlen ihm zur Bestzeit des Teamkollegen. Leclerc hält sich mit 0,3 Sekunden Rückstand auf Position drei. Vettel steht wieder an der Box, wird mit Platz sechs und 0,9 Sekunden Abstand aber nicht glücklich sein.
47
12:47
Verstappen kann nicht angreifen
Im ersten Sektor ist Max Verstappen richtig gut dabei, dann aber verliert der Red Bull mächtig und landet mit einem Rückstand von 0,6 Sekunden deutlich hinter den Mercedes. Latifi hat derweil den nächsten Dreher in dieser Session hingelegt. In Kurve 12 hatte er sein Auto verloren.
45
12:45
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas rutscht das Bild wieder gerade und übernimmt mit einer 1:15.437 locker vor Leclerc wieder die Führung in der Zeitentabelle.
43
12:43
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc setzt eine neue Rundenbestzeit und geht mit einem Vorsprung von 0,2 Sekunden an Hamilton vorbei, der allerdings war ja noch nicht auf der Qualifyingsimulation. Vettel hingegen landet nur auf der fünften Position. Nachdem er gestern die Nase vorn hatte im Ferrari-Duell, schaut heute Leclerc besser aus.
40
12:40
Leclerc mit frischen Softs
Charles Leclerc bricht die Stille und für den Ferrari-Piloten geht es mit frischen Softs in die Qualifyingsimulation. Auch Sebastian Vettel ist auf frischen Softs.
35
12:35
Es wird ruhiger
Auf der Strecke wird es jetzt wieder ruhiger und die meisten Fahrer bereiten sich auf die Qualifying-Simulationen vor. Nur vier Fahrer sind noch auf dem Asphaltband und drehen ihre Kreise.
33
12:33
Boxenfunk Pierre Gasly
"Kaum Leistung", funkt Pierre Gasly an die Box. "Kaum Leistung!" Kurz darauf geht es für den Franzosen zurück an die Box. Gasly verpasste ja schon gestern das komplette 1. Training, als es einen Defekt an seinem Motor gab.
31
12:31
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton lässt das nicht so stehen und setzt seinerseits eine 1:16.120. Inzwischen schon wieder 0,9 Sekunden Rückstand hat Max Verstappen. Vettel liegt auf Rang elf 1,3 Sekunden zurück. Der Hesse ist derzeit in der Garage.
29
12:28
Pérez macht Druck
Sergio Pérez macht Druck auf die Mercedes. Der Mexikaner kommt bis auf 0,062 Sekunden an die Zeit von Valtteri Bottas heran. Dritter ist Hamilton vor Leclerc und Stroll.
27
12:27
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:16.278 und damit hat sich Mercedes wieder um eine halbe Sekunde von der Konkurrenz absetzen können. Erster Verfolger ist Charles Leclerc im Ferrari. Ist hier vielleicht doch noch nicht alles verloren für die Italiener? Die Qualifying-Simulation könnte auf jeden Fall spannend werden.
25
12:26
Boxenfunk Alex Albon
Alex Albon meldet derweil über Funk eine "komische Reifen-Balance".
23
12:23
Dreher von Verstappen
So ganz scheint Red Bull sein Balance-Problem nicht gelöst zu haben. Max Verstappen dreht sich in Kurve zwölf, schlägt aber nirgendwo ein und kann weiterfahren.
22
12:22
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit und nimmt dem Teamkollegen jetzt bereits 0,3 Sekunden ab. 1:16.472 Minuten hat er für seine Runde benötigt.
21
12:21
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Viel Bewegung jetzt in der Ergebnistabelle! Erst übernimmt Verstappen locker die Spitze vor Vettel, kurz darauf kickt ihn Bottas von der Spitzenposition. Mit 0,1 Sekunden Rückstand und dem Mediumreifen ist Verstappen aber nah dran. Bleibt abzuwarten, was Hamilton jetzt zeigt.
20
12:20
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Nicht wirklich lange, denn seine Zeit wackelt bereits wieder und er wird von Sebastian Vettel abgelöst. 1:17.033 Minuten hatte der Heppenheimer für seine Runde gebraucht. Aber auch seine Führung ist schon wieder in Gefahr, denn Verstappen ist auf einer richtig starken Runde mit dem Medium.
19
12:19
Neue beste Runde von Alex Albon
Alex Albon hat wie zu erwarten keine großen Probleme und setzt sich mit seiner Zeit locker vor Räikkönen an die Spitzenposition. Mal abwarten, wie lange er sich dort halten kann.
18
12:18
Geteiltes Programm bei Red Bull
Verstappen folgt seinem Teamkollegen und auch die Mercedes sind jetzt mit beiden Fahrern auf der Strecke. Alle haben die Softs aufgezogen, nur Verstappen fährt mit dem Medium-Reifen. Schaut nach einem geteilten Programm bei Red Bull aus.
17
12:17
Topteams starten ins Training
Jetzt kommen auch die vermeidlichen Topteams langsam in die Gänge. Red Bull schickt Alex Albon raus und auch die Ferraris sind jetzt unterwegs.
16
12:16
Latifi vor Russell
Schon gestern war Nicholas Latifi schneller als George Russell und auch heute scheint der Kanadier mit der Strecke besser zurecht zu kommen. Mit seiner ersten schnellen Runde setzt er sich gleich eine halbe Sekunde vor den Teamkollegen. Beide sind auf dem Medium.
14
12:14
Wenig Trackaction
Die Teams warten hier weiter ab und viele Runden am Stück ist bislang einzig Räikkönen gefahren. Nach acht Runden steht aber auch er an der Box. Einzig die Williams sind momentan auf der Strecke.
11
12:11
Russell gesellt sich dazu
George Russell gesellt sich dazu und verlässt als sechster Fahrer in dieser Session seine Box. Große Eile herrscht also derzeit eher nicht. Eine Rundenzeit hat weiterhin nur Räikkönen gesetzt.
8
12:06
Nur Räikkönen dreht seine Kreise
Nur Kimi Räikkönen dreht momentan seine Kreise und inzwischen hat der Finne fünf Runden gefahren. Mit einer 1:18.617 bleibt er aber weit hinter der gestern gefahrenen Bestzeit im 1. Training.
5
12:05
Erste Rundenzeit von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen ist es dann auch, der uns die erste Rundenzeit zeigt. Mit einer 1:19.136 ist aber noch viel Luft nach oben im Verlauf der Session. Der von Norris angesprochene Regen hat bisher übrigens noch keine großen Auswirkungen auf die Streckenbedingungen.
3
12:03
Keine Große Eile
Große Eile besteht aktuell nicht und mit Carlos Sainz fährt gerade erst der vierte Fahrer überhaupt raus. Eine Rundenzeit ist noch niemand gefahren. Ändern könnte das jetzt Kimi Räikkönen, der auf seine zweite Runde geht.
2
12:02
Boxenfunk Lando Norris
Lando Norris teilt seinem Team über Funk mit, dass es in Kurve 7 wieder etwas mehr regnet. Mal schauen, wie sich die Verhältnisse in den nächsten Minuten entwickeln. Da es auch im Qualifying durchaus regnen könnte, ist aber darauf zu hoffen, dass auch bei einsetzenden Regen weiterhin einige Fahrer rausgehen werden.
1
12:00
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in Budapest ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind bereits auf der Strecke.
11:56
Die Bedingungen
Der Blick in den Himmel über Budapest offenbart dunkle Wolken, die durchaus noch einmal Regen bringen können. Es bleibt also eine kleine Unbekannte bei der Vorbereitung in Richtung Qualifying. Offiziell beträgt die Regenwahrscheinlichkeit für die Session 90 Prozent.
11:50
Auch McLaren abgeschlagen
Nicht nach Plan lief es auch bei McLaren. In der ersten Session blieben für Lando Norris und Carlos Sainz nur die Positionen neun und elf und damit nicht die Plätze, die sich das Team nach dem starken Auftakt in Spielberg erhofft hatte. Mehr als 1,5 Sekunden fehlte beiden McLaren-Piloten bis zur Hamilton-Zeit und in Anschluss an die Trainings waren sich beide Fahrer einig, dass es für den Samstag noch viel zu tun gibt. Mal schauen, ob es gelungen ist, die Pace wiederzufinden.
11:44
Red Bull weit zurück
Alle hatten gestern damit gerechnet, das Red Bull in den Trainings eine Kampfansage in Richtung Mercedes schicken könnte, dann aber kam es ganz anders und die Bullen waren völlig ins Straucheln gekommen. Max Verstappen war im trockenen nur Achter, Alex Albon war als 13. gar jenseits der Top Ten zu finden. Das Auto zeigte sich unruhig, brach häufig aus und gab den Fahrern viel zu tun.
11:38
Was kann Vettel ausrichten?
Im Nassen war Sebastian Vettel die Nummer eins und setzte die beste Zeit vor Valtteri Bottas. Lewis Hamilton aber war gar nicht erst auf Zeitenjagd gegangen, sondern begnügte sich mit einer Installationsrunde um die Reifen für das restliche Wochenende zu sparen. Im ersten Training war Vettel auf Platz sechs vor Teamkollege Leclerc gelandet. Der Rückstand zu Hamilton-Zeit lag allerdings bei 1,2 Sekunden.
11:31
Mercedes am Freitag überlegen
Der Freitag in Budapest war schwer einzuschätzen, denn wirklich gefahren wurde nur im 1. Training. Am Nachmittag hatte es dann begonnen zu regnen und nur wenige Fahrer setzen auf nasser Fahrbahn überhaupt mehr als eine Installationsrunde hin. Geht es nach den Ergebnissen in der ersten Session, dann ist aber Mercedes klar die Nummer eins. Lewis Hamilton legte mit einer 1:16.003 die schnellste Zeit hin und hatte dabei sogar den harten Reifen am Auto. Zweiter war Teamkollege Bottas, dem mit Medium 0,086 Sekunden gefehlt hatten. Schon eine halbe Sekunde Rückstand hatte Sergio Pérez. Stroll lag bereits 0,9 Sekunden zurück.
3. Training in Ungarn
Willkommen zum 3. Training des Ungarn Grand Prixs. Alle Infos dazu gibt es hier im Liveticker.

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes1:15.437m
2GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes+0.042s
3MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+0.161s
4MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari+0.344s
5KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+0.596s
6NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+0.647s
7GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+0.756s
8DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+0.914s
9FrankreichPierre GaslyPierre GaslyAlphaTauri+1.016s
10AustralienDaniel RicciardoDaniel RicciardoRenault+1.071s
11SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren+1.108s
12ThailandAlex AlbonAlex AlbonRed Bull+1.145s
13FrankreichEsteban OconEsteban OconRenault+1.269s
14GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+1.410s
15FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+1.429s
16DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+1.649s
17RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatAlphaTauri+1.855s
18ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+2.059s
19FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+2.090s
20KanadaNicholas LatifiNicholas LatifiWilliams+2.213s

Strecke

Strecke

Hungaroring

Hungaroring

Stadt Budapest
Land Ungarn
Zuschauer-Kapazität 70.000
Länge 4.381 km