Sportschau Logo
Aktualisieren
  • Rennen
    29.11. 15:10
  • Qualifying
    28.11. 15:00
  • 3. Training
    28.11. 12:00
  • 2. Training
    27.11. 16:00
  • 1. Training
    27.11. 12:00

X Formel 1 | 2. Training al-Manāma | 27.11.2020 | 16:00

Liveticker

9
16:08
Boxenfunk Max Verstappen
7
16:06
Noch nicht ernstzunehmen
In Kurve 13 verlässt der Weltmeister unfreiwillig die Strecke, weshalb er auch einen Haas vorbeifahren lässt. Anschließend gibt Hamilton die Zeit auf.
5
16:04
Viele schnelle Runden
Wie gewohnt wird in der Spitze ordentlich rotiert. Zuerst setzt Giovinazzi seine Zeit, ehe Albon, Ocon und Verstappen nachlegen. Im Moment liegt Sainz ganz vorne, aber inzwischen fährt auch Hamilton seine Runde.
3
16:02
Fast alle auf der Strecke
Mit Beginn des Trainings sind fast alle Fahrer aus der Box gefahren. Lediglich Ricciardo und Norris stehen noch bei den Mechanikern.
1
16:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in al-Manāma ist erfolgt. Inzwischen ist um 18 Uhr Ortszeit über Bahrain auch die Sonne untergegangen. Das 2. Training findet also unter Rennbedingungen statt.
15:47
Gute Bedingungen
Am Himmel haben sich die vermeintlichen Regenwölkchen weitgehend verzogen, weshalb hier weiterhin beste Bedingungen herrschen. Bei 25 Grad Celsius dürfen die Piloten auf dem Circuit rasen, Wind ist praktisch nicht vorhanden.
15:35
Kein Glanz bei Ferrari
Die Scuderia fuhr der Konkurrenz einmal mehr hinterher. Ging im Regenrennen von Istanbul noch sehr viel, kommt heute wieder die Pace ins Spiel. Da müssen Leclerc und Vettel Abstriche machen, weshalb es im 1. Training nur für P11 und 12 reichte. Dahinter folgt schon Robert Kubica, der als Gastfahrer im Alfa Romeo zu beeindrucken wusste.
15:22
Red Bull noch mit Problemen
Bei den nominellen Verfolgern ging noch nicht allzu viel. An Verstappens Boliden wurde mehrfach geschraubt, wodurch er Pérez, Sainz und Gasly vorbeifahren lassen musste. Erst auf der Sechs folgt der Niederländer, der dennoch vor Albon steht. Die Top 10 komplettieren Esteban Ocon, Lance Stroll und Daniel Ricciardo.
15:09
Der Weltmeister bleibt dominant
Im 1. Training zum Großen Preis von Bahrain hatten die Fahrer fast durchgängig beste Bedingungen. Der Asphalt ist in der Wüste zwar etwas rau und hin und wieder wurde Regen angekündigt, doch als dieser ausblieb, durften auch die Silberpfeile wieder vorneweg fahren. Allen voran stand wie selbstverständlich der feststehende Weltmeister Lewis Hamilton mit einer 1:29.033. Teamkollege Bottas auf Position zwei musste schon um mehr als vier Zehntel abreißen lassen.
Willkommen zum 2. Training
Um 16:00 steht das 2. Training für den Bahrain Grand Prix an. Alles Wissenswerte dazu natürlich hier!

Ergebnisse

NameTeamZeiten
1SpanienCarlos SainzCarlos SainzMcLaren1:30.989m
2NiederlandeMax VerstappenMax VerstappenRed Bull+0.014s
3GroßbritannienLando NorrisLando NorrisMcLaren+0.169s
4FrankreichEsteban OconEsteban OconRenault+0.346s
5ThailandAlex AlbonAlex AlbonRed Bull+0.349s
6RusslandDaniil KvyatDaniil KvyatAlphaTauri+0.448s
7MexikoSergio PérezSergio PérezRacing Point+0.473s
8ItalienAntonio GiovinazziAntonio GiovinazziAlfa Romeo+0.843s
9MonacoCharles LeclercCharles LeclercFerrari+0.887s
10KanadaLance StrollLance StrollRacing Point+0.945s
11DänemarkKevin MagnussenKevin MagnussenHaas+1.042s
12FrankreichPierre GaslyPierre GaslyAlphaTauri+1.553s
13KanadaNicholas LatifiNicholas LatifiWilliams+2.178s
14FinnlandKimi RäikkönenKimi RäikkönenAlfa Romeo+2.224s
15FrankreichRomain GrosjeanRomain GrosjeanHaas+2.414s
16GroßbritannienGeorge RussellGeorge RussellWilliams+3.277s
17FinnlandValtteri BottasValtteri BottasMercedes+6.300s
18GroßbritannienLewis HamiltonLewis HamiltonMercedes+6.749s
19DeutschlandSebastian VettelSebastian VettelFerrari+38.964s

Strecke

Strecke

Bahrain International Circuit

Bahrain International Circuit

Stadt al-Manāma
Land Bahrain
Zuschauer-Kapazität 70.000
Länge 5,412 km