Sportschau Logo
  • SlalomNaeba05:0023.02.04:30
  • HS 138, 10kmTrondheim16:0023.02.10:00
  • Alpine KombinationCrans Montana13:3023.02.10:30
  • Trondheim (NOR) 15km Verfolgung klassischFIS Ski Tour23.02.11:15
  • HS 94 EinzelLjubno23.02.11:30
  • 12.5km MassenstartWM23.02.12:30
  • Trondheim (NOR) 30km Verfolgung klassischFIS Ski Tour23.02.13:20
  • 15km MassenstartWM23.02.15:00

X Ski Alpin | Alpine Kombination (Frauen) Crans Montana | 23.02.2020 | 10:30/13:30

Liveticker

14:11
Wir verabschieden uns
So, liebe Skisport-Freunde, bevor die Abstände jetzt die Zehn-Sekunden-Marke knacken, verabschieden wir uns ganz herzlich von ihnen. Danke für Ihr Interesse und weiterhin viel Spaß bei uns im Programm von sportschau.de. Einen wunderschönen Rest-Sonntag noch!
14:09
Startnummer 30: Elvedina Muzaferija (BHI)
4,42 Sekunden hatte die Bosnierin oben schon mitgenommen, und Slalom ist auch so ihr Ding. Aber mit knapp zehn Sekunden liegt sie aktuell auf Platz 22, das wird mehr sein, als sie sich erträumen konnte.
14:08
Startnummer 27: Nadia Delago (ITA)
Nadia Delago ist auch alles - nur keine Slalom-Spezialistin. Aber sie meistert immerhin den Parcours hier, mit 7,44 Sekunden Rückstand zwar, aber immerhin.
14:07
Startnummer 26: Tifany Roux (FRA)
Glatte sechs Sekunden Rückstand - aber damit ist Roux immerhin Gesamt-15. Also alles bestens für die Französin, auch wenn sie doch etwas sparsam guckt.
14:06
Startnummer 25: Romane Miradoli (FRA)
Zweimal hat sie sich da noch gerettet, aber kurz vor dem Ziel geht dann nichts mehr in Sachen Gleichgewicht - das Aus für Miradoli.
14:02
Startnummer 24: Laura Gauche (FRA)
Die Rückstände werden jetzt natürlich immer gravierender - aber wie gesagt: Jede, die ins Ziel kommt, wird mit Weltcup-Punkten belohnt. Auch Laura Gauche trotz mehr als sechs Sekunden Rückstand.
14:01
Startnummer 23: Ramona Siebenhofer (AUT)
Gute sechs Sekunden sind es im Ziel für Siebenhofer, Freude sieht dann auch nachvollziehbarerweise anders aus.
14:00
Startnummer 22: Patrizia Dorsch (GER)
Oh nein! Daumen drücken kam wohl zu spät. Nach vier Toren ist schon Sense, sie fädelt ein und ist draußen. Dabei wären das heute absolut sichere Weltcup-Punkte geworden. Bitter!
13:59
Startnummer 22: Patrizia Dorsch (GER)
Jetzt die einzige Deutsche - Daumen drücken!
13:58
Startnummer 21: Michaela Heider (AUT)
Das Aus im Mittelteil - kurz am Tor hängen geblieben, den Rhythmus und das Gleichgewicht verloren, dann gab es kein Halten mehr.
13:57
Startnummer 20: Nevena Ignjatovic (SRB)
Rang 14 mit 4,76 Sekunden im Gepäck - im unteren Teil hat die Serbin nochmal richtig gekämpft und die Stangen attackiert. Sie ist auch durchaus zufrieden im Zielbereich.
13:55
Startnunmer 19: Rahel Kopp (SUI)
Kopp macht das gut! Im Mittelteil verliert sie gar nicht mal so viel auf die Spitze - und ist am Ende mit 4,02 Sekunden Rückstand tatsächlich Neunte! Ihr Slalom war mit 42,34 auch wirklich gar nicht schlecht.
13:54
Startnunmer 18: Breezy Johnson (USA)
Das wird eng mit den Top-20 für Breezy Johnson. Aber im Moment ist sie mit 7,24 Sekunden im Gepäck nach einer vergleichsweise gemütlichen Fahrt immerhin noch 14.
13:52
Startnunmer 17: Jennifer Piot (FRA)
Das sah mehr nach Riesenslalom aus, wie Piot da die Tore ganz entspannt angleitet. 7,32 Sekunden sind ihr Gesamt-Rückstand, so langsam war heute noch keiner.
13:51
Startnunmer 16: Marie-Michele Gagnon (CAN)
Gagnon hat zwei Sekunden Rückstand mit auf die Strecke genommen - und die auch zügig ausgebaut. Keine enge Linie, zu aufrecht - aber sie kommt immerhin durch. Mit knapp fünf Sekunden Rückstand.
13:49
Das Podium steht
Das Podium hier ist zu 99,9 Prozent schon fix: Federica Brignone vor Franziska Gritsch und Michelle Gisin.
13:48
Startnunmer 15: Priska Nufer (SUI)
Auch für Nufer geht in Sachen Top Ten nichts: Mit 4,51 Sekunden ist sie momentan schon nur Elfte. Sie sieht auch nicht gerade glücklich mit ihrem Lauf aus.
13:46
Startnunmer 14: Jasmina Suter (SUI)
Dass Brignone die Siegerin wird, steht jetzt schon fest. Aber es geht ja noch um die Top Ten und um jeden Menge Weltcuppunkte, die ja bis Rang 30 verteilt werden. Die bekommt heute jeder, der ins Ziel kommt - also auch Suter trotz eines hakeligen Laufs mit 43,33 im Slalom.
13:45
Startnunmer 12: Roni Remme (SUI)
Oben hat sie schon ordentlich verloren, sie wird da zweimal voll ausgehoben, quält sich aber fast schon artistisch ins Ziel. 2,77 Sekunden ist ihr Rückstand, Rang sieben - sie ist richtig enttäuscht.
13:44
Startnunmer 11: Elena Curtoni (ITA)
Oh, da bleibt sie mit der Hand am Tor hängen, kommt voll aus dem Rhythmus - und ist draußen.
13:43
Startnunmer 10: Wendy Holdener (SUI)
Erstaunlich, erstaunlich! Ganz verkrampfte Fahrt von Holdener, sie wollte es zwingen - aber sie ist weit weg vom Podium! Zweieinhalb Sekunden Rückstand und jetzt schon nur Platz fünf. Die Schweizer Fans sind richtig enttäuscht.
13:42
Startnunmer 10: Wendy Holdener (SUI)
1,50 Sekunden fehlten Holdener beim Super G - und sie kommt hier auch nicht gut in den Slalom!
13:40
Startnunmer 9: Marusa Ferk (SLO)
Ferk ist im Super G mit Startnummer 30 noch brillant nach vorn gefahren - und sie belohnt sich hier mit Rang fünf. Aber jetzt kommt noch eine Mitfavoritin...
13:39
Startnunmer 8: Michelle Gisin (SUI)
Dicker Patzer im oberen Bereich, schon bei der ersten Zwischenzeit hat sie fast zwei Sekunden auf dem Buckel. Dann findet sie einen Top-Rhythmus, aber durch den Fehler oben bliebt es im Moment bei Rang vier mit 1,94 Sekunden Rückstand.
13:38
Startnunmer 7: Laura Pirovano (ITA)
Keine Gefahr für die Top-Drei: Pirovano kämpft zwar, aber mit 4,28 Sekunden Rückstand geht im vorderen Bereich natürlich gar nichts. Sie war teilweise auch sehr weit weg von den Toren.
13:36
Startnunmer 6: Alice Merryweather (USA)
Merryweather hat einen tollen Super G mit einer hohen Startnummer hingelegt, im Slalom betreibt sie dann eher Schadensbegrenzung: etwas über drei Sekunden fehlen ihr am Ende.
13:35
Startnunmer 5: Franziska Gritsch (AUT)
Die Gritsch Franzi ist im mittleren Teil beinahe auf Augenhöhe mit Brignone - tolle Fahrt! Sie hält den Gesamt-Rückstand dann auch unter einer Sekunde - damit wird sie weit vorne bleiben. Ihr Slalom war nur elf Hundertstel langsamer als der der Italienerin!
13:34
Startnunmer 4: Ester Ledecka (CZE)
Der Tausendsassa des Skisports - sie ist ja auch Weltklasse im Snowboard - kommt ganz gut durch, aber mit Brignone kann sie natürlich überhaupt nicht mithalten: 1,82 Sekunden Rückstand insgesamt.
13:33
Startnunmer 3: Nina Ortlieb (AUT)
Nina Ortlieb ist keine Slalom-Spezialistin, und das mekrt man natürlich schon nach zwei, drei Toren. Sie kommt passend zur Karnevalszeit unten mit 4,44 Sekunden Rückstand an - und wird sicher noch weit durchgereicht.
13:32
Startnunmer 2: Petra Vlhová (SVK)
Ganz bitter, Brignone hebt im Zielbereich bedauernd die Hände - sie fühlt mit ihrer Konkurrentin.
13:31
Startnunmer 2: Petra Vlhová (SVK)
Oben baut Vlhová den Rückstand ab - und sie ist beinahe vorn. Und scheidet aus! Ach, ist das bitter, sie war hier auf Siegkurs!
13:30
Startnunmer 1: Federica Brignone (ITA)
Das sah ganz flüssig aus! 1:56,24 ist die erste Richtzeit für die Konkurrenz - 40,62 Sekunden hat sie für den Slalom gebraucht.
13:29
Startnunmer 1: Federica Brignone (ITA)
Los geht's! Brignone stürzt sich in den Slalomhang.
13:28
Brignone vor Vlhová
In Führung liegt nach einem tollen Lauf heute Morgen die große Favoritin Federica Brignone - die nach dem neuen Reglement auch gleich als Erste hier an den Start gehen wird. Es folgen Petra Vlhová und Nina Ortlieb.
13:27
Eine Deutsche ist dabei
Eine Deutsche ist dabei - Patrizia Dorsch geht als 23. ins Rennen. Sie hat einen ordentlichen Super G absolviert und wird mit ziemlicher Sicherheit Weltcup-Punkte einfahren.
13:26
Viel Spaß beim Kombi-Slalom
Hallo und weiterhin einen schönen Sonntag, liebe Skisport-Freunde! Wir begrüßen Sie jetzt zum Kombi-Slalom der Damen in Crans Montana - und wünschen viel Spaß!
11:33
Bis gleich um 13.30 Uhr
Wir melden uns dann gleich pünktlich um 13.30 Uhr zum Slalom in Crans Montana, wünschen bis dahin einen hoffentlich sturmfreien Sonntag - und viel Spaß bei uns im weiteren Programm von sportschau.de!
11:32
Wendy Holdener muss aufholen
Wendy Holdener liegt aktuell auf Platz neun, sie muss also ordentlich Boden im Slalom gutmachen, wenn sie die führende Federica Brignone noch abfangen will. Aber das "Stockerl" wäre für die Schweizerin sicher auch eine gute Sache, in Altenmarkt war sie ja auch Zweite.
11:29
Dorsch liegt in den Top-20
So, nach den ersten 30 Fahrerinnen hier im Super G freuen wir uns über die mutige Fahrt von Patrizia Dorsch, die ohne diesen einen dicken Ausheber noch deutlich besser als auf Rang 19 platziert wäre.
11:27
Startnummer 30: Jasmina Suter (SUI)
Auch sie legt hier einen absolut vorzeigbaren Super G hin, bleibt mit 1,81 Sekunden in einem Bereich, der sie noch sicher in die Punkte führen wird - wenn sie im Slalom durchkommt.
11:26
Startnummer 29: Marusa Ferk (SLO)
Sie hat die Abfahrt am Samstag hier ausgelassen, dafür macht sie es in der Kombi jetzt sehr ordentlich! Achter Platz, knapp unter 1,5 Sekunden Rückstand - top!
11:25
Startnummer 28: Laura Gauche (FRA)
Gauche rudert da wild mit den Armen, hat Mühe, die Linie zu halten - aber mit 2,44 Sekunden Rückstand ist das unten alles noch absolut im Rahmen.
11:23
Startnummer 27: Macarena Simari Birkner (ARG)
Mit 35 Jahren ist die argentinische Ski-Legende hier immer noch am Start, die Speeddisziplin ist jetzt aber nicht so ihr Ding. Aber sie wiknt trotz 6,36 Sekunden Rückstand fröhlich den Fans im Zielbereich zu.
11:21
Startnummer 26: Alice Merryweather (USA)
In Abwesenheit ihrer großen Kollegin Mikalea Shiffrin macht es Merryweather ganz hervorragend! 1:03, Sekunden mit dieser Startnummer sind ein Top-Resultat, und sie freut sich entsprechend.
11:20
Startnummer 25: Lisa Grill (AUT)
Eins der Talente aus dem ÖSV-Kader, der ja eine schwere Saison absolviert. Aber Lisa Grill fährt da beinahe am Tor vorbei, ist fast ausgeschieden - rettet sich dann aber mit über sechs Sekunden Rückstand noch irgendwie ins Ziel.
11:19
Startummer 24: Nadia Delago (ITA)
Die zweite der beiden Delago-Schwestern - nicht ganz so aggressiv und flüssig. 2,66 Sekunden hat sie im Gepäck.
11:18
Startnummer 23: Michaela Heider (AUT)
Bei der Landung nach dem Zielsprung gehen ihr die Skier ein bisschen weit auseinander, aber sie bleibt drauf - 2,33 Sekunden sind in einem Bereich, den heute sehr viele Athletinnen hingelegt haben.
11:16
Startnummer 22: Iulja Pleshkova (RUS)
2,79 Sekunden Rückstand für die junge Russin, die aber durchaus von den Punkten träumen darf - viel mehr als 30 Fahrerinnen werden hier auch nicht den Slalom bestreiten.
11:11
Startnummer 21: Elvedina Muzaferija (BHI)
Muzaferija versucht immer wieder, schnell in die tiefe Hocke zu kommen, aber der Kurs macht doch mit ihr, was er will. 4,42 Sekunden Rückstand sind das dickste Polster, das bisher eine Läuferin mit ins Ziel gebracht hat.
11:10
Startnummer 20: Franziska Gritsch (AUT)
Beim Top-Speed ist sie über 100, fährt eine enge und mutige Linie! Sie ist absolut mit bei der Musik - nur 81 Hundertstel Rückstand. Richtig stark! Und sie kann Slalom fahren...
11:09
Startnummer 19: Michelle Gisin (SUI)
Da war mehr drin! Oben mit bei den Besten, dann auch bei ihr dieser krasse Fehler, sie schafft irgendwie noch die Toreinfahrt - aber dann sind es 1,10 Sekunden im Ziel für Gisin.
11:08
Startnummer 18: Patrizia Dorsch (GER)
Im Ziel sind es dann 2,43 Sekunden Rückstand, sie schüttelt den Kopf. Was für eine wilde Fahrt durch diese Welle, die sie fast rausgehauen hat.
11:07
Startnummer 18: Patrizia Dorsch (GER)
Ah schade! Ein Mega-Patzer, unfassbar wie sie ausgehoben wird, beinahe abfliegt, aber doch die Körperbeherrschung behält. Artistisch!
11:06
Startnummer 18: Patrizia Dorsch (GER)
Oben eine prima Fahrt von ihr, nicht zu verhalten, nicht zu wild - unter einer Sekunde Rückstand.
11:05
Startnummer 18: Patrizia Dorsch (GER)
So, Daumen drücken - die erste Deutsche ist am Start. Und die einzige Deutsche...
11:04
Startnummer 16: Rahel Kopp (SUI)
Weit weg von der Ideallinie, beim Top-Speed bleibt sie auch unter der ominösen 100-km/h-Marke. Im Ziel sind es dann 2,3 Sekunden bis Brignone.
11:01
Startnummer 16: Nina Ortlieb (AUT)
Man hört sie richtig schreien während der Fahrt - und sie ist klasse dabei. Wunderbare Linie oben, aber auch sie wird dann einmal so weit rausgetragen, dass sie fast das Tor auslässt. Dafür sind unten 66 Hundertstelsekunden Rückstand ein Super-Resultat.
10:59
Startnummer 15: Ester Ledecka (CZE)
Ledecka kann ja alles - sie ist auch Weltklasse im Snowboard. Eigentlich also eine Kombi-Queen, und sie macht das auch ganz ausgezeichnet hier! Obwohl sie zweimal etwas quergestellt hat, nimmt sie nur knapp acht Zehntel Rückstand mit - Platz drei im Moment.
10:57
Startnummer 14: Nicole Delago (ITA)
Oh, das Aus! Genau an der Traverse, wo man das Tempo etwas dosieren muss, kriegt sie buchstäblich die Kurve nicht mehr.
10:57
Startnummer 13: Petra Vlhová (SVK)
Einmal zu weit rausgetragen, genau an der Stelle, an der auch Bassino die Probleme hatte. Aber 0,58 Sekunden Rückstand sind dafür ein Klasse-Resultat.
10:56
Startnummer 13: Petra Vlhová (SVK)
Oben eine ganz starke Fahrt - und dabei fährt sie mit einer schmerzhaften Schienbeinprellung.
10:53
Startnummer 12: Nevena Ignjatovic (SRB)
Ignjatovic siehtoben  hervorragend aus - man darf jetzt nicht alles an der Ausnahmefahrt von Brignone messen. Unten wird es dann aber etwas zäher, aber sie freut sich über den aktuell achten Rang mit 2,31 Sekunden Rückstand.
10:50
Startnummer 11: Romane Miradoli (FRA)
Die Sicht hat inzwischen nachgelassen, es ist für eine Kombi auch eine durchaus anspruchsvolle Abfahrt. Miradoli fährt aber keine gute Linie, man merkt ihr den Respekt an - 2,54 Sekunden Rückstand.
10:48
Startnummer 10: Elena Curtoni (ITA)
Auch sie fährt an der gleichen Stelle beinahe am Tor vorbei - was haben sie denn da für einen Funkverkehr gehabt? Es geht sich aber noch aus, am Ende sind es gut anderthalb Sekunden.
10:47
Startnummer 10: Elena Curtoni (ITA)
So, die nächste Italienerin ist am Start - mal sehen, ob sich Curtoni vom Ausscheiden ihrer Kollegin beeindrucken lässt.
10:46
Startnummer 9: Marta Bassino (ITA)
Tolle Fahrt im oberen Bereich! Dreimal Bestzeit - aber sie übertreibt es - und scheidet aus. Ach wie bitter, das Rennen ist vorbei für sie.
10:45
Startnummer 9: Marta Bassino (ITA)
Brignone hat gerade nochmal schnell ein paar Tipps nach oben gefunkt - jetzt kommen zwei ihrer Teamkolleginnen.
10:43
Startnummer 8: Marie-Michele Gagnon (CAN)
Sehr angriffslustiger Ritt von Gagnon, aber an Brignone kommt sie bei weitem nicht heran. Die hatte unten einen Wahnsinns-Speed, knapp zwei Sekunden trennen die beiden.
10:43
Startnummer 7: Wendy Holdener (SUI)
Keine gute Linie im unteren Bereich - und sie verliert da noch eine satte Sekunde. 1,5 Sekunden sind es am Ende, das wird im Slalom nachher nur ganz schwer aufzuholen sein.
10:42
Startnummer 7: Wendy Holdener (SUI)
Oben hat sie aber schon über sieben Zehntel Rückstand - aber Brignone hatte da auch ein enormes Tempo.
10:41
Startnummer 7: Wendy Holdener (SUI)
Jetzt steigt die Stimmung hier - Wendy Holdener war bei der ersten Kombi in Altenmarkt Zweite.
10:40
Startnummer 6: Tifany Roux (FRA)
Tifany Roux ist noch ganz jung dabei im Weltcup - aber sie hat schon in mehreren Disziplinen ihr tolles Talent und Fahrgefühl gezeigt. Hier fährt sie aber ziemlich auf Sicherheit - und landet mit 2,56 Sekunden Rückstand weit abgeschlagen.
10:39
Startnummer 5: Federica Brignone (ITA)
Wow! 1,65 Sekunden Vorsprung - was für ein Hammerlauf im unteren Teil. Und sie feiert mit den Fans - das könnte in der zweiten Kombi ihr zweiter Sieg werden.
10:38
Startnummer 5: Federica Brignone (ITA)
jetzt kommt die Top-Favoritin - aber sie wird sie oben gleich mal richtig ausgehoben!
10:37
Startnummer 4: Priska Nufer (SUI)
Priska Nufer packt knappe drei Zehntel auf die bisherige Bestzeit drauf - sie jubelt aber im Ziel und ist offenbar sehr zufrieden mit ihrer Vorstellung.
10:36
Startnummer 3: Roni Remme (CAN)
Ronni Remme geht knapp in Führung! Oben sah es bei ihr hervorragend aus, aber dann hat sie die Ideallinie ein bisschen verloren.
10:35
Startnummer 2: Ilka Stuhec (SLO)
Stuhec unterbietet die Zeit um 75 Hundertstel - das ist schon ein ordentlicher Abstand.
10:34
Startnummer 1: Ramona Siebenhofer (AUT)
Wir haben die erste Richtzeit: Siebenhofer legt eine 1:17,30 vor - mal sehen, was das gleich wert sein wird.
10:33
Startnummer 1: Ramona Siebenhofer (AUT)
Das Rennen ist eröffnet!
10:32
Guten Morgen zur Alpinen Kombi
Guten Morgen zur Alpinen Kombination, liebe Skisport-Freunde! Ihr sportschau.de-Team begrüßt Sie herzlich zu einem hoffentlich spannenden Event in Crans Montana - viel Spaß!

Ergebnisse

NameGesamt
1ItalienFederica BrignoneFederica Brignone1:56.24m
2ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch+0.92s
3TschechienEster LedeckaEster Ledecka+1.82s
4SchweizMichelle GisinMichelle Gisin+1.93s
5SchweizWendy HoldenerWendy Holdener+2.49s
6SlowenienMarusa FerkMarusa Ferk+2.50s
7KanadaRoni RemmeRoni Remme+2.77s
8USAAlice MerryweatherAlice Merryweather+3.24s
9SchweizRahel KoppRahel Kopp+4.02s
10ItalienLaura PirovanoLaura Pirovano+4.28s
11ÖsterreichNina OrtliebNina Ortlieb+4.44s
12SchweizPriska NuferPriska Nufer+4.51s
13SchweizJasmina SuterJasmina Suter+4.52s
14SerbienNevena IgnjatovicNevena Ignjatovic+4.76s
15KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon+4.93s
16FrankreichTifany RouxTifany Roux+6.00s
17ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona Siebenhofer+6.06s
18FrankreichLaura GaucheLaura Gauche+6.16s
19USABreezy JohnsonBreezy Johnson+7.24s
20FrankreichJennifer PiotJennifer Piot+7.32s
21ItalienNadia DelagoNadia Delago+7.44s
22ÖsterreichLisa GrillLisa Grill+9.19s
23Bosnien-HerzegowinaElvedina MuzaferijaElvedina Muzaferija+9.48s
24ArgentinienMacarena Simari BirknerMacarena Simari Birkner+10.26s
25USAAlice McKennisAlice McKennisDNS
25ItalienElena CurtoniElena CurtoniDNF
25SlowenienIlka StuhecIlka StuhecDNS
25FrankreichRomane MiradoliRomane MiradoliDNF
25SlowakeiPetra VlhováPetra VlhováDNF
25ÖsterreichMirjam PuchnerMirjam PuchnerDNS
25DeutschlandPatrizia DorschPatrizia DorschDNF
25ÖsterreichMichaela HeiderMichaela HeiderDNF
25KeniaSabrina SimaderSabrina SimaderDNS

Startliste

Name2. Durchgang
1ItalienFederica BrignoneFederica Brignone
2SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová
3ÖsterreichNina OrtliebNina Ortlieb
4TschechienEster LedeckaEster Ledecka
5ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch
6USAAlice MerryweatherAlice Merryweather
7ItalienLaura PirovanoLaura Pirovano
8SchweizMichelle GisinMichelle Gisin
9SlowenienMarusa FerkMarusa Ferk
10SchweizWendy HoldenerWendy Holdener
11ItalienElena CurtoniElena Curtoni
12KanadaRoni RemmeRoni Remme
13SlowenienIlka StuhecIlka Stuhec
14SchweizJasmina SuterJasmina Suter
15SchweizPriska NuferPriska Nufer
16KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon
17FrankreichJennifer PiotJennifer Piot
18USABreezy JohnsonBreezy Johnson
19SchweizRahel KoppRahel Kopp
20SerbienNevena IgnjatovicNevena Ignjatovic
21ÖsterreichMichaela HeiderMichaela Heider
22DeutschlandPatrizia DorschPatrizia Dorsch
23ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona Siebenhofer
24FrankreichLaura GaucheLaura Gauche
25FrankreichRomane MiradoliRomane Miradoli
26FrankreichTifany RouxTifany Roux
27ItalienNadia DelagoNadia Delago
28USAAlice McKennisAlice McKennis
29ÖsterreichMirjam PuchnerMirjam Puchner
30Bosnien-HerzegowinaElvedina MuzaferijaElvedina Muzaferija
31ÖsterreichLisa GrillLisa Grill
32KeniaSabrina SimaderSabrina Simader
33ArgentinienMacarena Simari BirknerMacarena Simari Birkner