Sportschau Logo
  • SlalomJasna12:3006.03.09:30
  • HS 137, Teamsprint 2x7.5kmWM15:0006.03.10:00
  • 7,5km SprintNove Mesto06.03.11:00
  • Abfahrt (Ersatz: Kvitfjell)Saalbach-Hinterglemm06.03.11:00
  • 30km Massenstart klassischWM06.03.12:30
  • 10km SprintNove Mesto06.03.15:40
  • HS 137 TeamWM06.03.17:00

X Biathlon | 7,5km Sprint (Frauen) Nové Město | 06.03.2021 | 11:00

Liveticker

12:24
Auf Wiedersehen
Das war´s mit dem Sprint der Frauen, um 15:40 Uhr sind heute die Männer im Sprint an der Reihe. Ausgehend von den heutigen Ergebnissen messen sich die Frauen morgen in der Verfolgung um 12 Uhr. Bis dann!
12:22
Preuß und Herrmann in Top Ten
Ein insgesamt solides Ergebnis für den DSV: Franziska Preuß und Denise Herrmann schießen je einen Fehler - genau einer zu viel, um ganz vorne attackieren zu können. Dennoch war die Leistung der Beiden ordentlich, sie haben eine gute Ausgangsposition - Platz acht (Preuß) und zehn (Herrmann) - für morgen. Auch Maren Hammerschmidt, Vanessa Hinz und Janina Hettich schossen gut, dem deutschen Team fehlen allerdings momentan die Laufleistungen, um in der absoluten Weltspitze mithalten zu können.
12:18
Cadurisch beste Schweizerin
Mit einem überzeugenden Auftritt verpasste Irene Cadurisch zwar knapp die Top Ten, kann aber auf diese Leistung morgen dennoch aufbauen. Aita Gasparin war mit einem Fehler die zweitbeste Eidgenossin auf Platz 28, ihre beiden Schwestern waren vor allem beim Schießen deutlich schwächer.
12:16
Hauser schwach
Mit drei Strafkarten verabschiedete sich Lisa Theresa Hauser heute früh vom Kampf um die Podestplätze. Als 38. ist sie nicht mal die beste ÖSV-Athletin, Julia Schwaiger kreiselte nur einmal in der Strafrunde und wurde 31. Zdouc qualifiziert sich als dritte Österreicherin für die morgige Verfolgung.
12:14
Eckhoff überragend, Dzhima und Vitozzi werden Zweite und Dritte
Der erste Sprint der Tage in Nove Mesto ist beendet, Tiril Eckhoff gewinnt trotz einer Strafrunde mit sensationeller Laufform. Hinter ihr rangieren auf dem Podium mit Yulia Dzhima und Lisa Vitozzi zwei Skijägerinnen, die zumindest nicht zum engen Favoritenkreis gehörten und so etwas überraschten.
12:12
Voigt verpasst knapp Verfolgung
Schade, in der Loipe reicht ihre Leistung knapp nicht für die Top 60, sodass sie sich nicht für den Verfolger qualifiziert.
12:11
Sprint bald vorbei
Die letzten Athletinnen gleiten nun dem Ziel entgegen, darunter Jeanmonnot, die fehlerfrei 30. wird und Aita Gasparin - mit einer Strafrunde auf Platz 28.
12:08
Voigt trifft fünfmal
Das zweite Weltcup-Schießen für Vanessa Voigt läuft besser als das erste: Kein Fehler für die Deutsche! Das sollte trotz der Laufleistung für die Verfolgung reichen, oder?
12:06
Auch Französin mit Debüt
Lou Jeanmonnot Laurent bleibt bei ihrem ersten Weltcup-Wettbewerb überhaupt gänzlich fehlerfrei - stark! Dass es dennoch für keinen Platz im vorderen Feld reicht, liegt an der natürlich noch verbesserungswürdigen läuferischen Leistung
12:03
Eckhoff und Røiseland läuferisch unerreichbar
Wenn man einen Blick auf die Laufzeiten wirft, sieht man: Den beiden Norwegerinnen kann in der Loipe momentan keine das Wasser reichen. Einen (Eckhoff) bzw. zwei (Røiseland) Fehler hindern die Beiden nicht daran, auf Platz eins und sieben zu laufen - das ist mehr als bemerkenswert!
12:00
Vanessa Voigt feiert Weltcup-Debüt
Läuferisch kann die Debütantin natürlich noch nicht vorne mithalten, doch wenn sie unter die besten 60 kommen und sich damit für die Verfolgung qualifizieren würde, wäre das schon ein riesiger Erfolg - eine Strafrunde beim ersten Schießen!
11:58
Dzhima und Vitozzi ergänzen Podest
Sollte sich nichts mehr an der Reihenfolge ändern und eine Überraschung ausbleiben, sind hinter dem ersten Platz, der wie so oft diese Saison an eine norwegische Athletin geht, mit Yulia Dzhima und Lisa Vitozzi eher zwei Überraschungen auf dem Podium.
11:53
Cadurisch und Hammerschmidt fallen zurück
Läuferisch können die Eidgenossin und die Deutsche einfach nicht mit der Elite mithalten, Cadurisch darf mit ihrem momentan 14. Platz dennoch zufrieden sein. Maren Hammerschmidt ist die schwächste Läuferin der bisher sechs fehlerfrei gebliebenen Athletinnnen und schiebt sich auf Platz 20.
11:50
Eckhoffs Sieg höchstwahrscheinlich
Die Startnummern um die 50 kommen nun über die Ziellinie, alle Top-Athletinnen sind bereits im Zielraum. Dass noch eine Sportlerin an Eckhoff heranreicht, ist nun sehr unwahrscheinlich.
11:47
Hammerschmidt am Schießstand stark
Ihre Qualitäten liegen am Schießstand: Maren Hammerschmidt bleibt zweimal fehlerfrei und kann sich dennoch nicht an ihren Teamkolleginnen orientieren. Schon bei der Messung nach dem Stehendanschlag liegt sie etwa eine halbe Minute zurück.
11:45
Hinz auf Platz 20 im Ziel
Mit einem Fehler schiebt sich die vierte deutsche Starterin vorerst auf den 20. Platz.
11:43
Schweizerin beim Stehendanschlag
Doch ein Fehler kommt beim zweiten Schießen dazu, so kann Cadurisch zumindest ganz vorne nicht mehr mitlaufen - dennoch ein überzeugender Auftritt bisher!
11:42
Cadurisch überrascht
Die Schweizerin Irene Cadurisch ist beim ersten Schießen ohne Fehler verblieben und übernahm überraschend die Führung.
11:41
Hinz: der verflixte letzte Schuss
Neun mal stellte sie die Scheiben auf weiß, doch den zehnten, letzten Schuss versemmelt sie. Bei schlechter Laufform ist da nichts mehr für sie drin.
11:39
Eckhoff mit Platz an der Sonne
Während Maren Hammerschmidt durch eine schwache Laufleistung trotz fehlerfreiem Liegendschießen nicht vorne mitmischen kann, muss die Norwegerin Eckhoff nun also im Ziel abwarten, ob ihr noch jemand die Stirn bieten kann.
11:38
Davidova bleibt hinter Preuß und Herrmann
Beim Heimweltcup zeigt die Tschechin einen guten Auftritt und schoss nur einen Fehler. So kann sie sich zunächst auf Platz zehn schieben und bleibt damit knapp hinter den beiden Deutschen, die trotz guter Leistungen doch etwas zurückgefallen sind.
11:36
Gewinnt Tiril Eckhoff erneut?
Die Laufleistung der Frau in gelb-rot ist einfach stark, die Schlussrunde geht sie schnell an. So kann sie sich tatsächlich vor die drei fehlerfreien Athletinnen, die kurz vor ihr ins Ziel kamen, setzen. Die Führung hat sie übernommen, kann ihr noch jemand den Sieg nehmen?
11:34
Eckhoff blieb im Stehendanschlag ohne Fehler
Die Gesamtweltcup-Führende konnte beim Stehendschießen übrigens fehlerdrei bleiben, wie ist ihre Schlussrunde?
11:33
Yulia Dzhima neue Führende
Und tatsächlich: Die neue Führende im Ziel ist die Ukrainerin Dzhima, die ganz knapp nicht von Vitozzi verdrängt werden kann. Beide schieben sich aber vor Dorothea Wierer.
11:32
Drei Biathletinnen bei Zwischenzeit vor Wierer
Bei der Zwischenstand nach dem zweiten Schießen sind mittlerweile drei Sportlerinnen vor Wierer: Die Ukrainerin Dzhima, die Belarussin Alimbekava und die Italienerin Vitozzi konnten alle eine Strafrunde bei beiden Schießen vermeiden.
11:30
Røiseland mit zwei Fehlern im Ziel
Eine der besten Laufleistungen des heutigen Tages zeigt Røiseland und kommt mit zwei Fehlern aus dem Liegendanschlag und einem fehlerfreien Stehendschießen nur knapp hinter Wierer und Tandrevolf über die Ziellinie.
11:28
Führung hält nicht lange
Dorothea Wierer schiebt sich schnell vor die Norwegerin - trotz einem Fehler! In der Loipe war die Italienerin stark unterwegs und hofft auf einen Podestplatz.
11:27
Tandrevold neue Bestzeit
19:05,8 Minuten - das ist die neue Bestzeit im Ziel. Die Norwegerin war zunächst läuferisch vorsichtig angegangen, die Schlussrunde war besser und damit verteidigt sie den ersten Platz.
11:26
Eckhoff mit Fehler, Røiseland läuferisch stark
Bei den Norwegerinnen läuft es nicht optimal, trotz zweier Fehler ist Røiseland nach dem zweiten Schießen aber bei den Top-Platzierungen dabei - sehr stark! Eckhoff hat beim Liegendschießen einen Fehler vorzuweisen.
11:24
Wierer nach Stehendanschlag auf Platz eins
Einen Fehler schießt die Italienerin und bringt sich mit einer starken Leistung in der Loipe auf Platz eins, den sie nun im Fernduell gegen Preuß und Co. verteidigen muss.
11:22
Preuß im Ziel
Währenddessen ist Franziska Preuß im Ziel angekommen, mit einer Strafrunde und einer guten Laufleistung zeigte sie ein gutes Rennen. Doch wofür reicht das? Bisher patzt die Konkurrenz.
11:21
Tandrevold erste Athletin ohne Fehler
Die erste Sportlerin, die alle zehn Schuss ins Ziel bringt, ist die Norwegerin Tandrevold. Mit schwächerer Laufleistung als Preuß übernimmt sie zwar die Führung, muss um diese aber noch bangen.
11:20
Herrmann ohne Fehler
Beim Stehendschießen macht Denise Herrmann ihren Job spitze und kann eine weitere Strafrunde vermeiden. Nach dem Stehendanschlag reiht sie sich zehn Sekunden hinter ihre Teamkollegin zunächst auf Platz zwei ein.
11:19
Røiseland und Hauser schießen Strafkarten
Beide favorisierten Athletinnen haben beim Liegendschießen Probleme und reihen sich etwas weiter hinten ein: Hauser schießt einen Fehler, Røiseland gleich zwei.
11:17
Wierer übernimmt die Führung
Die Italienerin ist die einzige Sportlerin, die nach dem ersten Anschlag stärker ist als Preuß.
11:16
Preuß verpasst fehlerfreies Schießen
Schon beim Stehendanschlag ist Franziska Preuß angekommen, die deutsche Hoffnung kann aber nicht nochmal alles treffen. Eine Scheibe bleibt stehen, aber läuferisch ist sie bisher stark!
11:14
Drei Athletinnen fehlerfrei
Startnummern elf bis 13 bleiben ohne Fehler: Janina Hettich, Ingrid Landmark Tandrevold und Clare Egan treffen alle fünf Scheiben. Die junge Deutsche hat von allen Dreien aber mit Abstand die schwächste Laufzeit.
11:13
Eine Strafrunde für Herrmann
Denise Herrmann erwischt das gleiche Schicksal wie Hanna Öberg: Den ersten Schuss kann sie nicht im Ziel unterbringen. Auch bei ihr bleibt es der einzige Fehler.
11:11
Simon schießt sich heraus
Die Französin Julia Simon schießt ganze drei Fehler und kann sich damit gleich aus dem Kampf um die vorderen Plätze verabschieden.
11:09
Öberg kann nicht folgen
Während Dorothea Wierer sich auf den Weg macht, geht gleich der erste Schuss von Öberg daneben. Bei diesem Fehler bleibt es aber, die Schwedin muss einmal kreiseln.
11:08
Preuß beginnt fehlerfrei
Wie schon in der Staffel feuert die deutsche Starterin sehr schnell und trifft dabei alle Scheiben - ein starker Beginn von ihr, das macht doch Hoffnung!
11:07
Denise Herrmann ist unterwegs
Herrmann läuft aus dem Starthäuschen heraus, direkt nach ihr die Eidgenossin Lena Häcki. Kurz darauf sind auch Janina Hettich und die Norwegerin Tandrevold in der Loipe.
11:04
Öberg startet minimal schneller
Bei der ersten Zwischenzeit ist die Schwedin die schnellste der ersten Athletinnen, bleibt aber in etwa im Bereich von Preuß.
11:03
Preuß beginnt
Wie angekündigt macht sich als Startläuferin Franziska Preuß auf den Weg. Nur eine Minute später folgt ihr mit der drei auf der Brust Hanna Öberg. Viele der Top-Athletinnen sind bei den ersten Startnummern dabei, es wird also früh um die Bestzeiten gehen.
11:01
Es kann losgehen
106 Athletinnen sind heute am Start, bei sonnigem Wetter wird das Rennen nun eröffnet.
10:58
Schweiz ohne starke Läuferin
Bei dem Swiss-Team sieht es eher mau aus, diese Saison ist keine der Biathletinnen in der Weltspitze dabei. Die drei Gasparin-Schwestern, Lena Häcki und Irene Cadurisch müssten heute über sich hinauswachsen, um einen Podestplatz in den Blick nehmen zu können.
10:53
Preuß größte deutsche Hoffnung
Franziska Preuß ist derzeit die beste deutsche Biathletin und wird das Rennen eröffnen, was ist für sie heute drin? Denise Herrmann (Startnummer acht) ist nach der ausgelassenen Staffel wegen einem Infekt wieder dabei und hat ebenfalls Chancen auf einen Podestplatz. Janina Hettich startet als Elfte, Vanessa Hinz als 50., ihre Chancen sind eher als gering einzustufen. Auch Maren Hammerschmidt und Vanessa Voigt (Startnummern 61 und 101) bräuchten eine Überraschung. Nach der verkorksten Staffel haben die deutschen Frauen etwas gutzumachen. Vielleicht kann der Sensationserfolg der Männer-Staffel gestern die deutschen Starterinnen heute beflügeln.
10:47
Läuft Hauser um den Sieg mit?
Der ÖSV hat seit langer Zeit wieder eine Star-Biathletin im Frauenteam: Bei Lisa Theresa Hauser läuft die Saison optimal. Als Weltmeisterin im Massenstart läuft sie nun das erste Weltcup-Einzelrennen nach ihrem historischen Erfolg (einzige österreichische Weltmeisterin in einem Einzelrennen). Die Frau mit der Nummer 21 gehört natürlich ebenfalls zu den Favoritinnen. Zdouc, Schwaiger und Innerhofer ergänzen das Team der österreichischen Skijägerinnen.
10:40
Favoritinnen zudem aus Italien und Frankreich
Neben den dominierenden drei Skaninavierinnen (Eckhoff und Røiseland sind Norwegerinnen, Öberg Schwedin) gehören zum engeren Favoritenkreis auch die Französin Anaïs Chevalier-Bouchet und die Italienerin Dorothea Wierer (Startnummern 25 und 16). Die Belarussin Dzinara Alimbekava geht als 29. in die Loipe, als eine der Überraschungen der Saison kann sie ebenfalls ganz vorne mitlaufen.
10:37
Kampf um beide Kristallkugeln spannend
Das Saisonende nähert sich und damit wird immer häufiger ein Blick auf die Gesamtwertungen geworfen. In dem gelb-rot gefärbten Trikot tritt heute als 31. Starterin Tiril Eckhoff an, das heißt sie führt sowohl die disziplinenübergreifende als auch die Sprintwertung an. Und auch ihre Verfolgerinnen sind im Kampf um die große und die kleine Sprint-Kristallkugel die gleichen: Hanna Öberg (Startnummer drei) ist in der Gesamtwertung Eckhoffs erste Verfolgerin, Marte Olsbu Røiseland (Startnummer 18) folgt knapp dahinter - in der Sprintwertung ist die Reihenfolge umgekehrt.
10:31
Erster Sprint in Nove Mesto
Um 11 Uhr startet der erste Sprint im tschechischen Nove Mesto, nächstes Wochenende gibt es ein weiteres Wochenende in dem Weltcuport mit dem zweiten Sprint-Wettkampf. Ein herzliches Willkommen!

Ergebnisse

NameFehlerZeit
1NorwegenTiril EckhoffTiril Eckhoff118:48.40m
2UkraineJulia DschimaJulia Dschima0+9.30s
3ItalienLisa VittozziLisa Vittozzi0+15.00s
4BelarusDzinara AlimbekavaDzinara Alimbekava0+16.10s
5ItalienDorothea WiererDorothea Wierer1+16.30s
6NorwegenIngrid Landmark TandrevoldIngrid Landmark Tandrevold0+17.40s
7NorwegenMarte OlsbuMarte Olsbu2+18.50s
8DeutschlandFranziska PreußFranziska Preuß1+25.10s
9FrankreichJustine BraisazJustine Braisaz1+28.70s
10DeutschlandDenise HerrmannDenise Herrmann1+29.10s
11BelarusHanna SolaHanna Sola2+34.10s
12TschechienMarketa DavidovaMarketa Davidova1+38.10s
13SchwedenIngela AnderssonIngela Andersson4+40.90s
14RusslandUliana KaishevaUliana Kaisheva1+41.40s
15SchweizIrene CadurischIrene Cadurisch1+41.80s
16FrankreichAnais ChevalierAnais Chevalier2+44.50s
17UkraineDarya BlashkoDarya Blashko1+45.50s
18TschechienLucie CharvatovaLucie Charvatova2+45.70s
19FinnlandMari EderMari Eder1+58.30s
20MoldauAlina StremousAlina Stremous0+58.60s
21DeutschlandMaren HammerschmidtMaren Hammerschmidt0+59.00s
22SchwedenLinn PerssonLinn Persson2+1:03.80m
23UkraineAnastassija MerkuschinaAnastassija Merkuschina1+1:05.90m
24DeutschlandVanessa HinzVanessa Hinz1+1:07.50m
25RusslandSvetlana MironovaSvetlana Mironova2+1:09.00m
26SlowakeiPaulina FialkováPaulina Fialková2+1:13.00m
27FrankreichAnais BescondAnais Bescond1+1:13.70m
28TschechienJessica JislovaJessica Jislova1+1:14.70m
29SchweizAita GasparinAita Gasparin1+1:16.00m
30DeutschlandJanina HettichJanina Hettich1+1:16.90m
31FrankreichLou Jeanmonnot LaurentLou Jeanmonnot Laurent0+1:18.60m
32ÖsterreichJulia SchwaigerJulia Schwaiger1+1:21.90m
33RusslandIrina KazakevichIrina Kazakevich2+1:23.70m
34PolenKamila ZukKamila Zuk2+1:28.90m
35UkraineOlena PidgruschnaOlena Pidgruschna3+1:29.20m
36SchwedenHanna ÖbergHanna Öberg3+1:32.00m
37MoldauAlla GhilenkoAlla Ghilenko1+1:35.70m
38ÖsterreichLisa Theresa HauserLisa Theresa Hauser3+1:36.60m
39JapanSari FuruyaSari Furuya2+1:43.70m
40UkraineVita SemerenkoVita Semerenko2+1:45.80m
41FrankreichChloé ChevalierChloé Chevalier2+1:45.90m
42SchwedenMona BrorssonMona Brorsson2+1:46.80m
43SlowenienPolona KlemenčičPolona Klemenčič2+1:47.00m
44BelgienLotte LieLotte Lie1+1:47.30m
45SlowakeiIvona FialkovaIvona Fialkova3+1:47.80m
46ÖsterreichDunja ZdoucDunja Zdouc2+1:49.60m
47EstlandRegina OjaRegina Oja1+1:49.90m
48SchweizSelina GasparinSelina Gasparin4+1:50.00m
49TschechienEva PuskarcikovaEva Puskarcikova2+1:50.30m
50ItalienMichela CarraraMichela Carrara2+1:50.80m
51PolenKinga MitorajKinga Mitoraj1+1:52.40m
52FinnlandSuvi MinkkinenSuvi Minkkinen2+1:52.80m
53RusslandLarisa KuklinaLarisa Kuklina3+1:53.00m
54RusslandEvgeniya PavlovaEvgeniya Pavlova2+1:54.30m
55EstlandJohanna TalihärmJohanna Talihärm3+1:56.10m
56NorwegenIda LienIda Lien4+1:57.80m
57RusslandEkaterina AvvakumovaEkaterina Avvakumova1+2:00.30m
58SchweizElisa GasparinElisa Gasparin2+2:02.90m
59GroßbritannienAmanda LightfootAmanda Lightfoot1+2:03.00m
59LettlandBaiba BendikaBaiba Bendika4+2:03.00m
61SchwedenElvira ÖbergElvira Öberg3+2:03.80m
62BulgarienMilena TodorovaMilena Todorova4+2:03.90m
63NorwegenKaroline Offigstad KnottenKaroline Offigstad Knotten2+2:04.20m
64DeutschlandVanessa VoigtVanessa Voigt1+2:05.60m
65FinnlandNastassia KinnunenNastassia Kinnunen2+2:06.10m
66KanadaEmma LunderEmma Lunder3+2:07.00m
67SchweizLena HäckiLena Häcki4+2:09.60m
68RusslandTatjana AkimowaTatjana Akimowa2+2:10.80m
69KasachstanYelizaveta BelchenkoYelizaveta Belchenko2+2:11.90m
70PolenMonika HojniszMonika Hojnisz3+2:12.10m
70FrankreichJulia SimonJulia Simon3+2:12.10m
72NorwegenRaghnild FemsteinevikRaghnild Femsteinevik4+2:12.40m
73KanadaNadia MoserNadia Moser2+2:13.10m
74KasachstanGalina WischnewskajaGalina Wischnewskaja2+2:14.20m
75BulgarienMaria ZdravkovaMaria Zdravkova1+2:14.50m
76SüdkoreaAnna FrolinaAnna Frolina3+2:15.20m
77USAClare EganClare Egan4+2:18.20m
78PolenAnna MakaAnna Maka3+2:22.90m
79USADeedra IrwinDeedra Irwin3+2:24.90m
80LitauenNatalija KocerginaNatalija Kocergina2+2:30.20m
81KanadaSarah BeaudrySarah Beaudry3+2:30.30m
82KanadaMegan BankesMegan Bankes4+2:36.70m
83ÖsterreichKatharina InnerhoferKatharina Innerhofer5+2:47.20m
84FinnlandErika JänkäErika Jänkä2+2:47.40m
85BelarusElena KruchinkinaElena Kruchinkina6+2:49.50m
86SlowakeiNina ZadravecNina Zadravec1+2:53.80m
87USAJoanne ReidJoanne Reid5+3:01.00m
88SlowakeiMaria RemenovaMaria Remenova3+3:02.80m
89EstlandTuuli TomingasTuuli Tomingas2+3:03.70m
90ItalienFederica SanfilippoFederica Sanfilippo4+3:05.20m
91USASusan DunkleeSusan Dunklee5+3:06.40m
92SüdkoreaSeon-Su KimSeon-Su Kim2+3:06.90m
93JapanFuyuko TachizakiFuyuko Tachizaki3+3:07.40m
94JapanAsuka HachisukaAsuka Hachisuka2+3:08.30m
95BelarusIryna KrjukoIryna Krjuko5+3:09.10m
96SchwedenAnna MagnussonAnna Magnusson4+3:13.90m
97EstlandKadri LehtlaKadri Lehtla4+3:17.70m
98KroatienAnika KozicaAnika Kozica2+3:18.10m
99LitauenGabriele LescinskaiteGabriele Lescinskaite2+3:20.00m
100LettlandSanita BulinaSanita Bulina4+3:21.10m
101SlowenienLea EinfaltLea Einfalt4+3:37.80m
102KasachstanAnastassiya KondratyevaAnastassiya Kondratyeva5+3:38.90m
103ItalienIrene LardschneiderIrene Lardschneider4+3:43.00m
104RumänienElena ChirkovaElena Chirkova4+4:13.50m
105RumänienAna Larisa CotrusAna Larisa Cotrus4+4:24.50m
106BulgarienDaniela KadevaDaniela Kadeva6+4:51.70m

Startliste

NameStartliste
1DeutschlandFranziska PreußFranziska Preuß
2LettlandBaiba BendikaBaiba Bendika
3SchwedenHanna ÖbergHanna Öberg
4SchweizSelina GasparinSelina Gasparin
5PolenMonika HojniszMonika Hojnisz
6FrankreichJulia SimonJulia Simon
7EstlandJohanna TalihärmJohanna Talihärm
8DeutschlandDenise HerrmannDenise Herrmann
9SchweizLena HäckiLena Häcki
10FinnlandMari EderMari Eder
11DeutschlandJanina HettichJanina Hettich
12NorwegenIngrid Landmark TandrevoldIngrid Landmark Tandrevold
13USAClare EganClare Egan
14SchwedenLinn PerssonLinn Persson
15TschechienLucie CharvatovaLucie Charvatova
16ItalienDorothea WiererDorothea Wierer
17MoldauAlina StremousAlina Stremous
18NorwegenMarte OlsbuMarte Olsbu
19RusslandEkaterina AvvakumovaEkaterina Avvakumova
20SlowakeiPaulina FialkováPaulina Fialková
21ÖsterreichLisa Theresa HauserLisa Theresa Hauser
22RusslandUliana KaishevaUliana Kaisheva
23UkraineDarya BlashkoDarya Blashko
24ÖsterreichDunja ZdoucDunja Zdouc
25FrankreichAnais ChevalierAnais Chevalier
26UkraineJulia DschimaJulia Dschima
27ItalienLisa VittozziLisa Vittozzi
28JapanFuyuko TachizakiFuyuko Tachizaki
29BelarusDzinara AlimbekavaDzinara Alimbekava
30KasachstanGalina WischnewskajaGalina Wischnewskaja
31NorwegenTiril EckhoffTiril Eckhoff
32RusslandIrina KazakevichIrina Kazakevich
33TschechienMarketa DavidovaMarketa Davidova
34BelarusElena KruchinkinaElena Kruchinkina
35SchwedenElvira ÖbergElvira Öberg
36KanadaEmma LunderEmma Lunder
37FrankreichJustine BraisazJustine Braisaz
38EstlandTuuli TomingasTuuli Tomingas
39NorwegenKaroline Offigstad KnottenKaroline Offigstad Knotten
40ItalienFederica SanfilippoFederica Sanfilippo
41ÖsterreichJulia SchwaigerJulia Schwaiger
42USASusan DunkleeSusan Dunklee
43TschechienEva PuskarcikovaEva Puskarcikova
44BelarusHanna SolaHanna Sola
45KanadaMegan BankesMegan Bankes
46KasachstanYelizaveta BelchenkoYelizaveta Belchenko
47SchwedenMona BrorssonMona Brorsson
48RusslandLarisa KuklinaLarisa Kuklina
49SüdkoreaAnna FrolinaAnna Frolina
50DeutschlandVanessa HinzVanessa Hinz
51SchweizElisa GasparinElisa Gasparin
52UkraineOlena PidgruschnaOlena Pidgruschna
53SlowakeiIvona FialkovaIvona Fialkova
54BulgarienMilena TodorovaMilena Todorova
55FrankreichAnais BescondAnais Bescond
56PolenKamila ZukKamila Zuk
57RusslandSvetlana MironovaSvetlana Mironova
58SchweizIrene CadurischIrene Cadurisch
59SlowakeiMaria RemenovaMaria Remenova
60LettlandSanita BulinaSanita Bulina
61DeutschlandMaren HammerschmidtMaren Hammerschmidt
62JapanSari FuruyaSari Furuya
63EstlandRegina OjaRegina Oja
64ItalienMichela CarraraMichela Carrara
65SlowenienPolona KlemenčičPolona Klemenčič
66KasachstanAnastassiya KondratyevaAnastassiya Kondratyeva
67NorwegenIda LienIda Lien
68KroatienAnika KozicaAnika Kozica
69SlowenienLea EinfaltLea Einfalt
70FrankreichChloé ChevalierChloé Chevalier
71BulgarienDaniela KadevaDaniela Kadeva
72ÖsterreichKatharina InnerhoferKatharina Innerhofer
73RumänienElena ChirkovaElena Chirkova
74BelarusIryna KrjukoIryna Krjuko
75SüdkoreaSeon-Su KimSeon-Su Kim
76FinnlandSuvi MinkkinenSuvi Minkkinen
77KanadaSarah BeaudrySarah Beaudry
78GroßbritannienAmanda LightfootAmanda Lightfoot
79UkraineVita SemerenkoVita Semerenko
80PolenKinga MitorajKinga Mitoraj
81RusslandEvgeniya PavlovaEvgeniya Pavlova
82FinnlandErika JänkäErika Jänkä
83MoldauAlla GhilenkoAlla Ghilenko
84SchwedenAnna MagnussonAnna Magnusson
85BelgienLotte LieLotte Lie
86LitauenNatalija KocerginaNatalija Kocergina
87USAJoanne ReidJoanne Reid
88TschechienJessica JislovaJessica Jislova
89USADeedra IrwinDeedra Irwin
90RusslandTatjana AkimowaTatjana Akimowa
91RumänienAna Larisa CotrusAna Larisa Cotrus
92KanadaNadia MoserNadia Moser
93UkraineAnastassija MerkuschinaAnastassija Merkuschina
94EstlandKadri LehtlaKadri Lehtla
95PolenAnna MakaAnna Maka
96BulgarienMaria ZdravkovaMaria Zdravkova
97FrankreichLou Jeanmonnot LaurentLou Jeanmonnot Laurent
98NorwegenRaghnild FemsteinevikRaghnild Femsteinevik
99SchweizAita GasparinAita Gasparin
100JapanAsuka HachisukaAsuka Hachisuka
101DeutschlandVanessa VoigtVanessa Voigt
102SlowakeiNina ZadravecNina Zadravec
103ItalienIrene LardschneiderIrene Lardschneider
104FinnlandNastassia KinnunenNastassia Kinnunen
105LitauenGabriele LescinskaiteGabriele Lescinskaite
106SchwedenIngela AnderssonIngela Andersson