Sportschau Logo
  • RiesenslalomCourchevel13:3017.12.10:30

X Ski Alpin | Riesenslalom (Frauen) Courchevel | 17.12.2019 | 10:30/13:30

Liveticker

14:34
Das war's aus Courchevel
Für die Athletinnen geht's jetzt weiter nach Val d'Isere. Dort geht es ab Samstag (21.12.) mit der Abfahrt weiter. Dann melden wir uns erneut. Bis dahin!
14:27
Rebensburg zufrieden
Natürlich hätte sie sich über einen Platz auf dem Podium gefreut, doch unzufrieden ist Viktoria Rebensburg mit dem Saisonverlauf nicht. "Es macht wieder Spaß. Ich kann jetzt wieder so Riesenslalom fahren, wie ich mir das vorstelle", sagte sie am ARD-Mikrofon.
14:25
Die Deutschen?
Viktoria Rebensburg landet auf dem geteilten vierten Platz. Marlene Schmotz landet mit der besten Laufzeit im zweiten Durchgang auf einem starken neunten Platz.
14:24
Endergebnis
Federica Brignone gewinnt vor Mina Fuert Holtmann und Wendy Holdener.
14:22
1. nach dem 1. Durchgang: Mina Fürst Holtmann (NOR)
Bis zum vorletzten Tor liegt sie in Führung, doch dann verliert sie die entscheidenden Hundertstel und wird Zweite.
14:20
2. nach dem 1. Durchgang: Marta Bassino (ITA)
Bassino fährt schöne Schwünge, kann aber nicht die nötige Geschwindigkeit mitnehmen. Sie verliert viel und reiht sich aktuell auf Platz sechs ein. Eine steht noch oben jetzt.
14:18
3. nach dem 1. Durchgang: Federica Brignone (ITA)
Brignone fährt voll am Limit und baut den Vorsprung bis ins Ziel noch aus. Deutliche Führung der Italienerin.
14:16
4. nach dem 1. Durchgang: Petra Vlhova (SVK)
Vlhova fährt ein sehr kontrolliertes Rennen. Linie und Tempo stimmen, doch unten patzt sie so sehr, dass der Vorsprung weg ist. Holdener führt weiter.
14:14
5. nach dem 1. Durchgang: Wendy Holdener (SUI)
Fehlerfreier Beginn von der Schweizerin, die ihr Rennen bis nach unten durchzieht. Der Vorsprung ist minimal, aber Holdener führt.
14:12
6. nach dem 1. Durchgang: Sara Hector (SWE)
Hector schiebt sich nach einer tollen Fahrt aus Platz zwei. +0,11 Sekunden hinter Rebensburg.
14:10
7. nach dem 1. Durchgang: Alice Robinson (NZL)
Robinson riskiert wieder alles und kratzt an der Zeit von Rebensburg. Die letzten Tore ist die Deutsche aber besser gefahren, sodass sie die Führung behaupten kann.
14:06
8. nach dem 1. Durchgang: Viktoria Rebensburg (GER)
Rebensburg legt oben gut los und kann den Vorsprung nach zwischenzeitlichen Problemen noch ausbauen. Sie setzt sich nach einem starken Lauf an die Spitze.
14:04
9. nach dem 1. Durchgang: Lara Gut-Behrami (SUI)
Die Schweizerin startet gut, verliert dann aber, wie die meisten Läuferinnen vor ihr auch, Zeit im Mittelteil. Im Ziel ist es aktuell nur Rang fünf.
14:02
10. nach dem 1. Durchgang: Tessa Worley (FRA)
Worley gibt alles und greift an. Dennoch fällt sie im Mittelteil deutlich zurück und schafft es nicht, die Spitze zu erobern.
14:01
11. nach dem 1. Durchgang: Coralie Frasse Sombet (FRA)
Die Französin mit einer wilden Fahrt. Sie hält die Ski unter Kontrolle, verliert aber dennoch Zeit. 36 Hundertstel Rückstand bedeuten aktuell Platz drei.
13:59
12. nach dem 1. Durchgang: Meta Hrovat (SLO)
Hrovat mit einem guten Rennen, doch zwei, drei kleine Fehler werden auch sie zurück. Hrovat ist vorerst Dritte.
13:57
13. nach dem 1. Durchgang: Ricarda Haaser (AUT)
Haaser fährt sehr schön und versucht, Fehler zu vermeiden. Das Problem: Sie verliert dadurch Zeit und kann nicht angreifen.
13:55
14. nach dem 1. Durchgang: Katharina Truppe (AUT)
Die nächste Österreicherin, die nicht zurecht kommt. Nach vorn geht gar nichts mehr. Im Gegenteil, sie verliert viel Zeit auf dem Weg nach untern.
13:52
15. nach dem 1. Durchgang: Kristin Lysdahl (NOR)
Lysdahl steht viel quer und verliert so ihr Tempo. Am Ende kommt nur der zwischenzeitliche fünfte Platz raus.
13:50
16. nach dem 1. Durchgang: Maria Therese Tviberg (NOR)
Jetzt wird's gefährlich für Schmotz. Tviberg greift die Zeit von Marlene Schmotz nicht nur an, sondern zieht vorbei.
13:49
17. nach dem 1. Durchgang: Eva-Maria Brem (AUT)
Brem geht das Rennen nicht wirklich leicht von der Hand. Sie versucht die Linie zu finden, doch der Rückstand wächst.
13:48
18. nach dem 1. Durchgang: Katharina Liensberger (AUT)
Liensberger holt weit aus und fährt unnötig weite Wege. Der Rückstand auf Schmotz wird immer größer. Im Ziel sind es knapp eineinhalb Sekunden.
13:46
19. nach dem 1. Durchgang: Mikaela Shiffrin (USA)
Mikaela Shiffrin kann nicht zurückschlagen. Auch sie riskiert viel, kann sich aber nicht entscheidend absetzen. Im Gegenteil: Shiffrin verliert enorm viel Zeit und ist satte 0,76 sek hinter Schmotz im Ziel.
13:45
20. nach dem 1. Durchgang: Marlene Schmotz (GER)
Super Rennen von Schmotz, die viel riskiert und dafür belohnt wird. Im Ziel erreicht sie deutlich Platz eins. Glückwunsch!
13:43
21. nach dem 1. Durchgang: Alex Tilley (GBR)
Die Britin kann sich nicht weiter nach vorn kämpfen. Aktuell Platz vier.
13:42
22. nach dem 1. Durchgang: Tina Robnik (SLO)
Robnik mit einer fast zaghaften Fahrt. Dieser Stil kostet sie enorm viel Zeit, auch wenn man keinen Fehler sieht. Der Rückstand im Ziel ist mit mehr als einer Sekunde sehr groß.
13:40
23. nach dem 1. Durchgang: Kaja Norbye (NOR)
Tolles Rennen der jungen Norwegerin, die zwischenzeitlich meilenweit in Führung liegt. Im unteren Teil hat sie aber Probleme und kann die Linie nicht durchziehen.
13:38
24. nach dem 1. Durchgang: Marie-Michele Gagnon (CAN)
Gagnon liegt gut im Rennen, verpasst einen Schwung im Steilhang aber völlig. Sie kommt fast zum Stehen und hat keine Chance mehr, das Rennen flüssig zu Ende zu fahren.
13:37
25. nach dem 1. Durchgang: Irene Curtoni (ITA)
Curtoni macht oben schon der ersten Fehler mit dem Innenski und fällt fällt zurück. Den Trend kann sie auch im Steilhang nicht umkehren und kommt abgeschlagen ins Ziel.
13:36
26. nach dem 1. Durchgang: Sofia Goggia (SUI)
Dei Schweizerin fährt voll auf Zug und riskiert alles. Das lohnt sich, denn im Steilhang fährt sie deutlich nach vorn. Im Ziel ist es eine halbe Sekunde Vorsprung.
13:34
27. nach dem 1. Durchgang: Ana Bucik (SLO)
Auch Bucik hat Probleme und verliert viel Zeit auf Stjernesund, die wirklich einen tollen zweiten Lauf präsentiert hat.
13:32
28. nach dem 1. Durchgang: Aline Danioth (SUI)
Danioth geht mit 14 Hundertsteln Vorsprung auf Stjernesund ins Rennen. Sie verliert dann aber deutlich und kann beiweitem nicht mit der Norwegerin mithalten.
13:31
29. nach dem 1. Durchgang: Thea Louise Stjernesund (NOR)
Die Norwegerin kommt gut zurecht und baut den Vorpsrung auf Gisin nahzu mühelos aus. Im Ziel sind es satte acht Zehntel.
13:30
30. nach dem 1. Durchgang: Michelle Gisin (SUI)
Gisin eröffnet den zweiten Lauf und setzt die erste Richtzeit. Die Bedingungen sind etwas besser, zumindest scheint etwas die Sonne. Windig ist es trotzdem noch.
13:20
Gleich geht's weiter
Noch etwa zehn Minuten, dann geht Michelle Gisin als erste wieder auf die Strecke. Die Abstände vorn sind ganz eng. Bis Platz 19 sind es nur 1,33 Sekunden Rückstand. Und auf diesem Platzt steht etwas überraschen Mikaela Shiffrin. Kann sie noch mal ganz vorn angreifen?
11:42
2. Durchgang
Der zweite Durchgang startet um 13.30 Uhr. Erleben wir dann die Aufholjagd von Viktoria Rebensburg? Wir werden es erfahren. Bis dahin!
11:40
Startnummer 62: Leonie Flötgen (GER)
Bitter! Leonie Flötgen ist nach der zweiten Zwischenzeit leider ausgeschieden.
11:32
Startnummer 41: Lena Dürr (GER)
Lena Dürr kommt nicht zurecht und kommt nicht über einen Rückstand von mehr als zweieinhalb Sekunden hinaus.
11:30
Startnummer 39: Marlene Schmotz (GER)
Marlene Schmotz mit einer ordentlichen Leistung, wenn man die Bedingungen bedenkt. Sie ist mit +1,52 sek aktuell auf Platz 20.
11:24
Wer kommt noch?
Sollte eine Fahrerin mit hoher Startnummer noch vorn reinfahren, melden wir das hier. Auch die Ergebnisse der Deutschen verpassen sie nicht.
11:22
Viktoria Rebensburg
Nach den ersten 30 liegt Viktoria Rebensburg in Schlagdistanz zur Spitze. Für den zweiten Durchgang hat sie sich noch einiges vorgenommen.
11:21
Startnummer 30: Alex Tilley (GBR)
Tilley zum Teil mit brillianten Schwüngen, dann aber wieder der Fehler, der sie weit zurückwirft. Sie kommt ganz gut durch, der Rückstand ist dennoch groß.
11:19
Startnummer 29: Irene Curtoni (ITA)
Rang 22 für Irene Curtoni mit knapp zwei Sekunden Rückstand.
11:17
Startnummer 28: Estelle Alphand (SWE)
Die Tochter von Luc Alphand mit dem großen Patzer bei der Einfahrt in den Steilhang. Sie scheidet nicht aus, aber verliert enorm viel Zeit. Da war viel mehr drin für Alphand.
11:16
Startnummer 27: Nina Haver-Löseth (NOR)
Der Wind bläst Haver-Löseth nun voll ins Gesicht. So kommt sie nicht auf Geschwindigkeit und reiht sich hinten in der Konkurrenz ein.
11:15
Startnummer 26: Maria Therese Tviberg (NOR)
Tviberg mit einer soliden Fahrt. Ganz vorn kann sie dennoch nicht angreifen und hat im Ziel noch 15 Läuferinnen vor sich.
11:13
Startnummer 25: Marie-Michele Gagnon (CAN)
Die Franko-Kanadierin kommt im ersten Lauf nicht über Rang 20 hinaus.
11:12
Startnummer 24: Clara Direz (FRA)
Direz oben zunächst mit der Bestzeit, aber diese kann sie im Verlauf des Rennens nicht mehr halten. Dann sogar der Innenski-Patzer und sie scheidet aus. Schade!
11:08
Startnummer 23: Andrea Ellenberger (SUI)
Die Rückstände werden größer. Ellenberger fährt auch viel zu zurückhaltend und hat im Ziel einen gigantischen Rückstand.
11:07
Startnummer 22: Lara Gut-Behrami (SUI)
Kein schlechter Lauf von Gut-Behrami, die sich in die Top 10 schiebt.
11:05
Startnummer 21: Tina Robnik (SLO)
Der Übergang in den Steilhang hat mittlerweile nicht mehr die besten Bedingungen. Da haben die meisten Athletinnen Probleme. Aucg Robnik liegt im Ziel weit zurück.
11:03
Startnummer 20: Anna Veith (AUT)
Anna Veith kommt nicht richtig auf Zug und sammelt Zehntel um Zehntel Rückstand auf der Strecke. Am Ende sind es sogar knapp zweieinhalb Sekunden.
11:02
Startnummer 19: Katharina Truppe (AUT)
Truppe hat Probleme bei der Einfahrt in den Steilhang und reiht sich im Ziel auf Rang 13 ein.
11:01
Startnummer 18: Coralie Frasse Sombet (FRA)
Oben überdreht sie schon beim fünften Tor und liegt somit schon früh weit zurück. Die Linie im Steilhang stimmt, aber dennoch fehlt es an Speed. Aktuell ist die Zehnte, drei Zehntel hinter Viktoria Rebensburg.
10:59
Startnummer 17: Kristin Lysdahl (NOR)
Lysdahl ist richtig flott unterwegs und kann sich oben sogar an die Spitze setzen. Bei der Einfahrt in das zweite Steilstück verliert sie aber viel Zeit und wird am Ende noch durchgereicht.
10:56
Startnummer 16: Michelle Gisin (SUI)
Gisin war Vierte in Sölden, ihr bestes Karriere-Ergebnis. Heute probiert sie augenscheinlich zu viel und fällt bis ans Ende der Konkurrenz zurück.
10:54
Startnummer 15: Alice Robinson (NZL)
Die 18-Jährige fährt mit viel Dampf, aber etwas zu wild. Sie patzt einige Male, hat aber so viel Speed drauf, dass sie nur 0,47 Sekunden zurück liegt. Packende Fahrt der Neuseeländerin.
10:52
Startnummer 14: Meta Hrovat (SLO)
Auf der Strecke sind die ersten tiefen Rillen zu sehen. Hrovat fährt zudem nicht direkt genug und schafft es nicht, mehr Speed aufzunehmen. So fällt sie weit hinter Holtmann zurück.
10:50
Startnummer 13: Ricarda Haaser (AUT)
Haaser ist im oberen Abschnitt gut dabei, kann die Linie aber nicht halten. Ein kleiner Wackler schiebt sie zusätzlich noch weiter zurück und reiht sich in der Mitte der Konkurrenz ein.
10:49
Startnummer 12: Thea Louise Stjernesund (NOR)
Bei der Einfahrt in den ersten kleinen Steilhang patzt sie und verliert viel Zeit. Die Führung, die sie bis dahin inne hatte, ist natürlich weg. Im Ziel sind es mehr als zwei Sekunden Rückstand.
10:47
Startnummer 11: Mina Fuerst Holtmann (NOR)
Das ist mal ein Auftakt von Holtmann, die sich durch eine klasse Fahrt an die Spitze setzt. Vor allem im oberen Abschitt hat sie gezeigt, was sie drauf hat. Bis ins Ziel hat sie den Vorsprung dann gerettet.
10:45
Startnummer 10: Sara Hector (SWE)
Es wird immer dunkler und windiger an der Strecke. Hector kommt damit aber gut zurecht und beißt sich zunächst an der Spitzenzeit fest. Sie verliert dann aber doch noch einiges an Zeit durch einen kleinen Fehler am Steilhang.
10:44
Startnummer 9: Katharina Liensberger (AUT)
Liensberger reiht sich erst einmal auf Rang acht ein. Einen Platz vor - Überraschung - Mikaela Shiffrin, die nach wie vor am Ende der Konkurrenz steht.
10:42
Startnummer 8: Eva-Maria Brem (AUT)
Brem kommt nicht wirklich in den Rhythmus und verliert mäctig viel Zeit. Im Ziel ist es mehr als eine Sekunde Rückstand.
10:40
Startnummer 7: Petra Vlhova (SVK)
Die Gewinnerin des Parallel-Slaloms von St. Moritz zeigt eine gute Fahrt und hat nur sechs Hundertstel Rückstand auf die führende Bassino.
10:38
Startnummer 6: Marta Bassino (ITA)
Die Siegerin von Killington zeigt auch heute, was sie drauf hat. Sie fährt nicht ganz so kraftvoll wie Brignone, kann aber dennoch beschleunigen und übernimmt die Führung.
10:37
Startnummer 5: Federica Brignone (ITA)
Sehr runde Fahrt von Brignone im oberen Streckenabschnitt. Die Linie ist auch im Steilhang ideal und so kann sie sich an Holdener und Rebensburg vorbeischieben.
10:35
Startnummer 4: Tessa Worley (FRA)
13 Weltcup-Siege hat sie im Riesenslalom bislang gefeiert. Auch heute fährt sie zunächst einen starken ersten Lauf, verliert dann im Schlussstück aber noch einiges an Zeit und liegt im Ziel 47 Hundertstel hinter Holdener.
10:33
Startnummer 3: Wendy Holdener (SUI)
Holdener fährt nicht ganz so weich wie Rebensburg, schiebt sich aber immer näher an die Spitzenzeit heran. Im Steilstück kann sie noch mal richtig Gas geben und übernimmt die Führung.
10:31
Startnummer 2: Viktoria Rebensburg (GER)
Rebensburg kommt wunderbar in den Lauf und pulverisiert Shiffrins Zwischenzeit schon früh. Sie baut den Vorsprung noch weiter aus und liegt im Ziel fast eine Sekunde vorn. Toller erster Durchgang von Rebensburg!
10:30
Startnummer 1: Mikaela Shiffrin (USA)
Shiffrin eröffnet den Riesenslalom. Sie versucht sofort auf Zug zu kommen und macht wie gewohnt eine gute Figur auf der Strecke. Sie setzt die erste Richtzeit.
10:25
Die Bedingungen
Die Bedingungen sind nicht ideal. Es ist knapp über null Grad, was den Schnee unberechenbar macht. Wir werden sehen, wer mit dem nassen Schnee am besten klar kommt.
10:20
Die Favoritin
Mit der Startnummer 1 wird Seriensiegerin Mikaela Shiffrin auf die Piste gehen. Sie zählt auch heute zu den Top-Favoritinnen.
10:12
Deutsches Quartett
Erste Deutsche wird mit der günstigen Startnummer 2 Viktoria Rebensburg sein. Die Super-G-Siegerin von Lake Louise möchte ihre gute Form nun auch im Riesenslalom unter Beweis stellen. In dieser Disziplin wurde sie Dreizehnte in Sölden und Siebte in Killington. Darüber hinaus schickt der DSV Marlene Schmotz (Startnummer 39), Lena Dürr (41) und Leonie Flötgen (62) ins Rennen.
10:10
Courchevel
Courchevel liegt in den Savoyen, im Südosten Frankreichs nahe der italienischen Grenze. Das Skigebiet gehört zum riesigen Skiverbund Trois Vallées.
09:50
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen zum alpinen Ski-Weltcup! Die Damen bestreiten am heutigen Dienstag einen Riesenslalom im französischen Courchevel. Der erste Durchgang startet um 10.30 Uhr.

Ergebnisse

NameGesamt
1ItalienFederica BrignoneFederica Brignone2:12.59m
2NorwegenMina Fuerst HoltmannMina Fuerst Holtmann+0.04s
3SchweizWendy HoldenerWendy Holdener+0.44s
4DeutschlandViktoria RebensburgViktoria Rebensburg+0.48s
4SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová+0.48s
6SchwedenSara HectorSara Hector+0.59s
7ItalienMarta BassinoMarta Bassino+0.77s
8NorwegenMaria Therese TvibergMaria Therese Tviberg+0.86s
9DeutschlandMarlene SchmotzMarlene Schmotz+0.89s
10NeuseelandAlice RobinsonAlice Robinson+0.98s
11FrankreichTessa WorleyTessa Worley+1.21s
12FrankreichCoralie Frasse SombetCoralie Frasse Sombet+1.22s
13SchweizLara GutLara Gut+1.23s
14SlowenienMeta HrovatMeta Hrovat+1.29s
15ÖsterreichRicarda HaaserRicarda Haaser+1.35s
16ItalienSofia GoggiaSofia Goggia+1.49s
17USAMikaela ShiffrinMikaela Shiffrin+1.65s
18ÖsterreichKatharina TruppeKatharina Truppe+1.78s
19NorwegenKristin LysdahlKristin Lysdahl+1.89s
20NorwegenThea Louise StjernesundThea Louise Stjernesund+2.02s
21ÖsterreichKatharina LiensbergerKatharina Liensberger+2.15s
22NorwegenKaja NorbyeKaja Norbye+2.19s
23ÖsterreichEva-Maria BremEva-Maria Brem+2.24s
24GroßbritannienAlexandra TilleyAlexandra Tilley+2.37s
25SlowenienTina RobnikTina Robnik+2.53s
26SlowenienAna BucikAna Bucik+2.65s
27SchweizAline DaniothAline Danioth+2.70s
28ItalienIrene CurtoniIrene Curtoni+2.79s
29SchweizMichelle GisinMichelle Gisin+2.82s
30KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon+7.27s

Startliste

Name2. Durchgang
1SchweizMichelle GisinMichelle Gisin
2NorwegenThea Louise StjernesundThea Louise Stjernesund
3SchweizAline DaniothAline Danioth
4SlowenienAna BucikAna Bucik
5ItalienSofia GoggiaSofia Goggia
6ItalienIrene CurtoniIrene Curtoni
7KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon
8NorwegenKaja NorbyeKaja Norbye
9SlowenienTina RobnikTina Robnik
10GroßbritannienAlexandra TilleyAlexandra Tilley
11DeutschlandMarlene SchmotzMarlene Schmotz
12USAMikaela ShiffrinMikaela Shiffrin
13ÖsterreichKatharina LiensbergerKatharina Liensberger
14ÖsterreichEva-Maria BremEva-Maria Brem
15NorwegenMaria Therese TvibergMaria Therese Tviberg
16NorwegenKristin LysdahlKristin Lysdahl
17ÖsterreichKatharina TruppeKatharina Truppe
18ÖsterreichRicarda HaaserRicarda Haaser
19SlowenienMeta HrovatMeta Hrovat
20FrankreichCoralie Frasse SombetCoralie Frasse Sombet
21FrankreichTessa WorleyTessa Worley
22SchweizLara GutLara Gut
23DeutschlandViktoria RebensburgViktoria Rebensburg
24NeuseelandAlice RobinsonAlice Robinson
25SchwedenSara HectorSara Hector
26SchweizWendy HoldenerWendy Holdener
27SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová
28ItalienFederica BrignoneFederica Brignone
29ItalienMarta BassinoMarta Bassino
30NorwegenMina Fuerst HoltmannMina Fuerst Holtmann