Sportschau Logo
  • HS 137 EinzelSapporo11.01.08:30
  • HS 104, 10kmVal di Fiemme13:3011.01.10:00
  • RiesenslalomAdelboden13:3011.01.10:30
  • AbfahrtZauchensee11.01.11:45
  • Staffel 4x6kmOberhof11.01.12:00
  • Sprint FreistilDresden11.01.13:30
  • Sprint FreistilDresden11.01.13:57
  • Staffel 4x7.5kmOberhof11.01.14:15
  • HS 104 EinzelVal di Fiemme11.01.16:00

X Biathlon | Staffel 4x6km (Frauen) Oberhof | 11.01.2020 | 12:00

Liveticker

13:22
Männer starten 14:15 Uhr
Die deutschen Männer können am Nachmittag nachlegen. Wir melden uns dann pünktlich wieder.
13:21
Denise Herrmann
"Ich habe gesehen, dass die ersten drei raus sind. Ich versuchte, mich auf mich zu konzentrieren. Es war ein wenig windig. Da musste man achtsam sein. Liegend musste ich hin und her drehen. Es war stärkerer Wind von rechts. Da musste ich zwei Nachlader reinlegen, ich habe aber recht lange geschossen."
13:17
Kati Wilhelm in der ARD
"Das waren gute Leistungen, wir müssen nur Vanessa Hinz rausnehmen. Janina ist zum ersten Mal in Oberhof mit dieser Kulisse klar gekommen. Sie hat souverän geschossen. Denise hat ein tolles Rennen gemacht. Mich hat gefreut, dass sie im Stehend-Schießen so mutig geschossen hat."
13:16
Ziel
Die Plätze sechs und sieben gehen an die Ukraine und Russland.
13:16
Ziel
Lena Häcki wird für die Schweiz Fünfte, zwischenzeitlich hatte es nach einem Sieg gerochen, dann musste Aita Gasparin in die Strafrunde.
13:15
Ziel
Denise Herrmann bringt die deutsche Staffel noch auf den vierten Platz. Bei der Oberwiesenthalerin zeigt die Kurve deutlich nach oben. Wir freuen uns schon auf das Massenstartrennen am Sonntag.
13:14
Ziel
Hanna Öberg sichert für Schweden den zweiten Platz, Justine Braisaz für Frankreich den dritten.
13:14
Ziel
Norwegen holt sich also den Sieg, Glückwunsch.
13:14
4. Läuferin / km 5,5
Öberg lässt Braisaz nicht näher herankommen.
13:13
4. Läuferin / km 5,5
Tiril Eckhoff ist schon durch, sie kann sich schon mal warm machen für den Siegerjubel.
13:12
4. Läuferin / km 4,8
Jusitne Braisaz bringt für Frankreich Platz drei nach Hause, sie liegt noch fast 50 Sekunden vor der Deutschen.
13:12
4. Läuferin / km 4,8
Eckhoff macht das Ding zu, Norwegen wird auch die dritte Staffel der Saison gewinnen. Öberg wird für Schweden den zweiten Platz behaupten. Und Denise Herrmann ist schon deutlich an Häcki vorbei auf dem vierten Platz.
13:11
8. Schießen
Schade, dass Vanessa Hinz hier eine Strafrunde hingelegt hatte. Was wäre heute noch möglich gewesen. Janina Hettich und Maren Hammerschmidt haben überzeugt, Denise Herrmann sowieso.
13:10
8. Schießen
Denise Herrmann mit einem Super-Schießen - sie geht mit Häcki auf die Schlussrunde. Das wird noch der vierte Platz.
13:09
8. Schießen
Eckhoff sieben Sekunden vor Öberg, dann 22 Sekunden dahinter Braisaz.
13:09
8. Schießen
Öberg macht es immer noch nicht. Eckhof ist aber durch. Öberg hinterher, Braisaz muss doch nicht in die Strafrunde, das war knapp.
13:08
8. Schießen
Öberg beginnt mit vier Treffern, Braisaz hat Probleme.
13:08
8. Schießen
Wer hat die besten Nerven?
13:08
4. Läuferin / km 3,5
Die drei machen die Plätze aus, Häcki liegt hier 50 Sekunden zurück.
13:07
4. Läuferin / km 3,5
Man ist sich vorn einig, die Führung wechselt ständig. Jetzt macht die Französin Braisaz Druck. Gleich das vielleicht schon entscheidende letzte Schießen.
13:06
4. Läuferin / km 2,8
Die Schweizerin Häcki ist weiter Vierte, liegt 47 Sekunden hinter dem Spitzentrio.
13:06
4. Läuferin / km 2,8
Herrmann gemeinsam mit der Ukrainerin Pidhrushna, die Deutsche leistet die Führungsarbeit, liegt aber weiter 1:18 Minuten zurück.
13:05
Maren Hammerschmidt
"Stehend ging mir heute die Düse. Ich war so froh, als die letzte Scheibe fiel. Ich konnte heute vom ersten Meter agieren, ich habe mich explosiver gefühlt. Ich war am Donnerstag entsetzt, dass es da so langsam ging."
13:04
7. Schießen
Eckhoff vor Öberg und Braisaz, alle drei nur drei Sekunden auseinander. Häcki hat 44 Sekunden Abstand zum Trio. Herrmann ist Sechste. Vor ihr die Ukrainiern Pidhrushna.
13:03
7. Schießen
Wieder muss Herrmann nachjustieren und ballert dann vorbei. Häcki ist lange weg. Herrmann jetzt auch. 1:18 Minuten.
13:03
7. Schießen
Jetzt kommt Denise Herrmann, sie muss nachjustieren, nachdem die dritte Scheibe stehen bleibt. Ein Nachlader.
13:02
7. Schießen
Öberg und Eckhoff mit zwei Nachladern, Braisaz mit einem. Alle drei gehen fast zeitgleich durch.
13:02
7. Schießen
Nur die Schweizerin Häcki kann mit Herrmann mithalten. Jetzt aber schon das siebte Schießen.
13:01
4. Läuferin / km 1,5
Während die ersten drei schon am Schießstadion sind, kommt Herrmann als Vierte mit 55 Sekunden Rückstand zur Zwischenzeit.
13:00
4. Läuferin / km 1,5
Es bleibt dabei, ein Trio läuft vornweg und sicher auch um den Sieg in Oberhof.
13:00
4. Läuferin / km 0,8
Mal sehen, wie sich die Schweizerinnen schlagen. Lena Häcki ist direkt hinter Herrmann jetzt als Sechste auf der Strecke.
12:59
4. Läuferin / km 0,8
Die Österreicherin Steiner wird sie vor dem Liegend-Anschlag noch kriegen. Dann ist die Lücke aber groß. Es kann allerdings am Schießstand schnell gehen.
12:59
4. Läuferin / km 0,8
Herrmann macht schon mal vier Sekunden gut und ist schon Fünfte.
12:58
4. Läuferin / km 0,8
Ein Trio vorn, drei absolute Topläuferinnen. Da wird es schwer, da noch ranzukommen.
12:57
3. Wechsel
Für Norwegen jetzt Tiril Eckhoff auf der Strecke, für Frankreich Justine Braisaz. Schweden mit Hanna Öberg auf dem dritten Platz, nur sechs Sekunden zurück.
12:54
3. Wechsel
Norwegen jetzt auf Platz ein, ganz knapp vor Frankreich. Deutschland auf dem sechsten Platz, Denise Herrmann muss eine Minute aufholen.
12:54
3. Läuferin / km 4,8
Aymonier neun Sekunden vor Brorsson und 15 vor Röeiseland. Hammerschmidt ist Siebte, 1:10 Minute zurück.
12:53
Janina Hettich
"Es war ganz gut. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich nominiert wurde. Als ich im Stadion war, habe ich mich nur noch gefreut. Ich war aber nervös."
12:52
6. Schießen
Stark die Österreicherinnen, Rieder liegt auf de vierten Platz.
12:52
6. Schießen
Aita Gasparin ist jetzt fünfte, 42 Sekunden zurück.
12:51
6. Schießen
Hammerschmidt zittert und schafft es mit drei Nachladern doch noch. Platz sieben, knapp eine Minute zurück.
12:51
6. Schießen
Schweden auf dem zweiten Platz, Norwegen Dritte. Der Wind hat ordentich aufgefrischt.
12:50
6. Schießen
NOrwegen ist durch und in Führung. Die Schweiz mit 150 Metern extra.
12:50
6. Schießen
Die Schweiz wackelt. Strafrunde!
12:49
6. Schießen
Jetzt der Druck bei Gasparin. Sie wartet mit dem ersten Schuss. Und muss dennoch zwei Scheiben noch treffen.
12:49
3. Läuferin / km 3,5
Hammerschmidt hält Platz sieben.
12:49
3. Läuferin / km 3,5
Röeiseland, Brorsson und Aymonier sind aber auch starke Läuferinnen, jetzt noch gut 28 Sekunden zurück.
12:48
3. Läuferin / km 3,5
Wie nah sind die drei Verfolgerinnen gekommen? Zehn Sekunden haben sie gutgemacht.
12:47
3. Läuferin / km 3,5
Da kommt Aita Gasparin zur nächsten Zwischenzeit.
12:47
3. Läuferin / km 2,8
Die Finnin ist vom zweiten auf den elften Platz zurückgefallen. Russland mit Mironowa übrigens auf dem 13. Platz mit nunmehr elf Nachladern.
12:46
3. Läuferin / km 2,8
Hammerschmidt ist richtig gut unterwegs, hält den siebten Platz und hat sogar zwei Sekunden gutgemacht.
12:45
3. Läuferin / km 2,8
Aita Gasparin ist weiter deutlich vorn für die Schweiz. Dahinter kommen mit Röeiseland, Aymonier und Brorsson gleich drei starke Damen für Norwegen, Frankreich und Schweden.
12:45
5. Schießen
Zwischenstand nach diesem Schießen: Schweiz vor Norwegen, Schweden und Frankreich. Dahinter Österreich und Italien.
12:44
5. Schießen
Ein Nachlader bei Hammerschmidt und den macht sie. Gutes Schießen. Platz sieben, 1:08 Minuten sind es.
12:44
5. Schießen
Röeiseland ist durch und wird als Zweite bei der Zwischenzeit durch sein.
12:43
5. Schießen
Die Verfolgerinnen haben so ihre Probleme.
12:43
5. Schießen
Aita Gasparin braucht einen Nachlader, räumt dann aber ab. Starke Leistung und das bei diesem Druck.
12:42
3. Läuferin / km 1,5
RÖeiseland hat ein wenig aufgeholt. wo ist Hammerschmidt? Die macht auch sieben Sekunden aufn Gasparin gut. Platz neun.
12:41
3. Läuferin / km 1,5
Gasparin - Aita - hält den Vorsprung auf Finnland. Aymonier und Brorsson sind auf die Finnin aufgelaufen.
12:41
3. Läuferin / km 0,8
Röeiseland konnte bisher noch kaum Zeit gutmachen als Fünfte.
12:40
3. Läuferin / km 0,8
Maren Hammerschmidt liegt jetzt auf dem zehnten Platz, hat fünf Sekunden verloren. Im Sprint hatte es auf der Strecke bei ihr auch nicht so gut ausgesehen.
12:39
3. Läuferin / km 0,8
Die Schwedin macht hier am Anfang Druck, Brorsson holt fast zehn Sekunden auf Gasparin auf. Schweden liegt auf dem vierten Platz.
12:39
2. Wechsel
Celia Aymonier ist für Frankreich unterwegs.
12:38
2. Wechsel
Norwegen ist als Sechster zum Wechsel gekommen, 57,5 Sekunden zurück. Da jetzt Sprint-Siegerin Marte Olsbu Röiseland auf der Strecke.
12:37
2. Wechsel
Mit 1:20 Minuten Rückstand kommt Hettich zum Wechsel und übergibt als Neunte an Maren Hammerschmidt.
12:37
2. Wechsel
Frankreich und Schweden jetzt auf drei und vier, knapp über 40 Sekunden zurück.
12:36
2. Wechsel
Für Finnland geht jetzt Suvi Minkkinen auf die Strecke.
12:36
2. Wechsel
Da ist der Wechsel vollzogen.
12:36
2. Läuferin / km 5,5
Und die dritte Gasparin-Schwester wartet schon mit Aita.
12:35
2. Läuferin / km 5,5
Gasparin mit einem Höllentempo.
12:34
2. Läuferin / km 4,8
Janina Hetticvh hat weitere acht Sekunden verloren, ist Neunte.
12:33
2. Läuferin / km 4,8
Selina Gasparin läuft für die starke Schweizer Staffel von vorn. Und hat fast eine halbe Minute Vorsprung auf Mäkäräinen und 35 auf Bescond.
12:33
4. Schießen
Wo ist Wierer? Nur noch auf dem siebten Platz, sie musste aber auch 300 Meter extra laufen. Die NOrwegerin Tandrevold dahinter.
12:32
4. Schießen
Janaina Hettich wieder mit einem Nachlader. Platz neun für die deutsche Staffel, 1:07 Minuten sind es Rückstand.
12:32
4. Schießen
Starkes Schießen auch von Kaisa Mäkäräinen, die als Dritte auf die Runde geht.
12:31
4. Schießen
Bascond holt auf, geht als Zweite auf die Runde.
12:31
4. Schießen
Wierer muss in die Strafrunde!
12:31
4. Schießen
Wierer verballert die letzten zwei Schüsse. Gasparin schießt langsamer und räumt alles ab.
12:30
2. Läuferin / km 3,5
Janina Hettich verliert keine Zeit weiter, bleibt auf dem elften Platz.
12:29
2. Läuferin / km 3,5
Wierer ist jetzt nach vorn gegangen, 1,1 Sekunden vor Gasparin. Die Verfolgerinnen kommen dahinter nicht näher ran.
12:29
2. Läuferin / km 2,8
Bei den Russinnen läuft es weiter nicht. Auch Anastasia Porschnewa mit zwei Nachladern und als 15. mit 1:22 Minuten Rückstand.
12:28
2. Läuferin / km 2,8
Mäkäräinen und Tandrevold auf sechs und sieben, 42 Sekunden zurück.
12:28
2. Läuferin / km 2,8
Janaina Hettich ist Elfte, hat fünf Sekunden verloren.
12:27
2. Läuferin / km 2,8
Selina Gasparin aus der Schweiz ist vorn, dicht gefolgt von Dorothea Wierer. Danach ein Trio mit Frankreich, Schweden und den USA.
12:26
Vanessa Hinz
"Ich kann es mir nicht erklären. Ich war zu hektisch. Ich bin ein wenig ratlos. Die Runde stehend, das wird nicht einfach für Janina."
12:26
3. Schießen
Janina Hettich macht das gut, nur ein Nachlader. Platz elf, 1:02 Minuten liegt sie zurück.
12:25
3. Schießen
Persson für Schweden jetzt auf dem dritten Platz, aber eine knappe halbe Minute zurück.
12:25
3. Schießen
Bescond zittert um die Strafrunde und schafft es mit dem dritten Nachlader.
12:24
3. Schießen
Wierer schießt stark, lässt dann aber die letzte Scheibe stehen. Gasparin mit fünf Treffern. Jetzt auch Wierer weg.
12:24
2. Läuferin/ km 1,5
Hettich weiter 14. - es sind 59 Sekunden zur Spitze.
12:23
2. Läuferin/ km 1,5
Die Polin Zuk hält sich auch gut, liegt als Vierte nur zehn Sekunden zurück.
12:22
2. Läuferin/ km 1,5
Das Trio hat sich weiter abgesetzt. Die Französin Anais Bescond macht jetzt Druck. Dorothea Wierer hält gegen.
12:21
2. Läuferin/ km 0,8
Die Norwegerin Tandrevold läuft als Siebte derzeit ein einsames Rennen. Von hinten kommt aber die laufstarke Finnin Mäkäräinen.
12:20
2. Läuferin/ km 0,8
Drei Damen jetzt vorn, Wierer, Besond und Gasparin. Hettich auf 14 mit 56 Sekunden Rückstand.
12:20
1. Wechsel
Norwegen, Topfavorit heute, ist nur auf dem achten Platz mit 38,5 Sekunden Rückstand. Hier ist jetzt Ingrid Tandrevold auf der Strecke.
12:19
1. Wechsel
Janina Hettich geht als 13. auf die Strecke, 57 Sekunden hat sie als Hypothek.
12:19
1. Wechsel
Die Schweiz geht nun auf drei mit Selina Gasparin auf die Schleife.
12:18
1. Wechsel
Frankreich jetzt mit Anais Bescond, Itaslien dahinter mit Dorothea Wierer auf der zwei.
12:17
km 5,5
Alles wie gehabt. Das Tempo ist jetzt richtig knackig hier. Dunklee kann nicht an die Schweizerin und die Polin ranlaufen. Der Abstand zu Schweden ist aber deutlich.
12:17
km 4,8
Die Russin Rezowa übrigens liegt auch nur auf dem 17. Platz, hat insgesamt sechs Nachlader gebraucht.
12:17
km 4,8
Für die USA startete übrigens Susan Dunklee.
12:16
km 4,8
Das wird eine ganz schwere Aufgabe für Janina Hettich.
12:16
km 4,8
Vanessa Hinz kann keine Zeit gutmachen, ist 19. mit 58 Sekunden Rückstand.
12:15
km 4,8
Zwei Damen mit Vitozzi und Simon in Führung, dahinter dann mit sechs Sekunden Abstand Polen und die Schweiz, die USA auf fünf.
12:14
2. Schießen
Italien vor der Schweiz und Frankreich. Norwegen mit drei Nachladern auf dem zwölften Platz, 33 Sekunden zurück.
12:14
2. Schießen
Hinz kommt als 19. durch die Zweit, 57 Sekunden hat sie verloren.
12:13
2. Schießen
Es begann so gut, dann dieses schwache Schießen. 150 Meter extra für Vanessa Hinz.
12:13
2. Schießen
Frankreich und Polen auch weg, Hinz muss in die Strafrunde.
12:13
2. Schießen
Vitozzi ist schon weg, auch Gasparin für die Schweiz.
12:13
2. Schießen
Zwei Fehler bei Hinz, sieht nicht gut aus.
12:12
2. Schießen
Da kommen die Frauen zum zweiten Schießen. Der Wind spielt weiterhin kaum eine Rolle.
12:12
km 3,5
Das Tempo hat etwas angezogen,. dadurch sind acht Läuferinnen jetzt ein Stück voran. Gleich der Stehend-Anschlag.
12:11
km 3,5
Jetzt geht die schnelle Französin Julia Simon doch an die Spitze, Hinz hier nur zwei Sekunden zurück auf dem sechsten Platz.
12:10
km 2,8
Die Russin Rezowa konnte keine Zeit gutmachen. Sie ist 34 Sekunden zurück auf dem 20. Platz.
12:10
km 2,8
Zehn Läuferinnen haben sich ein klein wenig abgesetzt.
12:09
km 2,8
Hinz liegt gut auf dem sechsten Platz, hinter der Italienerin Vitozzi.
12:08
km 2,8
Solemdal aus Norwegen läuft weiter von vorn, danach kommt die Polin Hojnisz-Starega.
12:08
1. Schießen
Die Slowakin FIalkova musste zwei Mal in die Strafrunde und ist weit zurück.
12:07
1. Schießen
Drei Nachlader bei der Russin Rezowa, die damit als 22. gleich mal 35 Sekunden verliert zur Spitze.
12:07
1. Schießen
Solemdal führt knapp vor Gasparin aus der Schweiz und Hinz. Dahinter gleich Italien und Frankreich.
12:06
1. Schießen
Vanessa Hinz trifft alle fünf Scheiben und ist vorn weiter dabei. Ein guter Auftakt.
12:06
1. Schießen
Die Italienerin Vitozzi mit dem ersten Treffer.
12:05
1. Schießen
Die Frauen kommen gleich zum ersten Liegend-Anschlag.
12:05
km 1,5
Die Russin Rezowa ist jetzt vorn, Hinz schiebt sich auf den siebten Platz vor.
12:03
Simon macht vorn Druck
Das Tempo ist schon ganz ordentlich, Julia Simon leistet weiter die Führungsarbeit, jetzt nimmt sie aber Tempo raus. Aber einige Nationen müssen schon abreißen lassen.
12:02
km 1
Die Strecke wurde entschärft, die gefährliche Kurve am Frankfurter Kreuz ist etwas leichter zu fahren. Da hatte es im Training heute einige Probleme gegeben.
12:01
Vanessa Hinz
Die deutsche Startläuferin hat sich auf Platz 13 eingereiht. Aber bisher ist noch nichts passiert. Vorn Frankreich oder Schweden und Russland.
12:01
Start
Julia Simon, die bereits am Donnerstag im Sprint überrascht hatte, ist erst mal vorn.
12:00
Start
Alles ist gut gegangen, es gab keine Stürze.
11:59
Start
23 Staffeln machen sich auf den Weg. Los gehts.
11:56
Startläuferinnen
Für Deutschland läuft Vanessa Hinz an. Die weiteren der Topteams sind: Kristina Rezowa (Russland), Synnoeve Solemdal (Norwegen), Elisa Gasparin (Norwegen), Elvira Öberg (Schweden), Julia Simon (Frankreich), Anastasiya Merkushyna (Ukraine), Jessica Jilsonva (Tschechien), Lisa Vitozzi (Italien).
11:46
Volle Hütte in Oberhof
Heute meldet Oberhof ausverkauft! Und dazu noch wirklich schönes Wetter. Angerichtet ist alles.
11:32
Schweizerinnen wieder auf dem Podest?
Wer könnte heute noch eine Rolle spielen? Sicher die starken Schweizerinnen mit Elisa, Selina und Aita Gasparin sowie Lena Häcki. In Östersund und Hochfilzen standen sie auf dem Treppchen. Russland, Schweden und Frankreich, vielleicht auch Italien sind ebenfalls zu beachten.
11:32
Wer kann Norwegen ärgern?
Die Favoritinnen kommen aus Norwegen. Beide Staffeln holten die Skandinavierinnen. Diesmal am Start: Synnoeve Solemdal, Ingrid Tandrevold, Marte Olsbu Röiseland und Tiril Eckhoff.
11:31
Noch kein deutscher Podestplatz
Es ist das dritte Staffelrennen in dieser Saison, bisher standen die Deutschen noch nicht auf dem Podest. In Östersund wurde es Rang vier, in Hochfilzen gar nur der elfte Platz. Im Vergleich zu Hochfilzen sind Franziska Hildebrand und Karoline Horchler nicht dabei, dafür Hettich und Hammerschmidt.
11:31
Deutschland mit Hettich und Hammerschmidt
Heute ist es in Oberhof etwas kühler. 23 Staffeln werden das Rennen ab 12 Uhr aufnehmen. Für die deutschen Farben gehen Vanessa Hinz, Janina Hettich, Maren Hammerschmidt und Denise Herrmann ins Rennen. Franziska Preuß fehlt weiter krankheitsbedingt.
11:25
Herzlich willkommen
Biathlon in Oberhof: Heute stehen die beiden Staffelrennen an. Die Damen beginnen mit der über 4x6 Kilometer.

Ergebnisse

MannschaftGesamt
1NorwegenNorwegen1:14:11.60h
2SchwedenSchweden+21.10s
3FrankreichFrankreich+33.10s
4DeutschlandDeutschland+1:10.40m
5SchweizSchweiz+1:24.50m
6UkraineUkraine+1:35.90m
7RusslandRussland+2:20.70m
8BelarusBelarus+2:37.40m
9ItalienItalien+2:41.20m
10TschechienTschechien+3:38.60m
11ÖsterreichÖsterreich+4:08.70m
12USAUSA+4:33.80m
13PolenPolen+4:42.50m
14EstlandEstland+5:46.40m
15FinnlandFinnland+6:13.50m
16ChinaChina+6:25.60m
17JapanJapan+6:32.90m
18SlowenienSlowenienLPD
19KasachstanKasachstanLPD
20KanadaKanadaLPD
21BulgarienBulgarienLPD
22SüdkoreaSüdkoreaLPD
23SlowakeiSlowakeiDSQ

Startliste

MannschaftStartliste
1NorwegenNorwegen0
2SchweizSchweiz0
3RusslandRussland0
4SchwedenSchweden0
5UkraineUkraine0
6FrankreichFrankreich0
7DeutschlandDeutschland0
8TschechienTschechien0
9KanadaKanada0
10USAUSA0
11ÖsterreichÖsterreich0
12PolenPolen0
13ItalienItalien0
14BelarusBelarus0
15ChinaChina0
16EstlandEstland0
17KasachstanKasachstan0
18SlowenienSlowenien0
19FinnlandFinnland0
20SüdkoreaSüdkorea0
21BulgarienBulgarien0
22JapanJapan0
23SlowakeiSlowakei0